• schwanger - Panik, dass Abtreibung nicht möglich ist

    Hallo, ich möchte mir hier einfach mal alles von der Seele schreiben... ich war am Montag beim Frauenarzt und habe dort erfahren, dass ich schwanger bin. Der Embryo ist 0,67cm groß und die Ärztin vermutet daher, dass ich bereits in der 7. SSW bin. Ich habe vor ca. einer Woche begonnen mir diesbezüglich Sorgen zu machen. Nicht, weil meine Tage…
  • 31 Antworten

    der schwangerschaftsabbruch ist, obwohl mein entscheidung zu 100% feststeht, trotzdem eine schwierige sache. darauf angelegt habe ich es sicher nicht.


    ich habe die pille abgesetzt, da ich nicht mehr kontinuierlich hormone zu mir nehmen möchte, daher bin ich auf kondome umgestiegen. es gab nie probleme damit. wir haben, wie gesagt, nicht einmal bemerkt, dass das kondom gerissen sein muss.


    natürlich ärger ich mich im nachhinein tierisch darüber und bin der meinung, dass ich doch eine hormonelle verhüntungsmethode hätte anwenden sollen, da diese um einiges sicherer sind.


    aber jetzt ist die situation wie sie ist. es macht keinen sinn sich darüber gedanken zu machen: was wäre, wenn... ich muss -und habe gelernt- die situation zu akzeptieren, mich damit abzufinden und konzentriere mich nun darauf das problem möglichst schnell zu lösen. etwas anderes bleibt mir momentan nicht übrig.


    ich hab übrigens schon von fraune gehört, die mit spirale verhüteten bzw. vermeindlich sterilisiert waren und trotzdem schwanger geworden sind... so viel zu dem thema.


    freiwillig mache ich den ganzen schwangerschaftsabbruch nicht mit und ich finde es etwas anmaßend mir zu unterstellen, dass ich eine abtreibung als alternative verhütungsmethode sehe. die schwangerschaft und der abbruch beschäftigen mich stündlich und es ist trotz meiner entscheidung nicht leicht psychisch damit umzugehen.


    mit meinem freund habe ich übrigens schluss gemacht... war eine gute entscheidung :-)


    danke nochmal für eure lieben worte *:)

    wow, den mann auch noch abgeschossen? du bist echt mutig, ich weiss nicht, was ich getan hätte, wäre bestimmt nicht so stark!


    wünsche dir alles gute für den eingriff, aber du machst echt den eindruck dass du das gut packst! :)=