Hi all,


    ich bin grad ein wenig im Stress, deshalb melde ich mich nur kurz.


    Meine Mens hat mich seit 2 Tagen wieder im Griff :°( - nach dem schwachen Beginn sind sie wieder arg stark geworden jetzt - meine Gedanken spielen wieder verrückt, ich sehe mich schon wieder im Krankenhaus zur Verödung >:(


    Ich nehme seit gestern wieder die Styptysat mal sehen ob die wieder helfen können.......ich hasse es einfach..........wieso sind die sooooo stark - dann wieder einen Monat gar nicht und jetzt wieder so stark......ich könnte ausrasten....


    Sind auch wieder seit langem dickere Stücke bei - grrrrr - na mal bis Mittwoch abwarten was sich tut, dann sind sie ne Woche stark und dann muss ich gucken was ich mache - aber mal abwarten , vielleicht geht ja alles gut.....


    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende....ich hoffe ich hab nächste Woche ein wenig mehr Zeit zum schreiben....

    Zitat

    Wir alle haben ja schon einiges im Leben "durch " und genau das hat uns zu dem gemacht was wir heute sind.

    :)z


    Ich hatte mal vor vielen Jahren (ca. 15 Jahre her) ne ganz schlimme Phase.


    Ich hatte Panikattacken und tierische Ängste.


    Ich war damals alleinerziehend und mein Sohnemann grad mal 8 Jahre alt.


    Der Gedanke, daß ich mal tot umfall und er zu seinem Vater muß (das Verhältnis Vater-Sohn war nicht grad gut) machte mir total zu schaffn.


    Diese Phase ging bestimmt ein halbes Jahr.


    Kam aus eigener Kraft da wieder raus, aber damals hab ich mir geschworn, mein Leben von nun an lockerer zu sehn.


    Ich laß mich nicht mehr stressen, reg mich nicht mehr wegen Kleinigkeiten auf, bzw. ich reg mich gar nicht mehr auf und ich leb von heut auf morgen.


    Mein Leben ist um einiges ruhiger geworden und ich find's okay.


    Vielleicht seh ich ja auch deshalb die WJ soooo locker ;-)

    @ Gajoko

    Oh man, das klingt aber fies, geht es wieder los :-o :-o :°_ :°_


    und wenn du schon mal eine Verödung hattest, ist es um so erstaunlicher, dass es schon wieder SO abgeht ":/


    Hoffentlich hört das wieder auf und die Styptosat helfen, ich halte die Daumen und schick dir ein Büddel :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    @ whoopi und sweeny

    Meine Angstattacken- und Depriphase war Ende der 90er, das ist auch ca 15 Jahre her. Ich hab sofort eine Therapie gemacht, damit sich das bloss ja nicht einschleifen sollte.


    War sehr hilfreich, ich profitiere immer noch davon!


    Tjaja, was einen nicht umbringt, macht einen härter.


    Auf Lanzarote war ich geradeso aus dem Gröbsten und musste mich wahnsinnig anstrengen, um mich auf das Richtige zu konzentrieren, anstatt über diese Grippe zu heulen o:) .


    Lanzarote ist eine sehr energiegeladene Insel, es ist wirklich abgefahren da, wenn man mal in die Landschaft fährt und ein bisschen vom Touristenrummel weg kommt. Mein Mann und ich werden da sicherlich irgendwann noch mal hinfliegen.


    Er würde sofort die Koffer packen ;-D x:)


    *:) *:)

    @ sweeny

    Solche Übergänge zwischen Frieren und mitmal dolle Schwitzen kenn ich auch. Weil die Wallungen zu jeder Zeit kommen und gehen, ob frau grad friert oder nicht. Ich friere allerdings eher NACH einer Wallung, weils mir dann kalt vorkommt. Egal ob es kalt ist oder nicht. Ich hatt im Sommer, als es so tierisch heiss war, auch Wallungen und danach musste ich mir tatsächlich was überziehen, und das alles bei 36° %-| %:| ;-D Schon skurril.


    Im Allgemeinen wird mir jetzt überhaupt schneller kalt. Ich pack mich merklich dicker ein, um es angenehm zu finden. Wehe dann gibts ne Wallung, dann muss ich ruckzuck eine Lage Klamotten abwerfen;-D Heizen tu ich aber noch nicht, das wär mir zu warm. Auch wieder seltsam- dann zieh ich lieber noch mehr Zeug über.


    Nachts hab ich auch schon mal ne kleine Wallung, und nähe mir gerade aus lauter bunten Stoffresten ein paar neue Bigshirts zum Schwitzen, damit ich mehr zum Wechseln habe.


    *:) *:)

    @ TestARHP,

    Zitat

    Heizen tu ich aber noch nicht, das wär mir zu warm.

    :-o


    Bei mir läuft die Heizung schon lang und zusätzl. 2 Decken, wenn ich auf der Couch lieg :)z


    Ich dachte, daß es mit den WJ besser wird in Bezug auf's friern, dem ist aber nicht so >:( da kommen mir die gelegetl. Wallungen grad recht ;-D

    TestARHP *:)


    Es war MEIN Abend der versaut wurde. Jetzt konnte ich mich entscheiden mir A die Kante zu geben oder B ihm eine zu geben (natürlich nur verbal ) Ich habe mich für A entschieden.


    Heute Morgen konnte ich mir den Frust aber abarbeiten ,ich musste zur Arbeit und ich bin wieder ganz bei mir o:) Oder doch nicht ? ":/ Nein, eher doch nicht ]:D