• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    @ Manon43

    Zitat

    jetzt nehme ich auf Testi's Rat Cimicifuga. Davon muss ich allerdings zwei nehmen, morgens und abends je eine.


    Gegen Brustziehen etc. nehme ich abends eine Agnus Castus.

    Ich probiere das dann mal mit doppelter Dosis aus, also morgens und abends je eine Tablette.

    @ all

    Ich arbeite nachts in einem Krankenhauslabor (seit 11 Jahren) und bin total im Nachtrhythmus. Aktuell sind es leider 10 Nächte im Monat verteilt, weil wir zu wenig Personal haben. :-(


    SD- und andere Werte checke ich dort selbst 1x im Jahr durch.


    Wenn ich nachts aufwache, dann schwitze ich, schlafe aber nach 3-4 Stunden wieder ein. Auch bei der Arbeit habe ich nachts Hitzewallungen in Abständen.


    Das mit dem nächtlichen Schwitzen war zwischendurch schon mal weg und dann habe ich auch durchgeschlafen. :)^


    Doof, dass die Hormone sich nicht kontinuierlich verändern, sondern in Wellen. Alle paar Wochen ändern sich die Hormone und einiges wird besser, anderes schlechter.

    Hallo Antigone, @:)


    Das mit dem Schlafmangel kann vom Nachtdienst- Rhythmus her kommen.


    Wenn du schon soviele Jahre im Nachtdienst tätig bist, dann stellt sich die Innere Uhr um.


    Wenn du das auch dann 11Naechte/ Monat machst, dann ist dein Wach- Schlaf Rhythmus gehörig im Eimer.


    Puh , nicht schön dein Schlafdefizit.


    Ich habe auch immer wieder im Nachtdienst gearbeitet und wenn ich dann Mal frei hätte, Pustekuchen mit , von wegen ich schlafe nun Mal.


    Vll besprichst du dich wegen der Schwitzen mit der Gynäkologin, es gibt Mittel auch Freiverkaeufliche wo Salbei enthalten ist und andere Inhalte, die rundherum schützen.


    Wenn ich weiß wie die heißen, schreibe ich es dir.


    Ich nehme selber gar nichts, daher muss ich mich erst schlau machen.


    Hast du auch Mal an ein Schlaflabor gedacht? Ich war nun 2 Mal dort und es hat mich weiter gebracht

    @ Illy

    Ja das Café ist ganz gemütlich da, ein nettes kleines Ding. Ich muss mich noch ein bisschen dran gewöhnen, da jetzt zu arbeiten. Ich merke gerade, ich bin zu selbständig und denke viel zu viel, da alles, was ich brauche, sofort bereitgestellt wird. Ich muss nur Bescheid sagen, sowas kenn ich gar nicht! Als Soz kannst du los rennen und das Laufende selber einkaufen und das Rechnungswesen selber führen. Aber hier muss ichs nur richtig ausrechnen, aufschreiben und abgeben, und fertig. Bislang ists ganz ok!


    Wow, dein Mann hat ein ziemlich fieses Arbeitsprogramm, das würde mich umbringen X- :-o Ich hoffe, er kann sich immer auch mal Urlaub nehmen... :)- :)-


    Gratuliere zum ausgeräumten Kleiderschrank. Also alte Sachen von meiner Mutter hätt ich eh nie getragen, weil mir diese nicht gepasst hätten. Sie hatte auch einen völlig anderen Geschmack als ich, das wär nichts für mich gewesen :_D


    Ihre Sachen hätt ich auch nicht einfach nur aufbewahren können. Das ist bei uns alles sofort in der Altkleidersammlung gelandet.


    NIE hätte ich diese Sachen zusammen mit meinen in den Schrank gepackt, das ginge gar nicht :-o :-o :-o


    Was meine eigenen Klamotten angeht, verfahre ich nach dem Motto: Was ich 2 Jahre zu keiner Zeit angezogen habe, geht in die Sammlung. Auf diese Art sammelt sich nicht zu viel an.


    Voll ist der Schrank trotzdem ;-D


    *:) *:)

  • Anzeige

    @ Antigone

    Diese Nachtschichterei bringt den Schlafrhythmus total aus dem Takt! Kommen dann noch die WJ dazu, geht es garantiert komplett drunter und drüber :°_ :°_ :°_


    Wenn ich übermüdet bin, kriege ich auch eher Wallungen. Im Schlaf vermutlich auch, ich habe das Gefühl, ich muss meinen Schlafanzug öfter wechseln, auch wenn ich nicht merke, dass ich nachts geschwitzt habe. vermutlich wache ich dank GABA davon nicht auf 8-)


    Die doppelte Dosis Cimicifuga und Agnus castus kann durchaus helfen, das mache ich ja auch so. Ich glaube aber, auch bei einer Dosiserhöhung muss man so zwei, drei Monate abwarten, ob sich eine stärkere Wirkung einschwingt.


    Es wär so klasse, wenn man was fände, was sofort gegen all diese Zipperlein hilft!


    Yo und dass die Hormone sich nicht einfach sachte ändern, sondern schubweise, kann total nerven. Vor allem, wenn man sich irgendwie gerade auf ein bestimmtes Niveau eingeschossen und dran gewöhnt hat. Schwupp, ist wieder alles anders :=o %:| :-p


    Aber bald ist die Schwankerei rum, dann bleibt es, wie es ist, und da hoffe ich, dass es dann für dich auch ok ist :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- . Lass dich mal drücken :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


    *:) *:)

    Zitat

    Also alte Sachen von meiner Mutter hätt ich eh nie getragen, weil mir diese nicht gepasst hätten. Sie hatte auch einen völlig anderen Geschmack als ich, das wär nichts für mich gewesen

    Meine Mutter hatte immer die neuesten Klamotten an und auch ständig welche gekauft. Die hatten 2 riesige Kleiderschränke, und immer drauf geschaut was gerade modern ist.


    Ich bin da anders, kaufe was mir gefällt, die Mode oder Marken interessieren mich nicht, daher waren ein paar schöne Blusen und Shirts bei, die ich mir selber nie gekauft hätte, da ich auch sparsam bin, Ich schaue immer auf den Preis und überlege und hänge es wieder weg.


    Heute waren wir in einem Einkaufszentrum, da ich Einkaufen gar nicht mag, habe ich es meinem Mann überlassen, bin dann nach einer Hose schauen gegangen, da ich nicht mehr viele besitze ( Shoppen tu ich auch nicht gerne, welche Graus %-| 8-( ) Mein Mann ist mir unauffällig gefolgt, grins, und fragte warum nimmst du die Hose nicht? Ich sagte Nee, ich schaue nächste Woche, das ist Stress raus, raus den Klamotten wieder rein, Neeee, grausam.


    Gestern habe ich den Teich im Garten schön hergerichtet, alle Gräser und Wasserpflanzen zurück geschnitten und das Wasser ein wenig gesäubert, die große Aktion kommt im Mai

    @ Illy66

    Zitat

    es gibt Mittel auch Freiverkaeufliche wo Salbei enthalten ist und andere Inhalte, die rundherum schützen.

    Auch schon über einen längeren Zeitraum ausprobiert (Sweatosan). :-(


    Ich war vor Jahren schon mal beim Umweltmediziner, weil ich morgens immer total gerädert aufgewacht war. Es wurde eine ambulante Untersuchung zu Hause gemacht, bei der nichts raus kam, was man hätte weiter abklären können.

    @ TestARHP

    Danke @:)


    Irgendwann ist das hoffentlich alles vorbei.

  • Anzeige

    @ Illy

    Ach ja, meine Mutter war auch immer schick :)z ! Aber viel mondäner als ich. Schmuck, Schnickschnack, Ringe, Armreifen, Ohrclips, Ketten, sowas trag ich gar nicht. Es stört beim Rumwirtschaften! Auch trage ich nur Hosen, weil im Rock auf dem Fahrrad ists absolut unpraktisch.


    Da ich ein ziemliches Hohlkreuz und dadurch viel Bauch habe, passen mir kaum gekaufte Hosen, die nähe ich mir selber. Da kommt dann wieder ins Spiel, dass ich schon früh mit dem Nähen angefangen habe, weil ich zuwenig Taschengeld für schicke Klamotten hatte. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert.


    Dadurch kaufe ich ebenfalls selten Sachen ein, es sind eher Oberteile so ab und zu mal.


    Klamotten shoppen finde ich auch ganz grässlich. Allein, weil mir eh nix ausser Übergrössen ab XXX L bequem passt, da muss ich nur gegenüber in den

    , wo ich ab und zu fündig werde.


    Echt praktisch :_D ]:D . Ich mache mir kaum Gedanken über neue Klamotten. Geht mal eine Hose kaputt, ist meist ein Reissverschluss hin oder eine Naht geplatzt, das ist schnell repariert und die Hose wieder flott. Selbst Löcher kann ich unauffällig reparieren, da brauchts höchstens einen Stoffrest aus dem Hosenstoff und oft nur Garn in passender Farbe.


    Ich gucke natürlich auch auf schicke Sachen, wenn ich welche im Geschäft sehe, aber ich überlege sofort: Könnte ich mir das selber machen? Meist ist die Antwort: ja! Dann wird das Ding auf jeden Fall zurück gehängt und im Internet nach einem schönen Stoff geguckt. Als nächstes frag ich mich: würde ich mir diese Arbeit machen? wenn ich heute "ja " sage, frag ich mich das morgen noch mal, und wenn ich dann immer noch ja sage, kaufe ich Stoff. Allerdings erst, nachdem ich geguckt habe, ob ich nicht noch was Passendes vorrätig habe, und das geht dann vor. Auf diese Art sammle ich nicht so viele Stoffe an, die ich dann vergesse. Ich hab immer was für eine neue Hose oder ein Oberteil da.


    Gratuliere zum sommerstartklar gemachten Gartenteich!


    Bei mir waren heut mal wieder die Aquarien dran. Demnächst gibts ein Bild vom neuen Aquarium mit Fischen.


    *:) *:)

    Guten morgen zusammen *:) :)D


    hat jemand von euch mit Pulsatilla / Küchenschelle Erfahrungen gemacht ?


    soll ja auch bei einigen WJ Beschwerden helfen

    So, hier kommt ein Bild mit dem neuen Aquarium :-)


    hoffe, der Link klappt :)^


    http://www.directupload.net/file/d/5051/np8dd2j5_jpg.htm


    *:) *:)

  • Anzeige

    @ micha

    Mit Pulsatilla hab ich bislang keine Erfahrung gemacht. Ich weiss nur, dass es das in der Homöopathie gibt. Ich glaube, es wirkt irgendwie ausgleichend und harmonisierend.


    *:) *:)

    Hallo micha,


    ich habe auch bisher keine Erfahrungen mit der Küchenschelle gemacht.


    Ich habe gestern und heute wieder im Garten gebuddelt.


    Gestern hat mein Mann nicht nur unser neues Gemüsebeet mit der Motorfräse gezogen, sondern auch unser bisher nicht genutztes an der Mauer durchgefräßt.


    Das ist eine Sauarbeit, ich habe vorher alles an Steinen rausgefischt. Unser Haus ist auf einem Felsen am Hang gebaut.


    Riesige Steinsbrocken, kleine Steine, eine menge an Arbeit die erst einmal heraus zu holen.


    Dann habe ich alles mit dem Rechen versucht gerade zu ziehen.


    Aber das ist zu schwer für mich, habe dann heute das komplette Unkraut raus geholt, weg gebracht auf unseren Kompost und wieder gerade gezogen. Unkraut ist nun komplett heraus, Schweißarbeit %:| aber das Beet ist uneben, mein Mann zieht mir das kommende Woche auf gerade.


    Dann kommen viele verschiedene Rosensorten von groß bis klein herein ( reimt sich sogar:-))


    Dazwischen Rittersporn, und andere Pflanzen, wenns fertig ist, mache ich ein Bild.


    Dein Aquarium schaut toll aus TestARHP @:) *:) :)^

    Huhu, jetzt kommt ein Bild von dem Nanotank, den mein Mann eingerichtet hat. Inhalt: 30 L, Pflanzen, und leider haben sich die Minifische versteckt, sie sind terracottafarben.


    http://www.directupload.net/file/d/5051/krv56l4o_jpg.htm


    *:) *:)

  • Anzeige

    @ Illy

    gefällt es? Das freut mich :)^ wenn die Pflanzen noch grösser und damit auch mehr werden, wird es noch schöner. Das ist erst der Anfang :)z


    *:) *:)

    So, Männe hat seinen 55. gut überstanden. Es gruselte ihm ein bisschen vor der 60, auf die er nun langsam zusteuert.


    Wie immer, hab ich ihm eine schöne Geburtstagsdeko gezaubert und ihn ein bisschen abgelenkt. Wir haben heute einfach nur rumgegammelt, bisschen Musik gemacht, eine Menge Süsskram und Kuchen gemampft, ein paar Aquarienbilder geknipst und den einzigen Geburtstagsanruf verpasst, weil wir auch mal draussen spazieren waren, weil wir keine Lust hatten, den Balkon zu schrubben, bevor man sich da hinsetzen kann... 8_) .


    Na denn!


    Ich wünsch euch allen einen guten Start in die nächste Woche :)* :)- :)^ !


    *:) *:)

    Ich bin Samstag durch eine Bekannte auf etwas gestoßen, was ich ausprobieren werde: Reines CBD Cannabis-Öl 5%


    Es enthält kein THC und berauscht auch nicht, bevor eine Diskussion darüber entsteht.


    Ich habe gegoogelt und gegoogelt. Es soll nicht nur gegen Schmerzen und anderes helfen - ich habe auch Berichte gefunden zu Hitzewallungen und Schlafstörungen in den Wechslejahren und zu PMS.


    Morgen soll es ankommen und ich bin gespannt.

  • Anzeige