Wer hat den Nuva-Ring?

    Ich möchte eine andere Verhütungsmethode hernehmen und mein FA hat mir zum Nuva-Ring geraten.


    Wer von euch hat den Ring? Habt ihr Nebenwirkungen festgestellt?Seid ihr zufrieden?


    Berichtet doch mal!

  • 434 Antworten

    Die Nebenwirkungen sind im Prinzip die gleichen wie bei der Pille, nur dass noch lokale Reizungen dazukommen können. Also gilt auch hier: Person A ist zufrieden, Person B hat massenweise Nebenwirkungen und verwendet den Ring deshalb nicht mehr.


    Benutz auch mal die Suchfunktion, da findest du sehr viel. ;-)

    Weil das ein medizinisches Forum ist, wirst du überwiegend auf negative Erfahrungen stoßen, weil die meisten Frauen hier schreiben, wenn sie Probleme haben.


    Silber hats schon aufgeführt: Jede Frau reagiert individuell auf Hormone.

    Naja, ihr habt schon recht. Mich hätt halt einfach nur mal interessiert ob der Ring wirklich so verbreitet ist, ob sie mit der handhabung zurecht kommen, ob sie probleme hatte das er rausrutscht, ob der Partner es spürt beim Sex.....solche dinge.

    Es gibt wirkstofffreie Testringe, frag mal deinen FA ob der sowas hat, dann könntest du das mit der Handhabe und dem Spüren beim Sex schonmal testen.


    Falls der Ring beim GV stört kann er kurzzeitig entnommen werden.

    ich hab den ring jetzt schon über drei jahre und bin super zufrieden damit. ich hatte vorher immer stark meine tage, jetzt nur noch 3 tage lang schwach. auch sonst bin ich seit ich den ring hab super ausgeglichen. stören tut er nicht wirklich, ganz selten rutscht er mal ein bisschen runter, aber dann schiebt man ihn halt wieder hoch.


    meistens merk ich ihn gar nicht und vergess vollkommen, dass ich ihn benutz. sehr bequem!

    Also ich habe den Nuvaring 2 Jahre genutzt und war sehr zufrieden.


    Ich hatte nie Probleme damit Hormone zu mir zu nehmen und da fand ich den praktischer als die Pille, außerdem ist der ja auch niedriger dosiert.


    Inzwischen verhüte ich mit Kondomen - soll irgendwann mal, wenn ich mich mit der Thematik komplett auseinandergesetzt habe, NFP werden - hatte dann eben keinen Bock mehr auf Hormone.


    Nichts desto trotz finde ich immer noch, dass der Ring in meiner damaligen Situation klasse war. Der hat nie beim Sex gestört, ich habe mir meinen Handywecker eingestellt und ihn auch nie vergessen.


    Einmal allerdings habe ich ihn verloren - warte ja immer noch drauf, dass ich ihne irgendwo in der Sofaritze finde...|-o

    Kann mich Podsnap nur anschließen...werde jetzt aber auch auf NFP umsteigen bzw bein schon dabei ;-D


    Hatte den Ring 5 Jahre....bei mir war alles ok, hatte nur ein zeitweise Libido schwierigkeiten...aber das war nur Tageweise....jetzt bin ich aber auch froh ihn los zu sein, er war zwar toll aber es sind und beliben Hormone *:)

    Huhu,


    habe mich neu im Forum angemeldet und da heute Samstag ist und ich keinen Frauenarzt erreiche, hoffe ich jetzt einfach, dass mir hier schnell jemand helfen kann.


    Nehme seit letzten Sonntag den Verhütungsring. Montag bin ich aufgewacht und mir war total schwindelig. Habe gedacht das legt sich wieder. Aber es ist im Gegenteil immer schlimmer geworden. Heute hat es seinen Höhepunkt erreicht. Ich sehe fast kein klares Bild mehr, mir ist extrem schlecht und ich bin erschöpft. Außerdem habe ich das Gefühl, dass das Gewebe um den Ring total dick und angeschwollen ist.


    Brauche dringend euren Rat, was ich jetzt tun soll. Soll ich den Ring herausnehmen? Ich habe noch 14 Tage von meiner alten Pille. Weis jemand, ob ich den Ring rausnehmen kann und anstatt dessen einfach mit der Pille weitermachen? Oder soll ich warten bis es vorbei geht?


    Bitte dringend um Antworten.


    Danke schon einmal.

    Oh - das klingt nicht gut!! Ich würde sagen, dass es geht, denn bei der Pille geht es. Und der Ring gibt genauso viele Hormone ab. Wenn du unsicher bist, ab in die Apotheke und dort fragen! Du kannst nach 14 Tagen schon in die Pause gehen, also wärst du nächsten Sonntag schon erlöst!

    Also wie du sicher in deinem Beipackzettel lesen kannst soll man wenn man den Ring nimmt und man bekommt Sehstörungen, Kopfweh, Koordinationstörungen etc. DRINGEND zum Arzt gehen! Ich würde an deiner Stelle jetzt erstmal wirklich in ein Krankhenhaus fahren. Das kann eine Allergische Reaktion sein oder weiß Gott was. Es hört sich nicht gut an....wenn es wirklich so ist wie du es beschreibst...


    Was anderes will ich dir hier nicht raten! Bei Hormonen versteh ich keinen Spaß.....


    Ich wünsch dir gute Besserung@:)

    Mein FA hat mir gesagt, die Spirale wird erst eingesetzt, wenn man schon eine Geburt hinter sich hat. Er hat mir auch die Vorgehensweise beim Einsetzten einer Spirale erklärt.


    Habe jedenfalls seit heute den NuvaRng drinnen und bis jetzt merke ihn garnichts! Nicht mak das er drin ist!

    @ namiwi

    Gibts schon was neues zu berichten? Wars wirklich der Ring? Wie geht es dir?