Guten Abend zusammen *:)

    @ TestARPH

    du mit deiner Unkerei :-(

    Zitat

    normalerweise müsste ein ES im Anflug sein

    prompt war er an nächsten Tag da >:( ich hätte gut und gerne noch darauf verzichten können, jetzt schwitz ich wieder seit 2 Nächten, naja und in spätestens 10 Tagen trudelt die Olle wieder ein, mal sehen wie lang sie diesmal wieder bleiben will

    @ Illy

    ich wünsch dir einen schönen Rest-Feiertag


    auch von mir bekommst du en Bündel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und natürlich gute Besserungswünsche :)z

    Ich habe seit ewigen Zeiten keinen Eisprung mehr gehabt, vll eher einen Sprung in der Schüssel:-))


    Ich meine den letzten mit Ende 20 gehabt zu haben, da ich ja immer eine Gelbkörperhormonschwäche hatte.


    Danke der Wünsche, waren heute in einem Freiluftatmungsraum, der ca 20 Km entfernt liegt. Es schaut von innen und außen wie ein Riesentippi aus. Drinnen ist alles mit Tannenzweigen behangen, also der vordere Teil der Hütte, und an Säulen wird Solewasser aufgezogen, das dann gut hinunter tropft. Soll scheinbar ein Meeresklima sein, da es aber Herbst ist, und nicht mehr sehr warm, habe ich es zwar bemerkt, auch den Sole Geschmack hab eich noch auf der Zunge.

    @ micha

    Zitat

    du mit deiner Unkerei :-(

    SO hab ich das doch gar nicht gemeint, sondern eher so, dass du nun FRÜHER noch mal nen ES hättest haben können, aber jetzt... o:) o:) o:) :=o ;-D


    Ich wollte gar nicht bös rumunken, sondern meinte das Gegenteil :-o !


    Dass du gut drauf verzichten kannst, glaub ich dir absolut :)z und drück dir die Daumen, dass diese Runde schnell und ohne Zipperlein über die Bühne geht :)* :)* :)* :)* :)* :)* .


    Tja, auch mich kanns immer noch mal wieder erwischen, es ist auch für mich erst rum, wenns rum ist :-| .


    *:) *:)

    @ Illy

    Zitat

    Soll scheinbar ein Meeresklima sein, da es aber Herbst ist, und nicht mehr sehr warm, habe ich es zwar bemerkt, auch den Sole Geschmack hab eich noch auf der Zunge

    Das hört sich mal richtig gesund an, da solltest du öfter mal hinfahren!! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^


    *:) *:)

    Zitat

    Als Strafe empfinde ichs eher nicht, ich will einfach in einer sauberen Whg leben

    Ja, so geht's mir auch. Schmutzig darf es nicht sein, das ist ungemütlich.....


    Deshalb mach ich lieber regelmäßig so, dass es noch erträglich ist. Aber stundenlang.....putzen....geht nicht. Da krieg ich die Krise.


    Dann flüchte ich ;-)

    @ Illy

    Zitat

    es schließt von November an

    Schade, aber vermutlich friert ab da das Wasser und dann gibts keinen Inhalationseffekt mehr, auch Wärme sorgt ja für Verdunstung in der kleinen Inhalationshütte.


    Vllt kannst du auch ein Spray mit Sole inhalieren oder so, vllt findest du da etwas? ich komm mit meinem totes Meer- Salz dermassen gut klar, ich glaub es kaum. Augentropfen brauch ich derzeit gar keine und meine Haut bessert sich auch. Niesattacken sind bei mir komplett auf Null runter, sonst hätt ich mich bei der Putzaktion jetzt halb tot geniest :)z %:|


    *:) *:)

    @ Manon

    also ich kann es mir nicht vorstellen, stundenlang zu putzen, obwohl ichs tatsächlich tue. Ich wills mir auch gar nicht vorstellen, dann liegt alles wie ein Berg vor mir und da ergreif ich auch die Flucht :-o ]:D ! Es ist eher so, dass eins das andere ergibt. Die Sachen stehen hier ja nicht für sich allein, da überlappt sich viel und schwupp! bin ich bei der nächsten Sache, wobei mir dann wieder das Nächste auffällt, das ich schon längst mal.... :=o naja, und dies und jenes kann ich dann auch nicht so stehen lassen, und so gehts dann einfach weiter, und dann vertiefe ich mich da einfach drin.


    Meistens fange ich mit einer Sache an, und die beinhaltet dann noch diverse Nebenbeiaktionen. Fensterputz z. B.: Da werden die Pflanzen halt weggeräumt und abgeduscht, und nach dem eigentlichen Fensterputz wieder zurückgebracht. Es wird dann auch in der Gegend gestaubsaugt, weil Blätter und Erdkrümel runterfallen. Danach hatte ich vor, aufzuhören und Pause zu machen, aber dann fiel mir irgendwas auf, und wo ich doch eh gerade dabei war, gings weiter und weiter und weiter... Als schon viel mehr Zeit vergangen war als geplant, hab ich dann einfach weitergemacht. Irgendwann hat mich der Ehrgeiz gepackt: schaff ich bis morgen abend alles?


    Da wars gestern dasselbe: ich hab nochmals bis zum Anschlag gewaltet.


    Wellness war gestern abend noch angesagt, denn heute hab ich den Rest gemacht, bin einkaufen gegangen und hab zum krönenden Abschluss den Müll runtergebracht. Bin immer noch ziemlich erledigt, aber ich bin echt glücklich!


    Es sieht wirklich 1 A aus o:) und die Whg riecht so frisch... :)-


    *:) *:)

    TestARHP,


    du warst auch lange auf, eine sogenannte Nachteule @:)


    Ich habe vom Lungenarzt einmal Emser Ampullen+Sole fürs Inhaliergerät wie auch für den Vernebler verschrieben bekommen.


    Der Vernebler steht seit einigen Tagen nun neben meinem Bett und ich lasse ihm am Tag einmal laufen und liege daneben und in der Nacht.


    Hat auch so einen beruhigenden Ton.


    Heute war ich bei der Krankenklasse und was soll ich sagen? Ärztin hat mich wieder einen Monat länger krank geschrieben :-)


    Dann hat mich der Oberarzt vom Schlaflabor angerufen und wollte mit mir den Befund besprechen, aber ich habe mal wieder das Telefon nicht gehört. Nun ist er daheim, aber ich soll am Sonntagabend anrufen, da hat er Nachtdienst und sagt hoffentlich das soweit nichts unpassendes ist.


    Putzen kann ich nicht lange, da tun mir die Hüfte und der Rücken weh, ich mache zwar einmal die Woche sauber, aber eher alles schnell schnell, subito ;-D


    Putzen soll ich nur feucht sagten mir die Lungenärzte, da beim Fegen alles aufgewirbelt wird und der Reiz noch verstärkt wird.

    @ Illy

    Ja, ich bin ein 100%iger Nachtmensch :=o Kann mich zwar irgendwie umgewöhnen auf normale Arbeitszeiten, aber es wird mir nie leicht fallen, und dann bin ich tagsüber müde und erledigt, auch wenn ich rechtzeitig schlafen geh.


    Noch einen Monat krank geschrieben, das ist super! Da kannste gleich wieder in die Kissen fallen. Der Vernebler ist bestimmt sehr gut, damit du das mal ganz fein verteilt inhalierst :)^ :)z .


    Das feuchte Putzen ist wirklich gut, weils die Luft vom umherfliegenden Staub befreit. Den Eindruck hab ich auch, drum wisch ich bei mir oft die Böden feucht.


    Zu trockene Luft ist auch nicht so gut. Ist immer gut, wenn man die wäsche in der WHG trocknet, das befeuchtet, auch wenns im Fall von Schimmel naklar schlecht ist. Ist alles nicht ganz einfach damit.


    Hoffentlich erwischst du den Oberdoc am Tel. während der Nachtschicht und kriegst ein gutes Ergebnis :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    Ich habe mit der Krankenschwester vorab geklärt, wie ich wegen dem Oberarzt und der Befundbesprechung weiter vorgehen soll, Telefonnummer habe ich und ab wann ich ihn erreichen kann.


    Bin da sehr hartnäckig:-)


    Ich bin auch ein Nachtmensch, ich mag es auch wenn es dunkel ist, und dann noch die Sterne funkeln, sehr schön.


    Nur das Frühe Aufstehen ist eine Qual, war schon immer so.


    Ich sage immer, der Frühe Vogel....... kann mich mal:-)


    Rentenantrag musste ich nochmal etwas ausfüllen, aber nun passt alles, hat mir in der Früh der Beamte der Pensionsversicherung gesagt.


    Nun sagte ich eben zu meinem Mann, pass auf wenn ich dann irgendwann im nächsten Jahr gesund geschrieben werde, ist auch meine Pension durch ]:D grins grins


    Am Montag muss ich wieder zum Hausarzt mit dem Befund vom Spital, kotz und er wird mich dann zum Radiologen überweisen, I hope


    Ich mache mir wieder in das berühmte Höschen, wegen dem Befund im Schlaflabor.


    Warum will er den mit mir besprechen, passt da doch etwas nicht?


    Oder nochmal hin???


    In ca 45 KM entfernt ist eine Salzgrotte, da werde ich nächste Woche mal hinfahren

    @ Illy

    Ach, nachts find ich mich selber und die Welt irgendwie besser. Ich wach innerlich erst so ab 17h auf, und ab da werd ich kreativ. Davor ist mir vom Morgen an, alles irgendwie Mattscheibe.


    Da kann ich nur funktionieren. Das klappt zwar, ist aber für mich ziemlich öde. Der frühe Vogel kann mich mal ;-D


    Ich liebe Sterne und das Weltall! Das Urlaubshotel hatte eine Dachterrasse mit Pool und Liegen. Nachts war da nichts mehr los, und mein Mann und ich haben uns nachts oft auf die Liegen gepackt und stundenlang ganz bequem das Sternenpanorama betrachtet, das war die reinste Sternwarte, unglaublich :)- :)- :)- :)- :)- :)- Sowas sieht man in der Stadt kaum vor lauter Smog! Ne vom Aufstehen halte ich auch nicht viel :-| X-

    Zitat

    wenn ich dann irgendwann im nächsten Jahr gesund geschrieben werde, ist auch meine Pension durch ]:D

    Also dafür drück ich dir jetzt noch mal extra die Daumen :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^


    DAS wär mir an deiner Stelle ein innerlicher Reichsparteitag ]:D ;-D ;-D ]:D ;-D ;-D ]:D ;-D ;-D o:)

    Zitat

    Befund im Schlaflabor

    Tja, was soll denn da kommen? entweder du schläfst normal und ok.


    Oder du hast vllt eine Schlaf- Apnoe. Oder du schläfst nicht ganz ok, das kann verschiedene Ursachen haben- irgendwlche Schmerzen, kriegst keine Luft oder musst immer husten, oder es ist psychisch bedingt, oder eine Nebenwirkung von Medikamenten, von denen du ja sicher auch einiges nimmst.


    Ansonsten kann ich mir da kaum was vorstellen, also was Schlimmes.


    Vllt ist der Doc einfach nur einer von den ganz Korrekten, der die Ergebnisse (auch die guten :)z !) nur persönlich mitteilen will...


    *:) *:)

    Da wir von Befunden gerade schreiben habe eben per Post den Befund von der Bronchoskopie bekommen. Also keinen Tumor gefunden, sehr gut.


    Aber so viele Sachen, wie die Chlaymien in der Lunge, Enterobacteriacea E Coli ect. Eine lange Auflistung ws gefunden wurde und ich am Montag mit dem Doc besprechen muss.


    Eigentlich alles und eine Reihe von Bakterien der Lungenentzündungen.


    Mahlzeit

    @ Illy

    Zitat

    Eigentlich alles und eine Reihe von Bakterien der Lungenentzündungen.

    Du müsstest echt mal was für dein Immunsystem machen, glaub ich. So viel Bakterienzeugs, das muss man doch irgendwie in den Griff kriegen können!


    Aber die Hauptsache ist, dass du keinen Tumor hast :)- :)- :)- :)- :)- . Gegen all den anderen Kram wird sich sicherlich etwas finden :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* .


    *:) *:)

    Hallo Mädels *:)


    Micha *:)


    Man du bist ja auch echt geplagt. :)_ Ich wünsche dir das es ein hoffentlich baldiges !! Ende nimmt mit der Else und dem ganzen Geschwitze. :)* :)* :)*


    Illy *:)


    Dir schaufel ich auch ne Ladung :)* rüber und drücke die Däumchen das es bei dir auch bald wieder aufwärts geht. :)z :)=


    Manon *:)


    Juhuuuu @:)


    Alles ok bei dir ? :)_


    TestARHP *:)


    Hey du Putzfee. Kriegst den Hals auch nicht voll von der ganzen Wienerei. ;-D


    Aber den Putzwahn kenn ich auch und bin immer froh wenn der Anfall wieder vorbei ist. ;-D ;-D


    Sauber ist mir auch wichtig aber ich war schon viiiel schlimmer drauf als jetzt. :=o


    Ich bin da wie Manon und habe den Nippeskram schon vor Jahren entsorgt. So geht abstauben rucki zucki. :)z :)=


    Gerade habe ich auch ein paar Böden gewischt, den Rest erledige ich am WE, soll ja eh regnen. Garten also auch gestrichen ....bin ich nicht böse. :=o


    WJ tenchnisch hab ich nicht's zu vermelden, alles ruhig. :)-