• Wer hat den Nuva-Ring?

    Ich möchte eine andere Verhütungsmethode hernehmen und mein FA hat mir zum Nuva-Ring geraten. Wer von euch hat den Ring? Habt ihr Nebenwirkungen festgestellt?Seid ihr zufrieden? Berichtet doch mal!
  • 434 Antworten

    Meine Nuvaringerfahrung:


    Ich habe den Nuvaring nach meinem ersten Kind genommen. Praktisch war er schon. Man muss an nichts denken und die kleine Eieruhr erinnerte mich mit einem dezenten aber eindringlichen Piepsen wann ich das Teil raus- bzw. raustun muss. Mein Mann merkte ihn nicht.


    1 1/2 Jahre kam ich auch gut damit zurecht und dann begann ich mich ploetzlich nicht mehr so wohl zu fuehlen.


    Ich war traege, lustlos, reizbar, cholerisch...ich hatte zu nichts mehr Lust und ein falsches Blick oder derber Joke reichte um mich in Traenen ausbrechen zu lassen. Ich hatte jeden Tag Kopfschmerzen und mein Libido war bei Minus 10. Wenn ich morgens in den Spiegel geschaut haette, dann haette ich schon heulen oder wahlweise kotzen koennen. Ich war traurig und von der lustigen, unkomplizierten, selbstironischen und unternehmuungslustigen Person, die ich bin war nichts mehr uebrig.


    Ich habe das aber nicht mit dem Nuvaring in Beziehung gebracht sondern nach Urasachen gesucht....ich dachte schon ich ware depressiv.


    Irgendwann erzaehlte mir jemand von den Nebenwirkungen des Nuvaringes und ich dachte..."hey...das habe ich ja alles!!!!'...dann habe ich den Ring raus getan und war innerhalb kuerzester Zeit wieder "ich".

    hey,


    also ich bin super zufrieden mit dem ring. hab ihn jetzt über drei jahre und hab überhaupt keine nebenwirkungen. manchmal rutscht er ein bisschen nach vorne, aber das is auch kein problem. ich fühl mich seit ich den ring hab irgendwie entspannter und ausgelichener.. und ich hab auch abgenommen seit ich ihn hab..


    das einzige schlechte ist, dass er ein bisschen teuer ist.

    Er hat meine schon ausm Fenster befördert, da wird er sich keine eigene holen ;-)


    Hab ihn auch letztens gefragt, wenn er jetzt ne andere Freundin hätt die die Pille nimmt ob er da was sagen würde.


    Da meinte, er würd sie auf jedenfall drauf ansprechen und Infos liefern.


    Seit er Korrupte Medizin gelesen hat und auch meinen körperlichen "verfall" beobachtet hat ist er dem gegenüber sehr skeptisch geworden.

    Ich nehme auch den Nuva Ring, und muss sagen, was besseres gibt es nicht! Ich muss an nichts denken (außer ihn nach 3 Wochen zu entfernen) einfach super! Mein Mann merkt ihn auch nicht, ich finde es Klasse! :)^

    Zitat

    Sowas würd ich meinem Freund auch nicht antun wollen :|N


    Ihr schreibt selbst über Nebenwirkungen aber der Mann solls nehmen?


    Nala85

    vielleicht entwickeln sie ja irgendwann hormonfreie Pillen für den Mann


    eine hormonbeladene würd ich ihm (auch wenn ich momentan keinen Freund hab) auch nicht nehmen lassen.


    das klingt jetzt komisch, weil ich ja den Ring nehme (wobei ich ihn noch immer nicht wiedergefunden habe und morgen deshalb ws zu meiner FÄ muss:°( ), aber irgendwie..naja...das ist eine Entscheidung, die ich über meinen Körper treffe..


    ich würde nicht wollen, dass er sowas nimmt:|N

    hab ihn noch nicht gefunden..


    meine FÄ meint, dass es besser wäre, wenn sie nachsieht...hab also am montag einen termin(hätte früher sein können..aber von meinem vielen suchen tut mir alles so weh, dass sie gemeint hat, es ist besser, wir lassen mich da unten mal ein paar tage in ruhe)


    also doch auf den stuhl:°(

    nein, hab ihn noch immer nicht gefunden (glaube inzwischen auch, dass er weg ist...wobei mir das auch furchtbar peinlich ist, dass der so einfach rausflutscht ohne, dass ich das Riesending bemerke|-o)