@ sweeny

    Zitat

    7 Jahre gar nicht's mehr und zong

    Das klingt aber nach anderweitigen GMprobs. Denn wenn 7 Jahre gar nichts mehr war und dann gehts wieder los, hat es sicher nichts mehr mit nem ES zu tun.


    Darum zähl ich auch immer meinen Countdown, nämlich um festzustellen, ob etwaige Blutungen nicht mehr ok sind oder ob das noch so hinhaut.


    Bislang tut es das aber noch. Ich glaube, ansonsten würd ich auch lieber gleich ne HE machen, diesen AS trau ich auch nicht übern Weg.


    Plus: keine Gm => kein GMhalskrebs oder solche Geschichten, wehret den Anfängen!


    So, schönen Restsonntag noch an euch @:)


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Anscheinend kam bei ihr da alles wieder in Schwung samt dem Eisprung. Ihre FÄ meinte wohl sie sei da wieder taufrisch und könnte jeder 20 jährigen was vormachen.


    Ich persönlich verstehe ihr rumgeeiere da auch kein bisschen. An ihrer Stelle hätte ich mich schon längst freiwillig auf den OP Tisch gelegt. 3 AS in einem Jahr halte ich auch nicht für erstrebenswert :|N

    Zitat

    Plus: keine Gm => kein GMhalskrebs oder solche Geschichten, wehret den Anfängen!

    Genau dieses Risiko hätte bei mir ja bestanden, hat der HP auch ganz klar gesagt. Wenn sich die GMS nur noch auf aber nicht mehr abbaut kann das eben "ausarten ".

    @ sweeny

    Zitat

    FÄ meinte wohl sie sei da wieder taufrisch

    ... und das nach 7 Jahren ":/ ! Dann war sie evtl noch nicht im "richtigen" Alter. Wie alt war deine Bekannte denn bei dieser Diagnose, das würde mich mal interessieren? Allein, wenn ich an meine bald 56 denke, frag ich mich, was denn nun das richtige Alter ist, um endlich mit dem Zyklusmüll Ruhe zu haben ??? ":/ :|N


    Jedenfalls nach 3 AS hätt ich die Faxen vermutlich auch dicke und würde klar Schiff machen :[] . Meine Schwester hat auch schon AS Nr. 1 aufgrund von GMpolypen hinter und meinte das war kein Spass.


    Das kam 1 Jahr nachdem sie die 356 voll hatte. Wenn sie jetzt erstmal Ruhe hat, isses ja ok.

    Zitat

    nur noch auf aber nicht mehr abbaut kann das eben "ausarten "

    ja, dann würd ich die HE auf jeden Fall machen :)z .


    *:) *:)

    Ja,nach 7 Jahren. Ich konnte das auch kaum glauben,hatte ich bis dahin auch noch nicht gehört. Lief vorab alles normal und mit so ca. 47 war sie dann "durch ". Dann war Ruhe bis eines Tages plötzlich die Blutung wieder einsetzte. Natürlich war sie total erschrocken. Seit dem Zeitpunkt hat sie's wieder regelmäßig wie ein Urwerk mitsamt ES. :-/


    Ihre FÄ meinte das gibt's nicht oft,kommt aber vor.

    @ Sweeny

    Zitat

    mit so ca. 47 war sie dann "durch "

    ... aber wohl doch noch nicht so ganz :=o :=o


    Ok, mit 47 war ich noch komplett online und hab noch längst nicht damit gerechnet, wie lange sich das Ganze bei mir tatsächlich noch hinziehen würde.


    Aber an Unregelmässigkeiten gibt es anscheinend echt viele Seltsamkeiten :-o , wenn ich das hier jetzt so lese :)z


    Ich kenn so einige, deren Kinderwunsch nicht in Erfüllung ging, obwohl alles ok war. Und einige, bei denen erst jahrelang gar nichts in Sachen Schwangerschaft klappte. Aber als die Ehe in die Brüche ging, da haute es mitmal hin, und als bei einem anderen Paar nach langer Kinderlosigkeit die Adoption eines Kindes schon beschlossen war, wurde die Frau schwanger. :-/


    Die Natur spielt unglaubliche Streiche! :|N ":/


    Na, damit sie mir nicht noch ungewollte Streiche spielt, verhüte ich eisern weiter, so viel ist mal klar, denn für sowas bin ich zu alt :=o :=o :=o


    *:) *:)

    Guten Morgen zusammen.


    Da ich mal wieder Nachtdienst gehabt habe, werde ich nun ein wenig muetzeln und wollte schnell ein paar liebe Grüße da lassen. Kommt gut in die neue Woche auch wenn das Wetter sehr bescheiden ist😐 : :�_ @:)

    Hallöchen alle.


    Viel los in letzter Zeit und jetzt musste ich noch ein neues Auto kaufen.


    Hatte letzte Woche Vorführ-Termin und was soll ich sagen, mein Garagist meinte, mein Auto kleiner Ford KA ist Schrott.


    Tja, Rost wo man nicht hinschaut. Aussen Hui und unten Pfui!


    Hätte ihn gerne nochmal durchgebracht, aber was will man machen.


    Jetzt habe ich mir einen coolen Renault Captur Occasion gekauft, schwarz orange mit orangen Raddeckeln, fünf Türen, Navi und allen technischen Schikanen. Frau gönnt sich ja sonst nichts.


    Langsam steigt Freude auf.

    Zitat

    Ich kenn so einige, deren Kinderwunsch nicht in Erfüllung ging, obwohl alles ok war. Und einige, bei denen erst jahrelang gar nichts in Sachen Schwangerschaft klappte. Aber als die Ehe in die Brüche ging, da haute es mitmal hin, und als bei einem anderen Paar nach langer Kinderlosigkeit die Adoption eines Kindes schon beschlossen war, wurde die Frau schwanger.

    Eine Bekannte von mir litt jahrelang unter Kinderlosigkeit, sie hat diese Krankheit, bei der die Gebärmutterschleimhaut im Bauch wuchert.


    6 erfolglose Versuche mit Hormonen, dann mit 45 machten sie noch einen letzten siebten, danach wollten sie es aufgeben und siehe da, schwanger mit Zwillingen!


    Dankeschön....

    @ Hudipfupf

    Hoi, neues Auto, neues Glück... :)- :)* Hoffentlich hält er lange durch, der neue Renault :)= :)z !


    Ist ja auch immer eine lange Arie mit dem Autokauf und Ab- und neu Anmelden, Werkstatt und Checks... Mein Mann bibbert auch immer wenns mit unserem VW Polo zum TÜV geht.


    Kann gut nachvollziehen, dass die Freude darüber erst nach und nach aufkommt :-)


    Tja und die Hormongeschichten... ":/

    Zitat

    Gebärmutterschleimhaut im Bauch

    Ich glaub das sind Myome. Muss ziemlich ätzend sein, wenn frau sowas hat :-o . Mit 45 noch Zwillinge, oha...! Aber vermutlich war der Kinderwunsch wirklich stark und da wird sie sich bestimmt gefreut haben.


    Als ich 45 wurde, war mir klar, ab jetzt ist Schluss mit späten Kindern auf den letzten Drücker. Ich wollte nie wirklich, hab mir aber immer doch noch ein Zeitfenster gelassen, für den Fall, dass ich meine Meinung doch noch ändere.


    *:) *:)

    Zitat

    Ist ja auch immer eine lange Arie mit dem Autokauf und Ab- und neu Anmelden, Werkstatt und Checks

    Das macht zum Glück alles die Garage, bei der ich das Auto gekauft hab. Musste nur die Versicherung angeben und den alten Fahrzeugausweis dort lassen. Die regeln alles, sogar die Abmeldung beim verschobenen TÜV Termin geschieht automatisch.


    Ich muss nur am Tag X mit meinen Nummernschildern dort aufkreuzen und die machen mir dann das Auto dran.


    Habs mir auch komplizierter vorgestellt.

    Zitat

    Ich glaub das sind Myome.

    Nein, ich weiss jetzt wieder wie sich das nennt, Endometriose. Das ist übrigens sehr häufig und meistens der Grund für Kinderlosigkeit.


    Myome habe ich seit Jahren, sie verursachen bei mir jedoch keine Probleme. Kommt immer drauf an wo sie liegen, in oder an der Gebärmutter etc. Die sollen ja nach den Wechseljahren auch schrumpfen...hoffe ich mal.

    @ Hudipfupf

    Stimmt, Endometriose ists, ich hatte das mit Myomen verwechselt.


    Ich hab auch gelesen, dass Myome nach dem WJ von allein weggehen, und da halt ich dir dieDaumen,dass es bei dir auch verschwindet. :)* :)* :)*


    Endometriose kann kompliziert werden, wenn das im Bauchraum vorkommt, was nicht selten der Fall ist... :=o :-/ ":/


    Wie ich lese, ist der Autowechsel ja dann cool über die Bühne gegangen!

    Zitat

    Das macht zum Glück alles die Garage

    Uff! Wenn mein Mann ein neues kaufen muss, dann gibts immer einen Riesenzirkus mit den ganzen Formalitäten.


    Hoffentlich hast du an deinem neuen Auto lange Freude :-D :)z :)^


    *:) *:)