• Wie wahrscheinlich ist es, beim analsex schwanger zu werden?

    mein freund und ich haben letztens ungeschützt analsex gehabt,ich nehme sonst momenten auch keine Verhütungsmittel. eigentlich nehmen wir immer ein kondom,bloß beim analsex haben wirs nicht gehabt. ich frag mich jetzt bloß,wie wahrscheinlich kann es jetzt sein,dass ich schwanger werden kann? Mal so gesagt,der kram musste ja auf klouch wieder raus,nicht…
  • 40 Antworten

    hab ich ja schon gemacht. und vom posex wird man nicht schwanger!;-D


    du könntest mir auch sagen, dass man vom blasen und schlucken schwanger werden kann, aber dann muß man sich schon extrem blöd anstellen!

    So blöd muss man sich auch nicht anstellen, wenn das Sperma wieder rausläuft und sich über den Damm verschmiert. Kann eben passieren, je nachdem, wie schnell man eben das Sperma aus dem Anus entleert. Oder wenn er den Penis rauszieht und dann mit dem Restsperma noch die Scheide berührt. Kann ja alles vorkommen und dann ist es eben nicht ungefährlich.


    Aber wenn man das alles beachtet, dann kann wirklich nichts schief gehen und man wird auch nicht schwanger ;-)

    Ja, nur dass es ein Riesenunterschied ist, ob man Oral- oder Analverkehr hat. Bei Oralverkehr spritzt nun mal der Mann in den Mund und der ist weit weg von der Vagina, beim Analverkehr liegen aber Anus und Vagina nah beinander und da kann schon mal eher was daneben gehen.


    Und genau aus diesem Grund kann man sehr wohl berechtigterweise fragen, ob man im blödsten Fall durch AV schwanger werden kann. Klarerweise redet man dabei nicht davon, dass dass Kommen im Anus zur Schwangerschaft führt, sondern, ob das Sperma rund um den Anus/Damm in die Vagina gelangen kann.

    lusttropfen

    es gibt ja vor dem sperma den lusttropfen und wenn er das rein und raus in den arsch geht das kann schon sein das man schwanger werden kann wenn er zur scheide läuft. ich denke schon dass das möglich ist

    die wahrscheinlichkeit von lusttropfen schwanger zu werden ist nahezu unmöglich bis gering . . .


    er enthält viel zu wenig sperma!

    Achso? Weißt du wie viele Spermien ein Lusttropfen enthalten kann? Nein, dann sag ich es dir: ungefähr 1 Million. Und ob das wenig sein kann, um schwanger zu werden, kannst du dir dann selbst ausmalen. Übrigens, die normale Ejakulation beinhaltet ungefähr 50-80 Millionen Spermien.

    Wie hoch die Gefahr ist, ist von der Anwendung abhängig. Wenn man dabei aufpasst und nichts in die Scheidengegend gelangen lässt, dann ist sie wohl bei 0. Wenn man einige Vorsichtsmaßnahmen nicht beachtet, ist die Gefahr eben höher.


    Aber wie man auf die Idee kommt, dass gar keine Gefahr gegeben ist, wenn es sich um Spermien handelt, die in der Nähe des Scheidenbereichs sind, verstehe ich wirklich nicht.

    Hey,hätte ja gar nicht gedacht,dass das so viele beiträge auslöst.


    Ich danke schon mal allen,die bei dieser diskussion mitgewirkt haben! Wollte gern mal wissen,wie andere so über diese frage denken. N bissl schiss hab ich trotzdem noch,obwohl ichs in meinem Fall nicht so wahrscheinlich halte,dass es schief gegangen ist.


    Aber noch ne Frage,haben nicht relativ viele Paare AV ohne Kondom? Gut viele Verhüten ja auch anders (pille,etc..) aber wenn nicht,würdet ihr da eins benutzen?


    LG,..

    Ich verhüte nicht-hormonell und wir nehmen kein Kondom bei AV. Es ist noch nie etwas passiert - einfach, weil wir aufpassen ;-)

    hoffentlich hab ich das auch genug!


    Am Anfang hab ich nicht son Bammel gehabt,jetzt werde ich von tag zu tag zappeliger und denk immer drüber nach,wo ich vielleicht nicht aufgepasst hab.


    In den fruchtbarsten Tagen wars wohl auch noch,bin mitten drin im Zyklus und es dauert auch noch etwas,bis ich meine Tage bekomme!oder bekommen sollte..hoffe ich zumindest


    LG

    Es ist sehr unwahrscheinlich, aber kann passieren, wenn man nicht auspasst. Wenn man sich unsicher ist, oder keine Lust hat extra aufzupassen, einfach Kondome verwenden.

    man kann sich ja auch ein dia oder ein lea zulegen. das ist auch nicht hormonell, kann aber bei bedarf zur sicherheit angewandt werden.


    dann kannst du beim av auf das kondom verzichten, brauchst dir aber keine sorgen machen.