Spirale für mich geeignet?

    Aktuell verhüte ich mit der Gynefix, und ich liebe das kleine Ding einfach, es macht seinen Job, fällt nicht auf, alles perfekt.


    Allerdings steht bei mir demnächst mal ein Wechsel an, und da es keinen Kinderwunsch gibt wird es wieder Kupfer werden. Theoretisch hätte ich gerne die Gynefix, allerdings hätte ich nichts dagegen die kostengünstigere Spirale zu verwenden, wenn dies denn in meinem Fall möglich ist. (Anatomisch ist es schon abgeklärt, das wäre kein Problem.)


    Gelegentlich - also jetzt alle paar Monate mal - versuchen mein Partner und ich uns an Fisting - wobei das "versuchen" jetzt falsch ist, denn wir schaffen das sehr gut. Und dann gibt es ja doch immer wieder ganz ordentliche Erschütterungen des Muttermundes, und wie ich mir vorstelle, auch der Gebärmutter (also zumindest zum Teil), denn direkt "Kuschelsex" wird da ja nicht praktiziert, also bitte nicht mit normalem Sex vergleichen. Gehört auf verschiedenen Ebenen Richtung SM.


    Das ist mit der Kette die da einfach komplett flexibel ist kein Problem. Aber funktioniert das auch mit der Spirale, dem "Hauptteil" und den Ärmchen? Gibt es da Erfahrungswerte? Denn wenn es problemlos möglich wäre hätte ich nichts dagegen die doch gut 100,- mehr für die Gynefix zu sparen.


    Danke für eure Antworten!!

  • 2 Antworten

    Hallo Alias,


    schau mal hier http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/732409/#p22671700 habe ich schon mal meine Erfahrungen mit GyneFix aber auch mit der Kupferspirale aufgeschrieben.


    Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Fisting aber so wie du es beschreibst (und was man so hört sage ich mal) weiß ich nicht, ob die Spirale wirklich eine gute Alternative ist, auch wenn sie 100,00 Euro günstiger ist. Du schreibst ja, dass es ordentliche Erschütterungen gibt. Wenn ich bedenke wie es bei mir war, dass da schon die Kontraktionen dazu geführt haben, dass ich Schmerzen hatte %-|


    Was du aber grundsätzlich mal machen könntest ist mal deinen Frauenarzt zu fragen, ob er mal die Größe deiner Gebärmutter ausmessen kann. So kannst du schon mal sehen ob sie überhaupt passen würde. Und dich vielleicht dann doch fachmännisch beraten lassen :)z

    Ich habe eine ganz normale Kupferspirale, war gerade zum Check, das Ding sitzt absolut sicher. Auch bei uns geht es ab und zu etwas rauher zu, der Spirale hat das offensichtlich nichts ausgemacht.