@ sweeny

    Ja, coach mal die Schwiemu ein bisschen :)z . Wahrscheinlich ist sie komplett ausser sich %:| :-o :°( ! Wenn die Beisetzung vorbei ist, kann man langsam anfangen, erstmal die Lage zu sondieren, mit der man sich nun bekannt machen muss. Sowas braucht etwas Zeit... ":/


    Ich schick euch allen viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* , die braucht ihr bestimmt :)_ :°_


    *:) *:)

    TestARHP, es geht ihr soweit gut. Dienstag wird nochmal sehr hart für sie und erst danach wird es ihr wohl richtig bewusst werden das er nicht mehr wiederkommt. :°_ Jetzt ist sie ja abgelenkt, danach ja dann nicht mehr.

    @ sweeny

    Ja, da muss man dann mal sehen, wie die Schwiemu sich so macht.


    Wie gehts denn euch so damit? Ich glaub ich wär zwar traurig, aber auch erleichtert- der Sv hätte ja immer weiter abgebaut und so wärs ja auch nicht wirklich toff geworden, für keinen der Beteiligten...


    Vielleicht war es eine schnelle Erlösung :)- :)- :)- :)- .


    Ich schick noch ein weiteres Büddel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    Huhu *:)

    @ sweeny

    ich denke auch das die Schwie-Mu noch etwas braucht bis es bei ihr angekommen ist, das der SV nicht wieder kommt. Sie wird dann in ein ganz schönes Loch fallen und nix mit sich anzufangen wissen, so war es zumindest bei meiner Mom :)z wir haben ihr damals die Bude auf den Kopf gestellt ]:D umgeräumt, gemalert und sie in aller Ruhe die Sachen vom Vater ausräumen lassen, das hat ihr etwas geholfen mit der ganzen Sache klar zu kommen :)z


    Wie kommt ihr damit klar ?


    Wie hat es dein Mann aufgefasst ?


    Ich schick euch eine ganze Ladung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    die könnt ihr jetzt gut gebrauchen, lasst euch :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

    Guten Morgen *:)


    Erstmal ne Runde :)D für euch alle,bedient euch


    Die Bude haben wir ja schon auf den Kopf gestellt. Gestrichen, Laminat verlegt, Ehebett weg wegen dem Krankenbett. Er hat's nie gesehen :°(

    Zitat

    Wie kommt ihr damit klar ?


    Wie hat es dein Mann aufgefasst ?

    Hmh,schwierig zu beschreiben.


    Dirch den Tod vom SV ändert sich für uns alles. Es war leider immer schwer mit ihm. Nicht's war Recht was wir getan haben. Seine Schimpftiraden waren oft kaum auszuhalten. Klar konnte er auch sehr nett sein, aber eher zu anderen als zu uns.


    Die letzten Wochen waren schwer. Dem SV zu verzeihen viel mir leicht im Gegensatz zu meinem Mann. Da tickt er schon ähnlich wie sein Vater :-X Ich habe viele Gespräche mit meinem Mann geführt- übers verzeihen. Ich bin da auch sehr hartnäckig dran geblieben und hab ihm gesagt das es für ihn sehr wichtig ist,da sein Vater irgendwann nicht mehr da sein wird. Er hat sich dem Thema gestellt und ich bin sehr stolz auf ihn !


    Wir sind trotzdem traurig und mein Mann und ich halten Totenwache,das weis aber niemand .

    Guten morgen *:)


    danke Kaffee nehme ich gern :)D


    das sich alles ändert glaub ich dir ungesehen

    Zitat

    mein Mann und ich halten Totenwache

    find ich toll das ihr das macht, es ist vielleicht nicht die übliche Form von verzeihen, aber auch so kann man verzeihen :)z man erweist dem Verstorbenem die letzte Ehre :)z


    :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


    ich schick euch ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    sorry, bin raus für heute, meine eigenen inneren unverarbeiteten Emotionen melden sich grade

    @ sweeny

    Ich finde, ihr macht das alles echt gut. Wenn man zu jmd ein angespanntes Verhältnis hatte, ist es eine sehr gute gelegenheit, seinen Frieden mit der Person zu machen, indem man Totenwache hält. Es ehrt den Verstorbenen, und das kann ein sehr guter Abschlusspunkt für so ein Verhältnis sein.


    Wenns die anderen nicht mitbekommen, ist das mehr als ok :)z !


    Es geht ja um EUCH beide in Bezug zum Verstorbenen. die Familie mag das eh ganz anders sehen.


    Das wirkliche Verzeihen schafft man ohnehin nicht mit paar Tagen Totenwache. Das kommt mit der Zeit- man muss geistig eh Schritt für Schritt Abstand zu den Verstorbenen bekommen. Vollständig schafft mans vllt. auch nicht wirklich, aber man wird immer milder darüber mit der Zeit. Es relativiert sich.


    Die Totenwache ist dafür ein geeigneter Anfang, ich schick euch beiden wieder ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    Huhu *:)


    ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die neue Woche


    danke TestARHP :)_ :)_ :)_


    canada


    wie geht's deinem Kopf :°_


    :)_ ich wünsch dir gute Besserung :)_


    bfi


    bist du noch in Japan oder schon weiter gezogen ;-D


    wie geht's dir, alles klar ?


    sweeny


    ich schick dir noch ein Bündel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für morgen :°_ :°_ :°_