• Schwanger trotz Qlaira?

    Hallo, weiß jemand von Euch, wie gut Qlaira wirkt? Ich habe diese Pille nur einen Monat genommen. Am 14., 15. und 16. Periodentag hatte ich GV (ohne weitere Verhütung). Am 17. habe ich die Pille vergessen, aber in der Packung stand, dass man sie dann einfach einen Tag später einnehmen soll und dann einfach zwei Pillen an einem Tag. Die Anmerkungen auf…
  • 38 Antworten

    Ich meinte es eher so, dass ich dachte, dass die Tage fruchtbar sind, wenn man die Pille vergisst. Also bei Pilleneinnahme kann nichts passieren, aber wenn man die Pille vergisst, könnte es einen Eisprung, eine Befruchtung und eine Einnistung geben.

    So schnell ist man nicht fruchtbar.


    Es kommt drauf an, WELCHE Pille vergessen wurde.


    Da die Qlaira noch ziemlich neu auf dem Markt ist, kann man jetzt nur von der zitierten Anleitung ausgehen. 17. Pille besagt, Einnahme fortsetzen, aber man sollte 9 Tage zusätzlich verhüten.


    Ob es jetzt in dieser Phase zu einem Eisprung kommen kann beim einmaligen Vergessen, da bin selbst ich überfragt. Ob es rückwirkend zu einer Schwangerschaft führen kann, selbst da. Sonst würde da stehen, dass man sich um Notfallverhütung kümmern muss.


    Da muss selbst ich ohne Erfahrungswerte, die bei mir die vielen Antworten und das Unterstützen unserer Expertinnen bringen, passen.

    Hmm.. naja, ich bin dann mal gespannt, ob und wann ich meine Tage bekomme.


    Meine Frauenärztin sagte vor vier Wochen, dass ich nochmal kommen soll, damit wir überprüfen können, ob die Zyste weg ist. Ich sollte mir den Termin nach meiner nächsten Periode geben lassen. Tja, dann werde ich ihr das mal schildern, dass ich gar keine Periode habe.

    Hmm.. naja, ich bin dann mal gespannt, ob und wann ich meine Tage bekomme.


    Meine Frauenärztin sagte vor vier Wochen, dass ich nochmal kommen soll, damit wir überprüfen können, ob die Zyste weg ist. Ich sollte mir den Termin nach meiner nächsten Periode geben lassen. Tja, dann werde ich ihr das mal schildern, dass ich gar keine Periode habe.

    Was ist eine Hormonentzugsblutung?


    Da fällt mir was ein: letzten Montag habe ich einmal kurz geblutet, da dachte ich, meine Tage kommen einen Tag zu früh, aber es dauerte nur ein paar Stunden, dann war es wieder weg.

    Das ist, wenn man in die Pillenpause geht, die Blutung.


    Da die Hormone dem Körper entzogen werden, die die Gebärmutterschleimhaut aufrecht erhalten sollen, urplötzlich wegfallen, blutet die Schleimhaut ab, sofern welche da ist.