Spiralen-Faden ertasten

    Hallo, vor vier tagen wurde mir die spirale jaydess gelegt. Es war ein bisschen schmerzhaft,aber ok. Den ersten tag hatte ich starke unterleibsschmerzen. Wird aber von tag zu tag besser. Habe minimal schmierblutungen,heut morgen ein großer schleimtropfen, das wars aber. meine fa meinte ich könnte den faden ertasten. Habe es vorhin nun einmal versucht zu ertasten,und ich konnte etwas ganz am ende tasten. Das wird der faden gewesen sein. Kann die spirale eg unbemerkt rausfallen? Darf man nach dem faden tasten,oder kann ich da was "kaputt" machen?!


    Stichworte: -

  • 15 Antworten

    Ja,ist noch alles neu. Irgendwie freu ich mih,nicht mehr täglch an die pille denken zu müssen. Bin nur etwas ängstlich,das sje zb beim stuhlgang rausfallen kann. Da dachte ich mir ich schaue mal nach dem faden. Fühlt sich recht hart an.


    Hast du auch eine spirale,mathilda? :)*

    Es ist nie verkehrt vorsichtig nach dem Faden zu tasten. Ich taste vielleicht so einmal alle 2 Wochen zur Beruhigung. Anfangs hab ich das noch öfters gemacht. Nein, ich hab ne Gynefix (Kupferkette). Ich hatte Anfangs auch das Gefühl, dass sie jederzeit wieder raus kommt. Das ist einfach noch Gewöhnungssache :-)

    Ja,da hast du sicher recht. Nach der kontrolluntersuchung in 4 wochen bin ich sicher ruhiger wenn alles ok ist. Ist halt alles neu. :) wie lange hast du die spirale jetzt?

    Bestimmt wirst du dann beruhigter sein :)z ich hab am Anfang auch oft Panik geschoben, dass sie rausfällt. Ich glaub, so gehts jeder^^ Ich hab meine Gynefix jetzt 2 Jahre.

    Mach dich mal nicht so verrückt, in den ersten Tagen nach dem Einsetzen habe ich den Faden auch nicht wirklich gespürt, hatte das Gefühl, dass auch alles noch etwas "geschwollen" war. Auch sind die Fäden bei mir so kurz, dass ich nur die Spitzen ertasten kann.Je nach Zyklustag sind sie mal mehr, mal weniger ertastbar. Warte die Kontrolluntersuchung ab und verhüte ggf. bis dahin noch zusätzlich mit Kondom, wenn du dir unsicher bist.


    Ich habe meine Spirale jetzt seit einem Jahr und kontrolliere eigentlich nur nach meiner Periode, ob noch alles okay ist.

    Zitat

    Hallo, bin gerade leicht beunruhigt,aber ich finde den fadrn i.wie nicht mehr. :/ kann das normal sein?

    Wie meine Vorschreiberin sagt: Kein Grund zur Panik. Alles ok. Solange Du nicht den Festkörper der Spirale spürst ist alles in Ordnung. Ich habe seit mehr als 15 Jahren schon Spiralen und taste nie nach dem Faden. Und so rasch kann man eine Spirale auch nicht raus pressen. Klar, neu für Dich... aber Du gewöhnst Dich dran. Toll finde ich wie Du, dass man an keine Pille mehr denken muss und drauf achten, dass sie vom Körper auch aufgenommen wir. Da ich eine Laktoseintoleranz habe war es oft ein Lotteriespiel.

    Danke euch für eure hilfe.


    der gedanken,das ich mich nun 3 jahre um nicht kümmern muss,kommt mir nach 10 jahren pille so komisch vor. Daher bin ich wahrscheinlich so verunsichert.


    Ich lasse es erstmal mit dem tasten,wo soll die spirale hin sein?! Habe nix bemerkt,von daher. Habe in drei wochen den kontrollrermin,mal sehen was meine fa sagt.


    Ich habe auch eine laktoseintolleranz,hatte immer i.wie bedenken. Das macht das alles schon einfacher. :)


    Bei toilettengang schaue ich momentan zur vorsicht nsch, aber das wird sich mit der zeit ja hoffentlih auch ändern. Wenn bei der kontrolle alles gut ist bin ich sicher beruhigter.


    Zum glück sind die schlimmen bauchschmerzen,die ich nach dem einsetzen hatte weg. :)

    Ich habe nochmal eine doofe frage.


    Wenn wir nun bis zur kontrolle aus sicherheit mit kondom verhütrn und der rückholfaden i.wo da ist, kann es dann vll sein, das dieser faden das kondom durchpiekst?!

    Dann ist gut. Denn dadurch das ich den faden nicht spüre bin ich scon verunsichert.


    Beim tasten fühlte sich das "ganze" untenrum auch imwie geschwollen an.

    Hallo leute,ich habe nochmal ne frage. Habe leider ne magendarmgrippe gehabt. :( ganz übel.


    Kann es eg sein,dass man die spirale durch das würgen i.wie rausdrückt?


    Sorry für dir doofe frage,aber musste einen tag lang,alle halbe stunde, erbrechen. :( hab schon muskelkater.