• schwanger durch eventuellen lusttropfen am finger? ?

    hi ich habe eine frage zum Thema petting.. Also: meine freundin und ich lagen nebeneinander auf dem Bett und haben uns gegenseitig befriedigt.. dabei ist sie früher als ich zum Orgasmus gekommen und ich habe meine Hand erst aus ihrer Scheide gezogen, während sie noch weitermachte... nun kann es sein, dass ich mit der hand ganz kurz meinen Penis…
  • 18 Antworten

    ja ich hatte danach meine tage und das sogar 6 tage lang und die ersten 4 tage extrem..sonst hab ich nur die ersten 2 tage starkes bluten und am 4 tag nichts mehr

    hi bin ma wieder hier,bin heilfroh,denn meine Freundin hatte ihre tage^^ schon am 15,aber ich konnte net eher schreiben,weil ich in urlaub war =)

    so ich habe so ein ähnliches vorfall am 25.05.09 erlebt dabei war sie über mich und sie hatte aba ihre unterhose noch an und hat auf mein penis gerieben sie ist aba noch jungfrau und bekommt ihr tage auch demnächst ich ahbe kein orgasmus gehabt allerdings war sie auch feucht aber wie gesagt es gab keine direkte berührung mit der scheide dazwischen war die unterhose normale weise besteht das risiko nicht da sie die unterhose an hatte ich vermute das da auch wenig an lusttropfen waren.


    brauche hilfe

    @ Hallo nitro1990,

    dass deine Freundin Jungfrau ist, ändert nicht unbedingt etwas an möglichen Risiken, das Jungfernhäutchen hat normalerweise eine Öffnung.


    Obwohl Unterhosen nun keine anerkannten Verhütungsmittel sind, sehe ich bei euch kein Risiko. ;-)


    Falls demnächst "das erste Mal" ansteht, schaust du dir diese Fäden vielleicht einmal an:


    http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/408234/


    http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/


    http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/