@ sweeny

    Überleg dir gut, was du jobtechnisch machst, und lass dich nicht drängeln. Schliesslich lebst du nicht in einer Seifenblase und hast ja auch noch ein Privatleben, das organisiert sein will.


    *:) *:)

    @ Murkas

    Es gibt keine Spielregel dafür, wann die WJ einsetzen, das ist bei jedem anders.


    Klar, bei den meisten fängts mit plus-minus 40 an, aber das ist nicht immer so. Es sind nur Durchschnittswerte, da gibts auch Ausnahmen!


    Die Ärzte sind naklar auch unterschiedlich, und im Grunde kennt man sich selbst ja am besten. Es kann kein Arzt in einen reingucken.


    Ich glaube auch, dass es schwierig für einen Mann ist, einen Arzt zu finden, der männliche WJbeschwerden als solche erkennt und behandelt.


    Diese Sachen sind ohnehin oft diffus, und wie das beim Mann entsteht, weiss ich nicht. Bei Frauen weiss man schon etwas mehr als bei Männern.


    Ob es für die Hormonschwankungen und entsprechenden Beschwerden bei Männern ab 40 schon Forschungen gibt?


    Letzten Endes kann man dagegen meiner Meinung halt eh nur pflanzliche Sachen nehmen, damit man nicht zu Hormonen greifen muss.


    *:) *:)

    Manon


    75 % wären 6 h am Tag, das fände ich gut. Vollzeit wäre auch gut aber ich bin Steuerklasse 5 da blieben mir gerade mal 1000 Euro Übrig. Bei 75 % wären es ca. 800.


    Da ist die Entscheidung ja nicht wirklich schwer.


    Außerdem habe ich ja noch den Nebenjob, in Teilzeit fahr ich so dann viel besser.

    schönen Samstag @:)


    ich hatte vor 5 Jahren einen stressbedingten Ausfall von Gleichgewichtsorgan, eigentlich ein fast klassisches Bourn Out und danach achtet man ja eh mehr auf irgendwelche Zipperlein, dabei fiel mir halt auf das irgendwas nicht so ist wie es immer war, aber woran ich das jetzt festgemacht habe kann ich nicht mehr genau sagen, auf jeden Fall war ich zu dem Zeitpunkt 39 und ein bisschen ;-D


    .


    ich bin jetzt bei Tag 3 und glaub schon wieder durch mit meiner M... :-X am 1.Tag war sie noch ganz normal und gestern nur noch ganz leicht, über Nacht fast nix mehr, irgendwie war die Blutung auch heller wie sonst, muss ich nicht verstehen ":/ eben immer was anderes nur nix gutes ;-D


    mal sehn wie sich das im laufe des Tages entwickelt :)z

    Einen schönen Sonntag an die Damen und Herren @:)


    Hat es bei euch auch so geschüttet?


    Wir wollten eigentlich wandern gehen, aber bei dem Wetter sind wir daheim geblieben.


    Ich habe Tag 1 und Kopfweh dazu plus Bauchweh.


    Zyklustag 30


    Aber besser dieses WE, da wir nächstes in den Bergen sind.

    Danke Illy @:) dir auch einen schönen Sonntag


    und allen anderen natürlich auch :)z


    wir haben hier richtig schönes Wetter seit gestern, nicht zu warm und nicht zu kalt und vor allem trocken von oben, den Regentag hatten wir am Donnerstag


    Ich bin jetzt bei Tag 4 und gestern war tatsächlich alles vorbei, ich hoffe das die doofe rote Tante jetzt endlich bleibt wo der Pfeffer wächst ;-D

    Zu Mittag klarte es bei uns auch auf und brauchte Bewegung.


    Bin einfach los, durch den Wald einiges an Höhenmetern geschafft und nach 16.5 km und 3,5 Stunden war ich ausgepowert aber zufrieden daheim.


    Das tat meinem Knie und dem Kopfweh gut :)=

    :°( diese doofe rote Tante hat sich gad zurück gemeldet :°(


    und macht so richtig Rabatz, mit Bauchschmerzen und Kopfweh hat sie auch gleich mitgebracht :(v

    @ Illy

    schön das du doch noch losziehen konntest um dich auszupowern :)z

    Zitat

    Hast du Pefferminzöl

    ja, das hab ich noch da, nur leider schlägt es nicht an, aus meinen Kopfschmerzen entwickelt sich grade so langsam aber sicher eine Migräne :(v ich hoffe nur das es nicht gar so schlimm wird

    @ sweeny

    Also 75% wären 30 Stunden die Woche,.....dann noch einen Nebenjob 😰


    Das ist reichlich......mir wäre es Zuviel.....ich bin dankbar dass ich bei meinen 24 Stunden die Woche plus VHS-Kurse bleiben kann. So lange es finanziell reicht, bleibe ich dabei. 😞


    In den letzten Tagen haben viele Migräne, Kopfschmerzen etc.


    Bestimmt die dauernd wechselnde Wetterlage. Nicht einfach für den Kreislauf.


    Mit Pfefferminzöl erreiche ich gar nichts. Da man Kopfschmerzen nicht ertragen soll nehme ich 💊


    Ich habe heute die Sonne genossen 🌞


    Traumhaft .....Das gibt Lebensenergie 💃🏼💃🏼💃🏼