• Wundheilung nach Beschneidung

    Hallo Community, ich wurde vor 2 Wochen am 10.5.2010 beschnitten. Und ich sage euch, die schlimmsten 2 Wochen meines Lebens... Muss aber auch dazu sagen, dass ich einen sehr empfindlichen Hauttyp habe und Verletzungen bei mir immer länger heilen. Die Nächte wären für mich immer schlimm, andauernd bin ich aufgewacht und hatte Schmerzen(dumme…
  • 32 Antworten

    So, hab mich doch mal entschieden, die Bilder hier zu veröffentlichen. Wär ganz nett, wenn ihr nochmal ein Kommentar dazu abgeben könntet. Danke


    http://s3.directupload.net/file/d/2178/syy3fpbk_jpg.htm


    http://s1.directupload.net/file/d/2178/si54m4u2_jpg.htm


    http://s7.directupload.net/file/d/2178/g5iwxkxa_jpg.htm

    Wie gesagt, die Wundheilung dauert noch lange. Das kann man auf den Bildern gut sehen. Bis das verheilt ist wird es noch mdst 6 Wochen oder länger dauern.


    Gruss

    Die eine Stelle fängt jetzt wieder ein wenig stärker an zu bluten. Sollte ich jetzt ins Krankenhaus fahren oder hat das auch Zeit bis Montag. Schmerzen hab ich nämlich keine und rundum sieht es jetzt auch besser aus...

    Nach 2 Wochen sollte da ber nichts mehr bluten:-/


    Ich schlage vor, dass du dich nochmal nä Woche an deinen Arzt wendest zur Kontrolle!

    Ok. Sind aber auch schon 4 Wochen :(


    Gehe dann gleich als erstes am Montag zum Doc. Ich finde es halt merkwürdig, wie man komplett ohne Schmerzen bluten kann... Sehr komisch, gerade weil alles andere gut verheilt. Nur halt die eine dumme Stelle unter der Eichelrückseite.

    Na mal schauen, was der Doc am Montag sagt. Ich kann mir nur nicht vorstellen, was er da groß machen kann. Im Grunde wird er doch auch nur sagen, ich soll das aussitzen. Oder was kann er da tun?

    So, nach der Nacht sieht es erstmal wieder ein bisschen besser aus, die Blutung ist stark zurück gegangen.


    Was ich mich jetzt noch frage ist folgendes: Ich wurde ja ziemlich straff beschnitten, wie man ja auch auf dem einen Foto sieht. Wie sieht es denn dann aus, wenn alles komplett verheilt ist? Zurzeit lässt sich da nicht viel bewegen, gibt sich dass noch? Weil ich mir zur Zeit nicht vorstellen kann, dass da irgendeine Restvorhaut sich ein wenig über die Eichel stülpen kann.

    Zitat

    Ich wurde ja ziemlich straff beschnitten, wie man ja auch auf dem einen Foto sieht. Wie sieht es denn dann aus, wenn alles komplett verheilt ist? Zurzeit lässt sich da nicht viel bewegen, gibt sich dass noch?

    Bei einer sehr straffen Beschneidung kann es vorkommen das der Penis kleiner wird, aufgrund der straffen Penishaut.


    An Bewegung wird da auch nicht mehr viel möglich sein und es wird sich auch keineRestvorhaiút über die Eichel legen. Deine Eichel liegt jetzt frei und wird zukünftig nicht mehr von der Vorhaut geschützt, was zur Austrockung und Desensibilisierung der Eichel führt.

    ""Deine Eichel liegt jetzt frei und wird zukünftig nicht mehr von der Vorhaut geschützt, was zur Austrockung und Desensibilisierung der Eichel führt.""


    ** sofern man nicht sofort mit einer vernünftigen eichelpflege kurz nach dem cut beginnt in form von einölen oder eincremen mit einer pflegenden salbe und das wenigstens zwei mal am tag** :)z

    Zitat

    sofern man nicht sofort mit einer vernünftigen eichelpflege kurz nach dem cut beginnt in form von einölen oder eincremen mit einer pflegenden salbe und das wenigstens zwei mal am tag

    Das stimmt.


    Aber das wissen leider die wenigsten und von Seiten der Ärzte bekommt man da keine Infromation bzw Aufklärung.

    Zum Glück bin ich ja hier gelandet und ich habe auch schon die "pflege"kur begonnen^^ Habe mir Deumavan Salbe geholt, die ist echt super dafür. Und hält auch ewig.