• schwanger oder nicht?

    Folgende Fakten: Erster Tag der letzten Periode: 12.11.2016 nächste Blutung bekommen am: 12.12.2016 starkes Ziehen in den Brüsten, leichtere BLutung als sonst, eine Art Brennen im Unterleib, leichte Regelschmerzen Frauenarzt am 12.12. besucht: Urintest = negativ; Gebärmutterultraschall = negativ; Aussage des FA = nicht schwanger Trotzdem habe ich…
  • 47 Antworten
    Zitat

    Nochmal: Ist ja schön, dass ihr mit sowas keine Probleme habt. Ganz toll. Freut mich für euch.

    Ich bin raus hier, mach doch was Du willst. Wieso ich mir sicher bin hab ich schon mehrmals geschrieben, ich werd's nicht nochmal schreiben.


    Gegen eine Mauer rede ich ungern und schon gar nicht, wenn dann noch rumgepampt wird.

    Zitat

    Aber ich sitz hier und bemerke an mir alles, was so dazu gehört. Inklusive dunkelroter Warzenhöfe. Das hab ich sonst nie.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Scheinschwangerschaft


    Viel Spaß noch hier, ich hoffe Du siehst irgendwann ein dass Du den Kontakt zur Realität verloren hast und suchst Dir professionelle Hilfe. Alles Gute.

    Dazu ist hier mehr als genug alles gesagt worden, du brauchst dringend psychologische Hilfe, daher bin ich hier nun auch raus.