@ Illy

    Gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)- ich hoffe dass du das bald hinter dir hast! Ich hab ja selber viel Publikumskontakt und mich hat es bisher noch nicht erwischt. Wegen der vielen Hektik komm ich auf der Arbeit auch kaum dazu, mir wenigstens ab und zu mal die Hände zu desinfizieren.


    Bin dazu übergegangen, für die Wischlappen Eimerchen mit

    putzmittel hinzustellen und die Praktikanten dazu anzuhalten, damit immer mal wieder die Türklinken abzuwischen. Das muss dann reichen, ich kann nicht alles überall machen. Bei uns sind auch gleich mehrere Kolleg/innen wg Grippe ausgefallen. Vllt hab ich ja endlich mal Glück mit der Impfung ]:D


    Ansonsten bin ich dauermüde und hoff auf etwas wärmeres Wetter.


    Eigentlich hatt ich heut frei, musste aber ausnahmsweise auf die Dienstbesprechung, und dabei ist nicht viel rausgekommen. Hätt wesentlich lieber heute weiter geschlafen... %-|


    Im Anschluss hab ich meine Zeit damit vergeudet, vergeblich in der Stadt nach einem Pedicurebedarfs- Geschäft zu suchen. Meine grosse professionelle Fussnagelzange ist hinüber, ich brauch ne neue. Fehlanzeige,%-| ich kann nur noch im Internet nach sowas gucken. Ich bin zwar ausgebildete Kosmetikerin/Fusspflegerin, hatte aber nie ein Gewerbe angemeldet, und somit hab ich auch keine professionellen Geschäftsadressen für sowas :-| . die ganze Latscherei umsonst... :-p


    Tja und die WJ? Ich hatt vor ein paar Tagen ein sehr starkes ESgefühl, mit richtig heftigem Reissen. Aber die klassischen PmS geschichten wie viel CS Brustziehen und Schwitzen blieben aus. Somit hab ich heute Tag 78 bei eher wenigen und nicht so starken Wallungen wie noch vor kurzem. Es macht sich :)- :)- :)- ;-)


    *:) *:)

    Haende Desinfektionsmittel haben wir zur Genuege auf der Arbeit,da wir eine Kollegin haben, die glaube ich ein Problem hat mit zwanghaftem Waschen und Desinfizieren.


    Temperatur ist wieder gestiegen😬


    Ich haette auch nicht gedacht,das so eine Fussnagelzange so schwer persönlich zu kaufen ist.


    Ich werde in naechster Zeit auch mal eine Fusspflegerin aufsuchen, die mir meine Naegel ect auf Vordermann trimmt.

    @ Illy

    Zitat

    Temperatur ist wieder gestiegen

    Lass dich lieber noch weiter krank schreiben :)z . Es hat keinen Zweck, wenn man wieder los zieht und noch unfit ist! Diese Grippedinger sind echt hartnäckig :-/ und die Beschwerden können noch lange anhalten, selbst wenns Fieber schon weg ist. Auf ein paar tage Krankschrieb mehr kommts dabei nun auch nicht an. Sowas kann auch auf die Pumpe gehn, und die Leidtragende bist dann du! Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung damit :)z :)* :)* :)* :)*


    Inzwischen hab ich im Internet auf

    genau die art Nagelzange gefunden, die ich suche. Sowas scheints in normalen Drogerien also nicht zu geben. Anbieter ist eine Fa., die spezielle medizinische Pedicure Instrumente und Nagelzangen etc. verkauft. Uff, dann bestell ich da mal... genau das such ich ja auch.


    Eine gute Fusspflege ist ein Muss, wenn man schlimme Füsse und Nägel hat. So lange ich das bei mir selber machen kann, mach ichs auch- ich lasse nur ungern andere Leute an meinen ziemlich empfindlichen Füssen herumwerkeln. Ich hab mit der eigentlich kaputten alten Zange meine Füsse noch mal gerade so hinbekommen, und das wird reichen, bis ich eine neue habe :)^ .


    *:) *:)

    Ojeh! Mit dieser Grippe ist nicht zu spassen! Heute gelesen.


    Auf keinen Fall zu früh arbeiten gehen.


    Und die Haseln blühen definitiv im Moment. Was ist das denn für ein Stümper-Arzt der das nicht weiss?


    Mein Vater hustet etwas weniger, aber er klagt dauernd über Rückenschmerzen. Wir vermuten halt, dass das nicht "normale" Rückenschmerzen sind, sondern von den Nieren, oder dem Krebs kommen.


    Eine Zeit lang haben die Schmerzmittel (Dafalgan) sehr gut geholfen, jetzt scheinen sie aber nicht mehr zu nützen.


    Diese Woche muss er zum Katheterwechsel, ich hoffe ohne Komplikationen.


    Die rote Tante ist wieder abgereist. Ihr Besuch war völlig normal und unspektakulär, als wäre sie nie weg gewesen.


    Wallungen habe ich immer noch keine. Das beste ist, ich leide nicht mehr unter Abszessen! Das erste mal seit Jahren.

    Ich werde es morgen mal mit arbeiten probieren, da ich nur 4 Stunden habe und es ohne Stress einher geht, wage ich es;-)


    Aber danke euch ganz herzlich für die Anteilnahme.


    Sind diese Dafalgan Schmerzmittel oder ist auch ein Opiat enthalten?


    Meine Mutter hatte Morphinpflaster gegen die Tumorschmerzen und ist oft komplett durcheinander gewesen von der Wirkung.

    @ Hudipfupf

    Super, dass du die rote Tante wieder los bist :)^ :)_


    ... kann ruhig da bleiben, wo der Pfeffer wächst :-| ]:D


    Und ohne Wallungen ists auch schön, und ohne Abszesse naklar auch. Ich hoffe, das bleibt nun auch alles weg :)* :)* :)* :)* :)_ :)z


    Ich wünsche deinem Vater gute Besserung für die Rückenschmerzen- oder ggf stärkere Tabletten. Dafalgan ist dasselbe wie Paracetamol, also da geht noch einiges an Mittelchen für ihn :)* :)* :)* :)* :)-


    *:) *:)

    Hudipfupf *:)


    Gut das die rote Tante wieder abgereist ist und ich drücke dir die Daumen das sie so schnell bzw. gar nicht mehr kommt. :)_


    Deinem Papa wünsche ich weiterhin alles Gute. :)* @:)


    Illy *:)


    Dir auch weiterhin gute Besserung und das du endlich jemanden findest der dir hilft. :)_


    Haselnuss blüht jetzt schon, da schliesse ich mich den anderen an. Versteh ich gar nicht das der Arzt sowas nicht weis.


    TestARHP *:)


    Wie geht's dir ? Alles fluffig soweit ? :)_


    Mein Job ist mega anstrengend aber er macht auch so viel Spaß. :)z :)^ Hatte mir ja überlegt wieder ins Fitnessstudio zu gehen aber das kann ich mir sparen. ;-D


    Ich wusel täglich stundenlang über 3 Etagen und mittlerweile sind auch die Krämpfe nachts weg. :)*


    Gestern viel mir auf wie straff meine Haut schon an den Beinen und am Po geworden ist. :)z


    Bin gerade am waschen wie blöde weil wir ja nächsten Samstag fliegen. Das Eine oder Andere wird schon zur Seite gelegt.


    Der Geb. rückt näher und Mann ist seit dem WE mal wieder total neben der Spur. Hab alle Hände voll zu tun um den wieder runter zu kriegen. %:|

    Hallo zusammen :)-


    sweeny, die ständige Bewegung ist dann der positive Nebeneffekt;-)


    Ich habe mir nun einen Termin fürs Blutabnehmen geholt für nächste Woche, lass mal meinen Vitamin D Spiegel testen und auf Allergien im Blutbild.


    Ich bin eh allergisch auf Hals, Birke und Erle, aber der letzte Test im Oktober war ja nicht wirklich zu gebrauchen, da das Serum geronnen ist ect.


    Vll habe ich daher die vielen Infekte, denn alle 4 Monate krank sein wegen einem Atemwegsinfekten ist etwas viel.


    Mein Lebensgefährte hat auch seinen Vitamin D-Spiegel testen lassen und dieser war im Keller wertemässig.


    Der Vertretungsarzt wo ich gewesen bin, meinte beim Abhören der Lunge,


    das von Asthma derzeit nichts zu hören ist, finde ich ja toll, aber warum höre ich denn Pfeifen und Rascheln wenn ich liege und die Katze sogar davon rennt.


    Das verstehe ich nicht

    @ sweeny

    Bei mir ist alles im grünen Bereich, der Job geht dem Ende zu und ich fange an, mich trotz H4 darauf zu freuen, weil mir gerade langsam dämmert, dass ich mehr Sport treiben kann, sofern mir die keine dämliche Beschäftigungs-Massnahme reinwürgen!


    Die letzte Februarwoche hab ich Urlaub. Hach :)- ! In diesen Tagen werde ich endlich meine Whg mal wieder auf Vordermann bringen, hier siehts aus wie sonstwas %-| %:| Ich schaff derzeit nur das Nötigste und auf alles Weitere hab ich null Bock.


    Obwohl ich im Job fast nur stehe und rumlaufe, fehlt mir regelmässiger Sport. Diese Woche hab ichs nicht regelmässig geschafft zu sporten und schon fühl ich mich gestresster! Heute hab ich frei, da werd ich hier in der Whg noch Ordnung machen, dann hab ich mich wenigstens ein bisschen bewegt.


    Tja, ich bin gleichzeitig fit, ziemlich kräftig UND zu dick %-| ]:D

    Zitat

    Geb. rückt näher und Mann ist seit dem WE mal wieder total neben der Spur.

    Hat er wg der 40 eine Krise? Auf die 40 zusteuern ist seltsam, und man muss ganz schön an sich arbeiten, damit man die Vorteile dieses Alters erkennt. Weil andere tun oft so, als ob an ab 40 am Vergreisen wäre- trau keinem über 30 und solche Sprüche....


    In Wirklichkeit wacht man am Jubitag auf und eigentlich ist alles immer noch sowie eine Woche vor dem Jubitag ;-D . Nur dass man ab da ne Zahl und ne Null sagt und andere einen dann angucken und irgendwas über runde Daten sagen o.ä..

    Zitat

    alle Hände voll zu tun um den wieder runter zu kriegen. %:|

    In dem Sinne erstmal viele ermutigende Grüsse an deinen Mann :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:)


    Obwohl das Leben mit 40 für die meisten hektisch und anstrengend ist, ists aber doch ne gute Phase, finde ich. In der Zeit wird man (auch wenns verwirrend und anstrengend sein kann) viele Probleme aus der Jugendzeit los und sollte das bewusst geniessen :)_ ! Denn interessant ist es allemale, wie man feststellt, dass man sich tatsächlich ändert und mit den Ergebnissen überraschend zufrieden sein kann:)z


    Er wird ins Staunen kommen, wo der Problem-Acker sich noch lichten und erfreulicheren Sachen Platz machen wird :)z :)^ ;-D


    Das Anstrengende an den 40ern ist, dass von anderen vor allem im Job viele Erwartungen an einen gestellt werden, die zu erfüllen schwierig und nicht immer möglich ist. Eine Gelegenheit, auch mal nein sagen zu lernen :)z - man ist ja nun auch kein 18jähriger Praktikant mehr. Jugend ist nicht immer vorteilhaft, und wenn man das erstmal erkannt hat, gehts einem schon viiiiel besser :-) :)* o:)


    Ich wünsch euch beiden einen schönen Urlaub, erholt euch und geniesst den Tapetenwechsel :)z :)= :)^ :)* :)* :)* 8-) 8-)


    *:) *:)

    die Geburtstage mit der runden Zahl davor, fühlen sich vorher schon komisch an, denn die Zeit vergeht doch relativ schnell. Ich sehe an meiner 50, die ich geworden bin.


    Aber du hast Recht TestARHP, es ist eine innere Arbeit sich damit auseinandersetzten und Vorteile für sich raus ziehen, aber einiges wird leichter, man wird relaxter, sieht Singe aus verschiedenen Perspektiven, hat Lebenserfahrungen gesammelt, aber die kleinen Unannehmlichkeiten nehmen auch zu;-)


    Mein Vater ist 78 Jahre geworden und er sagte mir kürzlich, ach Illy seit ich vor 20 Jahren in Rente gegangen bin, ist alles einfacher, ich habe mehr Zeit für viele Sachen, kann es mir selber einteilen und der äußere Druck fällt weg ( Job), man kann die Zeit besser genießen.


    Und er macht sich gut, seit Jahren, seit er alleine lebt.

    Achja bei mir tut sich wieder etwas auf der Waage, habe wieder 2 KG weniger, da ich ja weiterhin streng Low Carb mache und abens nur sehr leichte Esse.


    Nun sind es noch 82 KG:-)


    Noch 7 bis 8 KG dann ist es für mich genug,

    @ Illy

    Runde geburtstage fandich immer sehr unterschiedlich. als ich 16 wurde, war das für mich irgend wie ein Durchbruch, warum,weissich nicht so recht. Die 20 war mir humpe. Voirder 30 hat mir so gegraut, dassich den 30. einfach untern Tisch fallen liess- ich bin so abgetaucht, dass sogar mein damaliger Freund nicht drauf kam, dass mein 30. war ;-D


    als der Tag vorbei war, war ich froh und bin wieder zur Tagesordnung übergegangen. Meine 30er waren schwierig- ich hatte persönliche und familiäre Probs, und da nahm ich mir vor: ab 40 muss alles besser werden, schöner, toffer, alles! Das war harte Arbeit, und ich habs tatsächlich so hinbekommen, dass es mir gegen Ende der 40er besser ging und auf die 50 hab ich mich total gefreut :)^ ;-D ! Die runde 50 finde ich einfach nur :-x toll :-x .


    Nun steuere ich mit meinen inzwischen 56 langsam auf die 60 zu und das finde ich etwas blöder, weil damit die toffe 50 rum ist. Allerdings bin ich immer noch dabei, immer cooler zu werden, und bevor man alterstechnisch nicht bis dahin voranrückt, wird man eben auch nicht cooler 8-) .


    Die Zipperlein, die das alles mit sich bringt, muss man dann halt bedoktern, so gut es geht. Eins ist klar, mental wünsch ich mir kein jüngeres Alter zurück, höchstens körperlich. Ich war mit mir selbst noch nie so zufrieden wie momentan!


    Ich möcht nur etwas schlanker sein, das täte meinen Füssen gut... :)z


    82 kg wär für mich schon toll, ich hab 10 kg mehr drauf ]:D


    *:) *:)

    Huhu *:)


    TestARHP


    Er wird 50. ;-D.


    40 werden fand ich toll und find es ü 40 immer noch ganz wunderbar. :)z :)^ :)=


    Das mit deinem Job ist schon ätzend aber was willste machen.


    H4 ist jetzt auch nicht der Brüller aber auch dann ist es so wie's ist. Nen Job aus der Hüfte leiern kannste dir ja auch nicht.

    Sehr interessant deine Darstellung mit den Geburtstagen TestARHP


    Ich weiß noch als ich 18 Jahre geworden bin, oder drauf zusteuerte. So richtig naiv und unerfahren;-)


    Da ich ja einen sehr strengen Vater hatte, mir 21 Jahren noch um 22:30 Uhr zuhause zu sein, sosnt hat es arge Schläge gesetzt, vergesse ich Nie.


    Und alles sehr streng, keine eigene Meinung durften wir haben, immer nur sagen sagen und auch denken, was er uns vorschrieb. Aber ich war sehr rebellisch, hatte meinen eigenen Kopf und auch schnell reifemässig für mich gelernt was gut und was nicht gut ist für mich.


    Als ich dann 18 geworden bin, dachte ich Endlich, nun fängt das Richtige Leben an, es wird alles besser und toll, und auch bestimmt mit nem Freund ect. ;-D


    Nur das es nicht auf mich zufliegt, sondern ich etwas selber tu muss, darauf bin ich nicht gekommen ;-D


    dachte das kommt alles von selber mit der Volljährigkeit, schäm ;-)


    Mit 30 Jahren da ging es so hlabwegs gut, aber die Ehe mit meinem damaligen Mann nicht mehr.


    Der 40. Geburtstag war sehr schön, es war als wäre ich fast angekommen, lebte alleine und mir ging es so gut wie noch nie.


    Nun mit meinem LG geht es mir auch sehr gut, er tut mir gut und er ist auch der richtige für mich x:)

    @ sweeny

    Oha, deine Berichte klangen mir irgendwie nach 40 :-D ;-)


    Hm ja, mit 50 könnte es zu einer MC kommen, weil man da denkt, ab jetzt gehts nur noch bergab. Gehts aber nicht ;-D :|N :)^ . Man geht nur langsamer vorwärts, wenn ich mal so sagen darf- es kommen nicht mehr so viel tolle, neue und aufregende Sachen auf einen zu und man freut sich dann halt an kleineren Dingen.

    @ sweeny und Illy

    ...gleichzeitig muss man leider auch den einen oder anderen Gang zum Friedhof auf sich nehmen :-| . Hat man das dann hinter, ists angesagt, sich mal wieder den Staub aus den Klamotten zu schütteln und zu gucken, was man auf seiner nunmehr etwas geschrumpften Spielwiese so anfangen kann. Denn aus dem Gröbsten ist man ja dann meist: Berufsausbildung gemacht, die 30er und 40er geschafft ;-) :=o Wohnung gefunden, Partner gefunden, Kinder sind da, evtl noch mal nen neuen Partner gefunden, und nun? Manchmal fühl ich mich jünger als ich bin und denke, ich müsste jetzt noch mal von vorne anfangen und alles anders machen, um sozusagen einen nicht verwirklichten Alternativplan auch noch durchzuziehen. In so einem Stadium trennen sich dann mitmal viele Paare, glaub ich- und kriegen den 2. Frühling %:| . Glück bringt das nur bedingt, fürchte ich, die meisten scheinen sich ihre Trennungen nach so vielen Jahren schönzulügen. Ich will jedenfalls keinen solchen Rappel kriegen und glaub auch nicht, dass mein Süsser sowas in Erwägung zieht!


    Den Rest schaffen wir nun auch noch :)z :)- und Erfahrungen mit Beziehungen hab ich genug. Wär es so super gewesen, wär ich ja bei einem davon geblieben oder einer davon bei mir. Aber mein Mann ist der Tollste x:) x:) x:) , und den liebe ich auch mit all seinen Fehlerchen.


    *:) *:)