Schwanger werden durch sperma am Kondom ??

    Hallo,


    ich hatte gerade sex und wollte fragen ob man schwanger werden kann, wenn man zuvor seinen penis anfasst, dann sperma an den fingern hat und so das kondom abrollt...


    ich mache mir totale sorgen...


    bin dankbar für jede antwort..... ":/

  • 11 Antworten

    Wenn dann Sperma dran war, kann das durchaus passieren, natürlich.


    Hattest du denn frisches Sperma an den Pfoten oder "nnur" deinen Lusttropfen?


    In dem sind nur unter bestimmten Umständen Spermien enthalten (wenn nach der letzten Ejakulation kein Gang zur Toilette stattgefunden hat).

    Also so genau weiß ich das nicht, sie hat ein wenig auf mir "rumgetanzt" mit klamotten und so, dann haben wir uns ausgezogen, ich habe dann ein kondom versucht über meinen penis zu ziehen, da das aber so glibberig war ist das misglückt und haben ein anderes genommen, aber dadurch ist halt spermium oder "der lusttropfen" an meine finger gekommen und so habe ich das kondom abgerollt und sex gehabt.

    Du wirst doch wohl wissen ob du vor dem überstreifen einen Orgasmus hattest?


    Und du weißt vermutlich auch noch wann du davor das letzte mal einen Orgasmus hattest und ob du seit dem (bis zu der Aktion mit dem Mädel) auf Toilette pinkeln warst?

    Dann wirds wohl maximal der Lusttropfen gewesen sein in dem keine lebenden Spermien mehr drin gewesen sein werden.


    Ich schätze die Situation als ungefährlich ein.


    Allerdings solltest du dir vllt VORHEr in solchen Situationen überlegen ob das nun sicher ist. Im dümmsten Fall gehts daneben und du hast den Salat.


    Für ein neues Kondom und Hände an der Bettdecke oder dem Laken abwischen ist ja wohl noch Zeit.

    Im Eifer des Gefechts, schaltet schonmal das Gehirn ab, ich weiß ;-)


    Aber versuch einfach das nächste mal dran zu denken – mal eben Hände abwischen oder neues Kondom nehmen braucht ja auch keine Ewigkeit :-) (Besser jedenfalls als ne Schwangerschaft zu riskieren ;-) )