Ha, und heute hatt ich ja dann noch nen AAtermin, da hatte mich dieses Bewerbungsding angeschrieben.


    Ich vermutete richtig, dass es eine Veranstaltung über ein Coaching-Angebot war.


    Diese Sachen sind absolute Nullnummern.


    Ich selber brauch keinen Coach und keine Gruppe, die mir beilötet, wie man sich korrekt bewirbt, und den Arbeitsmarkt kenn ich auch zuhauf.


    Die Sache war freiwillig und ich lehnte naklar ab. Darauf reagierten der Kerl etwas verschnupft, aber ich hab den ziemlich schnell auseinandergenommen. Danach liessen beide Kerls mich in Ruhe und versuchten bei den anderen Teilnehmern, Leute für ihre dämlichen AAfinanzierten Kurse abzufischen.


    Muss man sich nur mal aufder Zunge zergehen lassen:


    H4leute werden vom AA ja nicht eingeladen,sondern vorgeladen, und geht man nicht hin, gibts ne Sanktion. Ist alsone Zwangsveranstaltung. Ich war also gezwungen, mir die werbung von einer bildungseirichtung reinzuziehen. Die Werber hatten einen latent drohenden Ton drauf und fuchtelten damit herum, dass wir uns guuuut überlegen sollten, ob wir dieses Angebot ablehnen oder nicht, auch wenns freiwillig ist.


    Denn in diesem Fall würde ja unser Sachbearbeiter nachhaken, warum wir das abgelehnt haben, und dann wüsste man ja nicht, was dem dann einfällt.


    Ich sagte dazu: Ich weiss aber ggf., was MIR dann einfällt: die Telnr. von meiner Anwältin! Das hörten die nicht gern ]:D


    und ich hab mich gefreut.


    Ich konnte mich denn auch recht früh von dem Event verkrümeln.


    Ich bin dan nmitdem bus durch die Stadt geschiggert, und inspiriert von sweenys Friseurbesuch ;-) :)z , bin ich auch mal wieder hin, bisschen Spitzen ordentlich schneiden, waschen... Das tat gut, und dann bin ich noch einkaufen gegangen. Denn Belohnung muss sein o:)


    *:) *:)

    Gut das du abgelehnt hast TestARHP, die tun so, als würden die Leute deppard sein, und nix selber auf die Reihe bekommen.


    Ich bin zwar noch krank geschrieben, muss Dienstag wieder zur KK wegen der Krankmeldung, werde aber bestimmt weiter krank geschrieben, wenn die Ärztin die Husten hört, der immer noch arg ist, gibt es hoffentlich eine Verlängerung.


    Dennoch habe ich gestern eine Einladung vom AA erhalten zu einer Infoveranstaltung, wie man am Besten bei Arbeitslosigket vorgeht, damit man ja schnell wieder eine Job findet.


    Ist ja an sich keine schlechte Sache, nur werde ich um Pension ansuchen, also ist diese Veranstaltung für Hugo :(v


    Heute habe ich endlich die Dame ans Telefon bekommen wegen meinem Geld für die Reha, sie hat überall geschaut, wo mein Antrag ist. Er ist von der Kollegin wohl nie weitergeben worden. Nun hat sie mir auch erklärt, das dieser Antrag ein anderer war und ich falsch beraten wurde.


    Na super. aber jetzt ist der richtige auf dem Weg, habe mir alles gespeichert, damit wieder keinen sagen kann, Nöö da wurde nichts abgeben.


    Das ist zum aus der Hose springen

    @ Illy

    Das ist echt zum aus der Hose springen und nachher hast du noch die schuld dran- ist in D genau so.


    gut, dass du das alles schon mal festgehalten hast, halt auch die Namen der Damen/Herren fest, mit denen du da kontaktest bzw. telefonierst.


    Das Ganze hat System! Die wollen nicht zahlen, und darum machen sie die Leute kirre und mürbe, damit sie mitten im Antragsstellen aufgeben.


    so kommts ja billiger. Bei uns ists auf den Ämtern, wo man was kriegen könnte, auch so. Es sei denn du bist nachgewiesenermassen derart behindert und gagga im Kopf, dass die Sachbearbeiter funzen.


    Ansonsten gilt: Zappelt noch- kann arbeiten ]:D ]:D ]:D


    Und diese AA Infoveranstaltung? Da kannst du hinlatschen, dich da am Tisch abhängen, dir den Schmonzes reinziehn und dann wieder nach Hause latschen. Kannst auchsagen, du hast bereits Rente aus gesundheitl. Gründen beantragt :)^ :)z ;-D


    Auch die AAschikane hat System: die Leute sollen demoralisiert und mürbeschikaniert werden, damit sie bloss ja ordentlich klabachern gehn und dann sollen sie schnell sterben, damit sie keine Rente kosten.


    Mit den Schikanen bei Arbeitslosigkeit umzugehen, ist für mich schon längst selbst ein Job, den es zu bewältigen gilt. Der einzige Vorteil ist, dass man ein bisschen mehr Zeit für sich selbst hat, und das ist mir enorm wichtig für meine Gesundheit.


    Ich halt dir die Daumen, dass deine Amtsklamotten zu guter Letzt dann doch noch funzen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)-


    *:) *:)

    Hallo zusammen *:)


    ich wollt mich auch mal wieder melden :)z


    Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr seit alle fit wie ein Turnschuh ;-D


    Der aktuelle stand der Dinge ist, das ich bei Tag 26 bin und noch 9 Tage bis zur nächsten M... :-X hab :-(


    mein ES hat sich diesmal mit einer fetten SB über 2 Tage bemerkbar gemacht, fand ich sehr kurios, ansonst das übliche halt wie extremes schwitzen und keinen Kaffee mehr seit ES, neu dazu gekommen sind Blähungen seit ein paar Tagen


    alles Sachen mit denen sich leben lässt, obwohl mir der Kaffee schon fehlt :=o

    Nabend an alle @:)


    Ich hoffe, ihr hattet einen schönen 1. Oktober. Obwohl ich alle Jahreszeiten mag, werden die Tage wieder kürzer + die Temperaturen gehen immer weiter hinunter, auch wenn es bei uns die letzten Tage sehr schönes Wetter gewesen ist.


    Ich war gestern beim einem Diensthabenden WE- Arzt, da ich weiter sehr viel huste und mir die Luft weg blieb.


    Er war sehr gründlich und hat mir Tabletten aufgeschrieben, die in vorletzter Instanz helfen sollen, bevor ich diese Injektionskur bekomme.


    Da ich erst nächste Woche Montag die Befundbesprechung wegen der Lunge habe, meinte er, wir sollen das mit den Tabletten schon mal probieren, wie im Entlassungsbericht vorgeschrieben. Wenn die allerdings nicht helfen, dann probiere ich das Xolair, ist ein sauteures Medikament, das nur wenige Patienten bekommen. Ich werde noch wahnsinnig mit dem Husten. Dazu wache ich fast jeden Morgen schon mit Kopfweh auf und habe es nun auch wieder. zum Davonlaufen

    @ micha1972

    Zitat

    ES hat sich diesmal mit einer fetten SB über 2 Tage bemerkbar gemacht, fand ich sehr kurios

    Ja, sowas kann einem ziemlich seltsam vorkommen- und es kann auch total schnell wieder weg sein!


    Schwitzen, Blähungen ab dem Es und sowas alles hatt ich mitunter auch. Ich hatte immer Verstopfung zu paralleler Wassereinlagerung und dadurch Gewichtszunahme. Grässlich! Das war ab der Menses alles immer wie weggeblasen.


    Letztens hatt ich ja auch das Gefühl, ich könnte einen ES gehabt haben, aber das ist alles wieder weg.


    Wenn dir Kaffee so fehlt, dann trink dir doch ein ruhig kleines Tässchen, das kann bestimmt nicht schaden. Man sollte es nur nicht übertreiben damit! Ich hab früher literweise Kaffee weggezogen, aber jetzt gibts morgens 1 dicke Jumbotasse und das reicht. Weniger ist manchmal mehr!


    *:) *:)

    Ansonsten hatt ich heute einen relaxten Sonntag an der Nähmaschine. Entstanden ist eine steingraue Stretchcordhose, total bequem, ich hab sie schon an!


    Mein Mann sass derweil an PC und hat den ganzen Tag bei

    geshoppt wie ein Weltmeister :_D


    Sein Bein wird besser. Wir sind nächsten So. bei meiner Schwester eingeladen, und da wären insgesamt gut 2 Std Auto fahren fällig. Er sagt, er traut sich das wieder zu, ohne dass die Beschwerden wieder losgehen.


    Na, mal sehen. Man muss mit sowas vorsichtig sein!


    *:) *:)

    Micha *:)


    Das mit dem Darm hatte ich auch immer, lästig das Ganze.


    Ohne Kaffee kann ich auch nicht, habe aber festgestellt das ich nicht alle Sorten vertrage. Musst du vielleicht ausprobieren welcher ok ist.


    Illy *:)


    Ach je du Ärmste. :)_ Drücke dir auch die Daumen das dir jetzt geholfen wird und sich das mal bessert. :)* Ständig zu husten ist ja gruselig. Hoffe die Tabletten schlagen an und du kannst die Zeit so einigermaßen überbrücken.


    TestARHP *:)


    Warst beim Frisör....schön. :)z :)^ :)=


    Fühlt man sich danach gleich viel besser, gell :)*


    Nähen kann ich gar nicht, ich habe nicht mal ne Nähmaschine. :=o. Finde ich toll das du deine Klamotten selber nähst. :)z


    Der Fuss deines Mannes wird wohl noch was dauern. Wünsche ihm weiterhin gute Genesung. :)*


    Wenn die Autofahrt nicht ganz hinhaut macht ihr halt ein kleines Päuschen zwischendurch.

    Hallo zusammen,


    ich bin hier nur am Jammern ich weiß, aber ich könnte echt heulen. Mir geht es so richtig mies.


    Derzeit helfen die Medis noch nicht. Mein Hausarzt wollte mich heute sprechen, ich dachte was ist denn los?


    Ihm gefällt die Sache mit meinem Herz nicht, er sagte, das im CT eine Herzvergrößerung festgestellt wurde und ich ja diese Herzklappenfehler habe, dennoch schreiben die Internisten das nichts zu sehen ist. Er redet jetzt noch mal mit den Ärzten, die das geschrieben haben in der Reha und will mich dann zu einem Spezialisten schicken. Ich sagte Hr. Doktor, da wird bestimmt nichts sein, wenn im Echo nichts zu sehen wwar.


    Er aber meint, das seien alle Null-Acht.Fünfzehn Internisten, die zwar Bilder machen, aber nichts wirkliches suchen oder anschauen.


    Oder er hat vorgeschlagen eine Rechtsherzkather-Untersuchung, die will er mir aber vorerst ersparen.


    Er fragte mich zudem, wann waren sie das letzte mal gesund?


    ich sagte, ich weiß es nicht mehr. Er sagte genau, das ist es, sie sind seit Jahren nicht gesund.


    Er meinte, als ich ihn auf Die Rente ansprach, da ich 50 % Schwerbehinderung habe, könnte es was werden.


    Entschuldigt für mein Sudern hier.......

    @ sweeny

    Habe mir nur die Spitzen nachschneiden lassen, wie immer.


    Die Attacke mit dem Blondfärben ist wieder vorbei ;-D


    Meinem Mann gehts wieder ganz gut. wir werden beim Fahren Pausen einlegen, dann klappts schon. Find ich praktisch, dann kann ich einen Packen Sachen mit zu meiner Schwester nehmen, die hier eh nur Platz wegnehmen und die sie haben will.


    Zum Nähen bin ich aus Notwendigkeit gekommen, weil gekaufte Hosen bei mir oft dermassen schlecht sitzen, dass ich kaum noch welche hatte, die


    vernünftig aussahen. Da hab ich einen Schnitt kopiert und so gings los. Allerdings hatt ich mir bis dahin ab und zu auch mal ein weites einfaches Oberteil genäht, und zufällig hatte ich bei "Nähen" in der Schule in Handarbeiten aufgepasst ;-) :=o :_D


    *:) *:)

    Illy *:)


    Ich an deiner Stelle wäre auch sauer. Hast jetzt doch so viele Untersuchungen hinter dir, das dann letztendlich der HA sagen muss das die keine Ahnung haben. {:(


    Ich denke dein HA bleibt da am Ball :)z :)^

    einen schönen 3. Oktober wünsch ich euch @:)

    @ TestARHP

    Kaffee geht gar nicht, noch nicht mal eine kleine Tasse da springt mein Magen sofort im Dreieck X- aber sobald die M... :-X da ist kann ich ihn literweise trinken bis zum nächsten ES


    mit der Verdauung ab ich diesmal keine Probleme, nur eben lästige Blähungen

    @ sweeny

    die Kaffeesorte wechseln ist eine gute Idee, das wird ich mal ausprobieren :)^ hab noch ein Päckchen entkoffeinierten stehn, den wird ich gleich mal aufmachen :)z

    @ Illy

    oh je du Ärmste :°_


    Ich hoffe doch die Medis haben mittlerweile ein bisschen was gebracht und du musst nicht mehr gar so viel husten


    du scheinst einen richtig klasse HA zu haben :)^ der nicht so schnell aufgibt