• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    TestARHP*:)

    Willkommen im Club der Mini Rente. *:)@:)

    Eigentlich ist's echt geschis... zu malochen für nix. Ich bin echt mürbe und habe immer gerne gearbeitet. Ich hoffe im neuen Job hab ich meine Ruhe. :)-Kollegen habe ich nicht, bzw. die sind mir wumpe weil die was ganz anderes machen. :)^

    Chefchen ist Meilen entfernt und der hat auch jetzt schon keine Lust mehr hier aufzulaufen. Brauch er auch nicht, ich mach das schon. :)z

    Bonn kenne ich auch ich habe in Bad Godesberg Mehlem Judo gemacht . Shopen kann man da auch .

    Ich merke mir fehlt ziemlich viel Selbstbewußtsein .

    Unser Familienpfleger macht mit uns einen Finanzplan und dafür müssen Finanzen dargelegt werden .

    Mein Mann hat heute angesetzt von wegen er geht arbeiten so auf die Tour dann wäre ich für das Putzen seines Zimmer zuständig ich meinte nur wo steht das geschrieben , dann kam nix mehr . Vieleicht klappt das mit dem Wehren auch mal besser . Bis zum Einsetzen der Wechseljahre habe ich mich zwar über Dinge geärgert aber nix gesagt . Jetzt motze ich schon oft rum . Unser Familienhelfer hat ihm auch erklärt das es für ihn teuer wird mich vor die Tür zu setzen . Ich habe das Gefühl mein Mann ist scharf auf mein Erbe jetzt .

    Mir stehen die Haare zu Berge wenn ich das mit deinem Mann lese, Monika.

    Der soll seine Hütte selber sauber halten, du bist nicht seine Putze.

    Hau ihm den putzfetzen um die Ohren, das er das selber machen soll.

    Und verlange Einsicht über die Finanzen, oder schau in eure Unterlagen. Ich wuerde nicht lange fackeln, sondern mich bald beraten lassen von Notar, nicht das du nachher das Nachsehen hat und lacht sich ins Faeustchen und du gehst komplett leer aus. In mir läuten die Alarmglocken

    Monika


    Dann ist doch schon mal Land in Sicht, wenn Euer Familienhelfer mit Euch an die Finanzplanung geht.

    Wenn Dein Mann ein EIGENES Zimmer hat, was ja echt Luxus ist- hast Du auch eins?, dann ist er selbst dafür zuständig.

    Wenn er Dich behandelt, als wärest Du seine Hausangestellte, dann kann er Dir dafür ein monatliches Gehalt bezahlen.

    Da er ja scheinbar nicht nur Autist ist, sondern auch Zahlenfetischist, müsste ihm das doch einleuchten.

    Dein Erbe gehört Dir. Da hat er nix mit zu schaffen. Selbst ohne Ehevertrag.

    Mach Dir ein eigenes Konto bei der Bank auf!

    jetzt weiss ich den Namen wenn die Pension bei uns nicht reichen würde.

    Eine Mindestpension die angeglichen wird, falls es zu wenig ist.

    Bei weniger als 900Euro hast, dann werden 122Euro dazu gezahlt, dafür muss man aber 30 Jahre gearbeitet haben.

    Monika


    Und nochwas fällt mir ein: DEIN LEBEN GEHÖRT DIR.

    Das ist auch mein Leitsatz geworden, jetzt bin ich ja nun 50.

    Wenn nicht jetzt meine Liebe, wann dann?

    Ich bin ja erst seit ein paar Wochen dabei. Aber ich habe den Faden hier so ziemlich komplett gelesen. Und Mannomann ( Frauofrau?), hier sind wirklich tolle Frauen unterwegs, inklusive Dir, die ihr Päckchen tragen, ihren Weg damit finden. Jede von uns kämpft mit ihrem Leben. Die eine so, die andere anders.

    Respekt vor Dir! Bis hierhin hast Du es geschafft. Den Rest schaffst Du auch noch!

    Nase in den Wind! Kleine Brötchen backen. Aber backen!!!!

    Illy


    Dann gibt sich das mit der Rente und allem zu Deutschland nicht viel. Hier stockt das Sozialamt auf. 1100.- ist dann der Satz, wenn die Rente geringer als 1100.- ausfällt.

    isa

    ALG1 gibt es, wenn du 58 bist und mind. 3 Jahre gearbeitet hast. Das ist noch relativ neu und bei einigen scheint es noch unbekannt zu sein. So hängt man in der Frustmühle, und naklar hängen sie das auch nicht an die grosse Glocke, die Leute sollen rabotten und Steuern abdrücken.

    Tja, ich könnte jetzt auch noch mal 3 Jahre irgendwo plucksen gehn und mich dann 2 Jahre in die Kissen auf ALG1 fallen lassen. ABER: bei ALG1 ists schon fast wie bei H4, kannst ständig aufm AA auflaufen und wirst genau so aktiviert und geschurigelt wie auf H4. Einziger Vorteil, bei ALG1 werden noch kleine Rentenanteile dazugezahlt, auf H4 nichts. Alles im allem LOHNT es sich für mich nicht mehr, das zu machen, es kostet mich zu viel Kraft. Ich bewerb mich normal und regulär und was irgendwie funzt, das nehme ich an. Bei einigen der letzten Versuche hat es nicht geklappt, aber auf dem sozialen Sektor ist es gang und gäbe, sofort gefeuert zu werden, wenns dem Chefchen dann doch nicht mundet.

    Ich fühl mich nicht mehr fit, aber das reicht noch lange nicht für ne BU- Rente. Schade eigentlich]:D]:D

    @Sweeny

    Klingt doch garn ich so schlecht mit dem neuen Job:)^! Jetzt müssen sie dich nur noch machen lassen und du arbeitest garantiert korrekt:)z:)_@:):)*:)-

    Ja und es macht keinen Spass, für nix zu rabotten. Ich mach auch keinen Hehl draus und auf Vorstellungsgesprächen reisse ich mich gerade noch zusammen. Kann mir ja nicht erlauben, dass mir "bewerbungswidriges Verhalten" angekreidet wird.

    Illy

    Hier in D stockt das Sozialamt die Rente bis zum Sozialsatz auf, sofern sie darunter liegt. Das entspricht H4. Dafür jetzt noch zu malochen, damit ich mehr Rente kriege, das ist ein Hohn. Denn dann müsst ich nur weniger aufstocken, nur umterm Strich ists für mich kein Unterschied.

    Monika

    Was dein Mann so von sich gibt, klingt miserabel, und du solltest dich wirklich durchsetzen. Mache ein eigenes Konto auf und halte es vor ihm geheim, und lass deinen Bruder etwaige Mittel darauf einzahlen. Und Männe kann sein Zimmer selber putzen. Autisten sind nicht ganz blöde, und wenn ihr verheiratet seid, dann muss er den Rest auch packen, finde ich.

    Mir läuten auch die Alarmglocken, der will an dein Geld ran, und Schulden hat er auch: was kombiniert da der Hausdetektiv8-)":/?

    Illy

    wow, das ist aber ein heftiges Zeugs, hab ich im Messenger gelesen. Es klingt trotz der Nebenwirkungen aber vielversprechend und ist einen Versuch wert! Ich halte dir die Daumen, dass es hilft:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-

    Ja das Forum hilft richtig . Da mein Mann schnarcht oder sein Gerät laut ist weil die Maske nicht richtig sitzt bin ich nach unten in unser kleines Büro gezogen da kann ich wenigstens vernünftig schlafen und der Computer von dem ich schreibe ist auch drin . Das Bett war mal Gästebett habe ich von zuhause mitgenommen wie wir hier hin gezogen sind . Beim Familienwocheneinkauf am Wochenende sind die meisten Sachen für ihn , ich brauche weniger und wenn ich was sage heißt es er verdient das Geld . Als ich ja mal gemeint habe als Haushaltshilfe würde ich für meine Hausarbeit Geld bekommen worauf er gemeint hat dann hätte ich dich längst entlassen du bist mir viel zu langsam . So genannte Ehepflichten verweigere ich ihm auf jeden Fall .

    Ich hatte kurz vor der Beerdigung die Elsa ziemlich stark ist noch nicht lange her jetzt habe ich wieder SB ich hoffe die werden nicht schon wieder zur Elsa .