• Ungeschützter Verkehr während Periode

    Hey, Ich hatte am Freitag Sex mit einer Frau, während sie ihre Tage hatte. Wir haben nicht verhütet. Ja, ich weiß, dass sehr sehr dumm und unverwortlich. Ich weiß, dass es möglich sein kann, dass sie schwanger ist. Die Pidana wollte sie nicht nehmen und sie sagt, sie sei bestimmt nicht schwanger. Ich habe aber tierisch Angst. Sie hat im Moment noch ihre…
  • 111 Antworten
    Zitat

    "Wer will mich heiraten? Wer macht mir ein Kind?"

    Dreh den SPieß um und antworte: Das Kind haben wir ja schon gezeugt, wann können wir heiraten?"

    Ich kann die Frau ehrlich gesagt verstehen - also ungeschützen Verkehr mit einem fremden Mann, das wäre mir nicht passiert.


    Aber gehe ich jetzt einfach davon aus, dass ich diese Situation gekommen wäre. Ich würde mich und meine Zykluslänge (nebenbei: die bei mir übrigens schon immer bei 25 Tagen lag, das hat nichts mit dem Alter zu tun! Bin jetzt 36 und der Zyklus beträgt immer noch 25 Tage.) und den voraussichtlichen Tag meines Eisprungs kennen und ich würde mich bestimmt in Sicherheit wiegen, nicht schwanger zu sein. Hätte daher auch überhaupt keine Angst davor und für die Pille danach gäbe es schon mal gar keinen Grund.


    Das Verhalten des TE würde mir danach allerdings gehörig auf die Nerven gehen, das ständige Angerufe, Melden, Vorbeigehen, dieses Flehen zum Pille danach nehmen - furchtbar übergriffig!, ich hätte danach keine Lust mehr auf eine nette Kommunikation. Mir wären schon die paar Euro für den Test zu schade, und die Zeit, diesen zu holen. Zumal, wenn ich sowieso damit rechne, nicht schwanger zu sein. Ich kann mich sehr gut mit dieser Frau identifizieren und finde sie keineswegs krank. Achso, und das mit der Dating Seite - vielleicht will sie dich nur ärgern - selbst das kann ich verstehen!


    Wenn du das Blut sogar gesehen hast, stimmt das mit ihren Tagen und sie ist bestimmt nicht schwanger. Sie will sich auch garantiert nicht von irgendeinem dahergelaufenen Typen schwängern lassen.

    Das mit Anrufen ist nur einmal vorgekommen. Habe danach wie gesagt, bis heute nichts von mir hören lassen.


    Und woher soll ich ihren Zyklus kennen? Wir haben festgestellt, dass in jedem Fall ein Risiko besteht.


    Gerade hat sie mir geschrieben, dass sie mich noch mal wiedersehen möchte..

    Meint sie denn dich wiedersehen im Sinne eines Dates oder weil sie dir was sagen möchte? Oder hat sie nur diesen einen Satz geschrieben.

    Hab gerade mal nachgerechnet. Wenn am Fr, den 23.12. ihr erster Zyklustag war, dann ist heute doch erst der 26. Zyklustag. Da ist doch noch Spielraum drin. Wieso dachtest du denn, dass ihre Periode gestern hätte kommen müssen?

    Inwiefern willst du denn auf sie einwirken? Dass sie einen SS-Test macht? Sie wirkt sehr dickköpfig (wie gesagt, ich kann mich sehr gut in sie hineinversetzen ]:D) und ich glaube nicht, dass du an ihrem Willen rütteln kannst. Vielleicht hat sie auch schon längst einen gemacht. Oder will damit noch warten. Ihre Meinung dazu ändern kannst du sicher nicht.


    Vielleicht will sie dir auch nur sagen, dass sie ihre Tage hat und dass sie dein Verhalten nicht ok fand, kann doch auch sein. Oder sie will dir sagen, dass sie ihre Tage hat, dass du dich beruhigen kannst und dass sie dich aber gerne noch öfter daten möchte.

    Der Freitag war nicht der erste Tag ihrer Blutung. Sondern es war der Montag oder Dienstag. Der Dienstag nach dem Freitag war der letzte Tag ihrer Periode.


    Klang von ihrer Seite, als wolle sie ein Date. Dass sie ihre Tage nicht hat, weiß ich ja schon. Dachte, wenn ich mit ihr persönliche spreche, würde sie vielleicht anders reagieren. Aber ich glaube auch, ich lass das besser.

    Dann hatte sie 8 oder 9 Tage ihre Periode, das ist ganz schön lang. D.h. ihr habt am 4. oder 5. Zyklustag Sex gehabt. Meine Tochter ist übrigens am 6. Zyklustag entstanden (Eisprung war am 11.). Aber ich habe auch immer nur kurz meine Tage und kurze Zyklen. Glaube, du kannst trotzdem ganz beruhigt sein.


    Würdest du denn nochmal ein richtiges Date wollen, wenn sie dann nicht mehr so abblockt? Wenn du nicht mehr so kaltblütig rüberkommst, hat sie ja auch keinen Grund mehr, bockig zu sein.

    Das war meine Theorie. Also sollte es im "Normal"fall aussehen: http://www.directupload.net/file/d/4604/ki6jctcx_jpg.htm


    Mit kürzerem Zyklus ändert sich nicht viel...