• SS-Test: Nach 5 Minuten ganz schwache Linie

    Hallo! Kurze Erläuterung, bin gerade viel zu aufgeregt... SS-Test (von "gesund leben" gemacht), rechtes Kontrollfenster funktioniert normal. Linkes Fenster wo der SS-Strich auftauchen würde, wenn ich hCG im Blut hätte, bließ oberflächlich betrachtet weiß. Als ich vielleicht 5 Minuten nach den 3 Minuten (eigentliche Zeit bis Kontrolle) raufgeschaut habe…
  • 54 Antworten
    Zitat

    Du kannst auch die gute, alte Kaninchenmethode anwenden *abduck*

    Frösche.... ]:D


    http://de.wikipedia.org/wiki/Froschtest

    Zitat

    PS: auch ein hohes LH oder FSH (bei dir unwahrscheinlich wegen Pille, hoch während des Eisprungs) oder TSH (Schilddrüse) können wegen ähnlicher chemischer Strukturen manche Tests falsch positiv werden lassen.

    Zitat

    Das ist jetzt aber schon neu, oder?

    Öh, nöö, das ist der Grund, warum man mit Ovulationstests (unsicher) Schwangerschaftsorakel spielen kann.


    (LH)


    In der Regel sollten die Schwangerschaftstests aber so sensitiv sein, dass nur HCG angezeigt wird.

    Zitat

    Öh, nöö, das ist der Grund, warum man mit Ovulationstests (unsicher) Schwangerschaftsorakel spielen kann.


    (LH)


    In der Regel sollten die Schwangerschaftstests aber so sensitiv sein, dass nur HCG angezeigt wird.

    Ersteres weiß ich, beim Zweiten habe ich immer inständig gehofft, dass so eine Schlamperei nicht verkauft wird. %:|

    Also so eine Blutuntersuchung möchte ich nicht durchführen.


    Lieber mache ich nächste Woche einen erneuten Test.


    Kann es eigentlich "Komplikationen" geben, wenn ich hier zum FA gehe? Es ist nicht mein Stamm-FA, denn momentan bin ich, wie immer von MO-FR in meiner Unistadt. Hier war ich noch nicht beim FA.


    Wie wird das dann mit dieser Gebühr geregelt, die man jedes Quartal zahlen muss und darf die mich dann überhaupt untersuchen? Ich meine, sie hat meine Patientenakte nicht und kann sowas wie den letzten Periodentermin gar nicht einschätzen.


    (Fragt da jeder Arzt immer nach, selbst wenn man nur eine SS-Untersuchung möchte?)

    Hä?


    Du blätterst deine 10 Euro hin, wenn du keine Überweisung hast. Manchmal sind die so kulant, dass du innerhalb des Quartals die Überweisung nachreichen kannst, dann bekommst du die Praxisgebühr wieder.

    Zitat

    Ich meine, sie hat meine Patientenakte nicht und kann sowas wie den letzten Periodentermin gar nicht einschätzen.

    Na und? Zählt doch eh nicht, wenn du die Pille nimmst. Ich lüg immer ]:D Ich war bei vielen Gyns nur 1 oder 2x, das hat nie jemanden interessiert. Eventuell bleibe ich jetzt bei der, wo ich das letzte Mal war. Das ist aber davon abhängig, wie sie sich beim nächsten Termin verhält :=o

    Zitat

    und darf die mich dann überhaupt untersuchen?

    Klar.

    Zitat

    Na und? Zählt doch eh nicht, wenn du die Pille nimmst. Ich lüg immer

    Ich hab mich mal in der Woche verrechnet und eine zu spät angegeben. Darauf die Assistentin: "Das kann ja eigentlich sein, weil bla, bla, bla."


    Ich hatte nicht vor sie anzulügen, hab nochmal nachgeschaut und mich korrigiert. Aber es war auch kein böser Unterton, nur ein Verwunderter.

    Aber wenn du die Pille nimmst, blutest du immer, wenn du eine Pause machst. Egal wann.


    Dass ich lüge, ist reine Strategie, um allen eine Menge Stress zu ersparen. Ich erzähl denen, ich hätte tolle 30-32 Tage Zyklen und die versuchen nicht, mir die Pille zur Zyklusregulation aufzuschwatzen. Wenn doch, ward Frau Pfefferminzlikör nie wieder gesehen. ;-D

    HIER habe ich jetzt mal ein Bild von meinem Test hochgeladen. Aber ich schätze, da sieht man wenig.


    Da ist es links im Fenster doch iwie dunkel und rechts heller und in der Mitte davon ist son Strich. Lässt sich aber kaum erkennen. :-|

    Ich denke, falsch positive Schwangerschaftstests wegen solcher "Ähnlichkeiten" sind auch nicht eben häufig.