• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    @sweeny

    Wir haben heut nicht viel vor, wir haben Musik gemacht. Mein Mann wollte seine Ruhe haben. Er hat meistens freitags frei, aber gestern hatte er einen dienstlichen Termin,das betriebliche Sommerfest. Im Dienst gab es einen Kranken- und Sterbefall, und die betreffende Klientin ( letzten Freitag verstorben) hat er lange betreut. Er hat gestern aufm Sommerfest angesagt, dass er nicht zu der Beerdigung geht, er meint, sein Dienst an der Klientin ist beendet. Fanden die Kollegen nicht gut, aber die kümmern sich auch um andere Schützlinge, und da haben sie leicht reden. Andere anwesende Klienten waren auch erbost%-|:-p- besonders die Schlaff-o-maten, die unter faulen Ausreden nie ins Pflegeheim gegangen sind, um die im Sterben liegende Mitklientin zu besuchen, die sie sehr lange kannten. Nun ist sie dahin und nun heulen die betroffen herum. Ein echter Klassiker, die sind alle nicht belastbar, aber die Sozialarbeiter sollens dann buckeln. Und die Besuche im Pflegeheim haben mein Mann und die Kollegen schon alle unbezahlt gemacht, denn das wurde von der Einrichtung schon nicht mehr als Dienst bezahlt, weil ja das Pflegeheim die Betreuung und Versorgung übernommen hatte. Mein Mann will sein WE haben, die Beisetzung war genau in der Zeit, wo wir gerade unsere Instrumente an den Start brachten. Allein, es ging schon die Chefin und eine Kollegin hin, das reicht ja wohl als offizielle Vertretung der Einrichtung. Mein Mann muss sich damit nicht auch noch belasten, finde ich. Der Dienst ist normal schon hart genug.

    Und du solltest dich auch gut ausruhen, damit du Montag wieder fit bist. Mach ein schönes Nickerchen, und pass schön auf den kleinen roten Deubel auf, das ist ein richtiger Racker, man sieht es;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D

    Monika

    Dein Mann hat wahrscheinlich wirklich Probleme, bestimmte Sachen von sich aus zu erkennen, was eure Beziehung bestimmt nicht einfacher für euch beide macht. Da ist es gut, dass euer Familienhelfer ein bisschen Erfahrung mit Autismus hat!

    Ja und der Schulsportist für viele einfach nur zum Abgewöhnen. Mir hat Sport erst in der 11. Klasse was gebracht, als ich den 3 semestrigen Kurs "Jazztanz und Ballettgrundlagentraining" wählen konnte. Ich kann halt nicht gut sehen und hatte immer maximale Probleme, mit Anlauf auf einen Kasten zu zu rennen und drüber zu hechten-das ist ein paarmal richtig schief gelaufen, und ab da hab ich sowas verweigert. Dasselbe mit Bockspringen. Ich kann nicht gut räumlich sehen und wollte drüber springen, habe mich verschätzt und bin gestürzt, und fand mich dann auf der Bank liegend wieder. Danach hab ich nur noch so getan, als versuch ichs, habe aber immer rechtzeitig gebremst, bevor wieder was hätte passieren können. Ich konnte auch mal nicht die Entfernung eines dicken Medizinballs einschätzen, der mir zugeworfen wurde und direkt auf mich zu flog. Die sind ja ziemlich schwer. Ich konnte den nicht ablenken und es war auch zu spät um auszuweichen, da kriegte ich den aufs Gesicht und fiel mit blutender Nase um. Alle standen grinsend daneben. Das wars dann mit gemeinschaftlichem Sport für mich.

    Die Moral von der Geschichte: Ich mach nur noch Sportarten, wo es nicht drauf ankommt, Entfernungen einzuschätzen (Ergo ist da ideal!) , und die man auch langsam betreiben kann, z. B. Krafttraining und auch Ballettgrundlagen. Da kommt es auf die korrekte Durchführung der Sachen an. Darauf musste ich selber kommen, bis dahin fanden alle immer nur, ich sei eben eine Flasche im Sport. Heute mache ich öfter Sport als viele andere!

    Total durchgeschwitzt von einer weiteren 40 Min. Ergoradel- Runde wünsch ich euch allen gute Besserung für alle WJ- und sonstigen Zipperlein:)z, und einen guten Start in die nächste Woche, ihr Lieben:)z:)^:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich euch@:)


    Ergometer ist ein gutes Training, möchten uns auch eine zu legen,denn mit dem Crosstrainer den wir haben ist es nicht so effektiv wie das Ergo.


    Ich werde weiter pausieren,da mein Lungenarzt, den ich heute aufsuchte eine schwere Bronchitis diagnostiziert. Muss fuer 14 Tage Antibiotikum einnehmen. Lungenvolumen ist auch nicht sehr hoch mit 75%

    Illy

    Ja, Ergometer ist effektiv und schont die Gelenke, ein grosser Vorteil.

    Und Mensch sag mal, du hast ja eine Bronchitis nach der anderen:-o

    Ich fürchte, du hast die letzte Sache nicht richtig auskuriert und bist daher noch anfällig für immer neue Infektionen. Also schon dich und nimm bloss die Antibiotika zu Ende, gell! Ich glaube, moderates Ergometertraining daheim ist für dich besser als die vielen Rad- und Wandertouren. Denn wenn du merkst, du kannst nicht mehr, kannst du sofort absteigen und ausruhen, und musst nicht noch den evtl. langen Heimweg antreten:)z.

    Ich bin selbst kein grosser Fan von Freiluftsport, weil ich total schwitze und ständig ein Handtuch mit mit rumschleppen müsste:_D:=o

    Mein Training macht sich schon bemerkbar, ich fühl ich fitter und hab sogar schon 300g Pfund abgenommen.

    Ich hab hier gelesen, dass, jemand total auf Hirse stand, und dann hab ich mal ein bisschen rumgegoogelt. Dabei las ich dann, dass Hirse stark sättigt und probierte es aus. Juchu! Es macht tatsächlich sehr satt und das Gute ist, dass das lange vorhält. Davon erhoffe ich mir, weniger zwischendurch zu naschen, denn dabei summieren sich die Kalorien.

    Das ich eine Bronchitis nach der anderen bekomme, hat mit dem vergrößerten vorhof zu tun, da alle Bakterien und Viren keine Schranke mehr haben.


    Hirse ist auch bei Eisenmangel und Braunhirse gut bei Arthrose

    Illy : Gute Besserung :)*:)*:)*

    Unser Ausflug an die Ostsee mit der Aquafitnessgruppe war ganz schön , wir waren da zum Geburtstag eines Mitgliedes eingeladen , jeder hat was zum Essen beigesteuert . Es wurde gegrillt und das Fleisch war echt lecker . Zwischendurch waren wir auch am Strand einen kleinen Spaziergang am Wasser machen .

    Ich habe für einen Altstadtlauf am 9.9 angemeldet in der Gruppe walken 5km , Ich habe mir vorgenommen statt einmal zweimal zum Walken in der Woche zu gehen .

    Meine Ex Zahnärztin hat sich auch angemeldet zum Altstadtlauf und die ist in der gleichen Altersklasse wie ich , bei den Walkern .

    Ich wünsch dir bei dieser Vorhofsache gute Besserung, das hört sich ziemlich kompliziert an:)zDamit hast du ja auch schon länger zu tun und ich hoffe, dass man das Problem in den Griff kriegen kann:)-:)-:)-!

    Ich ess sozusagen die normale Hirse, das schmeckt super lecker finde ich:-qund es macht auch zufrieden, man muss nicht noch mehr essen!

    Eben hab ich im Wohnzimmer heftig geräumt, der Teppich musste ein Stückchen verschoben werden. Es ist dafür, dass der neue Sessel nicht halb auf dem Teppich und halb auf dem Laminat steht. Bin wieder klatschnass geschwitzt, obwohl es hier nicht so heiss ist, wie letztens.

    Du bist sehr fleissig TestARHP, super.:)^:)^


    Hier waren es wieder 36 Grad, einfach zu heiß.


    Monika, das liest sich super mit der Ostsee.

    Freut mich das daraus kommst und nette Gesellschaft hattest.

    Und toll,das du beim Altstadtlauf mit machst:)^:)=

    Hallo allerseits. Es gibt was zu feiern! Ich bin duuuuuuuuuurch %:|@:):)=*:)

    12 Monate sind rum und dieses blöde rote Zeug gehört nun endgültig der Vergangenheit an. Hab gestern schon alle " Erinnerungsstücke " entsorgt und habe nun vor mir ein gutes Leben jenseits von PMS und Wechseljahrsbeschwerden zu machen. Nie wieder Urlaub umplanen. Nie wieder Bauchkrämpfe. Mir geht es super zur Zeit. Keinerlei körperliche Beschwerden und mit dem Intervallfasten schmelzen die Pfunde gerade so.:)^

    *yeaaahhhhhhhh*

    Es ist vorbeiiiiiiiii. auf die besten Jahre die nun kommen mögen.....

    Monika

    Das klingt alles nett der ausflut mit der Aquafitnessgruppe und dem Altstadtlauf! Und super auch, dass du beim Walken zugestiegen bist, Walken würde ich evtl auch mal testen, wenn jemand gleich Schnelles bzw. Langsames mit walken würde. Dabei kann man sich ja auch ein bisschen unterhalten, ohne abgelenkt zu sein und eine kleinere Strecke würden meine Füsse auch schaffen. Ergometer fände ich vermutlich effektiver aber beim Walken wäre ja mal eine Ration Frischluft dabei:)z;-D

    solindela

    Heeeey, das ist ja total verschärft!!!!:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=

    Ich freue mich mit dir zusammen und gönne es dir von Herzen@:):)*:)-:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_und beneide dich:)z:)_

    Da ist aber wirklich ne Flasche Sekt fällig:)z:)^:)^:)^:)^:)^

    Muss ein super Gefühl sein, den roten Müll hinter zu haben und all die damit zusammenhängenden Kapriolen und Zipperlein! Haaaach:)-:)-:)-! es muss einem ein innerlicher Reichsparteitag sein, alle Erinnerungsstücke daran im Müll zu versenken]:D;-D:)z:)^

    Meine Tampons hab ich schon verschenkt, und meine beiden Mensestassen fressen kein Brot8_)

    Also, wann ist die grosse Fete?;-D:)=:)=:)=

    Illy

    Ja, heute war Fleisstag, Staub gewischt hab ich auch noch. Vllt putz ich noch mal alle Bilder, die an der Wand hängen, mit Glasrein, dann blinkt der Laden wieder.

    Seitdem ich wieder Sport mache, hab ich mehr Bewegungsdrang und das Bedürfnis, mich zu betätigen. Bei mir ist viel Staub, und ich wienere sehr viel.

    Dieses Jahr halt ich alles noch halbwegs sauber, nächstes Jahr gibts eine neue Wohnungstür. Wenn diese eingebaut ist, wäre es eigentlich mal nötig, zu renovieren, also die Wände mal wieder neu zu streichen. Ich glaube, dafür werde ich eine Fa. bestellen, denn räumen muss ich eh genug... mit ner Fa. gehts schneller, die Jungs sind einfach geübter.

    Dann stell ich halt alles in die Mitte, Folie drüber und zacki zacki, wird dann alles wieder zurück geräumt. so stell ich mir das jedenfalls vor.

    Ich muss mich schon mal ein bisschen gedanklich damit bekannt machen...8_):=o:=o:=o:=o