• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    Glückwunsch TestARHP, zum neuen Aquarium :)=


    ich kann mir vorstelle, wie es ausschaut, freu mich auf Bilder.


    Ich könnte den Fischen den ganzen Tag zusehen, mein Bruder hatte auch mal eins.


    Heute früh ist ein wirklich guter ehemaliger Nachbar gestorben.


    Er war länger schon nicht mehr gesund, aber nun ist es endgültig. das er nicht mehr unter uns weilt, schade :°(


    Er war der direkte Nachbar vom Vater, und seine Frau ist recht gesund noch, tut mir echt leid, weil sie sehr viel durch seine Krankheiten mit machte und hoffte, das er noch einmal heim kommt und gesund wird

    @ Illy

    Au weia, das ist schlimm mit dem Nachbarn. Man hofft ja doch immer bis zuletzt, dass es doch noch alles wieder ok wird :)z .


    Bei uns im Haus hat unsere Nachbarin in kurzer Abfolge den Schwager und dann vorgestern einen Kollegen verloren, beide um die 50 erst. Der Schwager war todkrank, so dass es absehbar war, aber der Kollege ist ganz plötzlich gestorben. Das kann einem alles echt leid tun... :)z


    Ich lass mich davon jedenfalls nicht beirren.


    Das neue Aquarium blinkt und lacht, bald gibts Fische.


    Ich fotografiere auch schon mal das alte und neu bestückte, das genau so toll ist. Wenn ich dazu kommt, zeige ich das schon mal. Heute habe ich mir eine Minipumpe zum Wasserablassen geholt, sie wird an einen Gartenschlauch gesteckt, dessen anderes Ende einfach in den Badewannen Abfluss gesteckt wird. Wenn ich wieder auffülle, wird das Pumpenende abmontiert und kommt dann an die Duscharmatur, dann kann ich temperiert wieder einfüllen. Echt komfi ;-D ;-D :)=


    So kann ich ohne Probs Wasser ablassen, und neu einfüllen. Nie mehr Eimerschleppen :)- :)- und dazu gibts einen Mulmabsauger, dann klappt auch die Bodenreinigung :)^


    *:) *:)

    Huhu, ich versuch es jetzt mal mit einem Bild vom gerade neu gestarteten Becken. Ich hoffe das klappt.


    www.directupload.net/file/d/5036/zms7zxck_jpg.htm


    *:) *:)

    Es hat geklappt- ich hoffe das Becken gefällt.


    Pflanzen: Ein Echinodorus in der Mitte und Riesen- Vallisnerien im Hintergrund. Fische: Papageienplatys (orange) und Guppys klein, Grau/bunt) sowie eine Horde Panzerwelse (graumeliert) am Boden (falls zu sehen).


    *:) *:)

    @ sweeny

    Gefällts :)z ? Freut mich! Es hat 136 Liter. Das jetzt ganz neu gekaufte von 120 Liter ist schon da und ist auch eingerichtet, aber noch ohne Fische und noch etwas trüb.


    Es muss noch ein bisschen so laufen, damit sich die Wasserwerte stabilisieren. Nächste Woche hol ich Fische. Geplant sind zur Zeit Schwertträger und für den Boden auch Panzerwelse und vllt noch ein paar kleine Otocincluswelse, mal sehen...


    Gestern Abend hatt ich angesichts des neuen Beckens etwas Schiss vor der eigenen Courage, weil es doch sehr hoch ist und mehr Wasser hat, so dass Wasserwechsel und Bodenreinigung ohne Hilfsmittel nicht ganz einfach sind. Aber heute hab ich eine kleine Mini Teichpumpe zum Ablassen geholt und die wird über ein paar Adapter mit allen Anschlüssen zum Gartenschlauch versehen, und dann gehts ganz komfi, habe ich ja schon auf YT gesehen. Dazu hab ich einen Mulmsauger bestellt, der ganz vielversprechend aussieht.


    Bin zufrieden. Jetzt hab ich erstmal Ordnung gemacht, mal wieder Kiesreste gestaubsaugt und Verpacklungsmüll entsorgt, so dass die Bude hier langsam wieder Form annimmt. Ich bin immer noch erledigt und geh sicher wieder etwas eher schlafen.


    *:) *:)

    Das neu eingerichtete Aquarium. Es muss noch ein bisschen einlaufen, Fische gibts nächste Woche zu sehen. Ich bin sowas von stolz darauf, was hab ich geackert... Inzwischen habe ich mich für einen Schwarm kleiner Salmler (Rote von Rio) entschieden, die ich mit Panzerwelsen reinsetze.


    www.directupload.net/file/d/5037/ta6ipygs_jpg.htm


    *:) *:)

    Illy : Es macht immer betroffen wenn jemand stirbt dem man gut kennt


    Test ARHP : sieht interessant das Aquarium , kann beruhgend wirken .


    Ich habe morgen Zahnarzttermin bei meiner Zahnärztin Vorbesprechung der Hypnosebehandlung Kronenaufbau am 10.4 , ich will Hypnose mal ausprobieren .

    @ Illy

    Ja, und es wird noch wunderbarer :)- . Die Pflanzen werden noch sehr viel höher. Es entsteht ein Dschungel, ähnlich wie in dem anderen Becken, und mit anderen Fischen, die etwas ruhiger sind als die anderen. Es wird einen völlig anderen Eindruck machen. Die Fische werden im Schwarm herumziehen, als kleine rot/silberne Punkte, stell ich mir total schön vor!


    Auf dem Bild sieht man den Blick, den man hat, wenn man in dem Relaxsessel davor liegt und einfach entspannt drauf guckt. Es hat eine Breite von 61 cm und wirkt sehr viel grösser. Ich liebe den Platz jetzt schon!


    Die Pumpe habe ich auch schon mal ganz kurz ausprobiert und die Leistung pro Minute mal berechnet: die haut beim Wasserwechsel pro Minute mal ruckzuck 25 Liter Wasser weg, das sind 2,5 Eimer voll :-o :)^


    Mit einem normalen Schlauch per Ansaugtechnik würde ich das nicht so schnell schaffen. Bei der Pumpe müsste man nach 1Min 30 Sek. schnell den Stecker ziehen, so schnell sinkt der Wasserspiegel. Danach kann man sich noch um die Pflanzen kümmern, Scheiben von innen her wienern. Die abgepumpte Menge Wasser füllt man aus der Leitung einfach wieder zurück, indem man das Schlauchende an den Wasserhahn klinkt, nachdem man schon mal die Temperatur richtig eingestellt hat. Dann dreht man sachte auf und los gluckert das temperierte Frischwasser ins Becken. Der Pumpe macht das nichts aus. Es dauert nur ein paar Min., und schon ist die Frischwassermenge wieder drin. Da muss man aufpassen, dass man den Wasserhahn rechtzeitig zudreht :)z ;-D Danach: Pumpe raus, Schlauch in der Badewanne entleeren :)z , damit nichts in die Whg schwappt, und wegpacken. Yeah! Cool! Wasserschleppen ade! Die Pumpe ist ein kleines Ding, so gross wie ein dickes Netzteil. Eigentlich ist sowas für Bachläufe bei Gartenteichen gedacht. Kann man aber auch für Wasserwechsel im Aquarium zweckentfremden :)^ 8_) . Ich mache doch lieber meinen Sport, anstatt als Wasserschlepper zu fungieren :-| .


    Die Pumpe war gar nicht sooo teuer, 35.- und die Schlauchverbinder zu Wasserhahn und Pumpe waren auch ein Klacks. Den Schlauch hatte mein Mann noch im Keller.


    Sowas lohnt sich für Aquarien ab 120 Liter, dann schleppt man sich nicht tot. 8-) Wenn ich wieder arbeite, wird sich das vor allem zeitlich bezahlt machen :)z .


    So jetzt wünsch ich dir einen guten Start in die Woche, und halte dir die Daumen für die Arztgeschichten :)z :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)* :)*


    Gute Nacht zzz 8-) zzz


    *:) *:)

    @ Monika

    Ich halt dir die Daumen für den ZAtermin. Mit Hypnose kann man einiges erreichen, und es kann gut sein, dass deine Panik sich ein bisschen reduziert :)z . Ich hoffe, dass du damit Erfolg hast :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)-


    und wünsch dir auch angenehme Nachtruhe :)z :)* 8-) zzz


    *:) *:)

    Ich war bei meiner Zahnärztin zum Gespräch warum ich Hypnose wollte und was das Problem sei meinte ich ich der Abdruck wäre kein Problem ich bekäme ja keinen ganzen Abdruck , dann meinte ich ich hätte gerne mal eine entspannte Behandlung , mit dem Resultat sie meint da ich mich ja freiwillig auf den Behandlungsstuhl setze und bis jetzt sogar problemlos sogar Wurzelbehandlungen mitgemacht hätte bräuchte ich keine Hypnose das bräuchten Leute die sich erst gar nicht auf den Stuhl setzen würden .

    Das hätte ich nun nicht erwartet liebe Monika, das deine ZA so argumentiert.


    Du sitzt ja dort und hast Bedenken und entsprechende Ängste.


    Würde es bei einem anderen ZA oder Z-Ärztin versuchen.


    Ich war beim Kardiologen,die hintere Mitralklappe, hängt vollkommen durch, ist auch verkalt, hat er mir am Bildschirm gezeigt und die vordere hat einen kleineren Schaden.


    Er beobachtet das nun genauer und muss Ende April wieder hin.


    Ein sehr attraktiver und kompetenter netter Arzt ;-D , wenn man schon so eine Untersuchung hat, dann freut Frau sich über etwas nettes ;-)