Illy, wie geht's Deiner Allergie an den Händen? Hat sich alles beruhigt?


    Mir geht's auch gut, Beschwerden werden einfach mit Ohrenanlegen bekämpft 😉


    Ich wünsche allen Geplagten einen schönen Sommerabend; ist das Wetter nicht herrlich


    Cimifuga, Testi, tut mir sehr gut 💋💋💋


    Das Styptysat lächelt mich täglich an und wartet auf seinen Einsatz.


    Werde berichten wenn ich es eingesetzt habe .....hoffentlich keine überstarke Blutung mehr. ]:D


    :)* :)* :)*

    Danke Manon der Nachfrage, meine Hand und Finger haben sich beruhigt. Diese Allergien machen auch zu schaffen. Eine Zeitlang konnte ich nicht mal Tomaten schneiden, das brannte wie Feuer an den Händen. Nun sind es Graeser, Rogggen uvm.

    Bei uns gewittert es ein bißchen. Hoffentlich wird es kühler. Ich habe eh zur Zeit mein eigenes Heizkraftwerk :�(


    Hatte jetzt eine Beratung und einige Dinge sind jetzt klarer. Mein heftiger Zöliaki-Schub würde durch die Unterleibs-OP letztes Jahr ausgelöst. Die Zöliaki (von der ich ja gar nichts wusste) wiederum hat meine "verfrühten" WJ ausgelöst. Meine Hormone sind komplett neben der Spur. Estriol und Progesteron fast nicht mehr messbar. Da durch die heftige Magen-Darm Entzündung wg Zöli nichts aufgenommen wird, hilft mir zur Zeit leider kein Cimicifuga und kein Agnus Castus. Habe jetzt Cremes mit naturidentischen Hormonen mit Estriol und Progesteron. Ich hoffe es hilft langsam was.


    Nix richtiges zu Essen, Hitzewallung Magenschmerzen, dauernd Kopfweh usw. Langsam reicht es. :�_


    Genug gejammert. Es wird ja wieder gut.

    Guten Abend zusammen @:)


    ich hoffe euch haben die Unwetter nicht zu dolle erwischt :)z


    hier grummelt es seit fast einer Stunde aber bis jetzt nur ein bisschen getröppel, aber abgekühlt hat es ordentlich von 34 auf 27 Grad


    ich bin jetzt bei Tag 10 und es geht mir soweit gut


    .


    sagt mal, ich bin im Moment sehr empfindlich was Gerüche angeht


    das kenn ich eigentlich nur von einer Migräne-Attacke ":/ hat das auch jemand von euch oder ist es euch schon mal aufgefallen

    Tinka, klar, dass durch die Zöliakie alles durcheinander ist.....


    Der Darm nimmt ja nichts auf, somit ist es logisch dass die Tabletten (Cimicifuga, Agnus Castus etc. ) nichts helfen. Sicher bist Du mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen usw. unterversorgt. Nun heißt es Diät halten und Darm wieder aufbauen.


    Ein harter Weg, aber es gibt viele die das geschafft haben. Bist Du in einer Selbsthilfegruppe?


    Mir hat es immer Motivation gegeben und gezeigt, wie es wird wenn ich durchhalte. Man bekommt auch wertvolle Informationen die nicht nur theoretisch sind sondern wirklich erlebt, ausprobiert.


    Micha, manchmal bin ich auch extrem empfindlich mit Gerüchen und fange das Würgen an :-o wenn da was ist.... ganz komisch. Ein andermal machen mir die selben Gerüche überhaupt nichts aus. Hatte noch gar nicht überlegt ob es mit den Wechseljahren zu tun hat, kann natürlich sein!!!


    Hier bei Stuttgart ist es noch heiß aber kein Gewitter in Sicht. Das kommt sicher noch....


    Schon beklemmend was die Natur für Gewalt bereithält. Hamburg muss es stark getroffen haben.

    Nabend. Es ist immer noch sehr sehr warm.


    Gewitter ist keines in Sicht.


    Ich glaube meine Regel war nur eine Zwischenblutung. Einen Tag hat es stark geblutet, seit gestern fast nichts mehr. Also auf zum Finale, juhuu.


    Das ist ja ein Mist mit der Zoeliakie und den Nebenwirkungen. Aber eine gute Idee mit den Naturidentischen Medis.

    @ Tinka

    Ich drück dir die Daumen, dass du diese OPbedingten Probs wieder in den Griff kriegst! Ja nee, wenn der Darm nichts mehr aufnimmt, helfen auch keine Pillen. Die Darmentzündung kann sich nach und nach auch wieder beruhigen und hoffentlich helfen in der Zwischenzeit die Cremes :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    @ Manon

    Hey, gefällt "The Dawn? Da freu ich mich jetzt echt :)^ @:) ;-D !


    Ich finde es auch toll.


    Es ist schon etwas älter, und es passt wunderbar zu unseren anderen Stücken. Ja und bei Cimicifuga hatte auch ich schon relativ schnell das Gefühl, dass es was hilft. Nur nicht aufhören damit, dann wirds immer besser :)^ :)^ :)^ ;-D

    Yo und bei uns hats gestern natürlich auch wie sonstwas geschüttet und stundenlang gabs Gewitter.


    Irgendwann fing etwas in der Nähe an, total penetrant immer 3x zu tröten- Pause- wieder 3x tröööt usw. Es ging bis in die Nacht hinein.


    Ich befürchtete, dass das immer weitergeht und ich nicht schlafen kann, bin mit Zettel und Stift im Anschlag runter und habe nach den Autos geguckt, ob es eine Alarmanlage wär. Dann wollte ich bei der Polizei anrufen, die Autonr. nennen und sie mal herbitten.


    Doch als ich auf der Strasse stand, schien das fiepige Tröten direkt aus dem Haus zu kommen, und wenn man woanders hinging, um da mal zu horchen, schien es von ganz woanders her zu kommen :-| ":/ ??? . Bin also unverrichteter Dinge wieder in meine Whg und schnappte gerade das Telefon, um trotzdem bei der Polizei anzurufen. Da klingelten sie auch schon bei mir. Es war inzwischen halb 2 nachts!


    Es kam tatsächlich irgendwo aus einer Whg bei uns im Haus, aber im Treppenhaus klang es, als käme es von draussen. Es war ein Rauchmelder, mit dem die Beamtinnen nach langer Suche die Treppe runterkamen. Wow, selten hab ich der Polizei so inbrünstig gedankt :=o :=o :=o :=o


    *:) *:)

    @ Manon

    ob das mit den WJ zusammen hängt keine Ahnung ":/


    ich fand es nur echt seltsam, weil wie bei dir mich der selbe Geruch sonst nicht stört und dieses mal war ich so extrem angeekelt das es schon nicht mehr feierlich war :)z


    wobei in der Schwangerschaft hat ich das glaub ich auch und die ist ja auch mit einer Hormonumstellung verbunden, von daher nix ist unmöglich in den WJ ;-D

    @ TestARHP

    die Polizei dein Freund und Helfer ;-D


    und wenn es nur für einen nervigen Rauchmelder ist :)z