• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Guten Abend zusammen @:)


    Stress hat ich heut nur auf Arbeit :(v da steht am Wochenende eine riesen Fete an und die Vorbereitungen sind schon schwer am laufen und das muss alles neben der normalen Arbeit auch noch erledigt werden, noch dazu wo eine Kollegin krank ist


    Bauchzwacken hab ich momentan keins mehr, Druck im Unterbauch wenn ich die Beine anziehe hab ich auch nicht, also eh ich mal davon aus das nicht viel Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wurde :)z


    aktuell bin ich bei ZT 41 und weder M... :-X noch ES in Sicht, ich würde es ja mal von meiner FÄ kontrollieren lassen, aber da geht ja nie jemand ans Telefon :-(

    Hallo micha,


    das klingt nach viel Arbeit.


    Warum steht denn eine Fete an, Chef- Boersday?


    Ich werde nun von mehreren Ärzten wie Kardiologe, Internist, Orthopädie etc untersucht und fahre zu den Arztpraxen. Das klingt und fühlt sich für mich stimmiger an, als wenn ein seltsamer Arzt von der Pensionsversicherung wie beim ersten mal die Untersuchungen vornimmt und null Ahnung hat.


    Ich bekomme dann die Befunde und Gutachten jeweils zu geschickt. :)^ :)=

  • Anzeige

    @ micha

    Ja, Feten organisieren ist viel Kram, vor allem, wenn das nebenbei sein soll.


    Wieviele kommen auf die Riesenfete?


    Da Doofe an sowas ist es, dass man im Dienst darauf selten grundsätzlich vorbereitet ist. Da müssen dann erstmal Möbel gerückt oder gleich Zelte und Bänke mit bestellt werden und dann muss der ganze Tralla drum herum organisiert sein.


    Und das dann alles in der normalen Dienstzeit, das ist heftig.


    Ich bin in meinem Heim ja nur für sowas da, aber ich krieg keine Ankündigungen und muss, wenn mitmal 15 oder auch mal 20 Leute eintrudeln, sofort Tische zusammen rücken und den Herrschaften klarmachen, dass meine Kaffemaschine immer nur 1 Kaffee auf einmal hinkriegt und es dann etwas dauert mit dem Kaffee, zumal ja auch noch andere Gäste da sind, die bedient werden müssen. Naja und dann fehlt noch dies & das, das muss ich dann in der Küche bestellen, und dann geht dort das Gerenne los.


    Trotzdem, es macht Spass, und die Kaffeparty letztens ist dann auch gelungen und alle waren glücklich. Ein sehr rüstiger alter Herr wurde 92 :)- und war ganz aufgeregt, ob auch alles klappt. Ich mein, wer wird schon 92 und ist dazu noch SO fit? Da hab ich mir naklar total Mühe gegeben!


    *:) *:)

    @ Illy

    Zitat

    fühlt sich für mich stimmiger an, als wenn ein seltsamer Arzt von der Pensionsversicherung wie beim ersten mal die Untersuchungen vornimmt und null Ahnung hat.

    Ich glaube, dass du auf diese Art auch bessere Chancen hast, deine Rente durchzukriegen. Denn in der Aufregung vergisst man ja auch immer mal dies und das, und bestimmt kommst du mit normalen Ärzten auch besser klar. :)z


    Ich drück weiterhin die Daumen :)z :)^ :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)-


    *:) *:)

    Puh, ihr habt ja schon wieder viel geschrieben; komme da kaum nach... weder mit Lesen geschweige denn mit Antworten.

    TestARHP

    In deinem Fall muss das Trinkgeld nicht versteuert werden, egal wie viel Du bekommst.

    Illy

    Zitat

    wie ist es denn für dich ohne Freunde und Bekannte zu sein?

    Bekannte habe ich. Aber keine so engen Kontakte, dass ich sie als Freundinnen bezeichnen würde. Ja, ist schon irgendwie doof. Dann denke ich mir wieder, dass man das anzieht, was man auch ausstrahlt. Tja, dann bin ich wieder bei mir und meiner Arbeit. Manchmal habe ich selbst den Verdacht, dass ich mich da gerne hinter verstecke... warum auch immer.


    Kleinigkeiten tue ich schon für mich, z.B. gehe ich seit letztem Jahr in einen Sprachkurs. Ebenso versuche ich wenigstens einmal die Woche zum Sport zu gehen. Den habe ich leider die letzten Wochen/Monate ziemlich schleifen lassen, blöderweise. Aber immerhin diese Woche mal wieder mit begonnen und habe mir fest vorgenommen, da jetzt wieder regelmäßig hinzugehen.

    Manon

    Zitat

    Ich habe aber auch gelernt dass ich nur dann eine gute Mutter sein kann wenn ich auch für mich selbst sorge..... bis heute! Warum sollen wir Frauen/Mütter uns immer hintenanstellen??

    Da hast Du völlig recht. Bin auch deutlich geduldiger, wenn ich selbst ausgeglichen bin.


    Gestern hatte ich noch Fortbildung und bin dann erst um kurz vor 18 Uhr nach Hause gekommen. Selbst meine Große hat dann gesagt, dass sie sich wundert, dass ich nicht genervt bin; sie lag schon im Bett, wollte dann aber noch kurz duschen und ich sollte mit ins Bad kommen.


    Bin überzeugt, dass ich das alles hinbekommen kann. Nur sehe ich im Moment den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da helfen mir schon Eure Fragen, die mich zu Nachdenken anregen :)_

  • Anzeige

    Illy : Ich wünsche dir das das mit deiner bald klappt .


    Wir sind kurz vor der Geburt meiner Tochter ins alte Land gezogen . Kontakte habe ich wenig , Freunde gar nicht hier .


    Als die Kinder klein waren war mein Mann häufig auf Geschäftsreisen , mehrere Jahre hatten wir eine Wochenendbeziehung wegen der Arbeit meines Mannes . Zur Zeit muß er wenig weg von der Firma aus , was gut ist .


    Als die Kinder klein waren bin ich gar nicht weg gegangen .

    @ Vijo

    Hö, das Trinkgeld verschwindet in meiner Tasche und gut ists. Das einzige was danach passiert, ist, dass ichs ausgebe ;-D Heute hab ich mir davon auf dem Heimweg mal 2 Kugeln Eis an der Eisdiele gegönnt :p> :p>


    *:) *:)

    Zitat

    Denn in der Aufregung vergisst man ja auch immer mal dies und das, und bestimmt kommst du mit normalen Ärzten auch besser klar

    Vergessen habe ich nichts, denke ich ziemlich sicher ( habe ein sehr gutes Gedächtnis)aber stell dir vor, du siehst einen Mann in einem Verwaltungsgebäude, du denkst aha ein Haustechniker.


    Dann wirst du in eine Zimmer gerufen und siehe der Mann sitzt dir Gegenüber und outet sich als der Amtsarzt. Der untersucht nichts, hat keine Geräte und schaut sich nur Berichte und Befunde an, und gibt seinen dummen Kommentar dazu ab.


    Das kann ja nichts werden mit so einem Typen.


    Die Dame von der Ak sagte mir, das es niedergelassene Ärzte sind, zu deinen ich dann bestellt werde, das ist gut.


    Vijo.


    Freundinnen habe ich auch nicht direkt, eher gute Bekannte.


    Ich strahle das aber auch aus, das ich nicht so recht eine engere Freundin möchte.


    Bin 2 mal reingefallen, die 1 Dame hat sich an einem Exmann ran gemacht als ich im KH schwanger lag.


    Bei der nächsten Freundin, wo ich dann nicht mehr blind vertraut habe, die war ganz linkisch und fies.


    Nein danke, dann lieber sehr gute Bekannte wo die Chemie passt.


    Ich mag aber mich auch nicht zu oft treffen, einmal die Woche sehen reicht.


    Ich trage da immer noch ein Kindheitstrauma in mir, von wegen das ich ich schlecht mit einer Person alleine in einem Raum bin, der nicht öffentlich ist.


    Meine Schwiemu ist mit mir heute in ein Gartencenter gefahren und hat mich noch etliche Stauden für die Rosen gekauft, da auch viel Gras und Unkraut sprießt, muss ich nun nicht mehr soviel jäten.


    Sie tut mir immer gerne solche Gefallen und lud mich danach ins Cafe noch ein.


    Das war wieder gut.


    Danke TestARHP fürs Daumen drücken @:) , heute war von der deutschen Rentenanstalt der Antrag im Postkasten, nun habe ich noch die zig Seiten auszufüllen, wo und was ich gearbeitet habe.

  • Anzeige
    Zitat

    Warum steht denn eine Fete an, Chef- Boersday?

    nein, kein B-Day im direkten Sinn, wir feiern uns das heißt den Verein selbst uns gibt es jetzt seit über 140 Jahren, wenn man espeinlich genau nimmt ist es eine Firmenfeier

    Zitat

    Wieviele kommen auf die Riesenfete?

    die letzten Jahre ist es immer mehr geworden :)z so um die 300 Leute denk ich mal werden es schon sein, vom Krippenkind über mehrfach Behinderte bis zur Obrigkeit, ein kunterbund gemischter Haufen, da ist für jeden was dabei :)z


    Veranstaltungen bis zu 80 Personen bewältige ich zur Not alleine, allerdings ist es zu Zweit schöner ;-D da hat man wenn zum quatschen

    @ Monika 1968

    Zitat

    Wir sind kurz vor der Geburt meiner Tochter ins alte Land gezogen . Kontakte habe ich wenig , Freunde gar nicht hier .

    Du wohnst quasi bei mir um die Ecke. ;-)

    @ Illy

    Jaja, die sog. "besten" Freundinnen, meine allererste und lange Zeit beste Freundin hat sich auch an meinen Freund herangemacht und dann haben mich die beiden ultrafies ausgebootet. Ich hab das nie wirklich überwunden. Sie aber auch nicht, sie hat mich 20 Jahre später angerufen und sich dafür entschuldigt, und angefragt, ob wir uns mal treffen könnten. Ich hab natürlich zugesagt und wir haben uns ganz gut unterhalten. Aber ich hab mich mit ihr in einer netten Kneipe getroffen, weil ich auf keinen Fall wollte, dass sie zu mir kommt und dann evtl meinen Mann sieht.


    Daran hab ich gemerkt, dass aus diesem Kontakt nie mehr was werden wird.


    Sie ist nach mehreren Beziehungen solo und wird es vermutlich bleiben, so weit ich es beurteilen kann. Und ich passe auf meinen Mann auf wie ein Schiesshund ]:D und solche Damen, die auch mal wildern gehen, muss ich mir nicht privat anfüttern. Das hatt ich schliesslich schon :-|


    Wenn ich sie heute kennengelernt hätte, hätte mich der Kontakt nicht weiter interessiert. Wir haben keine Gemeinsamkeiten mehr, das war früher anders.


    Ich hab schon seit Jahren meine Doppelkopfrunde, und zwei weitere Damen, mit denen ich mich regelmässig treffe. Das reicht mir völlig hin, muss ich sagen.


    Mein Mann und ich hatten jahrelang immer neue und langwierige Krankheitsfälle in der Familie, und da war ich halt damit beschäftigt. Wenn mal eine freie Minute war, hab ich diese vor allem mit meinem Mann verbracht. Hab aber immer auf die regelmässigen Kontakte mit meinen Damentrupps geachtet, damit mir die nicht auch noch darüber flötengingen.


    Mit beiden Trupps treff ich mich, wenns hoch kommt, einmal im Monat. Reicht mir. Jetzt, wo ich wieder arbeite, finde ich das schon manchmal mühsam, aber ich geb mir einen Triff und hinterher bin ich dann doch froh.


    Den Rentenantrag ist da? Viel Erfolg beim Ausfüllen :-) !Ist bestimmt ein fetter Stapel Blätter. Ich halt dir weiterhin die Daumen :)z :)- :)*


    *:) *:)

  • Anzeige

    @ micha

    wow, eine Vereinsfete! Das kann man nur im richtig grossen Stil machen. Also Zelt, Tische und Bänke organisieren, Leihgeschirr ordern, Partyservice aussuchen, Deko richten und so weiter.


    Hoffentlich klappt es :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    micha,


    da seid ihr sehr fleißig :)=


    Gutes Gelingen wünsche ich dir/euch @:)


    Ich bin nun mit dem Ausfüllen der Anträge fertig. Wenn ich mir das alles so durchlese was gewesen ist in Bezug auf Krankheiten, Belastungsstörungen durch verschiedene Erlebnisse, und der extreme Stress damals mit meinem Exmann, da sieht man, wie kurvenmässig mein Leben früher verlaufen ist. :(v :-/


    Also keine gerade Strecke, sondern viel Hindernissläufe.


    Bin froh, das es seit einigen Jahren viel ruhiger zugeht, ohne großen Stress ect

  • Anzeige