bfi *:)


    Gute Heimreise :)* Wenn du dann ausgeruht bist warten wir hier gespannt auf deinen Erlebnissbericht :)z


    Illy *:)


    Lass lieber nach dem Knie schauen, ist besser. :)* Wenn da tatsächlich was mit dem Meniskus ist sollte das schon in ärztliche Behandlung.


    TestARHP *:)


    Hattest also nen schönen Mädelsabend,sehr gut :)* Klavier hätte ich dann auch lieber geklimpert (kann ich ja nicht ) als Zwiebeln zu hacken :-p


    Mein Sohn ernährt sich auch vegetarisch. Mein Mann tat sich schwer das zu akzeptieren denn bei ihm gehört Fleisch einfach dazu. Meinem Sohn tut die Ernährung offensichtlich gut und das ist für mich die Hauptsache. Ich selber könnte ohne Fleisch und Fisch auch nicht überleben, wir lieben Fisch. :-q


    Das mit der KK werd ich sehen,erstmal eins um's andere.


    Tja und mein Liebster hat gestern den Vogel abgeschossen. Er hätte zu meinem Nebenjob sollen,hatten nen Tag vorher noch darüber gesprochen! Bis ich geschnallt hab das er bei nem Kumpel sitzt war's zu spät. Hab ihm dann angerufen und bin ausgeflippt. Er hatte es vergessen :-o >:( Hab dann erstmal Rotz und Wasser geheult. Morgens auch schon weil er da nen flapsigen saublöden Spruch gemacht hat. Er hat gar nicht verstanden warum ich heul und meinte ich sei in letzter Zeit sehr dünnhäutig. Da hab ich ihm dann unter Geheule erstmal verklickert das es nicht lustig ist sondern sehr verletzend!


    Und dann das noch -mir hat's wirklich gereicht. :°(


    So hab ich dem Chef vorhin erstmal angerufen und bin zu Kreuze gekrochen.

    @ sweeny

    Zitat

    Er hatte es vergessen

    ... dass er dich da vertreten sollte?


    Mist! Aber verzeih es ihm :)* :)- !


    Ich glaube, er ist einfach urlaubsreif und schafft sich kleine Minipausen, um durchzuhalten. Und einfach mal beim Kumpel zu sitzen, wann kann er das eigentlich bei der ganzen Schufterei bei euch, und zuhause das Gezerre mit der Schwiemu und vor kurzen ist der Vater gestorben? So gesehen, backt er schon kleine Brötchen, was Spass in der Freizeit und kleine Fluchtwege aus dem Stress angeht: hier schuften, da schuften, im Urlaub auch noch schuften (hat er ja mal gesagt letztens!!) zwischendrin Stress durch den Sterbefall und nun gehts weiter mit der Schwiemu!


    .... %:| hach, einfach nur mal spontan zum Kumpel dazusetzen


    und sich festquatschen, ohne auf die Uhr zu gucken... :)- :)- o:)


    Klar, sauer wäre ich auch :)z :)z :)_ , das ist ziemlich peinlich - passiert aber mal!


    Ach wer schreibt dir zum heroischen Andenken auf den Grabstein, wie wundervoll du geputzt und gewienert hast, und wie herrlich es krachte, als du dir dabei die Wirbel ausgerenkt hast, und wie die ganze Welt dich dafür vergöttert hat!


    Klingt bös? Ist aber so. Der AG will ja nur dass geputzt wird, die Leute dahinter sind ihm eher wurscht.


    Nun wurde bei einer Vertretung mal nicht geputzt. Da wird er schon nicht dran sterben, und wenn Personalnotstand war: nicht dein Prob :|N :-| . Die Kollegen, die dann rangepfiffen wurden, mussten das vllt übernehmen, aber du übernimmst für die ja auch, wenn jmd fehlt.


    Also: cool bleiben 8-)


    Tja, bei der Frage "Fleischkost oder vegetarisch" scheiden sich die Geister.


    Es bekäme mir besser, wenn ich so alle 2 Wo. mal etwas Fleisch esse.


    Aber meinem Mann reicht das nicht, auch wenns ihm vegetarisch schmeckt. Würde ich nur veggie kochen, ginge er sich im Dienst immer mal ein Döner holen ;-D . Aber heute gibts wieder lecker vegetarisch. Wir haben inzwischen einen Kompromiss gemacht: es gibt so oft wie möglich veggie, aber Fisch und Fleisch sind ja auch lecker. Eier und Milchsachen essen wir auch, und versuchen, unseren Fleischkonsum in Grenzen zu halten. Es klappt auch ganz gut und mein Mann sagt auch, dass er sich so besser fühlt. Er kann nicht mehr so reinhaun wie früher, das macht sein Magen nicht mehr mit.


    Meinen kleinen Allergieausflug hab ich ganz gut überstanden. Habe mich gestern sofort aus den "verkatzten" Klamotten gepellt und unter die Dusche verfrachtet. Auch das verstimmte Klavier hab ich seinem Schicksal überlassen :=o . Es wird kaputt gehen, und wenn überhaupt, könnte es nur noch an Katzenbesitzer verkauft werden. Es ist immer staubig und die Katze turnt drauf rum, daneben ist ein Katzenkörbchen mit einer Decke, und oben drauf ist auch eine Katzendecke, wo sie besonders gern sitzt. Sowas könnte ich mir nicht in die Whg stellen. Warum die sich das Klavier gekauft hat, ist mir ein Rätsel :|N ":/ . Wär fast so als ob ein schönes neues teures Saxophon an die Wand gehängt wird, und vorne wird ein Blumenstrauss reingestopft ]:D ]:D ]:D


    So und damit hoff ich, dass du von el- chefe keine Packe gekriegt hast. wird schon nicht so schlimm sein o:) 8-)


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Mein Mann ist meine Vertretung :-/


    Du hast ja Recht mit dem was du sagst. Ist ja nicht so das ich's ihm nicht gönne! Hätte doch nur was sagen müssen dann wäre ich alleine los. War nen Tag vorher bei ihm da er hohen Besuch erwartet hat um ihn zu helfen alles vorzubereiten, das habe ich auch nicht einfach vergessen :|N


    Natürlich ist alles viel zu viel -mir aber auch. Klar haben die's überlebt das erst heute jemand kommt aber die feine englische Art isses nicht. :-( :(v


    Jetzt hat er den Spieß umgedreht und ist sauer auf mich :-o Na dann :)D Vielleicht sieht er ein das wir im Urlaub weg sollten damit wir beide ! mal runterfahren können :)*


    Armes Klavier, was für ne Schande ]:D. Siehst mal wie manche damit umgehen,was willst machen. Kannst das nicht einfach mitnehmen :=o

    Achje swenny,


    Ich schicke dir mal ein Päckchen Trost und Lavendel zum Durchatmen. :)_


    das ist alles viel für dich und deinen Mann.


    Könnte ihr vll mal einen Kurzurlaub einlegen?


    Damit ihr mal zur Ruhe kommt und raus aus dem stressigen Alltag.


    Mein Freund ist derzeit mit 2 Freunden auf Wandertour.


    Sie sind gestern morgen früh los und kommen entweder morgen Abend oder Samstag vormittag heim.


    Einerseits vermisse ich ihn, aber es ist so schön ruhig daheim.


    Nur die jüngere und ich sind im Haus.


    Habe mir heute sageb lassen, wenn der Mann nicht daheim ist, das heißt dann:


    Schöner Wohnen :)z :)z


    Ich habe festgestellt, da smeine ohnehin schon trockene Haut immer trockener wird.


    Dazu eine Chromhidrose, das heitß mein Schweiß färbt sich immer schwarz, das schaut dann schlimm aus, als würde ich mich nicht waschen:-(


    Habe mir dann heute im Reformhaus eine Lavera Creme für reife Haut gekauft, die ist gleich wunderbar eingezogen, ohne Chemie und Duftstoffe und ohne tierische Versuche.


    Da achte ich schon drauf, das Tiere vewrschont bleiben.


    Was das vegetarische betrifft, esse ich gerne vegetarische Gerichte, aber auch Fleischgerichte.


    Ich neige eher zu Faschiertem Braten( Hackbraten in Deutschland) alles was mit Hack zu tun hat und Schnitzel, das wa res aber auch wieder.


    Habe mal 12 Jahre komplett vegetarisch gelbet, was auch sehr gut war.


    Hatte auch Super Blutwerte dabei gehabt.

    @ Illy

    Hack ist lecker, bei einem Mettbrötchen und leckeren Hackbällchen oder Bratlingen sag ich nicht nein! Wenns nach meinem Mann ginge, würde es jeden Tag Bouletten oder sowas geben, auch wenn ihm mein heutiges vegetarisches Gericht geschmeckt hat: Blumenkohl mit Kartoffelstückchen und Erbsen, geschmurgelt mit frischen Tomaten und Gewürzen.


    Vllt sollte ich auch mal wieder meine vegetarischen Bratlinge machen :-q !


    Ich selber esse aber lieber Fleisch vom ganzen Stück, am liebsten


    ein schönes mageres Rindersteak medium.


    Ach es ist schon fies, dass Tiere für Nahrungsmittel und auch Kosmetik verwurstet werden, bei Tierversuchen oft unnütz gequält werden und so weiter! Ich war auch jahrelang Vegetarierin, weil ich das grausam finde.


    Aber mit der Zeit hab ich wieder mit Fleisch angefangen und jetzt versuche ich, das zu reduzieren. Schaffe ich auch ganz gut.


    In den 80ern kam es bei Kosmetik Kund/Innen immer mehr auf, danach zu fragen, ob dafür auch keine Tierversuche gemacht werden. Die Firmen, die das verneinen konnten, hatten die besseren Karten beim Verkauf.


    Kann man denn eigentlich gegen Chromhidrose irgendetwas machen ":/ :°_ ? Denn zuviel Waschen und Duschen/Baden trocknet die Haut doch viel zu sehr aus.

    Zitat

    meine ohnehin schon trockene Haut immer trockener wird.

    Mit der Zeit wird die Haut eh trockener, ich merks selber auch schon. Früher hatt ich sehr fettige Haut und Akne, und konnte nur ganz leichte Feuchtigkeits- Cremes vertragen. Das hat sich total geändert. Keine Akne mehr, dafür aber ein total trockenes Gesicht. Da muss ich schon tierisch fette Creme drauf tun, und früher hätt ich davon Pickel ohne Ende gekriegt! Wenns im Sommer sehr heiss wird und man dann halt viel schwitzt, dann muss ich naklar täglich kurz duschen. Findet meine Haut inzwischen auch nicht mehr so toll, trotz Körperlotion. Aufs Gesicht tu ich jetzt immer Physiogel Intensiv Antiallergie- Creme aus der Apotheke. Da sind auch keine Duftstoffe drin, und das ist derzeit die einzige, die ich vertrage. Und so lange das so bleibt, mach ich keine Experimente mehr :|N !


    *:) *:)

    @ sweeny

    Zitat

    Wieso hab ich jetzt eigentlich ein schlechtes Gewissen.

    Weil man hinterher jedes Mal schlauer ist!


    Nur dann isses ja passiert :-| :=o .


    Man weiss doch nie, wie sich so ein Gespräch oder Ereignis weiter entwickelt. Also versuch mal, dir nicht son Kopf zu machen :)_ :°_ 8-) . Ich glaub, die Sachen, die dein Mann im Stress so manchmal von sich gibt, sind ja auch nicht von Pappe. Wenn bestimmte Sachen einen aufm falschen Fuss erwischen, ist man halt auch nur ein Mensch, oder? :=o


    Ich muss mich manchmal auch zusammenreissen und mir sagen: Nein! Ich drösel dies oder jenes jetzt nicht für meinen Süssen auf, der kann selber denken. Was er dann meist auch tut. Und tut ers nicht, dann warte ich ein paar Tage ab, bis die Stimmung relaxter ist, und dann ist der Elefant oft mit ein paar Sätzen vom Tisch.


    Bald ist bei euch Urlaub! Den habt ihr beide euch auch echt verdient :)z :)z :)^ :)= :)= :)= :)_ :)_


    *:) *:)

    Guten Morgen ihr Lieben *:)


    Hier ist noch Eiszeit aber nun gut. Geschlafen habe ich gut und fühl mich trotzdem wie vom Laster überfahren :-/ Die Arbeit war anstrengend und nachher darf ich wieder antreten. Normalerweise ist das ein Spaziergang für mich aber nach ner Woche Pause merke ich's schon sehr. Mein Rücken motzt aber da müssen wir beide jetzt durch. ;-D

    Zitat

    Schöner Wohnen

    So find ich's blöd :-( :(v. Streit geh ich auch nicht aus dem Weg,der kommt vor . Nachdem es dann ordentlich gekracht hat ist bei mir auch wieder gut.

    Zitat

    Ich muss mich manchmal auch zusammenreissen und mir sagen: Nein! Ich drösel dies oder jenes jetzt nicht für meinen Süssen auf, der kann selber denken. Was er dann meist auch tut.

    Wir haben viel aufgedröselt die letzten Wochen und Monate. Hatte ihm schon ein paar mal gesagt das er mit seiner Wut, Trauer und Enttäuschung mal da hin soll wo sie hingehört- zu seiner Mutter ! Ich kann wirklich viel ab aber mir ist das jetzt auch zuviel.

    Zitat

    die dein Mann im Stress so manchmal von sich gibt, sind ja auch nicht von Pappe

    Genau das isses. Ich bin meistens gelassen und cool aber eben nicht immer.

    Zitat

    Bald ist bei euch Urlaub! Den habt ihr beide euch auch echt verdient

    Heute Morgen hat er unserem Großen gesagt das wir bald ne Woche Urlaub haben und dann weoter umbauen. Als ich dann später aufgestanden bin hab ich dem Sohnemann gesagt das ich ! ganz sicher nicht umbaue, ich habe da Urlaub! Das hat schon nen Grund warum er da unbedingt weitermachen will aber darüber hatten wir ja gesprochen das wir wenigstens ein paar Tage Erholung brauchen. Wir werden sehen :)D

    Zitat

    Ich habe festgestellt, da smeine ohnehin schon trockene Haut immer trockener wird.

    Das kenn ich auch. Als die WJ losgingen bin ich zur Apotheke und habe mir da auch eine Creme gekauft. Die ist teuer aber echt gut und hält ewig :)z :)^


    Nachdem ich mir im Oktober letzten Jahres einen Pilz gefangen hatte und im Januar nach ner Blasenentzündung wegen dem AB nochmal bin ich dazu übergegangen den Intimbereich nur noch mit lauwarmen Wasser zu waschen. Nur die Füße und Achseln bekommen ein mildes Duschgel ab, ist super so. :)z :)^

    @ sweeny

    Deine Schwiemu scheint echt schwierig zu sein, so dass dein Mann darunter ziemlich leidet. Allein, wenn sie dich nicht ausstehen kann! Das bringt deinen Mann bestimmt in eine Zwickmühle.


    Bei meinen Eltern wars umgekehrt, die Oma väterlicherseits hatte was gegen meine Mutter, und mein Vater konnte sich nicht wirklich wehren. Den Kürzeren hat stets meine Mutter gezogen.


    Sie hat oft getobt, aber da war nichts zu machen. Und meine Oma war echt ein Drache!


    Meine Mutter hat deswegen viele Dispute mit meinem Vater gehabt, aber letzten Endes musste sie abwarten, bis die Oma nicht mehr da war, und die war zäh... ]:D


    Ich hoffe, ihr kriegt diese Sache irgendwie hin, und auch die MC deines Mannes. Nützt ja nichts, die Zeit vergeht eben. Es hat keinen Zweck, sich zu lange dagegen zu wehren, das ist die reinste Zeitverschwendung!


    Und das mit dem Urlaub, das solltet ihr wirklich noch mal verhandeln. Eine Woche mal irgendwohin, das ist doch nichts, da könnt ihr ja gleich zuhause weiter schuften ]:D :-p


    Wie kommt er nur auf diese Idee :-/ ???


    Gegen "immer weiter im Hamsterrad acheln" hilft nur eins: mindestens 2 Wochen wirklich abhaun, weil man sich dadurch ja schon selber daran hindert, wieder nach Hammer und Säge zu greifen :=o und eine schöne weite Entfernung ist immer ein gutes Argument zum Ausspannen!


    Ne Blasenentzündung/Pilzkombi hatte ich auch mal, war echt geküsst! Seitdem nehm ich nur noch Feuchttücher fürn Intimbereich.


    Ansonsten bin ich vorsichtig mit zuviel Duschen geworden.


    Das kam durch die Pille- und die nehm ich ja schon längst nicht mehr und hab seitdem nur noch ein paar leichte Blasengeschichten gehabt, weil ich nicht aufgepasst habe, dass ich mich auf nicht zu kalten Untergrund hinsetz, und da passe ich jetzt auch drauf auf ;-) .


    *:) *:)

    @ sweeny

    Deine Schwiemu scheint echt schwierig zu sein, so dass dein Mann darunter ziemlich leidet. Allein, wenn sie dich nicht ausstehen kann! Das bringt deinen Mann bestimmt in eine Zwickmühle.


    Bei meinen Eltern wars umgekehrt, die Oma väterlicherseits hatte was gegen meine Mutter, und mein Vater konnte sich nicht wirklich wehren. Den Kürzeren hat stets meine Mutter gezogen.


    Sie hat oft getobt, aber da war nichts zu machen. Und meine Oma war echt ein Drache!


    Meine Mutter hat deswegen viele Dispute mit meinem Vater gehabt, aber letzten Endes musste sie abwarten, bis die Oma nicht mehr da war, und die war zäh... ]:D


    Ich hoffe, ihr kriegt diese Sache irgendwie hin, und auch die MC deines Mannes. Nützt ja nichts, die Zeit vergeht eben. Es hat keinen Zweck, sich zu lange dagegen zu wehren, das ist die reinste Zeitverschwendung!


    Und das mit dem Urlaub, das solltet ihr wirklich noch mal verhandeln. Eine Woche mal irgendwohin, das ist doch nichts, da könnt ihr ja gleich zuhause weiter schuften ]:D :-p


    Wie kommt er nur auf diese Idee :-/ ???


    Gegen "immer weiter im Hamsterrad acheln" hilft nur eins: mindestens 2 Wochen wirklich abhaun, weil man sich dadurch ja schon selber daran hindert, wieder nach Hammer und Säge zu greifen :=o und eine schöne weite Entfernung ist immer ein gutes Argument zum Ausspannen!


    Ne Blasenentzündung/Pilzkombi hatte ich auch mal, war echt geküsst! Seitdem nehm ich nur noch Feuchttücher fürn Intimbereich.


    Ansonsten bin ich vorsichtig mit zuviel Duschen geworden.


    Das kam durch die Pille- und die nehm ich ja schon längst nicht mehr und hab seitdem nur noch ein paar leichte Blasengeschichten gehabt, weil ich nicht aufgepasst habe, dass ich mich auf nicht zu kalten Untergrund hinsetz, und da passe ich jetzt auch drauf auf ;-) .


    *:) *:)

    Mit dem Schöner Wohnen, war ein Spaß, aber ich streite mich eher wenig mit meinem Lebensgefährten.


    Es kracht mal hin und wieder, aber das reinigt die Luft und man setzt sich dann mit dem auseinander.


    Er ist schon sehr lieb und hilfsbereit, hilft viel im Haushalt, er kocht, er bügelt ect.


    Und macht die Beete, welche wir sehr groß an der Anzahl haben.


    Bei uns macht jeder etwas, was gerade anliegt.


    Mit Schwiegemüttern ist nicht immer einfach, meine Ex Schwiemu war eine Hexe.


    Sie hat hinter meinem Rücken Dinge gebracht, die schon Drehbuchfällig wären.


    Und mir ins Gesicht gegrinst....


    Dagegen ist meine jetztige ein Engel, sie nervt zwar auch schonmal, aber nicht hinterlistig.

    @ TESTARPH,

    die Cremes aus der Apotheke sind aber glaube ich mit Zusätzen, und chemisch, oder?


    Ich benutze nur Naturkosmetik

    Huhu ihr Zwei *:)

    Zitat

    Er ist schon sehr lieb und hilfsbereit, hilft viel im Haushalt, er kocht, er bügelt ect.

    Meiner ist auch sehr lieb, normalerweise. Es ist halt dieses Dauerthema -Mutter - was ihm zu schaffen macht. Auch der Tod von seinem Vater ist ja noch Recht frisch. Mit dieser Entwicklung seiner Mutter habe ich auch so nicht gerechnet :|N. Ich dachte wirklich auch sie hätte sich positiv verändert und bin immer noch geschockt das sie wieder so dermaßen zurück in ihr gewohntes Muster fällt. Ich nage da täglich auch dran, ist ja nicht so das mich das total kalt lässt, ganz im Gegenteil. Manchmal habe ich Alpträume. Ist schon deutlich weniger geworden aber sie sind noch da.


    Durch meine "Heultage " bin ich dann auch nicht so gelassen wie ich sonst bin, bin ja auch keine Maschine.

    Zitat

    Mit dem Schöner Wohnen, war ein Spaß,

    Weis ich,kam bei mir an :)z :)^

    Zitat

    Deine Schwiemu scheint echt schwierig zu sein, so dass dein Mann darunter ziemlich leidet. Allein, wenn sie dich nicht ausstehen kann! Das bringt deinen Mann bestimmt in eine Zwickmühle.

    In einer Zwickmühle ist er schon Jahre nicht mehr. Ist für ihn einfach sehr hart zu akzeptieren das seine Mutter so ist wie sie ist, das ist das was ihm zu schaffen macht. :°_

    Zitat

    Ich hoffe, ihr kriegt diese Sache irgendwie hin, und auch die MC deines Mannes.

    Kriegen wir,haben da schon anderes "durch ".


    Ich sitze zu Hause und warte :)D. Eigentlich müsste er schon längst da sein ":/ Wo auch immer er "hängen" geblieben ist, es soll ihm gut tun. :)* Ich bin seit grad am couchen und das tut mir jetzt gut ;-D

    Zitat

    die Cremes aus der Apotheke sind aber glaube ich mit Zusätzen, und chemisch, oder?

    Das mit der Creme aus der Apotheke war ich ;-D. Müsste da mal nachlesen was genau drin ist. Es ist die Einzige ! die ich überhaupt vertrage und ich habe schon etliches ausprobiert, auch Naturkosmetik.

    @ sweeny

    Zitat

    dachte wirklich auch sie hätte sich positiv verändert und bin immer noch geschockt das sie wieder so dermaßen zurück in ihr gewohntes Muster fällt

    Leider ein Klassiker :-| ! Die gewohnten Muster "sitzen" eben und gelernt ist gelernt :=o . Im Alter wird das nicht einfacher. Damit scheint sich dein Mann schon abgefunden zu haben, das machts auch wieder nicht leichtzer, sobald man darüber nachdenkt, ess es alles auch irgendwie besser laufen könnte. Tuts aber nicht :-/ und sowas finde ich echt traurig und schade. War mit meiner Mutter ja auch ähnlich. Sie hat notorisch alles runtergemacht, was ich sagte oder tat, oder weder sagte noch tat %-|


    Dieses Jahr wär sie 93 geworden, aber es wäre sehr unwahrscheinlich, dass sie dieses Alter geschafft hätte. ??Ich muss zugeben, dass dieser Gedanke für mich direkt erleichternd ist?? 8-) und mögl.weise wirds für deinen Mann eines Tages auch mal so sein, auch wenn er naklar bestimmt trauert, wenn die Eltern beide nicht mehr da sind. Wenns aber schon so hart kommen muss, sollte man auch die guten Seiten für sich persönlich nicht beiseite schieben, find ich. Das heisst dann ja nicht, dass ich mich über das Ableben meiner Eltern GEFREUT hätte :|N


    Meine Apothekencreme enthält ein bisschen Konservierungsmittel. (huch? hab ich zwei Posts vermixt? sorry @:) !)


    Aber keine Duftstoffe oder ätherische Öle. Ist für Neurodermitis abgestimmt und ich vertrage es super gut. Da es nicht ganz billig ist, finde ich es auch gut, dass es durch die Minikonservierung haltbar ist! Die Creme ist nämlich auch sehr ergiebig und ohne ein paar Stabilisatoren würde das ranzig, bevor es verbraucht ist, und ich bin ja auch kein Krösus!


    So dann wünsch ich mal erholsames Couchen. Kommt immer gut, Ablage C wie Couch ;-D ;-) 8-) :)D :)D


    *:) *:)

    Hallo ihr Beiden😀


    Couchen ist heute nicht angesagt. Habe heute und die nächsten beiden Tage Nachtdienst.


    Heute habe ich mir Dinkel Nudeln gekocht mit Kräutertofu. Es war sehr lecker,aber als ich fast fertig war mit dem Essen,wurde es mir schön warm. Keine Hitzewallungen, sondern eher Waermewallungen. Ich denke,das es vom Wechsel kommt .


    Was denkt ihr,es muss ja nicht immer eine extrem Hitzewallung sein,kann auch gedämpfter sein .

    @ illy

    Wärmewallungen sind garantiert schon ein Anzeichen, dass es wechselmässig losgeht. So war es bei mir anfangs auch, und ich fand es ganz angenehm, da hab ich von Null auf gleich warme Füsse gekriegt ;-D und ein sehr warmes Gesicht, obwohl ich dabei garantiert NICHT rot wurde! Ab und zu fang ich inzwischen aber auch an zu schwitzen - wenn das nicht zu stark wird, stört es mich auch nicht.


    Aber so dolle, dass ich es als "stark" ansehen würde, hatte ichs noch nie. Einer Bekannten von mir lief dabei das Wasser nur so runter, und wenn ein Besuch von ihr bei mir anstand, hielt ich immer schon mal ein Handtuch bereit, weil ihrs schon durchgeschwitzt war! Es hat aber mit der Zeit völlig aufgehört, hat sie letztens mal erzählt


    Sowas würde ich als sehr stark bezeichnen, lange und heftig schwitzen als stark.


    Insgesamt schwitz ich stärker als sonst, und muss ich schon öfter mal wieder frisch machen. Ich schwitz typischerweise stark im Kopf- Gesichts- Hals- und Oberkörperbereich. Es fängt bei mir immer im Gesicht an, sich warm oder heiss anzufühlen, dann kommt manchmal ein Schweissausbruch. Nach höchstens 3 Minuten ist das aber wieder vorbei.


    Also die richtig heftigen Wallungen entwickeln sich bestimmt langsam und nicht bei allen werden sie dolle stark. Ich hab das jetzt seit vllt 2 Jahren oder 3, und über eine mittlere Stärke ist es bislang nicht hinausgegangen. Daher glaub ich auch kaum, dass es bei mir noch mehr wird. Mal sehen!


    Dinkelnudeln mit Kräutertofu klingt lecker und vegetarisch :-D !


    Bei mir gabs heute mal wieder indisch: in Kokosöl und Gewürzen geschmorte frische Schnittbohnen mit Kokosraspeln, und dazu gabs indische Linsen- Fladenbrote (Chapaties). Man isst sie wie Brot zur Mahlzeit, kann man auch mal in die Sosse tunken oder was drauftun.


    Mein Mann hielt es fleischlos nicht durch ;-) und holte eine Büchse gekochte Mettwurst vom Schrank, und schnitt sich davon was auf die Chapaties, und futterte sich glücklich satt.


    Ich brauch das ja nicht so... ;-D


    *:) *:)