• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 7 Antworten

    tinka

    Rote Else, bös ist das:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_. Schick die Alte einfach weg]:D

    Wenns zu arg wird, muss man halt eine Tablette nehmen, wozu sollte man das ertragen. Ich war immer gegen Hormone und hab mich so durch gewurschtelt. Tag 47, ein gutes Zeichen! Das heisst, es wird vermutlich erstmal weiter mit den Hormonen auf und ab gehen. Bleib stark, das Wetter wird kühler, dann gehts gleich besser! Wir stehen es alle durch, bei uns bist du richtig:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Monika

    Ich versteh nicht ganz, worauf der schrieb des Therapeuten hinausläuft. Triff dich am besten mal zu einem Gespräch. Irgendwas muss ja passieren, damit das Jugendamt mit diesen Familienhilfesachen nicht auch noch Druck macht. Vllt findet sich noch ein Weg, was du machen kannst. Ich glaube auch, eine Kur wäre was für dich, da kann man ja auch Gespräche kriegen.

    >>Therapie in der Tagesklinik<<

    wäre ja evtl auch was für dich und euch, wenn ihr da noch mal einen Aufenthalt hinbekämt.

    Ich drück euch die Daumen, dass sich was ergibt:)_:)_:)_

    Illy

    Ich finde, Religion ist Privatsache und so wie es die Islamisten betreiben, gehts gar nicht.

    Ich hab schon viele mit psychischen Störungen gesehen, die vom Katholizismus kommen oder auch von christlichen Sekten mit irrsinnigen Verhaltensregeln und Verboten.

    Bin selber aus der Kirche ausgetreten. Ich war mal ev.- lutherisch, aber Luther hatte ja auch eine absolute Vollklatsche. Und er war auch in der Inquisition mitbeteiligt, damit hat ers bei mir endgültig vergeigt.

    Testi *:)


    Ich wollte nur den Gelben für heute und morgen :-X Mehr ist einfach nicht drin.

    Morgen penn ich erstmal in Ruhe aus, soviel ist sicher. Ein zzzzwischendurch ist auch super. Hatte ich heute. :)z

    Unser weißbesocktes Katerchen ist etwas unzufrieden mit der Gesamtsituation. Er darf nicht in den Garten. Trotz Dauergeheule lässt sich das weibliche Personal aber auch so gar nicht umstimmen. :=o

    Meine Physio ist super, da bin ich schon fast Ende Rezept Nr. 2. Wusste gar nicht was Frau Muskeln im Becken hat. :-o Jedenfalls bringt's mir total viel. Ich bleib da am Ball.


    Monika *:)


    Geh alleine in Kur. Dein Angetrauter bekommt das hin mit den Kids.

    Du solltest da unbedingt abschalten und das kannst du nur wenn du ohne Kids gehst. :)_ Die sind ja auch schon groß, das klappt ganz bestimmt gut. :)z:)^

    Vielleicht solltest du den Antrag demnächst stellen. Geht ja doch oft ne Weile bis das genehmigt ist.

    Schön das du für dich ein Hobby gefunden hast was dir gut tut und du entspannen kannst. Das ist wichtig sich einen Ausgleich zum Alltag zu schaffen.

    Du scheinst jemand zu sein, der immer versucht es allen Recht zu machen. So war ich auch. Ein gesundes Maß an Egoismus ist aber nicht das Schlechteste. Nein sagen will gelernt sein.

    Man ist ja auch jemand, mit Wünsche und Bedürfnissen. :)z

    Hey sweeny,

    Katerchen geht es besser, na schau, er ist eine Kämpfernatur, und ist auf dem Besten Weg ganz zu genesen.

    Das freut mich sehr, ach endlich, eine Umarmung für dich und für den kleinen Racker:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_


    Ich habe schon meine 1. Trainingseinheit hinter auf dem Ergo, 40 Minuten und viel angenehmer:)z:)z:)z:)z:)=:)=:)=:)= als der Crosstrainer der nun daneben steht.8-(

    Das Wetter ist ja ein Traum 29 Grad waren es heute und ich war am See spazieren, habe meine Füße gebadet, eine Wohltat, da ich viel unterwegs war vorher.

    So kann es bleiben.

    Bei FB sind Bilder zum angucken]:D

    @sweeny

    Katerchen muss sich noch ein bisschen schonen, auch wenn er raus will. Da muss er nun durch, aber er ist ja auf dem weg der Besserung. Ab jetzt gehts schnell;-D:)=:)^:)z

    Toll, dass die Physio dir was bringt. ich fände es schrecklich, ohne Ende irgendwas zu trainieren und weder Spass noch Erfolg dabei zu haben. Ich will demnächst, wenn es kühler wird, wieder in mein Hanteltraining einsteigen.

    Vor dem Urlaub hatte ich schon ein bisschen abgenommen, und im Urlaub auch noch mal 2 kg. Mein Blutdruck hat sich bereits gebessert und ich will noch mehr abnehmen. Ich würde gern die jetzigen 85,4 kg mindestens halten, aber vor allem weiter abnehmen. 80 fände ich super, ach wenn ich das nur schaffen würde:)-:)-

    Illy

    Hey super! Eine erste tolle Runde Ergometertraining hat schon gezündet, klasse:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)=

    Ergo ist sehr effektiv. Man strampelt ja selbst auch bei niedrigster Gangschaltung immer gegen einen Widerstand an, also es geht sozusagen immer bergauf.

    Übernimm dich also nicht, also halte zu Anfang die Gangschaltung niedrig und radel nie zulange. wirst ja sehen, wie du dich morgen so fühlst. Du solltest auch einen Tag Pausemachen, falls du Muskelkater hast oder im Körper irgendwie merkst, dass du Muskelkater hast oder so. Das Wichtigste fürs Training sind die Pausen, da lernt der Körper, was er da jetzt tun soll. Ich strampel jetzt etwas über mittlerer Einstellung und das kann ziemlich reinhaun, wenn ich zu lange radel. Gleich setz ich mich noch eine halbe stunde drauf, und setz mir den Kopfhörer auf;-Daber vorher guck ich noch mal die Bilder auf FB.

    Wir hattens heute auch nochmal gut heiss, ich hoffe, das wars jetzt so langsam...

    Bis denn!*:)

    Fertig geradelt - 42 Min, 13 km, 300 kcal runtergestrampelt, gleich gehts duschen.

    War gut!

    Auch hab ich einen Durchbruch erzielt, was die schlimmen Füsse bei meinem Mann angeht. Er hatte gestern eine solche Druckstelle, dass er nur noch jammerte und humpelte. Der ganze kleine Zeh war knall rot und sah nach einem Gichtanfall aus! Aber Männe hatte noch nie Gicht und normalerweise fängt das in den Fingern bzw. dem grossen Zeh an. Ich zückte meine

    und er tat ordentlich was auf den Zeh und ging damit dann zu Bett. Heute war alles schon sehr viel besser und mein Meister;-) war endlich mal willens, neue Schuhe in Gr. 48 kaufen zu gehen. Ich ging gleich mit, um in der Drogerieabt. noch ein paar Zehentrenner und Druckstellenpflaster zu holen, damit ich dann irgendwann auch noch mal die Hühneraugen behandeln kann, die er zwischen den Zehen hat, diese grässlichen Dinger. Er fand ein Paar, das richtig gut passte, kaufte es gleich doppelt, und die anderen Galoschen lässt er endlich stehen. So kann er ja auch nicht laufen, und arbeiten geht damit gar nicht. Na mal sehen, was sich übers WE machen lässt...

    WJtechnisch hatt ich gestern Bergfesto:):)-.

    Heute: Tag185. Noch mal das Ganze und ich habs geschafft, Mädels!

    Mooogäään *:)


    Illy *:)

    Wir können mal schreiben über FB Messenger. Mein Physio hat mir grünes Licht gegeben für nen Crosstrainer. :)z:)^:)=


    TestARHP*:)


    Dein Mann ist schon auch ne Marke ;-D:=o

    Da latscht er sich lieber erstmal die Füsse zu Schrott, anstatt nach anderen Schuhen zu gucken. Oh je oh je :|N

    Wie heißt es so schön!?

    Wer nicht hören will muss fühlen.

    Kann er froh sein, dass du vom Fach bist und dich seiner annimmst. :)z:)^:)=

    Wünsche dem Göga schnelle Besserung :)_:)*


    Tag 185 bei dir :-oWow :-D:-D:-D

    Sieht danach aus als würde es diesesmal klappen :_D:-D:)z:)^:)=:)_

    Test ARHP : ja, ja die Männer . Mein Sohnemann ist auch so bloß nicht einkaufen gehen zu müssen für den ist Frisör total schlimm da muß er still halten , könnte Pubertät sein

    Ja zu dolles Training und Muskelkater kann sehr unangenehm sein . Mir hat das warme Baden nach dem Training geholfen .

    Ich war gestern Abend zur Aquafitness und das war gut so .

    Ich habe nach dem Sport nochmal eine email von meinem Therapeuten entdeckt , die habe ich vorher nicht gesehen, die klingt ganz anders .

    Okay , Frau ..., das ist ok so .

    Ich weiß ja , dass Sie viel Begleitung haben und es ist wirklich wichtig dir aktuellen Umgebungsbedingungen zu ändern , damit Sie wirklich anstrengende Psychotherapie für sich machen können .

    Denke,Sie haben recht mit der Klinik , denn die ändert die Umgebung auch nicht. Sie sollten mit dem Familienhelfer in enger Zusammenarbeit schauen , wie es gehen kann.

    Sie dürfen sich , wenn sie wirklich für sich was verändern können und nicht das drum herum , also sie sich wirklich Psychotherapie machen können , natürlich bei mir melden und sollten das auch tun .

    Es ist aber um sie rum zurzeit nicht gut geeignet und es wird wohl auch noch dauern .

    Herzlich

    ...

    Ich habe mich sehr über diese email gefreut .

    Ich werde einen Kurantrag stellen ihr habt recht , Danke

    Als ich meinem Mann die email präsentiert habe meinte er der hat nicht . Er will immer noch das ich zu einem stationären Klinikaufenthalt gedrängt werde . Er hält die Situation nicht mehr aus und dafür soll ich da hin damit ich flott wieder funktioniere . Vieleicht wäre es besser wenn er sich stationär aufnehmen lasse würde , wäre ja auch eine Möglichkeit .

    Als ich meinte die häusliche Situation müsse sich ändern meinte er nur dann putze weniger und spiel mit den Kindern . Ich habe mit dem Familienhelfer telefoniert der meinte wir solle die Emotionen in der Komunikation raus lassen und sachlich miteinander reden . Das fällt mir schwer wenn ich dauernd Druck verspüre .

    Liebe Monika, es klingt so als wäre eine Ortsveränderung für dich momentan ganz wichtig. Stell einen Kurantrag auf Mütterkur. Vielleicht sind die Wartezeiten da nicht so lang wie bei anderen Kurgängen. Aber was du brauchst ist Abstand, um dich wieder wohl zu fühlen.