Hallo allerseits!


    Komme grad von der FÄ und es ist ungefähr so gewesen wie bei meiner "Restrisiko"- Theorie. Über etwaige ausstehende ES hat sie nix gesagt, und dann sagte sie, Verhütung entfällt erst, wenn ein Jahr lang wirklich GAR keine also nicht mal ne Mini SB oder sonst was mehr kommt. Oje, dann kann ich meinen heutigen Tag 260 wieder fast an den Anfang zurücksetzen :°_ :°_ :°_


    und was mach ich dann bloss mit meinem Trockenheitsprob in Kombi mit dem Diaphragma? Da muss ich was finden, bin ja keine Nonne!


    Tja jetzt hab ich wieder viel Zeit, euch den Sekt kaltzustellen ":/ .


    Ansonsten bin ich gesund&fit.


    Und wow, was hat die mich wieder mit ihren Zusatz Igel Leistungen abgenervt >:( :-p %-|


    dann hat sie auch wieder mit meinem Ü- Gewicht angefangen und mit meinem heute naklar mal wieder astronomischen BD, aber wenn die mich so nervt, muss man sich nicht wundern. Ich werd mal wieder ein paar Tage regelmäsig messen und wenns nix wird, muss ich mir ggf. wirklich mal ein paar Tabletten verschreiben lassen. All son Zeug macht aber auch fett, dann krieg ich wieder was zu hören.


    Werde aber bei dieser Praxis bleiben, diese FÄ sind alle gleich, den Film kenn ich eigentlich schon lange, hab genug FÄ durch...


    Uff. Das wollt ich nur erstmal berichtet haben. Jetzt gibts erstmal was zu essen.


    *:) *:)

    @ Manon

    Ich lasse mich jetzt nicht mehr beirren, auch wenns mich jetzt noch mal wieder mächtig zurückgeworfen hat. Wenn ich meinen letzten scheinbaren Mini ES- CS, der leicht rosé war einrechne, habe ich jetzt, oje...Tag 40. Ganz schöner Schlag ins Kontor, aber ich sag ja: so einfach komm ich nicht aus der Nummer raus. Mannometer und das mit 65, im Oktober werd ich ja schon 57... %:| Naja, und da ich ansonsten nichts weiteres zu haben scheine, sinds auch keine GMpolypen oder Myome oder sowas. Es sind einfach nur die ganz normalen WJ. So Zwischenkapriolen sind normal, meinte die FÄ, und vorbei ists leider eben, wenn ein Jahr wirklich nichts mehr war. Und so lange muss frau, s. oben! verhüten. Das Doofe: ich kann inzwischen echt gar nicht mehr sagen, ob ich nun nen ES hatte oder nicht,denn die Symptome haben sich absolut verschoben und verändert, täuschen sehr oft, und zerlegen sich sowieso komplett in Wohlgefallen.


    Naja, ich muss die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Bin ja gesund, das ist das Wichtigste. Mein Mann hat meinen Bericht ohne mit der Wimper zu zucken gehört, und hat sich über das Ganze eher erstaunt/ belustigt geäussert (aber ohne mich dabei zu ärgern).


    Ich hatt mich eigentlich gefreut, nicht mehr verhüten zu müssen und jetzt ists weiterhin doof mit dem inzwischen ungeliebten Diaphragma. Aber mein Mann scheint sich daran nicht so zu stören, weil er meint, dass er auch nicht mehr so viel Pfeffer unterm Hintern hat wie früher :-| .


    Naja, ich ja nun auch nicht- und vllt sollte man es eher mit Humor nehmen. Man wird eben nicht jünger, gell ;-)


    *:) *:)

    @ Ily

    Freut mich, dass du meine Posts gerne liest :)_


    Ich bemüh mich auch, es nicht ausarten zu lassen oder Müll zu schreiben :=o ;-) !


    Und morgen hast du Körperfettmessung? Sei bloss nicht geschockt, wenns mehr KF wird als du derzeit so denkst. Ich war mal vom Stemmen total stramm und fest und dachte, ich besteh fast nur noch aus Muskulatur, dem war aber nicht so. Ganz im Gegenteil, ich wog zwar gut trainierte 75 kg bei einer grösse von 1,72, aber laut der KFanzeige war ich ein Klops mit vllt 15 % Muskeln %:| , den Rest der Bestandteile weiss ich nicht mehr. Ist mir auch wurscht, und gottlob ist die Waage kurze Zeit später kaputtgegangen :-p ]:D ;-D

    Zitat

    viele ab 120 kg und viel mehr. Da denke ich mir, da muss man doch vorher Mal die Reissleine ziehen,

    Eigentlich schon. Aber wenn ich bedenke, wie schwer es für mich war, mit meinem Mann zusammen meine Ernährung so hinzukriegen, dass ich nicht immer fetter werde...


    Er ist eben sehr gross und als Mann braucht er eh schon mehr Essen als ich, und bei ihm sind nach und nach alle, die mit ihm zu tun hatten, dicker geworden. Er hat sich das fettige Kochen nur mit Mühe abgewöhnt, und das Naschen hält er ebenfalls nur mühsam in Grenzen. Weil er jetzt selber zuviel und zu schnell dicker wird. Und weil er neuerdings Magenbeschwerden bekommt, wenn er es übertreibt.


    Irgendwann ist es eine Krankheit, denn wenn der Körper einmal so dick war, neigt er stark dazu, es zu bleiben. Da gibts dann nicht mehr viel Reissleine zu ziehen, viele lassen dann eine Magen OP machen oder so...


    Na denn, weiterhin gutes Gelingen und eine schöne Zeit für dich :)z :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    Armes Testchen :)_


    das war ja echt ne heftige Klatsche. :-( :(v Aber Kopf hoch meine Liebe, alles wird gut. Am Tag X hast alles ausgestanden und dann machste ne riesen Sause. :)z


    Illy *:)


    Kfmessung.... :-p gruselig. Würde ich mit Sicherheit total mies abschneiden. Ich renne bei der Arbeit ziemlich viel die Treppen hoch und runter und bin auch sonst immer in Bewegung aber wie's dann tatsächlich aussehen würde ist wohl nochmal was anderes.


    Deine Bilder guck ich auch sehr gerne :)z :)^


    Wie war der Besuch deines Mannes ?


    Grüsse an euch alle @:) :)_

    @ sweeny

    Ja, das war total doof gestern. Eigentlich wusste ich eh, dass ich am Träumen war, als ich von der Grossentwarnung geschwärmt habe :)z :-| Ich hab den Sekt erstmal in den Keller gebracht, gell!


    Nach meinem gestrigen Bericht darüber hier, stellte ich fest, dass ich schon wieder ne Mini SB hatte, ähnlich wie die letzten Dinger vor ein paar Wochen. Sowas muss ja nun leider auch mit eingerechnet werden. Will sagen: bei jedem roten ATOM, das zu sehen ist, ist der Countdown wieder auf Null.


    Die FÄ hat ziemlich auf meinem Unterleib rumgedrückt, und das wird das ausgelöst haben- vllt aber auch der Sport. Ich mache Bauchcrunches mit Gewichten.


    Jetzt bereue ich schon wieder, hingegangen zu sein- irgendwie hab ich innerlich a) gewusst, dass mir nichts fehlt und b) dass es so ein Ergebnis gibt. Das Generve hätt ich mir sparen und stattdessen lieber shoppen gehn sollen 8-)


    Ich glaube, jetzt gehe ich da erst wieder hin, wenn tatsächlich ein Jahr ohne M... :-X und SBs rum ist (oder ich krieg Beschwerden), und so wie es aussieht, werd ich die Tussi nun laaaange nicht mehr wiedersehen :-p .


    Auch mein Verhütungsprob bleibt mir erhalten incl mein Trockenheitsprob, dessen Beseitigung sich leider nicht mit dem verdammten Diaphragma verträgt. Ich mochte das gestern nicht mit dieser Tussi bequatschen, mir hats schon wieder gereicht mit der %-| !


    Naja, kommt Zeit, kommt Rat. Und man hört ja auch gerne, dass man gesund ist.


    Dank dir erstmal fürs Trösterchen :)z , hast ja recht, irgendwann ists vorbei damit.


    *:) *:)

    Sweeny, mein Mann kommt erst jetzt am Wochenende.


    Körperfett Messung hat mir auch vor gegrüßt.


    Aber es werden Fettanteil, Muskelanteil und der Zellanteil gemessen.


    Die Auswertung war, das ich zuviel Fettanteil besitze, 39,7% und auf 30% wäre gut und realistisch meinte die Diabetologin. Spitzensportler haben einen Fettanteil bis 20% was aber laut der Klinik unrealistisch sei.


    Mein Muskelanteil ist bei 28,6, sollte bis 26 sein, aber da sagte auch die Diabetologin, dadurch das ich eine chronische Lungenerkrankung habe, ist es besser wenn ich über dem Normbereich liege.


    Und Menschen mit Lungenerkrankungen haben einen wesentlich höheren Eiweibedarf, der soll nicht 1 Mal am Tag gedeckt werden, sondern 3 Mal am Tag. Ist mir auch neu, aber interessant


    Morgen habe ich das CT .


    Wird bestimmt nichts bei heraus kommen


    Ja TestARHP, mit dem Übergewicht ist es nicht so einfach, vor allem,wenn man sehr viel hat und mehr als 100 ab einer bestimmten Größe, das herunter zu bekommen,ist schwer

    TestARHP, Aber du hast vll innerlich die erhofft, das die Gym. Tante dir etwas anderes sagt. Ich kann dich soooo gut verstehen, alles eine Qual, und dann so eine dumme Tussi.


    Da denkste du, hach die sagt mir, das war es mit der roten Tante diesem Leben und Pustekuchen...

    @ Illy

    Ach, ich bin realistisch, um nicht zu sagen pessimistisch bis abgeklärt. Mit diesen Unterleibs/Zyklusklamotten hatte ich zeitlebens Probleme, warum sollte es jetzt mitmal auch glatt laufen %-| ? Meine Hoffnungen sind immer so hin und hergeschwankt, wischen: diesmal gibts vllt Entwarnung und: gar nichts dieser Art geht bei mir einfach über die Bühne. Einen Tag vorm Termin dachte ich trotz gewisser Hoffnungen: es wird garantiert irgendwas doof- Halbgares dabei rauskommen, es wird sich mit grosser Sicherheit nicht so entwickeln, wie ich es will. Wäre ja auch zu schön, um wahr zu sein. So ein Glück haben in meinem Fall die anderen. Meine Nachbarin hat mir letztens erzählt, sie hätt mit 50 munter und froh ihre Pille abgesetzt und juchu! war sie drüber weg mit den WJ. Ist das cool? Ich gönns ihr.


    Nur möchte ichs endlich auch mal so komfi. Ich bin jetzt 56 und die Mühle geht und geht...:-| .


    Mein Mann meinte ja zwischendrin, Hauptsache ich wär gesund! und damit hatte er naklar Recht. Also was soll ich machen. Da back ich halt weiterhin kleine Brötchen, notier mir aber wirklich nur noch, wenns irgendwelche Menses oder ZBs oder SBs gibt.


    Mitzählen oder- rechnen ist sinnlos, weil ich die Symptome eh nicht mehr einordnen kann. Den nächsten Termin mach in 2 Jahren, hab ich beschlossen ]:D :-|


    Hoffentlich warst du jetzt von der KFmessung nicht zu geschockt. Bei deinem Muskelanteil ist es echt nicht verkehrt, wenn du viel Proteine isst. Als ich mit meinem Krafttraining anfing, hatt ich mitmal schlagartigen Appetit auf Eier, Fleisch, Quark, Frischkäse! Und auf Haferflocken, die, wie ich später las, als Kraftfutter bei Bodybuildern sehr angesagt sind. Wegen ihres hohen Zinkanteils und weil sie sehr gut für den Muskelaufbau sind.


    Wenn du nicht so gern Fleisch isst, sind auch Linsen und Hülsenfrüchte gut für den Proteinanteil.


    Hab eben 45 Min Ergo geradelt und werd gleich etwas Naturjoghurt essen.


    Für deine morgige CT halte ich dir die Daumen. Wird schon gut gehen, ich bin überzeugt.


    Bis denn :)_ :)_


    *:) *:)

    Illy *:)


    Ach herrje, hatte das mit deinem Mann wohl falsch verstanden, dachte er wäre da gewesen |-o


    Aber jetzt am WE ist ja auch super, gell :)z :)^ :)=


    Du hast krankheitsmässig ja auch einiges zu schultern, tut mir echt leid was du aushalten musst. :)_


    Die Reha scheint dor sehr gut zu bekommen, das freut mich sehr !

    TestARHP *:)


    Dein Körper will partout nicht klein bei geben, ach menno :-( :(v Dein Mann hat aber schon auch Recht wenn er sagt - Hauptsache gesund. Auf der anderen Seite muss Mann den Mist ja auch nicht aushalten,gell !


    Warst du mal in der Apotheke wegen der Trockenheit ? Da gibt's doch bestimmt was wo sich mit dem Diadingenskirchen verträgt. ":/ Also so ist das doch echt totaler Mist. ]:D


    Deine FAtante hätte ich auch nicht danach gefragt. Bin ja schon auf 800 was du von ihr schreibst.


    Wie alt ist die eigentlich? Würde mich interessieren.


    Ich muss jetzt auch dringend wieder hin und ich hoffe er " genehmigt " mir einen Hormonstatus. Der kostet da nicht's :=o


    Der Letzte ist jetzt 2 Jahre her und ich brenne darauf zu wissen was sich getan hat. Vom Gefühl her müsste mein Östrogen rapide gesunken sein, sicher bin ich mir natürlich nicht. Mein Progesteron war da schon längst im Nirvana aber das Östrogen eben noch viel höcher als beim ersten Hormonstatus.


    Morgen muss ich mal nen Termin machen :)z


    Zum ZA muss ich Ende August, kürzlich ist mir ein Zahn abgebrochen. Der wurde provisorisch gehübscht und dann - Krone lässt grüssen :-p

    sweeny, ja stimmt, die Reha tut mir wirklich gut, aber ich könnte hier nicht wohnen oder ähnliches.


    Auch wenn es hier medizinisch toll ist, freue ich mich auf zuhause.


    Denn dort ist mein Zuhause😀😀😀


    Heute bin ich so extrem muede. Ich bin vor dem Mittagessen noch im kraftraum gewesen und danach walken. Es ging erstmal nur sehr steil bergauf, aber dann ging es. War 1 Stunde und 10 Minuten walken und habe 768 Kalorien verbraucht, das war danach ein guter Endorphinschub.


    Euer kann ich viele Essen pro Woche und auch Käse ect.


    Zum Glück kenne ich p dank mir Ausbildung aus.


    Wegen dem CT Danke euch. @:) @:)


    Ich denke, falls etwas wäre, könnte bestimmt nicht soviel walken und bergauf gehst ect.


    Werde mir evtl ein E Bike zu legen, da meine Lungenfunktion bei 79% nur liegt.


    Heute ist wieder Tanzabend und es ist wieder sehr laut. Manche Mitpatienten haben ein dermassen lautes und derbes Organ, sowohl die Lautstärke als auch der Ausdruck, bin geflüchtet☺😉

    @ sweeny

    Ich hab auch das Gefühl, meine ES sind nicht so schnell kleinzukriegen.


    Tja, da muss ich halt durch.


    Und klar, gesund ist das Wichtigste. Mein Mann versteht ja nicht, was es bedeutet, DAS zu haben. Er hält zwar immer mit seinen Männerzipperlein dagegen ;-D , aber das ist eher ein Totschläger, weil ihn diese "Frauen- Angelegenheiten" sicher auch überfordern.


    Indirekt muss ers auch aushalten- in Form meines Gejammers und meinen immer wieder üblen Launen. Und meine Berichte, wie super es ist, nur während 2 Wochen eines Zyklus halbwegs sachlich ansprechbar zu sein, ab ES bis zur M... :-X nach und nach 3- 4 kg an Wasser einzulagern, dick und tonnös zu werden, und dazu herrliche Hautprobs zu kriegen, während die Stimmung Richtung Kellerkatakombe abrauscht und man trotzdem immer stramm funktionieren muss. Und wie DAS einem so gut wie jeden Urlaub und jeden wichtigen Termin beeinträchtigt, und frau sich immer neue Ausreden einfallen lassen muss, warum frau schon wieder "mal kurz verschwinden" muss. Nämlich, um sich verdammt nochmal zum x-ten Mal trockenzulegen. Männer wissen ja auch nicht, wie es ist, wenns einfach so rausläuft, während man ziemlich eklig schwitzt und sich dabei

    fühlt. Ich habe das vom ersten Mal an gehasst wie die Pest!


    Meinen Mann nervt das, weil mein Jammern und Fluchen darüber einfach nicht aufhört. Was soll ich denn sagen, ich warte seit meinem 15 Lebensjahr darauf, dass

    aufhört. So isses nun mal. Er ist bestimmt froh, wenn ich da durch bin, aber es zeigt sich ja bereits, dass ich schon vorher jetzt mit Trockenheit zu tun kriege. Also die Zipperlein verschieben sich einfach nur mal schnell auf ein ganz neues Schlachtfeld, mit dem ich so jedenfalls auch nicht gerechnet habe.


    Aber das mit der Apotheke ist ne gute Idee. Vllt gibts ja auch ne anderweitige Verhütungscreme fürs Diaphragma, die beides bedient, Trockenheit plus Verhütungswirkung. Damit wär mir schon mal gedient. Denn es kann ja nun auch nicht sein, dass b. a. W. nix mehr läuft, bis ich 70 bin und die Tussi irgendwann verkniffen ein gnädiges "Sie müssen jetzt eigentlich nicht mehr verhüten" rausquetscht :-| .


    Ah ja, die geht entweder ganz stramm auf die 60 zu oder ist schon 60. Die ist 2 Jahre älter als ich.


    Stress bei anderen lässt die nicht durchgehen, ( da erwartet sie Disziplin!) ist aber selber mega gestresst, man merkts deutlich. Sie wollte jetzt mal wissen, wo ich als letztes gearbeitet habe und als ich dann das Drogenteil angab, hat sie nichts mehr über meinen hohen BD gesagt :-| hört, hört! . Nach ein paar Sätzen über den Alltag dort hat sie immerhin ganz betroffen zugegeben, dass sie DAS nicht könnte. Na, immerhin.


    Und dieser Hormonstatus, kannst du den denn ohne Bezahlung kriegen, wegen der HE? Und was versprichst du dir davon? Es ist doch immer nur eine Momentaufnahme? Also einfach rein zur Information würde ich sowas sicher nicht genehmigt bekommen.


    Für deinen Zahn drück ich die Daumen. Das wird teuer, aber dafür kriegst du Qualität und der Zahn wird spitzenmässig sein. Ich liebe meine Kronen jedenfalls, ich mag sie gar nicht mehr missen, auf Zahnruinen verzichte ich gern!


    Wird schon schiefgehn damit, später bist du froh :)z :)^ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    @ Illy

    Ruh dich schön aus, und übertreibe es nicht mit dem Walken und dem Sport. Heute war hier ein scheusslich schwüler und drückender Tag und jetzt ists gegen Abend merklich kühler geworden und hat auch wieder geregnet. Ekliges Wetter, es geht immer hin und her damit! Ich hätt heut auch den ganzen Tag schlafen können, hab mich aber zusammengerissen und hier im Haushalt rumgeprummelt.


    Heut ist bei euch auch noch Tanzabend und dann sind die ganzen "Lautsprecher" auf Achse und krähen überall rum, das ist echt doof. Fetenlärm wenn man schlafen will, ist die Hölle. Ich hoffe, du hast evtl Ohropax mit, und/oder dein Zimmer ist weit weg vom Partysaal...


    Da würde ich mich auch wieder nach Hause wünschen :)z :°_ :)z


    Also, schlaf trotzdem gut. Bestimmt ist ja auch bald wieder Ruhe, die anderen sind bestimmt alle ziemlich erledigt von dem ganzen Programm :)z


    Gutes Nächtle :)_ :)_ :)_ :)* :)*


    *:) *:)

    Nabend meine Mädels


    Hier war es abwechselnd extrem heiß,dann kamen wieder Wolken und es hat getroepfelt.


    Da dachte ich huhu, aber kurz darauf kam die Sonne stechend wieder


    Ich habe noch keine Ergebnisse. Habe aber morgen früh einen Termin bei der Oberärztin, Mal schauen was sie sagt.


    Ich bin ja eher der ruhige Typ, und dachte abwarten und Tee trinken.


    Eine andere Patienten ist auch mit gefahren und war so etwas von nervös und hat mich gefragt,glaubst das wir Krebs haben! Und was machen die beim CT ect?


    Ich dachte, na super. Halt doch einfach die Gosche und denk positiv


    Ich sagte ihr dann, es wird nichts schlimmeres sein


    Und bin neutral wie die Schweiz geblieben.


    Was mich nur extrem ärgert das hier beim lungenroentgen letzte Wocheraus kam, das ich eine heftige Bronchitis und eine übergreifende Lungenentzündung habe. Und die Hausärztin sagte, sie haben wieder etwas am Kehlkopf


    Finde ich schon sehr fahrlässig


    Zudem kommen andere Sachen hinzu die noch nicht gut sind


    Dann habe ich mir ein paar ruhigeren Leuten unten zusammen gesessen,und vom Cafe war es sehr laut. Wir haben ein paar Weiber, die ein sehr lautes Organ haben, fürchterlich


    Ich bin mir kurz ein Wasser holen gegangen und beim Retour kommen, saßen die auch dort, Hilfe. Bin dann aufs Zimmer geflüchtet.


    TestARHP, ich habe heute und morgen keine anstrengenden Dinge, die haben mir kaum Singe auf den Plan geschrieben, ich denke Mal wegen der Lunge.