Schwangerschaft - dennoch möglich?

    Hallo zusammen! :)


    Ich weiß das klingt für einige von euch extremst "dumm" und einige werden wohl sagen "wurdest du nicht richtig aufgeklärt?", dennoch: So ganz sicher bin ich mir da nicht.


    Folgende Situation, schnell erklärt: Meine Freundin und ich hatten ungeschützten Verkehr, ich kam auch in ihr. Nach 3 Minuten habe ich sie jedoch relativ gut gefingert. Meine Frage (und ja, das ist Ernst gemeint): Werden die Samen theoretisch durch's Fingern nicht "zerstört" oder so durcheinander gebracht das eine Schwangerschaft deutlich unwahrscheinlicher ist? (Natürlich nicht ausgeschlossen, mir völlig bewusst, ich rede nur von der Wahrscheinlichkeit)


    Liebe Grüße

    Olli.

  • 3 Antworten
    PlaxoTV schrieb:

    Werden die Samen theoretisch durch's Fingern nicht "zerstört" oder so durcheinander gebracht das eine Schwangerschaft deutlich unwahrscheinlicher ist?

    nein

    PlaxoTV schrieb:

    Werden die Samen theoretisch durch's Fingern nicht "zerstört" oder so durcheinander gebracht das eine Schwangerschaft deutlich unwahrscheinlicher ist?

    Nein, wie soll das gehen? Aus deinem Finger kommt ja kein Spermizid.


    Denen ist das herzlich egal.


    Und so weit reinfingern, wie die Samen kommen, kannst du sowieso nicht.