• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    KG habe ich heute bekommen von der HÄ. Sie hat mir aber noch einen Trick heute verraten: Ab Januar hat sich das ja mit der Heilkostenverordnung geändert. Das hatte mir ja auch schon die Arzthelferin vom Orthopäden gesagt. Diese sagte mir ja aber, dass jetzt zwar 4 Rezepte ausgestellt werden dürfen, aber man dafür dann ein halbes statt ein viertel Jahr Pause machen muss. Meine HÄ erzählte mir heute, dass jeder Arzt wieder bei 0 anfängt und jeder praktisch 4 verschreiben kann. So könnte man dann durchweg KG machen, wenn man danach wieder zu einem anderen Arzt geht. Das gab es vorher nie. Sie meinte auch, dass die KK diese Lücke wohl noch nicht bemerkt haben. :_DDa es heute aber mehr um HWS und BWS und auch Blockierungen ging (LWS hat sich zurzeit beruhigt), meinte sie, dass sie mir ein Rezept ausstellt, aber für so was hätte der Orthopäde mehr Reichweite und ich solle es mir dann wieder von ihm holen, wenn er wieder da ist. Gut, da ich bei ihm schon zwei Mal hatte, dürfte ich dann da ja auch nochmal zwei bekommen. Aber natürlich soll ich auch Eigenübungen machen, das weiß ich ja, dass KG alleine nicht so gut ist.


    Ich habe seit einiger Zeit auch massives Augenzucken am linken Auge. Das ist so nervig, da es oft so stark zuckt, dass es das ganze Augenlid richtig runterdrückt. Als ich noch in der Kita gearbeitet hatte, hatte ich - wahrscheinlich durch die vielen Infekte - auch massiv mit Muskelkrämpfen in Waden, Handflächen und Fußsohlen zu kämpfen. Das habe ich nie richtig mal mit Magnesium behandelt, da mir das immer so auf den Darm schlägt. Hatte mir dann mal so Magnesiumöl gekauft, aber das war auch nicht so der Hit. Ich schätze, dass der Mangel also immer noch da ist und jetzt durch den Stress in der letzten Zeit sich noch mehr bemerkbar macht. Zu Krämpfen neige ich sowieso schnell mal. Dazu könnten auch die blöden Kribbeleien in den Füßen passen. Werde mir nun doch mal hochdosiert Magnesium aus der Apotheke holen. Im Prinzip schlage ich da ja zwei Fliegen mit einer Klappe: Behebe den Mangel und besser auf die Toilette kann ich auch, wenn auch mit Bauchschmerzen. :_D

    Drachenblut,


    Was ist die Krankenkasse so knauserig, das gerade mal 4 Rezepte vergeben werden? Kopfschüttler,Dani kommst nicht weit und dann eine Pause einlegen,das bringt dann nicht viel.

    Bei uns bekommt man so lange KG oder Physiotherapie wie man es benötigt.

    Ich hatte wegen der Schultergeschichte 6 Monate KG und Physiotherapie. Ein Freund meines Mannes hatte bis Anfang des Jahres durchgehend seit Juli KG.


    Wegen des Ergometer, fahr in ein Sportgeschäft und schau dir vor Ort an, was die haben und lass dich beraten.

    Setzt sich drauf, lass es auf dich einstellen,Größe, Handhabung echt und schau gleich mehrere Sportgeschäfte an.

    Ich habe mit meinem Ergometer auch so gehandhabt und bin meinem sehr zufrieden.


    Ich hoffe das es nicht wieder Bronchitis oder Schlimmeres ist, meine Kollegen meinten heute, ihr das hört sich nicht gut an.

    Ich habe die beruhigt.

    Am Nachmittag habe das warme Wetter genießen können und bin in den Wald hinein.

    Dort also gleich bei uns werden und wurden sehr viele Bäume gefällt,schade .

    Vll wird Fichtenholz gebraucht,ich habe mir eine Handvoll mitgenommen und in ein Gefäß gestellt, mag den Duft gerne und er ist auch gut für die Atemwege.

    @Klimarose

    Ja, die schnappen echt über. wobei, ängstlich waren diese beiden schon immer, und immer darauf bedacht, korrekt zu sein. Jetzt verschanzen sie sich, als ob sie sich dann frei fühlen würden, wenn sie mal den Müll runterbringen:|N":/ Natürlich ruf ich demnächst mal wieder bei der Bekannten an, zu ihrem Mann hab ich eigentlich nur über sie Kontakt.

    Sie ist total ängstlich und hypochondrisch, nichts zu machen. Mal sehen, wie es ihr so geht. sie ist Psychologin, und hat Angst, dass ihre Minipraxis, die sie mit einer Kollegin teilt, wegen C geschlossen wird, und dann hängt die Kollegin ja auch noch mit drin.

    Dass die Kunden mit deiner Fa. unzufrieden sind, liegt ganz bestimmt nicht an dir! Kunden mäkeln notorisch und derzeit hängts doch überall quer%:|8-(.

    Bei mir im Job sind ja nun die beiden Neuschnuffis weiterhin ohne Rückmeldung abgetaucht und waren nicht erreichbar. Das AA aber auch nicht - Bodennnebel allenthalben:=oX-\

    Und was war dann? Der Betreuer von dem einen Hansel rief an und war ENTSETZT dass der schon wieder abklemmt. Denn der hat schon ein paar Versuche genehmigt bekommen.

    Wir hatten halt keine Neu- Kundschaft mehr, weil das AA ja C-bedingt dichtmacht. D.h., die dortigen Amtsärzte lassen keinen mehr zum Gespräch rein und somit kriegen wir auch keine geschickt, obwohl in Wirklichkeit massenhaft welche da sind! Also haben wir die letzten auf unserer Warteliste angerufen, damit wir überhaupt Kundschaft nachweisen können und damit zeigen, wie NÖTIG wir sind, damits AA unsere Massnahme und damit MEINEN VERTRAG noch länger genehmigt. Tja nun nun ists Essig. Und jetzt?

    Die eine Kollegin meinte zu mir, ich soll mir mal keinen Kopf machen, solche Phasen gibt es immer mal, dass wochenlang nichts passiert. Und der eine Knabe aufm AA hätt schon 2x zu ihr gesagt, ab Herbst gehts rund, dann rennen sie uns die Bude ein!

    Tja nur mein Vertrag muss bis dahin verlängert werden, damit ich DAS noch sehe.

    Und vllt muss er sogar zweimal verlängert werden, weil eine jetzige Verlängerung im Herbst ausliefe... und danach muss es per Gesetz entfristet werden, eine weitere Hürde, die ich nehmen muss. Entfristen die mir altem Weiblein noch nen Vertrag?

    Die Kollegen berichtete, dass der Chef ihr in so einer langen Phase ohne Kundschaft gesagt hat, geh halt heim und schreibs dir als Minus - Stunden auf, und wenn wieder Kundschaft geschickt wird, machst du eh wieder Ü- Stunden, dann rechnet sich das. Ist halt Vertrauens- Arbeitszeit8-).

    Cool, aber ob er das auch für mich einen ganzen Sommer lang auch machen wird, oder ob es wenigstens ein paar Lockerungen gibt, vorausgesetzt, mein Vertrag geht noch ein halbes Jahr? Und ich bin halt nicht so eine schicke etepetete Zuckerpuppe wie die 20 Jahre jüngere Kollegin. Immerhin ist meine Familienplanung abgeschlossen, Jüngere werden ja meist bald schwanger...:)z und krank war ich auch noch nie, seitdem ich da zugestiegen bin...

    Tja, man kann es nur auf sich zukommen lassen. Wäschereibetriebe werden immer gebraucht und springt ein Kunde auch ab, kommt sicher wieder ein anderer dazu. Naja und wär das C- Theater nicht, könnte ich optimistischer weiterarbeiten, so wie davor, damals, in den goldenen Zeiten...:)-

    Ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung für deinen Husten:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Drachenblut

    Ich habe einen

    Ergometer. Ich weiss, dass es diese in verschiedenen Grössen gibt. Mein sehr grosser Mann hat einen, von dem ich runterfallen würde;-D

    Auf meinen würdest du mit 1m76 sicher auch draufpassen, wenn du den Sattel etwas höher stellst. Da man aber die Lenkerhöhe nicht verstellen kann, fragt sich halt, ob das auch wirklich bequem genug für dich wäre, und darum solltest du die Geräte ausprobieren. Die Marke ist eine sehr gute übrigens. Ich wollte ja schliesslich was davon haben. Den Kaufpreis hab ich vergessen":/ ... es ist einfach schon zu lange her,. ich merk mir sowas nicht. Ginge das Teil kaputt, würde ich mir von der Fa. wieder einen neuen kaufen.

    Du hast dolle augenzucken, da würde ich dir zu Vit. B raten, das ist gut für die Nerven.

    Vit. D3 in Kombi mit K2 ist auch sehr gut. Augenzucken kann einen total nerven, ich hoffe du kriegst es behoben:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Das ist toll, das ihr eure Kinder nicht drillt, sondern fördert aber nicht überfordert.


    Diese Mutter ist ja ein Graus, die soll entweder ruhig sein oder in einen anderen Raum gehen. Hier in Österreich sagt man, Halt doch mal den Pappen😂

    In Kürze werde ich dann endlich mal die Betriebsführung haben, bin ja erst 1 halbes Jahr dort( war auch nicht nicht krank geschrieben)

    Aber nicht mehr in der Stadt die bei uns isz, sondern in Wien oder Oberösterreich, ich hoffe das ich den Betrieb in Oberösterreich besichtigen kann, ist von der Lage der Berge schöner, grins


    Ich weiß das es nicht meine Schuld ist, Chefin sagte die Woche schon, das du es sehr gut mache, obwohl mit ja nun seit dem ich in der Firma bin C immer wieder dazwischen gegrätscht ist, das ich nicht viel Einschulung hatte.

    Aber ich schlage und Frage mich eh durch.

    Habe die Woche wie ein paar neue Kontakadressen zu anderen Kolleginnen aus anderen Bundesländern mit geben lassen,wo ich mich hin wenden kann,wenn ich etwas brauche oder zu beanstanden habe

    Man muss sich nur zu helfen wissen😉


    Nun lese ich weiter in meinem neuen Buch das zwischen Köln und Niederlande handelt zwischen 1940 und zur jetzigen Zeit hin und her zwitscht

    Geschafft... der letzte Teil meiner morbiden Ectoplasmaserie ist auf YT gelandet.

    Wenn ihrs mal richtig morbide mögt...:-D:=o

    https://youtu.be/QJvROxpa1eY


    Ok, ich hab ne schwarze Ader. Aber diese Serie ist einer lieben alten Freundin gewidmet. Sie war eine total mitfühlende Seele und hat sich sehr vorm Tod gefürchtet! Der Text ist aus einem ihrer uralten Bücher, in denen sie oft gelesen hat. Ich fand das Ding ziemlich gruftig, und eigentlich war sie selbst eine Art Ur- Gruftie, diesen Nachruf hat sie echt verdient :)z:)-:)-:)-@:)@:)@:)@:):)-:)-:)-:)-:)-

    Sie war abergläubisch und auch ziemlich spiritistisch, und irgendwie passt das jetzt.

    Uff und ich bin froh, weils endlich fertig ist! Möge es ihr zur Ehre gereichen!

    Mein Mann wollte das auch vertonen und wir hatten schon lange immer wieder überlegt, wie wirs machen. Eigentlich sollte sein Vater das schon vor Jahren sprechen. Er war wie mein Mann Laienschauspieler und seinerzeit in BS eine Grösse in den Theatervereinen, und er hatte eine unglaublich knarzige Stimme. Er hat gern Vampire, Schufte und für die Kinder den Räuber Hotzenplotz - Halunken gespielt! Aber er hat sich ebenfalls total vor dem Ende gefürchtet, und da haben wirs dann übernommen, den Text zu vertonen, damit wir ihn nicht mit sowas behelligen.

    Dass meine Bekannte in der Zeit gestorben ist, in der wir daran gebastelt haben, ist ein seltsamer Zufall, denn ich hab sie zum Schluss leider nicht mehr sehen können, weil sie es irgendwie nicht mehr hinbekommen hat":/:-/ und wenn ich ich mal verabreden wollte, war sie oft krank oder es ging irgendwie nicht. So hab ich erst vor kurzem erfahren, dass sie letztes Jahr gestorben ist (mit 70). Da hatten wir bereits die ersten 2 Teile veröffentlicht, und in dieser Zeit war sie bereits ziemlich krank, wie ich erfuhr. Vlt hab ich ja doch irgendwie was davon geahnt, als ob die innere Uhr mitzählt. Tja, nun können wir es ihr nicht mehr vorführen. Bin sicher, es hätte ihr gefallen...

    Egal - mich ziehts in die Heia, nach vollbrachtem Tagewerk*:)*:)*:)*:)*:)

    Klimarose66 Es gab bisher nur 3 Rezepte, dann musste man ein viertel Jahr Pause machen, wenn der Arzt nicht außerhalb es Regelfalles verschreibt und das tun die meisten leider nicht, obwohl das lt. meiner Freundin noch nicht mal aufs Budget der Ärzte geht. Mein alter HA, der dann in den Ruhestand gegangen ist, hat mir immer außerhalb des RF KG verschrieben. Da meinte die Arzthelferin aber auch mal irgendwann, dass er so viele Regresse hat und sie was der KK schreibt wg. Langfristverordnung. Haben wir dann aber beide vergessen, da er ja weiterhin außerhalb des RF verschrieben hat. Mein Orthopäde verschreibt grundsätzlich nicht außerhalb des RF und die bisherigen HA' s haben es auch nicht getan, mit Ausnahme des alten HA' s. Wg. Antrag auf Langfristverordnung hat meine HÄ gestern auch gesagt, dass das wenig Aussicht auf Erfolg hat, da das eher Schwerkranken mit Krebs bewilligt würde. Als ich meinen Bänderriss mit OP hatte, habe ich auch lange KG bekommen, aber das war was anderes, da ich ja eine Verletzung vorher hatte. So, wie meine HÄ es mir erzählt hat, ist es im Moment aber gerade besser als früher, da sowohl der Orthopäde als auch die HÄ je 4 Verordnungen ausstellen dürfen (allerdings hatte sie ja jetzt auch gemeint, dass wg. HWS/BWS und Blockaden der Orthopäde weiter verschreiben sollte, da er da mehr Reichweite hat. Ich habe ja aber einiges und könnte dann notfalls auch auf Knie o. ä. verordnen lassen). Da könnte man immer dann im Wechsel verschreiben lassen und die Pause würde dann wegfallen. Das haben die KK wohl noch nicht mitbekommen, dass ihnen da ein "Fehler" unterlaufen ist.


    Melde mich später nochmal. Gibt erst mal Essen. *:)

    Hallöchen an alle


    Test,

    das klingt gut., ich finde den Text äußerst spannend, da ich mich auch damit beschäftige.

    Wenn der Sterbende immer mehr das Bewusstsein verliert und schon teils auf der anderen Seite ist, dann nochmal aufwacht um dann meist endgültig zu gehen, dann reist das silberne unsichtbare Band das Körper, Geist und Seele zusammenhält. Das silberne Band nimmt die Selle und den Geist mit, so das die Selle auf einen den Körper blickt, wie auf eine verfallenes Haus.

    Klimarose66

    Klimarose66 schrieb:

    Wegen des Ergometer, fahr in ein Sportgeschäft und schau dir vor Ort an, was die haben und lass dich beraten.

    Mal sehen, wann das wieder möglich ist... ;-DX-\Danke dir auch nochmal.

    Klimarose66 schrieb:

    ch hoffe das es nicht wieder Bronchitis oder Schlimmeres ist, meine Kollegen meinten heute, ihr das hört sich nicht gut an.

    Ich habe die beruhigt.

    Ich drücke die Daumen, dass sich die Bronchitis nicht auf die Lunge gesetzt hat. Gute Besserung! :°_:)*:)*:)*


    Lesen ist immer gut, da kann man mal alles um sich herum vergessen. :-)


    TestARHP Danke dir auch nochmal für die Tipps in Bezug auf Ergo.


    Vit. B12 nehme ich schon seit Oktober jeden Tag. Der Neuro meinte ja, dass es grenzwertig wäre, aber noch kein richtiger Mangel. In den Tabletten ist auch noch B1 und B6 mit drin sowie Folsäure. Vit. D habe ich zu Hause, nimmt mein Mann jeden Tag 1000 IE. Das könnte ich natürlich noch mit dazu nehmen. Vit. K habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Dankeschön. :-) Werde mir aber dennoch auch noch Magnesium besorgen.


    Euer Tonstück habe ich mir noch nicht angehört, mache ich nachher noch. Ich finde ja so ein bisschen Düsternis und Mystik ganz spannend. :)D Ja, manchmal hat man so Ahnungen und Visionen. Das kenne ich auch von mir. Den Zusammenhang erkenne ich dann aber auch oft hinterher, wenn da einige Dinge zusammenpassen.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! @:):)*

    Drachenblut schrieb:

    Euer Tonstück habe ich mir noch nicht angehört, mache ich nachher noch.

    ... da mein Lautsprecher hier immer mal spinnt, seitdem der PC vor ca. 2 Monaten ein größeres Update gemacht hat. Da schaltet sich der Lautsprecher oft gar nicht ein, wenn ich den PC hochfahre.%-| Muss ihn dann jedes Mal neu starten, dann geht es, aber beim Hochfahren macht er dann auch komische Geräusche, als wäre er übersteuert. Manchmal schaltet sich der Lautsprecher aber auch beim Hochfahren mit ein, keine Ahnung, wo das Problem liegt. Habe, als das anfing, schon probiert, das Update zu deinstallieren und wieder neuinstallieren. Hat aber alles nichts genützt. Na, bei einem knapp 9 Jahre alten PC kann man dann auch nicht mehr so viel erwarten. Habe ihn ja noch letztes Jahr von Windows 7 auf Windows 10 geupgradet, ging ja kostenfrei. Bin ja schon mal froh, dass er noch funktioniert, zumal ich mir letztes Jahr für meinen Fernlehrgang extra noch die Office-Version für 2019 gekauft habe. Leider sind gibt' s die Lizenz da nur für einen PC. Aber möglicherweise könnte ich sie dann trotzdem auf einen neuen PC installieren, wenn ich sie von der Festplatte des jetzigen PC' s deinstallieren würde. Hoffe aber mal, dass er noch bisschen hält.

    Auf die Lunge geht es nicht, da ich meinen Körper ja mittlerweile kenne, tippe ich auf Luftröhrenentzündung mit Bronchitis.

    Aber wird schon wieder, ich schone mich, hier hat wieder sehr abgekühlt von 14 Grad + auf 4 Grad, brrrr

    Luftröhrenentzündung hatte ich vor einigen Jahren mal mit kombinierter Stimmband- und Kehlkopfentzündung. Die tut auch ekelhaft weh, bei Anstrengung, bei der man stärker atmen muss, fand ich das besonders fies.


    In Deutschland soll es ja ab heute einen Kälteeinbruch mit Schneesturm, Eisregen und um die 50 cm Neuschnee geben. Ich denke zwar, bei uns wird es nicht ganz so wild werden, da wir meistens nicht so stark betroffen sind, habe aber mal bei den Wetteraussichten geschaut: heute 100 % Regenwahrscheinlichkeit (hat aber zwischendurch bisschen geschneit), morgen Schnee, übermorgen Schnee und Dienstag und Mittwoch auch Schnee mit Niedrigsttemperaturen um ca. -6 Grad. %:| (<---stellt euch das als Eissmilie vor) Das könnte glatt werden. Wenn es sich am Dienstag abzeichnet, dass es zu glatt draußen ist und der Bus möglicherweise auch nicht kommt, werde ich an der Arbeit anrufen und meine Überstunden nehmen. Einen erneuten Sturz will ich auch nicht unbedingt riskieren.