@ Aedgiva

    Diazapam ist ein künstliches Opiat und schon ziemlich stark, es wird als Schlaf- und Beruhigungsmittel genommen.


    In der Drogenszene wird es gegen Entzugserscheinungen genommen, wenn mal kein Heroin zu haben ist.


    (bin Sozialarbeiterin und hab in einer Drogenberatung gearbeitet) Bei einer Einnahme von mehr als einer Woche macht es abhängig.


    Das kannst du höchstens mal für drei, vier Tage nehmen, wenn du eine richtig heftige Krise hast, z. b. durch plötzlichen Verlust eines sehr nahestehenden Menschen.


    Eine Tablette kann auch geviertelt werden, und pro Abend kann man dann ein Viertel nehmen. Ist nicht schön, aber in wirklichen Ausnahmefällen ok, damit man erstmal zur Ruhe kommt.


    Gegen WJschlafprobs ist es aber absulut nicht das richtige Mittel!


    Mönchspfeffer hilft nicht dagegen, sondern gegen Zyklusunregelmässigkeiten und gegen PmS Beschwerden, wenn man welche hat.


    Versuch es mal mit Traubensilberkerze. Das könnte was bringen :)* :)* :)* !


    Nimm keine Soja- oder sonstigen Isoflavone, weil diese hormonähnlich wirken und als bedenklich in Bezug auf Brustkrebs gelten. Mit Traubensilberkerze (Cimicifuga) bist du auf der sicheren Seite.


    Ich hoffe, dass es bei dir hilft :)* :)* :)* - man muss es halt ausprobieren.


    Eine Mensesblutung ist es, wenn sie mindestens 3 Tage andauert und auch stark genug ist. Mal bräunlich, aber auch mal rot, ist ganz ok!Hauptsache, es ist definitiv fliessend.


    Wenn du das also regelmässig 4 Tage hast und dann hörts auch wieder auf, dann ist es eine Mensesblutung. Und du hast Glück, dass es verhältnismässig kurz ist ;-) :)^ :)z


    Eine Schmierblutung ist eine Schmierblutung. Also da fliesst nichts, sondern ein paar Tröpfchen sickern langsam durch. Egal welche Farbe das hat, ob leicht bräunlich- rosa oder rot bzw. braun, da ist die geringe Menge ausschlaggebend.


    Eine Zwischenblutung kann alles mögliche sein, das kann mal stärker, mal stärker sein, und das kann während der WJ auch länger andauern- aber auch plötzlich wieder verschwinden! Es hängt mit den Hormonschwankungen zusammen.


    Nun kann man es aber oft nicht sehr gut einordnen, und im Zweifelsfall und/oder zusätzlichen Problemen wäre dann ohnehin ein FÄtermin angesagt.


    *:) *:)

    @ Aedgivia

    Kleiner Nachschlag: eine Bekannte hatte massive Schlafprobleme, und nichts halt! Es war so schlimm, dass ihre FÄ ihr (wenn auch ungern!) eine niedrig dosierte Pille verschrieb, und danach gings dann besser.


    Das wäre evtl auch für dich eine Möglichkeit, sollten pflanzliche Sachen keine Erfolge bringen.


    Natürlich wäre das dann nur für eine bestimmte Zeit, und in dem Fall wäre der Nutzen sicherlich höher als das Risiko.


    *:) *:)

    @ Illy

    Zitat

    bisschen kühlen und schon hat sich das.

    Tja, mein Mann lehnt es definitiv ab und bleibt bei diesem Standpunkt.


    Es ist vor allem die Psychologie :=o ! Bei mir aber auch. Ich will nicht an mir rumschnippeln, sondern meinen Körper unversehrt lassen.


    Und 600.- für die Steri ist ein stolzer Preis, den wir der derzeitigen Familienpolitik zu verdanken haben, bin sicher. Aber es ist mir egal- ich werd das Problem mit meinen nunmehr 56 ja bald hinter mir haben, gell :)-


    *:) *:)

    Hallo *:)


    ich wünsch euch einen schönen frühlingshaften Nachmittag


    mit hoffentlich mehr Sonne wie bei mir,


    die Gute ist etwas schüchtern ;-D und versteckt sich hinter Wolken, man kann sie nur erahnen :)z


    HALLO Aedgivia @:)


    ich hab mal eine zeitlang Meditation gemacht, allerdings gegen Stress hat ganz gut funktioniert, vielleicht kannst du das ja mal ausprobieren, auf YouTube gibt es einige Videos dazu, da sind auch geführte Meditationen dabei, wenn alles nix hilft würd ich an deiner Stelle entweder mit der FÄ reden oder mal in der Apotheke nachfragen.


    Schlaf- oder Gute Nacht Tee's gibt's glaub ich auch ":/ aber ob die was bringen, da hab ich keine Ahnung

    Micha


    Heute morgen kam im TV das der März bescheiden wird und der Winter zurück kommt. >:(


    Sonne hat sich heute hier sehen lassen aber jetzt isses auch schon wieder vorbei. :-( Frühling wäre jetzt genau das Richtige, gell :)z


    Wie geht's dir, alles frisch im Schritt. ;-D

    Hallo sweeny *:)


    Frühling wäre super, aber so was von :)z


    ja, alles fit im Schritt ;-D


    die M.... :-X wird weniger, hoffentlich bleibt das so, schwitzen tu ich im Moment nicht, dafür bin ich wieder mal ständig müde, Frühjahrsmüdigkeit eben ;-D und der Haarausfall ist auch viel weniger geworden, ansonst geht's mir super bis auf den leichten Druck im Bauch der stört aber nicht weiter


    wie sieht's bei dir aus ? auch alles schick

    Micha


    Ja, soweit so gut :)z :)^ Momentan ruhe ich wieder in mir, so wie sich das in den WJ gehört. ;-D. Kann sich aber schnell ändern wenn mir die Schwägerin weiterhin versucht auf der Nase rum zu tanzen. ]:D


    In ner guten Woche ist der Termin und dann ist das endlich erledigt. :)*

    @ TestARHP

    Ausmisten hat was befreiendes. Ich finde es schön wenn danach wieder Ordnung herrscht. Habe auch gerade eine alles muss raus Phase. Bei mir sind es Bücher. Im Laufe der Zeit haben sich Hunderte angesammelt, ich habe nie eins weggegeben. Mittlerweile gibt es welche die habe ich seit Jahren nicht mehr angefasst. Die kommen jetzt alle weg. Habe schon 2 Kisten über momox verkauft, die ich nicht mehr verkaufen kann gehen an unsere Stadtbibliothek.


    Nächsten Samstag ist dann der Kleiderschrank dran. Und sobald das Wetter hält, wird der Balkon rund um erneuert :)^


    Ich bin überrascht von mir. Normalerweise kann ich mich schwer trennen aber zur Zeit läuft es wunderbar. Leider fehlt mir die Zeit einfach mal dran zu bleiben. Aber kleine Schritte sind besser als gar keine.

    @ Aedgiva

    Oh, das schlaflos sein kenne ich auch. Habe allerdings noch kein Gegenmittel gefunden. Ich muss morgens um 5:30 aufstehen, da könnt ich dann die Äuglein zu machen, aber nachts ab 3 Uhr bin ich wach. Ich nehme abends 5 Tropfen Passionsblume dass hilft beim Einschlafen. Versuche es jetzt auch mit Sport, allerdings muss ich mich da langsam annähern. Habe einfach zu lange nix gemacht :-( Bin jetzt mit langen Spaziergängen und 15 Minuten Cross Trainer gestartet.


    Ein bisschen schwierig finde ich das nächtliche Kopfkino. Da herrscht dann schon mal Panik nach dem Motto: das wird nie besser und ich schaff das nicht.


    Ich bin froh das ich das Forum hier habe.


    In diesem Sinne eine gute Nacht. Fühlt euch alle mal gedrückt :)_ :)_ :)_

    Vorsicht Ansteckungsgefahr !


    Auch ich bin infiziert und so habe heute gewienert und unseren Kleiderschrank ausgemistet. ;-D


    Noch eine Waschladung dann ist alkes gewaschen und gebügelt habe ich auch schon :)z


    Jetzt bin ich aber platt und muss mich erstmal ausruhen. Ein kleines zzz kann da nicht schaden.

    Huhu, ich vermelde einen Neuzugang in der Infektionsabteilung: mein Mann hat mich eben rausgeschmissen. Er räumt um und PUTZT. Bei mir bahnt sich ein Putz- Rückfall an :-o - ich hab verspüre einen unbezwingbaren Trieb, das Chaos im Schlafzi. zu beseitigen.


    *:) *:)

    TestARHP *:)

    Zitat

    mein Mann hat mich eben rausgeschmissen. Er räumt um und PUTZT.

    Hilfe ]:D. Leider gibt's da keine Medizin dagegen. :|N.

    Zitat

    verspüre einen unbezwingbaren Trieb, das Chaos im Schlafzi. zu beseitigen.

    Oha, massiver Virusbefall sag ich da nur. {:( Jetzt hilft nur eins - Augen zu und durch. :)z. Vergiss aber bitte das Kaffeepäuschen nicht. :)*


    Ich bin am Bad putzen. ]:D

    HILFE :-o


    das entwickelt sich ja zur Epidemie :-o ich hab gestern auch schon fleißig gewienert und geputzt ;-D im Moment sortiere ich meine Papiere durch :)z


    aber jetzt ist erst mal Kaffeepäuschen angesagt :)D

    @ sweeny

    dann drück ich dir mal die Däumchen das alles glatt geht und deine Schwägerin dir nicht weiter auf der Nase rumtanzt :)z zur Not bei der aktuellen Putz- und Wienerinfektionswelle würde es bestimmt nicht auffallen wenn sie in einem blauen Müllsack verschwindet und entsorgt wird ]:D

    @ TestARHP

    wie weit bist du jetzt, wenn mich nicht alles täuscht müsstest du doch die 110 Tage schon überschritten haben

    Der Balkon ist wieder sauber. Die Wäsche gemacht, sogar schon alles gebügelt. Fenster sind geputzt und die restlichen Gardinen gewaschen. Die aussortierten Bücher sind verpackt ;-D


    Ich denke die Infektionswelle flaut ab.


    Jetzt sitze ich mit meinem Kater auf der Couch mit einem Buch und einem Kaffee. Genieße die Ruhe. :)D

    Tinka


    Fenster hatte ich mir gespart, bei uns regnets eh die ganze Zeit. Außerdem ist es hier noch zu kalt dazu.

    Zitat

    Jetzt sitze ich mit meinem Kater auf der Couch

    Wie schön x:) ich will doch auch ne Katze.