• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 7 Antworten

    @ sweeny

    das klingt gar nicht gut :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


    ich hoffe auch das es sich nicht all zu lange hinzieht für ihn und sich die Zipperlein abwechseln, aber man sowas leider nicht vorhersagen


    darum gibt's von mir auch noch mal einen großen Sack :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Oh jeh. Der Arme.


    Schlimm ist, dass er geistig noch klar ist und alles mitbekommt. Es wäre besser, er würde einfach so weg dämmern.


    Leider kann man sich das nicht aussuchen.


    Ich hoffe er hat wenigstens keine Schmerzen und kann einigermassen atmen.


    Meinem Vater geht es inzwischen recht gut. Bei ihm ist das Wasser in den Beinen und der Lunge vollständig verschwunden.


    Er mag wieder gut essen und es schmeckt ihm.


    Jetzt nimmt er sogar den Stock und übt das Gehen im Quartier. Heute war er beim Hausarzt und der meinte, er dürfe wieder Auto fahren. Einfach am Anfang nicht zu weit, aber er sieht keinen Grund weshalb er das nicht dürfe.


    Ich hab grad einen Behördengang wegen Zusatzleistungen hinter mir. Einmal wegen dem Hörgerät und dann sollte meine Mutter Hilflosenentschädigung bekommen für vdie Pflege.


    Ich frage mich jetzt schon, wer dann das alles für mich macht, wenn ich mal so alt werden sollte. Habe ja keine Kinder... ":/

    @ Hudipfupf

    Es ist erstaunlich und toll, wie sich dein Vater wieder erholt :)z :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Ich hoffe, dass er sich noch weiter stabilisiert :)z :)^ :)= :)* :)* !


    Mensch und schon wieder Auto fahren... und auch dass er selbständig wieder gehen übt, das ist grossartig:)= :)= :)= :)=


    Es wird seine Lebensfreude bestimmt steigern :)^ :)^ :-D . Wer liegt schon gern dahinsiechend herum :=o :|N

    Zitat

    wer dann das alles für mich macht

    Tja, für solche Fälle kann man sich zumindest derzeit einen professionellen Betreuer aufstellen lassen. Dieser Person werden dann die Bereiche unterstellt, in denen Fürsorge nötig ist.


    Es hat absolut NICHTS mit Entmüdigung zu tun! Jede einzelne Sache darf vom Betreuer nur in Absprache mit dem Betreuten und nach dessen Willen passieren. Das ist nicht das Gelbe vom Ei, geht aber :)z . Auf jeden Fall guckt dann immer wieder mal jemand nach dem Rechten... ":/


    *:) *:)

    Ja, mein Vater ist wirklich ein Stehaufmännchen. Mit 85 zwei Lungenentzündungen, drei Blutvergiftungen und ein Infarkt in einem Jahr und darf wieder Auto fahren.


    Ich glaube in der Schweiz gibt es auch so Betreuer. Ich frage mich wer so was bezahlt.

    Hudipfupf *:)


    Was für wunderbare Nachrichten, ich freue mich für dich und deinen Vater :)_ Der ist ja suoer drauf,ein Kämpfer 8-)


    Wünsche ihm alles Liebe und Gute :)z :)*


    TestAHRP *:)


    Ich vermisse euch und dich so oder so :°( Ich hoffe dir geht's gut :)_ :)_


    Mein Mann und ich sind ziemlich fertig, seine Mutter ist noch das Schlimmste dabei. Wir versuchen tapfer den Koof oben zu halten, gönnen uns öfters eine Auszeit. Dann fahren wir hier um die Ecke zum Badesee und danach sind wir dann wieder entspannter. :)z :)^


    Micha *:)


    Bei dir alles schick ? :)*

    @ sweeny

    Oje, ich kann mir gut vorstellen, dass deine Schwiemu jetzt noch extra- schwierig ist.


    Die ist bestimmt total gestresst und hat Angst, was da noch kommt.


    Wie gehts dem Sv? Hier mal ein Büddel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Ihr müsst euch wirklich immer mal eine Auszeit schaffen, sonst dreht ihr noch total am Rad :-o :-o :-o :-o . Man weiss ja nie, wie lange sich sowas hinzieht, und da muss man mit den Kräften haushalten :)z !


    Das mit dem Baggersee ist eine super Sache, würde ich sicher auch machen. Denn da würde ich dann kein Telefon mit hin nehmen :=o :=o ;-) ;-) Jeden Tag mal ein Stündchen nur für euch, das kann in solchen Zeiten eine echte Säule sein.


    Ich schick euch auch noch mal ein Säckel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    und hoffe das Beste für euch alle :)_ :)_ :)_ .


    Mir gehts soweit gut. Nur ein paar Miniwallungen und keine rote Tante in Sicht, wie coool ist das denn ;-D


    *:) *:)