• Wer hat den Nuva-Ring?

    Ich möchte eine andere Verhütungsmethode hernehmen und mein FA hat mir zum Nuva-Ring geraten. Wer von euch hat den Ring? Habt ihr Nebenwirkungen festgestellt?Seid ihr zufrieden? Berichtet doch mal!
  • 434 Antworten

    http://www.verhueten.info/methode-die-hormonellen-verhuetungsmethoden-und-ihre-wirkstoffe-22.html


    ich mag die übersicht hier am liebsten:)^


    ich hab mich übrigens auch immer so verhalten, die pille "bestellt" die ich wollte. denn ich bin niemand, der mir was andrehen lässt, nur damit mein arzt irgendwelche pharageschenke bekommt. das ist nicht drin, deswegen bin ich noch lange keine problem-patientin sondern einfach nur eine frau, die weiß was sie will.

    :|Nfind ich jetzt nicht...also ich vertraue keinem gynäkologen mehr, nachdem, was ich erlebt habe. die können doch auch nur testen, ob du etwas vertägst, oder nicht. dazu müsste man schon eine glaskugel haben, um sich "gut auszukennen".

    Hallo?


    Weist du was ich schon für Geschichten erlebt habe?


    DU willst das haben, also kriegst dus. Im zweifelsfall kannst du dir auch eine Pille mit Levonorgestrel raussuchen und lässt sie dir vom Hausarzt aufschreiben.


    Jetzt scheiß mal drauf, was die von dir denken könnte. Sie gibt Levonorgestrel in ihr Programm ein und das wird ihr zwischen 5 und 10 Präparate ausspucken. Und wenn sie dann halt kein geschenk dafür bekommt, ist das nicht dein Problem.

    erstmal: danke für den link, der ist wirklich super


    also haben Leios/Miranova/Loette/Leona Hexal/Minisiston 20 fem/Illina alle dieselben inhaltsstoffe...


    ich werd jetzt dann nochmal in einer apotheke anrufen u fragen, welche es davon in ö auch gibt


    mir ist das halt echt peinlich..gerade weil ich gesagt hab, dass ich von der leona was gutes gehört hab von freundinnen u jetzt gibt sies nicht|-o

    Oh in Apos hab ich auch schon böses erleben dürfen :=o


    Aber ruf mal an, ja, oder geh hin. Aber du kannst auch deine Ärztin so anblaffen, dass sie ihre Kuh-Pille und den ganzen andern Bums behalten kann und dir was mit Levonorgestrel aufschreiben soll. Oder soll ich für dich da anrufen? ]:D

    Zitat

    mir ist das halt echt peinlich..gerade weil ich gesagt hab, dass ich von der leona was gutes gehört hab von freundinnen u jetzt gibt sies nicht |-o

    Dann sagst halt, dass die Freundin aus Deutschland kommt und du es nicht wusstest, dass es in Ö diese Pille nicht gibt. @:)

    Zitat

    Dann sagst halt, dass die Freundin aus Deutschland kommt und du es nicht wusstest, dass es in Ö diese Pille nicht gibt.

    Eben. Und deswegen hättest du gern eine Pille mit demselben Wirkstoff - Levonorgestrel eben.

    ihr seid echt die besten:)_@:)


    danke danke danke danke danke


    ja..so werd ich das sagen...


    soll ich sie anrufen oder warten bis sie mich anruft (sie wollte das heute am späten nachmittag machen)..aber ich könnte ihr ja theoretisch arbeit ersparen wenn ich ihr das sage mit der Leona..oder?

    hm...laut apothekencomputer gibts in Österreich keine der Pillen die dieselbe Zusammensetzung haben wie die Leona


    ich schätze ich warte drauf, bis mich meine Ärztin zurückruft und frag sie ob sie mir eine verschreiben kann die zumindest dieselben Wirkstoffe hat, wenn auch höher dosiert

    ihr habt in österreich keine pillen mit 20µgEE+levonorgestrel? das glaub ich ja fast kaum? was ich mit leios und miranova?


    die LNG-pillen mit 30µg ethinylestradiol sind auch nicht gerade "hochdosiert"


    :)*


    lass dich nicht unterkriegen, irgendwas mit LNG wirst du schon finden.