@ 2Katzen4Tatzen

    Hallo und willkommen bei uns :)z :)= @:) ;-D


    Mit 40 kann man definitiv schon erste WJbeschwerden kriegen.


    Es gibt Docs, die erst die Zeit ab der Menopause als Wechseljahre bezeichnen, und alles was davor so vorkommen kann, ist dann halt als Ankündigung der WJ zu sehen, drum kanns sein, dass er deine Sachen als Vorgeplänkel bezeichnet hat. Bisschen ungeschickt, vor allem wenns starke Beschwerden sind :=o


    Mit Blutgerinnungsstörungen kenne ich mich nicht aus, und da solltest du evtl. Fragen in der Apo oder direkt beim Doc klären.


    Aber Mönchspfeffer ist ein super gutes Mittel, das verträgst du ganz bestimmt. Ich nehme das auch schon seit Jahren, es leistet gute Dienste in Sachen Regelmässiger Zyklus und wirkt auch gut bei PMS beschwerden. Mit meinen 57 bi ich nun hoffentlich in der Zielgeraden, also hilft der Mönchspfeffer jetzt nur noch gegen PMSartige Beschwerden, demnächst werde ichs ausschleichen. Bei Hitzewallungen kann man dazu sehr gut auch noch Cimicifuga (Traubensilberkerze) nehmen.


    Gibts alles rezeptfrei in der Apotheke, und hormonfrei ists auch.


    Beide Sachen brauchen einige Wochen, bis die Wirkung sich aufbaut, aber dann hilfts auch richtig gut. Ist eben pflanzlich :)z

    Zitat

    ordentlich schlafen will ich mal wieder können.

    Da kann ich dir nur GABA ans Herz legen :-D


    Das ist Gamma Amino Buttersäure, eigentlich ein Mittel aus dem Bodybuilding. Bodybuilder/Innen nehmens, um den körperlichen Stress durch intensives Training sowie vor und während Wettbewerben zu senken, es soll sich regulierend auf den Blutdruck auswirken. Der Stoff kommt auch natürlich vor und bewirkt, dass Stressreaktionen im Körper gedimmt werden und wenn man 1 abends nimmt, schläft man super entspannt ein 8-) zzz und schläft besser durch. Auch die Schlafqualität bessert sich, so dass man so richtig erholt aufwacht. Tagsüber bleibt man auf angenehme Art gelassener und ausgeglichener und steigert sich nicht so in ärgerlich- gereizte Stimmung rein, was in den WJ auch öfters vorkommt :=o . Süchtig wird man auch nicht! Das gibts bei

    und da musst du mal rumgucken, was für dich am preiswertesten ist. Es gibt verschiedene Firmen, die Kapseln gibts auch vegan. Ich bin damit SEHR zufrieden. Nicht ganz billig, es lohnt sich aber!


    Mit Schlafprobs musst du dich nicht rumschlagen :|N . Wenn du besser schläfst, kommen dir deine ganzen Zipperlein auch nicht mehr ganz so fies vor :)_ :°(


    Also versuch die Sachen einfach mal, dann wirds bald besser :)^


    *:) *:)

    Ohje .. zu früh abgeschickt .. erst denken dann klicken :=o

    @ TestARHP

    zur Info für mich: welche Potenz nimmst du bei Traubensilberkerze ?


    Ich werd dann eh in die Homöo.-Apotheke meines Vertaruens gehen ;-) (..ob sich das mit meinen Allergien verträgt ?)


    GABA werd ich mal nachschauen

    @ micha1972

    Mönchspfeffer hab ich vor ca.15 Jahren 3 Jahre lang genommen und habs gut vertragen :)z


    GsD hab ich sonst nicht viele Zipperlein die ausser der Reihe sind , die Haut is bissl trockener geworden .


    Eigentlich geniesse ich die mensfreie Zeit.. nur ganz stressfrei kann ich es nicht geniessen da ich immer nachschau ob ich auch Einlagen dabei hab bevor ich die Wohnung verlass. So ganz trau ich dem Frieden nicht.. aber da ich keinerlei Eisprung-Anzeichen hab seit den 2,5 Monaten merk ich, dass ich jeden Tag etwas gelassener bin. Ändern kann ich es eh nicht..


    Nur das leidige Schwitzen nervt gewaltig.


    Lieben Dank für die tolle Aufnahme/Resonanz von Euch @:)

    das furchtbare Schwitzen kannst Du mit Cimicifuga gut in den Griff bekommen.


    Oder Femiloges, was allerdings teurer ist.


    Mir hilft es sehr gut. Cimicifuga war n Tipp der lieben TestARHP x:)


    Agnus castus habe ich auch lang vor den Wechseljahren genommen da ich immer schon PMS hatte v.a.mit Brustschmerzen. Hilft innerhalb von zwei Wochen :)^ . Unglaublich.


    Wir freuen uns weiter von Dir zu hören, 2Katzen4Tatzen! :-x

    Oh was sehen meine müden 👀 denn da....Frischfleisch. :=o ;-D


    Herzlich Willkommen liebe 2 Katzen 4 Tatzen. @:) :)_


    Ach je was ich da lese klingt nicht angenehm, gut das du hier bist. :)z :)^ :)=


    Hast ja schon ganz viele Tipps bekommen und jetzt heißt es ausprobieren. :)*


    Freue mich auch wieder von dir zu lesen. :)_


    Grüße an alle meine Lieben hier. *:) :)_

    @ 2Katzen4Tatzen

    Ich nehm gar nichts in homöopathischen Potenzierungen, sondern alles als ganz reguläre Tablette mit Wirkstoff.


    Mönchspfeffer gibts genau wie Traubensilberkerze(=Cimicifuga) ziemlich preiswert in der Apo. Klar kann man das auch potenziert kaufen, aber ich halte doch mehr vom richtigen Wirkstoff :)z .


    Allergien hab ich ne Menge, bin eigentlich gegen fast alles allergisch, aber diese Sachen vertrag ich ohne Probleme, schon seit Jahren.


    *:) *:)

    Hallo und herzlich Willkommen auch von mir 2Katzen4Tatzen *:) *:) @:)


    Diese Gerinnungsstörung, die du hast wird die nicht mit Macumar behandelt?


    Und musst du nicht auch regelmässig die Blutwerte testen lassen und meine letzte Frage;-) hast du diese Willebrand-Syndrom?


    Ich kann das Gaba nur empfehlen, ich meine auch, das ich das mal begonnen habe.


    Homoöpathie nehme ich auch nicht, weil ich es oft versucht habe, aber es keinen Nutzen hatte.


    40 ist früh für de WJ, aber durchaus möglich.


    Ich hatte gestern Abend sehr starkes Bauchweh, habe mir dann ein Traubenkernkissen in der Mikrowelle gewärmt und es hat dann nach dem 2. Mal aufwärmen geholfen.


    Wir bringen nun unsere obere Etage auf Vordermann, habe heute im 2 Treppenaufgang den ganzen Tag Tapete gerissen, mit einer guten Musik geht es gut von der Hand.


    Nun darf mein Mann spachteln und er möchte selber alles streichen, den Stiegenaufgang in Vanillefarben.


    Dann wird ein Gästezimmer auch neu gestrichen, ich hätte es gerne ein graublau und neue Sitz oder Schlafmöbel :-D :-D

    Illy *:)

    Zitat

    40 ist früh für de WJ, aber durchaus möglich.

    Leider ist das noch sehr verbreitet, sogar bei den FAs. Musste ich selber leidvoll erfahren.


    Oft ist es ähnlich wie bei der Mutter. Meine war mit 43 " durch ". Was ihr lange blieb bis an die 60 waren die Hitzewallungen und die auch nicht zu knapp. :-( Da bin ich ja dankbar das es in dem Punkt bei mir doch anders ist.


    Ihr seid ja fleißig am werkeln. :)^ :)= Wünsche euch gutes Gelingen. Ist was tolles wenn man etwas neu macht, muss ja auch sein, gell.


    Blüht uns demnächst auch. Erst den Garten noch den Rest winterfest machen und dann starten wir innen auch durch. :-D

    @ Illy66

    Ich nehm Xarelto in einer festen Dosierung obne Laborkontrolle und hab Faktor 5 Genmutation heterozygot.


    Ja um Eure Tipps bin ich ganz froh und werd alles ausprobieren @:) ...


    Schönen Abend euch.. und für später eine gute Nacht *:)

    @ Illy

    Wow, ihr schuftet ja ziemlich dolle rum, Garten und Renovierung... ich weiss ja, dass man sich zu sowas total aufrappeln muss.


    Hey, ich bin nun bald vor 17 Jahren hier eingezogen bei mir, es war alles frisch gemacht, und seitdem hab ich NICHTS gemacht, nur die Fenster wurden mal ausgetauscht und 1x kam ein Maler, der einen Wasserschaden übergemalt hat. Und einmal hat der Schwiegerpapa ein neues Waschbecken angebracht.


    Eigentlich müsste mal wieder gestrichen werden, aber bei mir ist alles zugeräumt, ich hab einfach NULL Bock drauf X- :|N :(v .


    Aber für morgen hab ich mir den dringend nötigen Fensterputz vorgenommen, mal sehen, ob ich mich aufraffe. Glaube schon, ich liebe die Fenster, wenn frischgeputzt!


    *:) *:)