• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Das liest sich sehr nett TestARHP,

    Nach so einem Eventreichen Wochenende freut man sich aufs ruhige wieder mal, so geht es mir jedenfalls.


    Ich meine nicht das Vater in er Vergangenheit lebt, nur kann man mit ihm nicht wirklich erzählen, er redet zwar, aber entweder regt er sich über Dinge aus der Vergangenheit auf, die Vergangen sind , oder erzählt meiner Cousine, das ich ja andauernd die Geldbörse verlieren würde. Meine Cousine fragte dann echt?

    Ich sagte das war 2mal in der Jugendzeit. Nein sagte er, als dein Sohn im Kinderwagen saß, warst du so schusselig und hast das Geldbörsel auf dem Kinderwagen oben drauf liegen lassen.

    Ich sagte Papa wie alt ist denn mein Sohn vll 24 Jahre schon?

    Und dauernd und viel ärgeres. ich werde beim Nächstenmal ein Pensionszimmer nehmen, da bin ich freier und kann tun und lassen was ich möchte.

    Denn als wir abends mit der Familie, ( sind ca 10 Personen) die Altstadttour gemacht haben, rief er meinen Bruder an, wo ich denn sei und wann ich nachhause komme?

    Nee, das geht alles gar nicht.

    sweeny, sorry das ich erst nun antworte, ich habe so gut wie keine Mandeln mehr, ich hatte viele Entzündungen und sie sind nun kaum noch sichtbar.

    Ich war schon ein Jahr nicht mehr bei der HNO-Ärztin, da sie sagte, es ist fast chronisch bei mir, da kann man nicht viel machen.


    Edy ist ja schnuckelig:)^

    Illy

    ich glaube auch, dass ich mich in so einem Fall im Hotel einquartieren würde. Da hab ich wenigstens dann abends meine ruhe, wenn ich schlafen gehen will. Und naklar auch beim Frühstück. Ich bin 100%iger Morgenmuffel und wache oft übellaunig auf. Nach dem Frühstück gehts sofort besser, ab da bin ich dann ansprechbar. Und bis dahin will ich absolut niemand sehen! Wir hätten dann auch bei meiner Schwester übernachten müssen, aber die hatte die Bude schon rapelvoll. Da hätten wir dann abends hin - und nachts wieder zurückfahren müssen, oder im Hotel übernachten müssen. Ich mag sowas nicht mehr, es ist teuer und dann noch im Doppelzi mit meinem dolle schnarchenden Mann, ein No Go.

    Ich hab viele solcher Touren hinter mir, bin jahrelang 1-2x im Jahr von BS nach Karlsruhe gefahren, zur alten Tante. Die hat sich immer sehr gefreut, es war aber mit ihr ziemlich anstrengend, weil sie SEHR kauzig war. Da hab ich sofort gesagt, ich nehm ein Hotel,das macht weniger Umstände für sie! Das hab ich alles nur gemacht, weil das Täntchen meine Mutter so vermisste und ich habs halt verstanden, das waren Cousinen, die viel zusammen erlebt haben. Es war immer eine halbe Weltreise für mich, mit dem Zug dorthin, per Taxi zum Hotel, per Straba zur alten Tänti, einen langen, anstrengenden Tag da verbringen, wo ich dann immer viel zu viel ungesundes und viel zu fettiges Zeugs ass (aus Höflichkeit, sie hat immer viel zu viel Torte, Pizza etc bestellt). Im Hotel wars ganz ok, da hatte ich meine Ruhe auf dem Zi. und konnte nach diesem Programm ganz gut entspannen. Wenn man einen Tag lang ununterbrochen auf wen anders eingegangen ist, hat man den Kanal voll. Ich war immer froh, wenn ich wieder im Zug sass und es ging wieder heimwärts.

    Dass man so alte Sachen immer wieder serviert kriegt, kenn ich auch. Aber heute fragt mich schon lange keiner mehr, ob ich immer noch so gern "Pferdchen" spiele oder sowas:-). Naja, und dein Vater wird doch sicher wissen, wo du zuhause bist jetzt? Ach, nimm dir fürs nächste Mal einfach ein Hotel, das macht vieles einfacher:)z:)^

  • Anzeige

    Ich hätte gerne abends noch etwas unternommen, gerade im Sommer ist es schön.

    Aber er wollte halt ( was ich auch wieder verstehen kann)mich gerne an seiner Seite haben.

    Aber leider war es nicht sehr kommunikativ.

    Als ich dann am Freitagabend am Bahnhof war, und zurückfuhr, kam ich mir vor, wie ein Vögelchen das in die Freiheit entlassen wird.


    Ist mit deinen Aquarien wieder alles okay, das war ja eine mächtige Putzaktion.

    Illy

    Wenn ich von Familientreffs zurückkomme, bin ich danach meist ziemlich quer und muss erstmal wieder bei mir selber ankommen. Den Effekt find ich nicht so nett, ist aber so.

    Zum Glück und auch leider, kommt das alles nicht mehr oft vor,denn viel Familie hab ich nicht mehr, nur eine Geschwister.

    Meine Aquarien sind ja eh heile(es lag am Abpumpen, der Schlauch hatte sich in der Wanne in die falsche Richtung gedreht]:D), und es wird sonst auch nichts weiter passiert sein! Die Aktion ist nun eine Woche her und es hat sich noch niemand gemeldet. Alles noch mal gut gegangen!

    Illy und Monika *:)


    Willkommen zurück @:):)*:)_


    Ich lieg seit gesrern mit Magen Darm, wie ätzend. Dachte heute noch zu Hause dann ist alles gut, ist es aber nicht. :|N

    Auf dem Balkon haben wir aktuell 41 Grad. :-o im Haus selber 28. Also bleib ich drin. :)*

    Schicke euch allen ein :p> zur Abkühlung.

    Ich bastel jetzt kurz am Faden

    Katzenliebhaber sind gefragt Teil 2.

    Vielleicht mag jemand vorbei schauen.

  • Anzeige

    och du arme sweeny, bei der Hitze und auch noch krank, Gute Besserung.


    Ich schaue mir den Faden gerne an, habe auch zwei Miezekatzen.


    Passt es wieder mit deinen Söhnen, also ich meine, ob sie gut zurechtkommen + wie es beiden in der Ferne gefällt?


    Ich bin gerne in der Ferne und habe oft Fernweh, ich glaube im nächsten Leben werde ich etwas mit Reisen machen

    Illy *:)


    Ja das ist gerade nicht angenehm. Liegt bestimmt an der Hitze das es noch nicht weg ist. Ich hoffe morgen hat sich's erledigt.

    Schön wenn du mal im Faden vorbeischauen magst. :)z Ich weis ja das du 2 Miezen hast. :)z:)^:)=

    @Sweeny

    Gute Besserung erstmal:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*Ja, dein MD kommt von der Hitze.

    Die Darmflora verändert sich dadurch. Für die nächstenTage ist eine Mini Abkühlung angesagt, dann haben wir nur noch bis zu 32°.

    Diese Hitze ist schlimm. Draussen ist hier alles vertrocknet und gegenüber scheint eine grosse Esche komplett vertrocknet zu sein. Bei uns ist es selbst abends auf dem Balkon unerträglich! Mir läuft ununterbrochen der Schweiss runter, dazu hab ich ja auch noch Wallungen und ohne Kompressionsstrümpfe krieg ich selbst zuhause dicke Füsse:-p:-p Meine Aquarien leiden auch drunter. 4 tote Platys hab ich schon rausgeholt und den Wasserpflanzen tut es auch nicht gut. Ich hab die Abdeckungen runtergenommen, damit sich keine Wärme anstaut. Das hat immerhin 2° Abkühlung gebracht, jetzt haben sie 27- 28°, was immer noch zuviel ist, aber besser als 30° :-o

    Tropische Zierfische könnens trotzdem immer noch besser ab als die, die in Flüssen und Teichen draussen sind, das sind eher Kaltwasserfische.

    Mal sehen, ab wann das Wasser rationiert wird, alles schon dagewesen!

    Deinen Katzenfaden guck ich mir auf jeden Fall an, Edy ist wirklich putzig. Der sieht selbst im Schlaf noch hellwach aus;-D;-D

  • Anzeige

    Hallo Ihr lieben Wechselweiber!!!!

    Gute Besserung sweeny, vielleicht hatte ich auch MD, wäre ja kein Wunder bei der Hitze! Bestimmt war es auch stressbedingte Magenschleimhautentzündung.

    Heute wieder Vorstellungsgespräch, denke es wird klappen ?.

    Gibt halt noch Arbeitgeber die auch ältere Angestellte schätzen!!!!

    Monika, hoffe die Reha war erfolgreich und Ihr könnt davon profitieren!

    Zum Glück komme ich schwitztechnisch mit Cimicifuga gut hin, kaum Schweißausbrüche trotz der Hitze. Aber mein Kreislauf schwächelt.....

    Peddy, wie sieht es bei Dir aus, Dein Kampf ist enorm und ich denke immer wieder an Euch.....

    Drücke Euch alle und gehe schlafen, mein Bettzipfel winkt?????

    Manon

    Toll, ich drücke dir die Daumen, dass du einen besseren Job kriegst:)-:)-:)-:)-:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Ich krieg nicht mehr so leicht was Neues, aber so ists halt. Habe heute ne Ablehnung gekriegt, als Soz. Das geht gleich auf Ablage "P", die beliebteste Ablage;-D*:)

    Ist alles eh schwer für mich, ohne Auto und bald 58.

    Die Hitze setzt mir sehr zu, ich schwitze ununterbrochen - Ein paarmal täglich krieg ich ne Wallung und schwitze dann noch mehr:-( Aber eben kam auf dem Balkon direkt mal ein etwas kühleres Windchen auf, sehr angenehm. Das bescherte mir eine halbe Stunde ohne Schwitzen.

    Auf den Kreislauf geht die Hitze sowieso.

    Man kann nur auf Abkühlung hoffen.

    Meine Bettwäsche ist total durchgeschwitzt, morgen muss ichs mal neu beziehen...

    Gute Nacht, und schlaf schön:)z:-)zzzzzzzzz:)*

    Moinsen, durch die Neuerungen finde ich nicht sofort alle meine Fäden wieder.


    Wir waren im Urlaub. Nach dem Urlaub sofort wieder UKE. Untersuchungen. Derzeit sogar 3 mal die Woche wegen sehstörungen und wortfindungsstörungen sowie schlechter Kondition. Sie war ja vor der htx im Koma an Maschinen, daher kommt das. Sie selbst ist sogar am überlegen, einen Rollstuhl mit Antrieb zu erfragen, damit sie mobiler ist. Im Internat hatte sie mal den von ihrer Freundin geliehen. Das finde ich hervorragend, dass sie selbst darauf gekommen ist, ich habe an so einen Rollstuhl mit Antrieb auch schon gedacht. Ab Mitte August geht sie ja ins Berufsbildungswerk und dort sind lange wegstrecken zu bewältigen.


    Mir macht das Wetter auch sehr zu schaffen.


    Ich wünsche uns allen einen schönen Tag noch etwas kühleres Wetter.

  • Anzeige

    Peddi

    Lasst euch beide mal feste drücken:)_:)_:)_:)_, ihr habt es wirklich nicht leicht.

    Ich hoffe, deiner Tochter gehts bald besser! Ein selbstfahrender Rolli ist eine gute Idee. Manche machen sogar einen Rolliführerschein und können sich damit auch in der Stadt bewegen! Einige Sachen muss man beachten, lenken lernen und wie man die Batterie auflädt und wie lange sie hält. Aber das ist nicht schwer.

    Die Seh - und Wortfindungsstörungen werden sicher bald nachlassen, das braucht ein Weilchen:)z:)-:)-:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*und dann ist das wieder ok:)^:-)

    Hier ists zwar etwas kühler, aber nicht kühl genug, mir läuft der Schweiss nonstop. Am WE soll die Hitze für ein, zwei Tage noch weiter nachlassen, dann wirds lt. Wetterericht schon wieder wärmer:-| also, immer genug trinken, gell!

    Trotzdem wünsch ich dir/euch noch einen schönen Tag!

    Manon *:)


    Das mit dem Job wird klappen, wirst sehen. Ja und dann sagste deinem blödi Chefchen Good Bye und *:)

    Andere sind froh wenn sie dich haben können. :)z:)^:)=:)_


    Peddi *:)


    Da haste ja auch allerhand zu tun. Schön das ihr im Urlaub gewesen seid. :)*:)_

    Das mit dem Rolli finde ich auch eine super Idee, da hat das Töchterchen sich Gedanke gemacht. :)^


    TestARHP *:)


    In die Sch.... Wallungen reihe ich mich ein. Seit Montag bin ich in Dauerwallung. ]:D ja und noch sowas von zickig dazu. %:|

    Mir gejt alles dadurch so dermaßen auf den Sack um's mal direkt zu sagen.

    Und jetzt juckt auch noch eine

    fühlt sich an wie Milcheinschuss. Hatte da letztens schon das T Shirt etwas nass. Ich sach es dir....:_D

    Völliges Hormonchaos {:(

    Ich hatte bis auf gelegentliches Brustspannen gar nicht's mehr und jetzt das!!! >:(

    Klar war ich bei der Arbeit in Dauerwallung. Hab alle schon vorgewarnt. Geht mir einer auf den Keks - geht ein Tornado über ihn drüber.

    Alle waren überaus höflich und haben's Genick eingezogen. :=o

    Peddi, eine gute Idee von deiner Tochter mit dem Rolli.

    Sie tut sich damit bestimmt leichter.

    Das mit ihren Problemen findet sich bestimmt wieder bald, vll liegt es an der ungewohnten Umgebung im Urlaub, ist ja auch ein bisserl Streß wenn man erst alles im Urlaub neu erkunden muss.

    Gute Besserung an sie.


    Mich plagen seit letzter Woche wieder viele viele Extrasytolen, trinke seitdem einen Kaffee am Tag,da ich Bammel habe das es mehr wird.


    Heute hatte ich gegen Mittag ein Ziehen im Unterleib, ist auch Tag 28, schauen wir mal

  • Anzeige