@ Illy

    Ja, und es wird noch wunderbarer :)- . Die Pflanzen werden noch sehr viel höher. Es entsteht ein Dschungel, ähnlich wie in dem anderen Becken, und mit anderen Fischen, die etwas ruhiger sind als die anderen. Es wird einen völlig anderen Eindruck machen. Die Fische werden im Schwarm herumziehen, als kleine rot/silberne Punkte, stell ich mir total schön vor!


    Auf dem Bild sieht man den Blick, den man hat, wenn man in dem Relaxsessel davor liegt und einfach entspannt drauf guckt. Es hat eine Breite von 61 cm und wirkt sehr viel grösser. Ich liebe den Platz jetzt schon!


    Die Pumpe habe ich auch schon mal ganz kurz ausprobiert und die Leistung pro Minute mal berechnet: die haut beim Wasserwechsel pro Minute mal ruckzuck 25 Liter Wasser weg, das sind 2,5 Eimer voll :-o :)^


    Mit einem normalen Schlauch per Ansaugtechnik würde ich das nicht so schnell schaffen. Bei der Pumpe müsste man nach 1Min 30 Sek. schnell den Stecker ziehen, so schnell sinkt der Wasserspiegel. Danach kann man sich noch um die Pflanzen kümmern, Scheiben von innen her wienern. Die abgepumpte Menge Wasser füllt man aus der Leitung einfach wieder zurück, indem man das Schlauchende an den Wasserhahn klinkt, nachdem man schon mal die Temperatur richtig eingestellt hat. Dann dreht man sachte auf und los gluckert das temperierte Frischwasser ins Becken. Der Pumpe macht das nichts aus. Es dauert nur ein paar Min., und schon ist die Frischwassermenge wieder drin. Da muss man aufpassen, dass man den Wasserhahn rechtzeitig zudreht :)z ;-D Danach: Pumpe raus, Schlauch in der Badewanne entleeren :)z , damit nichts in die Whg schwappt, und wegpacken. Yeah! Cool! Wasserschleppen ade! Die Pumpe ist ein kleines Ding, so gross wie ein dickes Netzteil. Eigentlich ist sowas für Bachläufe bei Gartenteichen gedacht. Kann man aber auch für Wasserwechsel im Aquarium zweckentfremden :)^ 8_) . Ich mache doch lieber meinen Sport, anstatt als Wasserschlepper zu fungieren :-| .


    Die Pumpe war gar nicht sooo teuer, 35.- und die Schlauchverbinder zu Wasserhahn und Pumpe waren auch ein Klacks. Den Schlauch hatte mein Mann noch im Keller.


    Sowas lohnt sich für Aquarien ab 120 Liter, dann schleppt man sich nicht tot. 8-) Wenn ich wieder arbeite, wird sich das vor allem zeitlich bezahlt machen :)z .


    So jetzt wünsch ich dir einen guten Start in die Woche, und halte dir die Daumen für die Arztgeschichten :)z :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)* :)*


    Gute Nacht zzz 8-) zzz


    *:) *:)

    @ Monika

    Ich halt dir die Daumen für den ZAtermin. Mit Hypnose kann man einiges erreichen, und es kann gut sein, dass deine Panik sich ein bisschen reduziert :)z . Ich hoffe, dass du damit Erfolg hast :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)-


    und wünsch dir auch angenehme Nachtruhe :)z :)* 8-) zzz


    *:) *:)

    Ich war bei meiner Zahnärztin zum Gespräch warum ich Hypnose wollte und was das Problem sei meinte ich ich der Abdruck wäre kein Problem ich bekäme ja keinen ganzen Abdruck , dann meinte ich ich hätte gerne mal eine entspannte Behandlung , mit dem Resultat sie meint da ich mich ja freiwillig auf den Behandlungsstuhl setze und bis jetzt sogar problemlos sogar Wurzelbehandlungen mitgemacht hätte bräuchte ich keine Hypnose das bräuchten Leute die sich erst gar nicht auf den Stuhl setzen würden .

    Das hätte ich nun nicht erwartet liebe Monika, das deine ZA so argumentiert.


    Du sitzt ja dort und hast Bedenken und entsprechende Ängste.


    Würde es bei einem anderen ZA oder Z-Ärztin versuchen.


    Ich war beim Kardiologen,die hintere Mitralklappe, hängt vollkommen durch, ist auch verkalt, hat er mir am Bildschirm gezeigt und die vordere hat einen kleineren Schaden.


    Er beobachtet das nun genauer und muss Ende April wieder hin.


    Ein sehr attraktiver und kompetenter netter Arzt ;-D , wenn man schon so eine Untersuchung hat, dann freut Frau sich über etwas nettes ;-)

    Illy : da geht es mir besser ich muß wegen Ablagerungen an den Herzkranzgefäßen ASS 100 nehmen , ok erhöhten Blutdruck habe ich auch .


    bewunderstwert das du trotzdem noch Humor hast von wegen gut aussehenden Arzt .


    Ich habe mir vor ca einem Jahr gewünscht das der Oralchirug zu dem ich mußte gutaussehend und nett sein sollte bloß meine Erwartungen wurden nicht belohnt .


    Ich habe mich per email bei meiner Zahnärztin über das Gespräch geäußert , mal sehen ob nochmal was kommt . Ich habe zur Zeit auch noch eine feste Zahnspange die am 24 er endet der Bogen ragt zum 25 er der im April eine neue Krone bekommen soll .

    Hallo ihr Lieben *:)


    Mein on-off Zyklus nervt, vor allem immer der Kontrollblick in die Tasche ob Frau auch Binden etc. dabei hat.. meinen FA interressiert es nicht.. auch nicht dass ich im off-Modus 1x im Monat Migräne vom feinsten habe und dann auch flachliege.. Hitze hab ich kaum noch, nehme auch nichts mehr dagegen. Jetzt kommt das grosse Aber : meine Stimmungsschwankungen im off-Modus ähneln einer Depression mit Wutausbrüchen und wenn dann noch in der Arbeit dicke Luft herrscht muss ich mich schon ordentlich zamreissen nicht auszuflippen.


    Gut dass ich nach Ostern Urlaub hab um "runterzukommen" .

    Humor ist wichtig und den hatte ich schon immer.


    Am Freitag als meine Ärztin mir mitteilte das meine Herzklappe so faucht, sagte ich zu ihr, evlt hat sich die Herzklappe solidarisch mit dem Husten zusammengetan:-)


    Ich empfinde das nicht als sehr schlimm mit der heutigen Diagnose, es gibt schlimmere Sachen am Herz.


    Ich hatte auch eine Zahnspange als ich Anfang 40 für 9 Monate, der Kiefer wurde immer enger nach der SS.


    Aber zum Glück habe ich nun wieder ein schönes Beißechen ;-)

    @ 2Katzen4Tatzen

    Mach dir nicht so den Kopf mit Stimmungsschwankungen. Es ist bestimmt bald wieder weg, wenn der Hormonspiegel sich wieder einpendelt. Klar im Nachhinein kann ich das leicht sagen, denn ich habe kaum noch miese Stimmungsabstürze. Ein Glück, denn das hat mich seit der ersten Runde begleitet :-p ]:D


    Aber dicke Luft auf der Arbeit IST ein Grund zum Ausflippen, finde ich. Warum solltest du da aus dem wehen Herzelein eine Mördergrube machen?


    Und bald hast du die ewige Frage hinter dir, ob du jetzt noch Binden o.ä. brauchst. Ich hab nur noch ab und zu eine minimale SB, nur mal ein paar rosa Tröpfchen, das wars. Da ich eh immer Slipeinlagen trage, ist mir das eher wurscht inzwischen.


    Den Ärzten ist das meist wurscht. Wenns ein FA ist, versteht er eh nicht, was es bedeutet, immer mit einem Auge in der U-Hose zu leben, um zu verhindern, dass das rote Malheur daneben geht ]:D ]:D ]:D .


    Also Kopf hoch :)_ , lass dich nicht beirren. Es gibt noch so viele andere Sachen, die doch sehr viel besser und schöner sind als die rote Else:)- :)* :)z :)^ :-D :)_


    *:) *:)

    Ah, morgen ist Vertragsunterzeichnung für den neuen Job, hab schon mal einen Bus rausgekriegt, falls es morgen noch mal zu kalt zum Radeln wird. Ich freu mich auf den Job, und noch vor Ostern hab ich ein schöne Fische für das Prachtbecken!


    dann gibts auch ein Bild.


    WJtechnisch hab ich nur noch ab und zu mal ne Wallung, vor allem, wenn ich nervös werde oder erschöpft bin, sonst nix.


    *:) *:)

    Ich habe Blasenprobleme bei Husten , Erbrechen und Niesen da habe ich meine Blase nicht unter Kontrolle . Habt ihr das auch ? Wenn ich Würgereiz bei Abdrücken beim Zahnarzt habe habe ich gleichzeitig Angst keine Kontrolle über meine Blase zu haben und das ist ein


    Thema das ich bei meiner Zahnärztin nicht ansprechen möchte , da trinke ich in dem Fall nix oder sehr wenig .

    Das mit der Blase habe ich auch. Wenn ich huste oder Mal heftig Niese, muss ich aufpassen,das nichts in die Hose geht, daher habe ich meist Slipeinlagen..


    Kannst du auch nicht schlafen?


    Zum Glück bin ich krank geschrieben, ansonsten würde ich irre werden, seit 3 Wochen nun, das ich jede Nacht nur 3.5 Stunden schlafen kann..


    TestARHP, Viel Glück nachher beim Vertrag und was dazu gehört @:)

    ne das mit der Blase habe ich noch nicht abklären lassen . Ist da der Frauenarzt oder der Urolologe zuständig für ?


    Illy : Du hast recht ich hatte diese Nacht Schlafprobleme , das böde Thema Zahnarzt macht mich fertig und wenn ich zuhause davon erzähle reagiert meine Familie nur noch genervt .

    @ Monika

    Das mit der Blase kenn ich auch. Niesen, Husten- da geht gleich ein Tröpfchen in die Binde. Auch wenn ich nachts dolle Pipi muss, kanns passieren, dass ein Tropfen abgeht. Ich nehm dafür inzwischen

    , die normalen. Denn ich kann ja nicht ständig wechseln und fände es peinlich, wenns müffelt |-o


    Damit bestückt, ist mir dann auch egal, ob ich huste oder niese oder mich beim Sport oder schwerem Heben anspanne.


    Häötte ich also vor anderen Leuten angst, dass was in die Hose geht, würden diese binden mir SEHR helfen. ich hab auch immer ein paar kleine Feuchttücher und eine Ersatzbinde mit, so fühl ich mich immer frisch und weiss, ich müffel nicht.


    Meine FÄ riet mir zur Beckenbodengymnastik. Das finde ich irgendwie dämlich und vor allem öde, und machs nur selten :=o


    *:) *:)

    Gestern hab ich meine Teichpumpe erstmalig ernsthaft angewendet. Der absolute Brutalkomfort beim Wasserwechsel OHNE Schleppen :)z :)^ :)^ :)^ :)^ :)= :)= :)= ;-D


    Innerhalb von 15 Minuten war der Wasserwechsel incl Frischwasserauffüllung getan. Danach kam noch ein bisschen Pflege wie Filterspülen und Dünger/Wasserzusatzmittel rein, und fertig. Herrlich! Damit könnte ich locker ein 300 Literbecken betreiben, ohne hektisch zu werden.


    Schon allein wegen o.g. Tröpfchen :=o %-| :-| bin ich ganz glücklich, nicht mehr so schleppen und heben zu müssen.


    Jaja, im reiferen Alter braucht frau immer mehr Hilfsmittel und Erfrischungen...


    *:) *:)