• Ich wäre gerne beschnitten

    Hi Ich bin 15 Jahre alt und würde mich gerne Beschneiden lassen Komplet bis aufs Vorhautbändchen. Einziges Problem ich habe keinen Medizinischen Grund dafür. Und ich kann ja nicht zu meinen Elter gehen und sagen ich möchte mich Beschneiden lassen. Bei uns ist das eher schwierig da wir nicht offen über Sex reden. Kann mir vielleicht jemand Tipps geben…
  • 348 Antworten

    Red mit deinen Eltern oder werde zuerst volljährig, eine andere Wahl haste eh nicht. Ausser du lässt es illegal irgendwo im Hinterhof machen]:D Davon würd ich dir aber ehrlich gesagt eher abraten]:D

    Zitat
    Zitat
    Zitat

    Weiss nicht ob du gläubig bist oder deine Familie. In der Bibel steht das man sich beschneiden soll, du könntest diesen Grund nennen....

    Wo steht das (Quelle)?

    Klar ist die Beschneidung im Alten Testament vorgeschrieben -- deswegen machen es Juden ja. Allerdings ist die Pflicht im Neuen Testament für Christen aufgehoben *:)

    Das stimmt zwar, allerdings:

    Zitat

    Römer 2, 25 - 29


    25 Die Beschneidung ist wohl nütz, wenn du das Gesetz hältst; hältst du aber das Gesetz nicht, so bist du aus einem Beschnittenen schon ein Unbeschnittener geworden. 26 So nun der Unbeschnittene das Recht im Gesetz hält, meinst du nicht, daß da der Unbeschnittene werde für einen Beschnittenen gerechnet? 27 Und wird also, der von Natur unbeschnitten ist und das Gesetz vollbringt, dich richten, der du unter dem Buchstaben und der Beschneidung bist und das Gesetz übertrittst. 28 Denn das ist nicht ein Jude, der auswendig ein Jude ist, auch ist das nicht eine Beschneidung, die auswendig am Fleisch geschieht; 29 sondern das ist ein Jude, der’s inwendig verborgen ist, und die Beschneidung des Herzens ist eine Beschneidung, die im Geist und nicht im Buchstaben geschieht. Eines solchen Lob ist nicht aus Menschen, sondern aus Gott.

    Zitat

    Erst der 1513 vor Chr. geschlossene Gesetzesbund zwischen Gott und dem Volke der Israeliten mit Moses als Mittler, machte die Beschneidung zur Vorschrift bzw. zum Gesetz.


    Dieser Bund ( "alte Gesetzesbund") wurde aber durch Jesus ersetzt. Der neue Bund hat 3 Bestandteile, erstens, die Anerkennung Jesus als den Messias, zweitens, der Glaube an die Wiederauferstehung, drittens, die Liebe-Nächstenliebe.


    Für diesen neuen und ewigen Bund braucht es keine über 600 Gesetze und demnach auch keine Beschneidung(unter anderem).

    Durchlesen, verstehen^^

    Zitat

    leider!

    Und dazu sag ich nichts..

    Das mit dem bibel shit is so ne sache


    auf der einen seite is verhütung ne sünde


    auf der anderen seite die verstümmlung des gliedes pflicht?


    WHAT THE FUCKED FUCK FUCK UP=

    Zitat

    auf der anderen seite die verstümmlung des gliedes pflicht?


    WHAT THE FUCKED FUCK FUCK UP= ??? ??

    Frag ich mich auch ;-)

    @ Nico_Meier:

    Ich sehe keinen Widerspruch zwischen meiner Aussage und der von Dir zitierten Zusammenfassung???


    Im Römerbrief wird die Beschneidung auf eine andere Ebene gebracht [1]:

    Zitat

    Hier ist die "Beschneidung der Herzen", über die Jakobus sprach. Es ist nicht das Abtrennen der Vorhaut, aber das Abtrennen der gesamten "alten Natur". Wenn einst die "alte Natur" verschwunden ist, haben wir etwas Neues.: "Denn weder Beschneidung, noch Vorhaut ist etwas, sondern eine neue Schöpfung." (Gal. 6:15).

    [1]

    Ich habe paar Freunde die Beschnitten sind. Diese sagen, ihnen gefällt es nicht und spüren nicht viel... Tja.. Ich würde mich NIE beschneiden lassen :)^

    Überleg dir das genau. Molkorn hat da vollkommen recht. Ab ist ab. und wenns dann mit dem Sex nicht mehr so läuft kommt das große Heulen. Ich hab mich auch verstümmeln lassen, und danach erst informiert. Ganz große Scheisse.


    Lass dir lieber die Nase absäbeln, dann kannst sie besser putzen. Hygiene ist absolut kein Grund dafür. Und weil deine Freundin es schöner findet auch nicht. Frag sie mal, ob sie sich die Brustwarzen abschneiden lassen würde, wenn du es schön findest. Denk nach bevor du ES machst. Danach ist es zu spät. Und lass dich nicht von Moslems belabern. Die können garnicht mitreden, weil sie vor der Pupertät beschnitten wurden, und gar nicht wissen, dass beim Sex die Vorhaut nicht nur das schönste Spielzeug ist, sondern auch eine wichtige Funktion innehat. Die Eichel ist ein inneres Organ, und deswegen so empfindsam. Willst du das wirklich kaputt machen. Schalt endlich dien verdammtes Gehirn ein.

    Wenn es ohne so viel "hygienischer" und gesünder wäre, hätte die Evolution schon dafür gesorgt, dass es keine Vorhaut mehr gibt. Die Vorhaut ist ja nicht zwecklos.

    gab es da nicht so ne ärzteserie, wo der sohn sich durch eine internet anleitung selbst beschnitten hat?


    ja das könntest du noch machen!


    ich hoffe man liest die ironie in meinen worten.

    Zitat

    ab es da nicht so ne ärzteserie, wo der sohn sich durch eine internet anleitung selbst beschnitten hat?


    ja das könntest du noch machen!

    War das nicht etwas anderes? ;-):-D:-p:=o

    Mich tät´s jetzt aber schon interessieren, was Michi nun gemacht hat.


    Ich find die Geschichte zwar auch dumm, aber so schlimm niedermachen müsst ihr ihn doch auch nicht:|N


    Er ist halt noch jung, und in dem Alter wollten wir doch alle mal unseren Kopf durchsetzen, egal, ob sinnvoll oder nicht.;-D

    @ Knuffel

    Sei halt net so agressiv. Versteh ja, dass du´s nicht gut findest, aber man muss doch jedem seine eigene Meinung zugestehen, find ich.

    Die eigene Meinung haben ist ja absolut ok. Aber der Gedanke daran lässt es mir eiskalt den Rücken runterlaufen.


    Den eigenen Kopf durchsetzen, ok, macht jeder. Ist ja gut für´s Ego. Aber Selbstverstümmelung ist was Anderes.


    Ich überlege, wie man überhaupt auf solche Gedanken kommen kann. Ich hab Fussball gespielt, Briefmarken gesammelt, Discos besucht,etc und öfter mal einen gezwitschert. Aber sowas kam mir nie in den Sinn.

    Zitat

    Wenn es ohne so viel "hygienischer" und gesünder wäre, hätte die Evolution schon dafür gesorgt, dass es keine Vorhaut mehr gibt. Die Vorhaut ist ja nicht zwecklos.

    Hygienischer ist es: Lass mal 2 Menschen (einer mit und einer ohne Vorhaut) am Morgen sich waschen und am Ende des Tages die Bakterien auf der Eichel bestimmen. Da sind bei dem mit Vorhaut ein Vielfaches an Bakterien drauf. Liegt halt am feuchten Millieu unter der Vorhaut. Da geht die Bakterienvermehrung um ein sehr viel schneller. Urin und Schweiß tun das Restliche dazu.


    Das rechtfertigt natürlich keine Beschneidung ohne med. Indikation.