Wow, heute hab ich einen Durchbruch erzielt!


    Ich bin 3 Runden ums viertel geradelt, und zwar mit meinem neuen Rad und nicht mit der alten Mühle, die schon wieder keine Luft mehr auf dem Hinterreifen hat, trotz gerade erfolgter Reparatur.


    Aber vor der Kellertür stand ja das neue. Da hab ich mich einfach mal so draufgesetzt und mitmal dachte ich: Eigentlich ist es ziemlich gut! Ich hab ja keinen Müll gekauft! Da hab ichs losgeschlossen und es im Hof getestet: schwerer Korb ist ja jetzt ab und der neue Sattel ist genau so wie ichs mir vorgestellt hatte. Ich kam mühelos mit dem gesamten Fuss beim Absitzen auf den Fussboden (für mich sehr wichtig)und das Fahren ging auch einwandfrei. Ich hab eine Kurve gedreht- kein Problem! KOnnte es kaum fassen und bin einfach vom Hof weggeradelt. Ein Auto kam just in diesem Moment in den Hof geradelt, ich konnt mühelos stehen bleiben und absitzen, um es durchzulassen, und bin dann einfach 3 Runden ums Viertel geschiggert, als wäre nie irgendwas gewesen!


    20 Minuten panik- und problemfrei auf dem neuen Fahrrad geradelt. Alles ist wieder ok, glaub ich!


    Wow, endlich kann ich wieder los und weiss, es geht definitiv noch.


    Ihr könnt euch kaum vorstellen, wie ERLEICHTERT ich bin!!!!! Gleich kommt mein Mann von der Arbeit, er wird staunen, und dann fahren wir bald doch noch eisdielenwärts


    :-q denn diese Belohnung hab ich mir echt verdient ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D


    *:) *:)

    Hey das sind ja tolle Neuigkeiten TestARHP.


    Kannst wirklich stolz sein auf dich :)= :)= :)=


    Ich habe mich heute zu einer Wanderung aufgemacht.


    Erstmal bin ich 3 Km in die flasche Richtung gelaufen, wähh und dabei knallte die Sonne glühend heiß vom Himmel, kaum Schatten und es ging immer in leichten aber bemerkbaren Zügen bergauf, zur Wachau.


    Als ich den Irrtum merkte, drehte ich dann um und musste nochmal 3 KM retour laufen.


    Dann als ich wieder an der Abzweigstelle war, ging es an einem Waldbad wieder leicht in die Höhe.


    Es ging danach zum Glück nur in den Wald, was erfreulich schattig war, aber dann wieder bergauf, gerade Strecke, und wieder bergab.


    Als ich zum Gipfel dann ganz nach oben wollte, war es mir dann zu heiss, und mein Nacken schmerzte, denn 500 Höhenmeter bei der Bullenhitze ist ungesund finde ich. Ich hätte ca noch 50 Minuten benötigt, aber mein Verstanund Körper sagten Halt.


    Ich musste dann wieder über den Ort an der Donau 3 km retour, bis ich mal etwas zu trinken bekam.


    Und 3km zum Auto.


    Es zog sich, aber meine Belohnung war ein Vitalbecher mit Naturjoghurteis und vielen Obststücken, ahh das tat gut und einen riesigen Traubensaft.


    Morgen werde ich schwimmen gehen an einen See, das ist auch ne nasse Abweschlung

    @ Illy

    wow, für solche Wanderungen müsst ich vermutlich trainieren, ich bin absolut froh, dass das mit dem Fahrrad wieder klappt. Mein Mann ist auch froh!


    Höhenluft kann ich nur bis zu einem bestimmten Grad ab. Auf Teneriffa am Teide kam ich an meine Grenze: 1800m! Da wurde mir schwindlig und war schon fast dabei, zu Boden zu gehen. Meinem Mann gings auch nicht gut, da sind wir ganz langsam und sachte wieder runtergefahren.


    Sicherlich würd ich mit etwas Übung auch weiterkommen, aber dazu bräuchte ich wohl sowas wie ein Basiscamp, um mich an die Höhe zu gewöhnen. Im Harz, wo ich herkomme, sind 1200m das Höchste, auf dem Brocken. Auf Teneriffa hatte ich bei 1200m noch keine Probleme, auch wenn ich schon gemerkt habe, dass die Luft dünner wurde. Aber 600m höher gings nicht mehr.


    Aber ok, ich bin hier in der Stadt und es ist total klasse, dass ich mit dem Fahrrad wieder klarkomme.


    Ich hab diese Pause auch gebraucht, um über alles geneuestens nachzudenken. Jetzt weiss ich auch genau, warum ich da letztens hingefallen bin, und wie es kam, dass ich all diese kleinen Fast- Unfälle gebaut habe, und warum ich dachte, ich hätte das Fahrrad nicht unter Kontrolle. Es ist super, dass wir diesen Korb vom Lenker abmontiert haben, und der neue Sattel ist jetzt ideal. Zack, hat sich das Fahrrad fast so angefühlt wie das, das mir geklaut wurde- der Grund, warum ich mir dies hier gekauft habe.


    Ich fass es immer noch nicht! Morgen probier ichs wieder und fahre mal einkaufen!


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Ui, das sind ja mal richtig guten Neuigkeiten! Glückwunsch. :)_


    Mit so nem Korb ist das nicht einfach. Mich hatte es als Kind dermaßen gelegt weil ich auch wegen nem zu schweren Korb das Gleichgewicht verloren hatte.


    Auch die Höhe vom Sattel ist ganz wichtig und für uns Damen in gehobenem Alter erst Recht. :)z :)^


    Ich freue mich total das bei dir und dem Rad wieder alles paletti ist.


    Hoffe du warst noch in der Eisdiele und hast für mich gleich eins mitgegessen. @:)


    Ich habe Magen Darm und werde auch morgen und Freitag zu Hause bleiben. :-(


    Illy *:)


    War das die Wanderung die du bei FB gepostet hattest ? Da dachte ich....Mensch unsere Illy ist mal wieder ganz schön sportlich unterwegs. :)z :)^ :)=


    Daraufhin bin ich erstmal auf's Sofa. ;-D


    Dieses Gerenne zur Toilette hat mich echt fertig gemacht. Nach dem zzz ging's dann aber besser.


    Vorhin blieb auch endlich mal das Essen drin. :)* :)* :)*

    Testi, ich freue mich über die guten Nachrichten!!!!! Gaaaaaaanz toll!!!!! :)=


    Jetzt dranbleiben! Morgen den Einkauf nicht zu groß gestalten, damit das Fahrrad nicht wieder kippelig wird!


    Das mit den Pin-Nummern ist so ne Sache. Ich zwinge mich, solche Nummern im Schädel zu behalten. Habe einmal einen Bericht über eine 40jährige gesehen, die Alzheimer bekommen hat. An den Pin-Nummern hat es das Umfeld als erstes gemerkt das was nicht stimmt. Sie musste im Beruf für den PC nach den PIN fragen.....immer wieder.


    Bisher fällt es mir leicht. Alle Pin im Kopf, kein nachschauen notwendig.


    Das Schicksal dieser Frau hat mich sehr bewegt. Grausam....


    Gesichter gehen ganz gut, Namen dazu schwierig. War aber noch nie meine Stärke.


    Was eben schwieriger wird in den WJ sind Termine, die muss ich mir aufschreiben und immer wieder im Kalender nachschauen. Spontan erlerntes muss ich wiederholen um es fest zu behalten. Aber auch das war früher schon so.


    Ach Kinders.....jetzt haben wir unsere Babys großgezogen und nun geht's mit uns abwärts ":/


    Nicht gut.....

    Manon *:)

    Zitat

    Ach Kinders.....jetzt haben wir unsere Babys großgezogen und nun geht's mit uns abwärts

    Klar geht's abwärts aber bei meinem Mann auch. 8-) Sein Ego das er nie hatte leidet jetzt mit 50 ganz furchtbar. :)_


    Seine Haare sind ganz dünn, die trägt er lang. Hätte er die kurz, hätte er die typische runde Glatze auf dem Hinterkopf.


    Regt ihn tierisch auf und macht ihn echt fertig. Auch der Bauch der anfängt gelegentlich zu hängen.


    Ist doch alles kein Drama. Ich vergesse hin und wieder was...was soll's.


    Heulzeit ist auch doof....was soll's,ist halt so.


    Erst gestern hat er mir gesagt wie schön und sexy er mich findet. |-o


    Ich bin mit mir selber auch viel kritischer und es war sehr schön das zu hören.


    Er sagt das oft und ich ihm aber auch. :)z

    Ich bin sehr dankbar das es euch alle gibt ihr Lieben. :)z :)_


    Es ist schön das wir uns hier austauschen können und man immer ein offenes Ohr findet,egal um was es geht.


    War mir jetzt gerade ein Bedürfnis das zu schreiben @:)

    @ manon

    Ja, das war heute echt der Hammer mit dem Radl, auch nach der grösseren Runde war ich immer noch begeistert. Zur Eisdiele gehts am WE.


    Ich schmeiss ne Runde Eis für uns beide und denke an euch! Mein Mann war sehr froh darüber. Ich berichtete ihm alles und dass ich mich vor allem in dem Punkt sortieren musste, dass ich rauskriegen musste, woran genau es da bei jedem einzelnen kleinen Mini- oder Beinaheunfall haperte. Damit ich das wirklich im Griff habe und KAPIERE! Aber damit bin ich jetzt ja durch, und bin sicher, dass ich noch viele Jahre lustig unterwegs sein werde. Nein und der nächste Einkauf wird nichts Grosses. Ein Korb ist ja nun auch ab, und in den verbleibenden passt der Rucksack, das reicht. Vllt radel ich einfach auch nur so aus Spass an der Freude durch die Gegend, mal sehen...


    Z. Teil hatte ich auch schon Befürchtungen, ich hätte Alzheimer oder sowas, ich habe echt an meinem Verstand gezweifelt darüber. Aber seit einiger Zeit versuch ich wirklich, beim Treppabgehn nicht mehr ans Geländer zu fassen, und mich auch sonst nicht mehr aufzustützen, damit ich mich mal wieder auf meinen Gleichgewichtssinn verlasse. Vllt hilft das sogar schon.


    Tja und wg meines Siebgedächtnisses brauch ich auch nen Terminkalender. Ich hasse es, da drin rumzulesen und zu sehen, wie sehr meine Zeit schon wieder verplant ist >:(


    Gestern haben mein Mann und ich mit jemand ein Date gemacht, zum Essen. Ich hatt naklar auch meine richtige Lesebrille nicht auf und hab weder den Monat, noch den Termin genau erkannt, und gleich gesagt: Hach, da kann ich nicht... das war aber falsch, denn es war ein völlig anderer Freitag gemeint, und ich hatte vergessen, dass ich die falsche Brille auf hatte. Ooohhh, sowas passiert mir dauernd.


    wir habens noch hinbekommen...aber früher liefen solche Sachen weit glatter.


    Den Termin hab ich mir nun notiert. Da steht er gut, denn schon morgen werd ichs spätestens vergessen haben ]:D |-o :-X .


    Mein Mann trainiert, sich Termine zu merken, ähnlich wie bei den Einkaufslisten. Er ist auf dem Sektor echt besser als ich. Er meint, wenn man sichs aufschreibt, wird man träge, weil man es ja notiert hat und es sich dann nicht mehr zu merken braucht. Da ist viel Wahres dran.


    ich glaub, ich spiel lieber Memory ;-D :=o


    *:) *:)

    @ sweeny

    Ich hoffe, bis zum WE bist du dein MD Dingens wieder los!


    Fies ist das. Hoffentlich wars nur ein Tagesvirus, das geht so schnell weg, wie es kam.


    Ja und mit dem Altern hadert sicher jeder, ich ja auch. Dünnere Haare (neuerdings achte ich auf meinen Stirnbereich, es wird schütter, das ist keine Einbildung :=o :-/


    aber da kan nman halt nichts machen. Noch gehts ja. Mein Mann hadert mit seiner Figur, heute beklagte auch er, dass er schon wieder zugenommen hätte. Ich hab ihn gelobt, weil er schon so lange durchhält und versucht, ihm zu erklären, dass solche Sachen beim Abnehmen ganz normal sind, und dass er sich nicht so viel draus machen sollte: denn bei mir hat er IMMER Chancen :)z x:)


    woraufhin er schon etwas gnädiger aussah. Das Schöne an einer guten Beziehung ist ja, dass man in seinem Süssen immer den wunderbaren jungen Prinzen sieht, und so bleibt er immer, egal wie viele Falten und Pfunde er kriegt oder wie viele Haare er verliert. Bei mir ist der jugendlich frische Lack ja auch schon ab, und für das, was ich auch schon hinter mir habe, hab ich mich ganz gut gehalten. Jetzt wo sich meine WJ dem Ende zuneigen, sehe ich sogar wieder besser aus, weil meine Hautprobs weniger werden.


    Das Leben hinterlässt halt seine Spuren und wärs nicht seltsam, wenn wir immer wie 20 aussähen, egal was passiert?


    Ich werde mich auch mit 90(toi toi toi ;-) ) weit jünger fühlen als ich bin, und das strahlt man ja dann auch aus.


    Auch mein Mann sieht immer noch echt gut aus, und ich muss sagen, er altert vorteilhaft. Er kriegt ein richtiges Charaktergesicht, toll! Selbst nach 20 Jahren muss ich ihn immer noch dauernd angucken x:)


    und er liebt mich auch. Er findet mich immer schön, ob ich 20 kg mehr oder weniger drauf habe. Als ich jünger war, hätte ich von sowas nur träumen können, ich will gar nicht mehr jünger werden ;-D


    Ja und ich finde diesen Faden auch total klasse. Er steht ganz oben auf meiner med1 Liste :)^ :)z


    und ich hoffe, dass wir uns hier noch oft und lange immer wieder treffen :)- :)-


    *:) *:)

    Hallo Mädels,


    freut mich zu hören dass es allen gut geht.

    @ TestARHP

    Jetzt kannst du endlich wieder mit dem Radl fahren. Manchmal braucht man einfach seine Zeit um mit den Dingen ins Reine zu kommen.

    @ sweeny

    Was macht der Magen? Ich hoffe es geht dir besser.


    Ich fliege morgen für 10 Tage in die Sonne. Einfach nur faul sein und nichts tun. Freu mich schon. Es ist mein erster Urlaub seit 2 oder 3 Jahren. Und nach dem ganzen gesundheitlichen Mist ist es gut mal herauszukommen.


    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag. @:)

    Zitat

    Auch mein Mann sieht immer noch echt gut aus, und ich muss sagen, er altert vorteilhaft. Er kriegt ein richtiges Charaktergesicht, toll! Selbst nach 20 Jahren muss ich ihn immer noch dauernd angucken x:)


    und er liebt mich auch. Er findet mich immer schön, ob ich 20 kg mehr oder weniger drauf habe. Als ich jünger war, hätte ich von sowas nur träumen können, ich will gar nicht mehr jünger werden ;-D

    Was für eine schöne Liebeserklärung 😍😍😍😍


    So hatte ich mir das auch vorgestellt :°(


    Hat nicht sollen sein :-(


    Doch, das macht mich bis heute sehr sehr traurig.


    Tinka, wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub :)= :)= :)=


    Lass die Seele baumeln....


    Ich finde den faden hier auch total klasse....


    Schade dass Merlinchen, die Starterin, kein Interesse mehr hat.


    Aber wie überall im Leben, es ist ein Kommen und Gehen..... ;-D


    Alle hier im Süden: ich wünsche Euch fröhliches Schwitzen!


    An alle einen schönen Tag :)* :)* :)*