Zu kurzes Frenulum??

    Ich bekomme meine Vorhaut nur kurz unter die Eichel (ohne Schmerzen). Aber wenn der Penis erregt ist kann diese wieder sehr leicht über die Eichel rutschen. Wenn ich die Vorhaut weiter zurück ziehen möchte dann krümmt sich meine Echel. Meine Frage ist jetzt, ist das ok oder habe ich ein zu kurzes Frenulum oder sogar eine Vorhautverängung?


    Bild: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2cceab-1482526398.jpg

  • 2 Antworten

    Ich finde, das sieht nicht wie Vorhautverengung aus, immerhin kannst Du die Vorhaut auch hinter den Eichelrand ziehen, wenn Dein Penis hart ist. Bei mir sieht's dann genauso aus.


    Allerdings kann ich sie dann noch etwas weiter (0,5 bis 1 cm?) ziehen, wobei die Eichel auch nach unten geknickt wird. Aber es stört eigentlich nie. Habe auch ein etwas knappes Vorhautbändchen.


    Wenn's Dich nicht stört, würde ich alles lassen, wie es ist. Sonst kannst Du immer noch aktiv werden.

    Eine Verengung hast du dann, wenn du die Vorhaut in erigiertem Zustand nicht über die Eichel ziehen kannst. Das geht bei dir, also alles in Ordnung.


    Soweit ich weiß ist es durchaus normal, dass man die Vorhaut in erigiertem Zustand kaum noch weiter zurückziehen kann.