• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    Oh nein.....Klein-Katerchen schon krank ?...

    Mein Sohn hatte es auch. Eine fette Woche, MD mit Kopf- und Gliederschmerzen vom Feinsten.... heftig! Bin baff dass ich mich nicht angesteckt habe. Auch mein Hund hat es zum Glück nicht bekommen.

    Sweeny, normalerweise bekommen die Tiere unsere Viren und Viruserkrankungen gar nicht..... sagt der TA das ist das gleiche wie bei Euch?

    Gute Besserung an Euch! Mein Sohn ist heute schlapp zur Firma, tolle zweite Urlaubswoche?. Da er auf der Kippe steht kann er sich nicht weitere Krankheitstage leisten. War schon froh dass er sich nicht krankmelden musste?.

    Guter Start für alle, packt die Woche gut?

    Manon *:)

    Doch, Tiere können sich schon beim Menschen anstecken und umgekehrt.

    Hatte unser Hundi auch mal. Wir Magen Darm und promt er auch. Ein Tag kein Futter und das hatte sich dann erledigt. Bei Katzen ist das anders. Die darf man nicht auf 0 Diät setzen wegen dem Stoffwechsel.

    Ich füttere eh öfters aber kleine Portionen. Fand er heute Morgen doof und brauchte 2 mal Nachschlag! Er ist da sehr überzeugend. :_D

    Die Schonkost wollte er heute nicht mehr. Also gab's sein Gewohntes.

    Jetzt schlafen wir 2 erstmal ne Runde. Ich bin echt durch vom DF und er weil er den Bauch voll hat und jetzt ewig gespielt hatte. ;-D

    @sweeny

    Das ist ja heftig, alle schon seit Wochen mit DF unterwegs... Da hilft es nichts, damit muss man zum Doc und sich krank schreiben lassen. schon allein, weil es beim Kater ja auch mal nicht im Katzenklo, sondern im Saale landen könnte:-o:-X

    Ich wünsche euch allen gute Besserung:)_:)_:)_:)_:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*!

    Manon

    Euch halt ich auch die Daumen, dass ihr den Mist nicht kriegt. Ich glaube, die Hitze hat uns alle ziemlich geschlaucht.

    Ein ehemaliger HA von mir, der inzwischen im Ruhestand ist (ich gönns ihm sehr!) meinte, man muss "bereit" sein, sich mit Grippe und DFzeugs anzustecken. Damit meinte er vermutlich, dass die Abwehr dann entsprechend lückenhaft ist, so dass man sich das als Krankheit wegholt. Denn abkriegen tut mal ja jederzeit alles. Nur macht es die Abwehr (sofern intakt) gleich nieder. Naja, deswegen stecken sich viel an, während es andere nicht kriegen.

    Deinem Sohn drück ich auch die Daumen,dass er seine Ausbildung schafft:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* den das ist gegen Ende der Sache schon stressig genug, und dann noch sowas:=o:-p

    Und du, wie gehts dir, ist abgesehen vom DF alles klar soweit:)z:-):)-:)-:)*:)*:)*?

    TestARHP.


    Die Sehnen und Knochen unter meinem Fuß haben sich wieder leicht entzündet,da habe ich dann die Dolgit geschmiert.

    Toll, das du wieder abgenommen hast.


    Ich Gattin letzten August 91 kg, nun noch 83 ,aber ist auch noch zu viel.


    ist es noch nicht besser sweeny mit ei h und dem MDV?

    sehr hartnäckig ist dieser aber.

    Gute Besserung au cm dann den kleinen Katzenmann.

    TestARHP und Illy *:)


    Bei mir ist jetzt der DF weg :)-

    Hätte Morgen nen Termin zum impfen. Imofen ist ja nu nicht,ich geh in die Sprechstunde. Ob heute oder Morgen ist ja egal. Bin eh platt und leg mich nochmal schlafen.

    Meinem Katerchen und mit hatte ich Kamillentee gemacht und hat er tatsächlich geschlabbert. Gutes Kindchen. :-D:)^:)=

    Mit dem TA hatte ich auch telefoniert. Er meinte das AB sollte er noch heute und morgen nehmen. Für heute hab ich's noch verabreicht, für morgen muss ich holen.

    Gestern hatte er's auch schlimm und der TA meinte dann hat's jetzt hoffentlich bald alles raus. Sein Wort in Gottes Ohr. :)-

    Hier regnets in Strömen und mein Kleiner und ich sind müde. Ein bisschen blödeln zwischendurch und zack schlafen wir wieder. Tut uns beiden gut!

    Hatte ihn vorhin wieder gewogen. Mit der Küchenwaage und ihn in der Salatschüssel. ;-D

    Er hat gut zugenommen, das ist die Hauptsache. :)^:)=

    Nun wiegt er 1355 g . Saß dieses mal ruhig. :)*

    Illy

    Hoffentlich gehts deinen Füssen wieder besser und die Salbe hat auch gegen die Entzündung geholfen!

    Gewichtsreduktion ist immer gut für die Füsse, die müssen ja alles schleppen:=o

    Ich merke jedenfalls meine 3kg weniger schon ein bisschen.

    wäre froh wenn schon mehr kg´s weg wären, aber ich will auf keinen Fall hungern, dann klappt es nicht. Ich versuche jetzt die 87kg zu halten. Wenn es weniger wird, ists auch gut.

    Mein Mann und ich haben uns vorgenommen: dieses Weihnachten keine Süssigkeiten! Mal sehen, ob wir das schaffen. Denn das Gefährlichste für die Figur ist das Frühjahr, wenns so endlos lange grau und kalt ist. Da braucht man viel Disziplin und möglichst guten Ersatz fürs Naschzeug.

    @Sweeny

    Uff, bei dir ist der DF weg... du musst aber 3 Tage keinen DF mehr gehabt haben, um nicht mehr ansteckend zu sein. Deine Familie und der Kater auch:)z

    Dieses Mal schaft ihrs, das endgültig wegzukriegen, ich bin sicher:)-:)-:)-:)-

    Ruh dich schön aus- weiterhin gute Besserung:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Na, gehts euch wieder besser?

    Ich werd mich heute Abend wieder aufmeinen Ergo setzen und mit einer Farbpackung auf dem Kopf 30 Min strampeln. Männe ist vom Dienst erschöpft und hat sich in die Badewanne gelegt. Ich hab ihm Rosskastaniensalbe für seine leider gut mit Krampfadern bestückten Beine mitgegeben, damit er das mal ausprobiert. Es bringt wirklich Erleichterung. Wenn er das gut findet, soll ers gleich schön behalten, ich hab selber auch noch was für mich.

    Na denn, auf gehts- Farbe drauf und dann auf den Ergo:)^;-)

    TestARHP *:)

    Rosskastanie soll gut sein, habe ich auch schon öfters gehört.

    Wenn's deinem Mann auch hilft wäre das ja super. :)z:)=

    Warst mit Farbe auf dem Kopf noch radeln? :)*

    Ich war ja gestern noch beim TA und er gab mir ein anderes AB mit.

    Davor bin ich aber noch beim FN gewesen. Mein Bauchgefühl sagt mir schon ne Weiledas er vielleicht das Kittenfutter nicht verträgt. Hatte ich jetzt schon öfters gehört und auch gelesen. Das scheint für manche einfach zu reichhaltig zu sein.

    Also hatte ich dort ein paar Dosen der gleichen Marke mit, aber eben kein Kittenfutter.

    Hatte ich ihm gestern Mittag angefangen zu geben und wollte das jetzt noch probieren bevor ich heute das andere AB gebe. Ich hatte gestern gelesen das es schon ein richtiger Hammer ist, das hat mich echt besorgt. %:|

    Tja und heute Morgen finde ich 1 schönes Häufchen im KKlo. :-D:_D:)*:)-

    Du glaubst nicht wie sehr man sich darüber freuen kann. ;-D

    Ob's das andere AB jetzt doch endlich angeschlagen hat oder ob's am anderen Futter liegt weis ich jetzt nicht. Ich bete das er's überstanden hat. :)-

    Ich selber bin immer noch müde und mir ist noch etwas schlecht. Heute also wieder ein Tag mit extrem couching und zzz

    @sweeny

    Viele Katzen haben gar nicht den Verdauungsapparat für fettigeres Futter. Hast du von dem Kittenfutter eine angefangene Dose, die schlecht aufzuheben ist? vllt ists möglich, das "dickere" Futter mit etwas zerstampfter in Wasser ohne Salz(!!) gekochter Kartoffel zu vermischen, kann sein, dass er das dann auch nimmt. Katzen nehmen ja auch mal Gras, also einen vegetarischen Anteil. Wenn der Kartoffelbrei nach Fleisch riecht und schmeckt, wird das evtl genommen. Bei einer unserer Katzen hat es auch mit etwas Reis (auch nur in Wasser gekocht) geklappt. Katzen sind Gewohnheitstiere. Also verwöhne ihn jetzt als Baby noch nicht zu sehr mit lecken Sachen, sonst gewöhnt er sich dran und will nachher nichts anderes mehr;-)Ich kannte mal eine Katze, die NUR Tatar gemischt mit mit rohem Ei nahm. Und nur aus der Hand, im Futternapf hat sies liegen lassen und lieber gehungert:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-oWeil sie auf diese Art grossgezogen worden ist. Umgewöhnungsfaktor: null, jeder Versuch ist gescheitert.

    Ja und naklar kann ich mir vorstellen, dass es gut zu sehen ist, wenn aus dem Katzenpöter keine Suppe mehr in der Gegend, sondern der Schiss als normaler Brocken im Katzenklo ordentlich landet und verbuddelt wird. Wow... Ich hoffe mit dir, dass das jetzt so bleibt:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Ja und mein Mann hat die Rosskastaniensalbe probiert und will sie behalten. Er meint, die Beine fühlen sich schon viel besser an! Ich hatte ja gestern noch eine Flasche mit Rosskastanienlotion gefunden, die ich dann nehmen kann. Über Nacht wirkt das super ein, am nächsten Tag sind Beine und Füsse erfrischt und fühlen sich ausgeruht an:)z:)^

    Und naklar hab ich gestern mit Farbpackung drauf, eine 40Min- Runde auf dem Ergo gemacht. Es wurde auch dringend Zeit, ich habe leichten Muskelkater.

    Nach dem Sport gehts ja eh gleich duschen, da kann man die Farbe gleich auszuspülen.

    Also ich bin die ganzen Tage auch ziemlich müde und erledigt. Ich glaube, diese Hitze schafft einen ziemlich, davon muss man sich erholen! Erst recht, wenn man sich schon die ganze Zeit mit DF rumplagt. Also schön weiter couchen, gell:)_:)*:)*:)*:)*:)*

    TestARHP *:)

    40 min geradelt ist super. :)^:)=

    Freu mich auch das deinem Mann die Salbe zusagt. :)* Gerade Beine und Füsse brauchen besondere Pflege und vor allem Wellness, egal in welcher Form. :)^

    Mein Katerchen ist nicht verwöhnt. Hab ich beim Hind damals nicht und fang ich jetzt auch nicht an.

    Er darf in bestimmte Räume nicht und beim Essen schon gar nicht auf den Tisch. :|N Hat er 2 mal vesucht und es dann sein lassen. Vom Tisch bekommt er eh auch gar nicht's ab, weder jetzt noch in Zukunft.

    War auch beim Hund so und bleibts auch jetzt.

    Gestern hatte er über den Tag öfters den Kamillentee geschlabbert. Fand ich cool und hätte ich nicht erwartet.

    Ich komme gerade vom HA und bin bis einschl. Morgen krankgeschrieben.

    Wenn's dann noch nicht ist soll ich nochmal kommen.

    DF ist bis jetzt nicht mehr aufgetreten, aber noch immer etwas schlecht und müde. Also heißt es heute und morgen nochmal ordentlich zzz

    @sweeny

    Ja, lass dich nur ordentlich viel krankschreiben, jeder Tag, wo man nicht schuften muss, ist ein gewonnener Tag, den einem keiner mehr wegnehmen kann:)z:)*:)*:)-

    Und wenns morgen immer noch nicht besser wird, gehste halt wieder zum Doc:)z.

    Und toll:)=:)^:)=:)^:)= - du bist eine der wenigen, die ihren Haustieren Grenzen setzen - nicht auf den Tisch springen, nicht in bestimmte Zimmer gehen, nicht bei Tisch betteln! Viele schaffen es nicht, Tieren Grenzen zu setzen und dann gewöhnen sie sich eine Marotte nach der anderen an. Das ist ja vor allem eine Sache des Besitzers. Es ist vor allem anfangs schwer, Tiere zu erziehen. Denn die wissen ja auch, wie der Grossmutter- Erweich- Dackelblick geht und wenn das klappt, ists vorbei mit den guten Tischmanieren - beiderseits. Ich finde es jedenfalls eklig, wenn Leute ihre Hunde oder Katzen bei Tisch mitfüttern. Wir hatten ja mal eine ziemlich verzogene Pudeldame von der Grosstante geerbt, und mit der wars beim Essen eine Katastrophe. Die wollte gleich auf den Schoss springen und vom Teller mitfuttern. Wir mussten sie beim Essen aussperren, weil sie einfach nicht kapierte, dass das bei uns nicht lief.

    Dann sass sie vor der Tür und quietschte, aber da musste sie durch. Wir haben sie beim Fressen ja auch nicht gestört.

    Dass die Rosskastaniensalbe bei meinem Mann gut ankam, hat mich direkt erstaunt, normalerweise will er sowas alles ja gar nicht. Ha, Zeitverschwendung! Ein echter Mann braucht sowas nicht:_D

    In Wirklichkeit hat er GANZ schlimme Füsse und auch Krampfadern.

    Es hat MONATE gebraucht, bis er probierte, gegen die schrundige Hornhaut an den Hacken einen Bimsschwamm zu nehmen und sich die Füsse täglich mit einer angenehmen Fusscreme einzucremen, zack sahen die Füsse gleich besser aus. Das selbe mit seinen Hühneraugen, die tun verdammt weh. Aber ich rutschte auf Knien vor Seiner Tobenden Hoheit, bis ich ihn dazu überreden konnte, sich von mir ein Hühneraugenpflaster kleben zu lassen. Das war die reinste Erleuchtung! Aber inzwischen ist er zu faul, um so lange eins zu tragen, bis das Hühnerauge wirklich weg ist. Dabei bringe ich ihm immer genug mit, die er immer da hat. Mit der Rosskastanien-Salbe hat es nicht ganz so lange gedauert, vllt hat er gelernt, dass meine Tipps was bringen :)-:=o8_)... Männer eben... :_DEine Kriebelmücke hat ihn ganz gemein gebissen und die Stelle ist sofort tierisch in Schwung gekommen und hat eine dicke Blase geworfen! Ich hab aus dem Urlaub einen desinfizierendes und antiallergisches Mittel für Insektenstiche, das musste ich ihm aufdrängen, weil er das auch nicht wollte. Es half aber, da hat ers eingesehen.

    Er hat immerhin auch kapiert, dass seine dicken Zehennägel mit einer speziellen Fusspflegezange sehr viel besser zu schneiden sind als mit seiner zierlichen Mini Nagelschere, und dass man die Zange an besten nach dem Baden nimmt, wenn die Nägel weicher sind. Ideal wär natürlich ein 15 Min- Fussbad mit entspr. Pflegezusatz. Aber das ist schon die höhere Mathematik der professionellen Fusspflegeo:)o:)o:)Mach ich bei mir selber immer, gelernt ist gelernt. Und Männe bestaunt meine gut gepflegten Füsse und wundert sich, wie dagegen seine aussehen:-o:-o Pflege kostet Zeit, die will er nicht investieren. Er will sich halt abends vor die Glotze haun und nicht seine Füsse bedoktern müssen:-p.

    Es ist aber nun mal belastend, wenn man so viel rumlaufen und auch schleppen muss wie er. Bei dem Kellnerjob haben mich meine Stützstrümpfe auch gerettet, so viel ist mal klar.

    Aber ich bins gewohnt, auf meine Füsse aufzupassen, weil ich ja eh Fussprobs habe, und da komm ich nicht drum herum, sonst tuts sofort sehr weh...

    TestARHP *:)

    Bubi bettelt nicht, etwas was wir so gar nicht gewohnt sind. ;-D

    Tiere auf dem Tisch, kenne ich von meiner kleinen Schwester. Bei oder sogar bei uns sass das Hünchen mit, oft sogar auf dem Tisch. ]:D

    Geht gar nicht!!! Finden wir auch eklig und muss nun wirklich nicht sein. :|N:(v

    Unser Hund lag in der Nähe, das war ok. Hat er mal gebettelt wurde er auf seinen Platz geschickt.

    Unser Bub nimmt jetzt auch mal die Abkürzung vom Kratzbaum über den Tisch. Nachts....da denkt er wohl wir merkens nicht. ;-D

    Das ist ok und morgens putz ich kurz den Tisch und dann hat sich das.

    Unser Hund durfte auch nicht aufs Sofa. Natürlich tat er's heimlich wenn wir außer Haus waren. Wenn man nach Hause kam lag er da klar nicht mehr. Man sah aber die Abdrücke. 8_)


    Jouh und Männer und Fusspflege... 2 Welten treffen auseinander :)-

    Mein Mann hat Gott sei Dank gute Füsse. Er ist ja Diabetiker und da werden die auch regelmäßig kontrolliert. :)*

    Manchmal mache ich ihm ne schöne Fußmassage, das weis er auch zu schätzen. :)z:)^

    Tiere auf dem Tisch geht gar nicht, unsere Katze versucht es schon mal, aber schnell ist sie wieder unten, auch ins SZ dürfen sie nicht mehr.

    Die beiden trieben sich nächtelang umher, wer weiß da was sie alles mit schleppen? Nö, geht nicht.


    Hoffe die sweeny geht es bald wieder gut, kuriere dich ordentlich aus, bis du wieder richtig fit bist.


    TestARHP, dein Mann tut mir leid, das er so Probleme mit seinen Beinen und Füßen hat.

    Mit der Hornhaut kenne ich von mir, habe auch ein hartnäckiges Hühnerauge gehabt, das ich nach langer Zeit 20 Jahren jetzt mal weg habe.

    Habe dennoch immer wieder Hornhaut unter der Sohle, da ich ja die Hammerzehen und krummen Füße habe, kommt dies leichter durch, sagte mir ein Orthopädieschuhmacher.

    Ich creme auch meine Füße täglich ein und gönne desöfteren ein Fußbad.


    Mein Mann hatte heute auch seinen 2 Arbeitstag nach dem Urlaub.

    Wir waren aber nicht weg, da er bei seinen Eltern im Keller alles hergerichtet hat für deren neue Therme.

    Estrich gegossen, verputzt, nach dem Thermeneinbau hat er mit Schwiegersohn alles installiert und Rohre neu gelegt. Eine Heidenarbeit war das bei der Hitze.

    Er hat in der Firma erzählt, er mache Thermenurlaub:-)


    Morgen ist bei uns Almtag, wir haben ja einen Feiertag ( Maria Himmelfahrt) und wir uns mit Freunden von mir am Sessellift treffen und einen schönen Tag mit Vorträgen , Schmankerl verbringen