• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    Isa

    Nächste Woche Urlaub und dann geht's los. Bin diese Woche morgen u. Freitag nur im Nebenjob. Im anderen hatte ich gestern den letzten Tag.

    Ist das ne Scheiße:_D]:D%:|

    Heute gab es bei uns gutbürgerlich: Kleine Bio Nürnberger Bratwürstel mit Kartoffeln und Blumenkohl. Auch lecker!

    TestARHP, das esse ich auch gerne, aber das mag mein Mann nicht so, er ist anstrengend was Essen betrifft, aber Neiiiin würde nun sagen%-|%-|%-|%-|


    sweeny, das ist ja ein Mist,:(v hat das geröngt, oder wie kommt er drauf, das es ein Riss ist?

    Mit dem kannst du abe rnicht wirklich arbeiten, oder kannst du ein bissi laufen???

    Gute Besserung:)_:)_:)_:)_:°_:°_

    Gleich soviel auf einmal, puh.

    armes Haserl:)_


    Ich habe auch viele Baustellen, es fängt seit heute an sich der Hallux bemerkbar zu machen. Muss mal sehen, das ich einen vernünftigen Orthopäden finde, ich hatte einen gefunden, aber der nimmt bis Dez keine neuen Patienten mehr an.


    Habe vorhin wieder die Spritzen für die Lunge bekommen, meinem Lufa gefällt die Lunge nicht, ich habe wieder eine Lungenentzündung und gleich für eine Woche Antibiotika bekommen.

    Zudem habe ich mir aus DL einen Bronchialsirup aus Tannenzeugs mitgebracht.


    Hatte mit meinem Mann am We, also im Auto das Thema mit meiner Lungengeschichte.

    Er meinte, was komisch ist Ily, das du Asthma hast ,aber hier noch keine Asthmaanfälle gehabt!!

    Ich sagte ihm, nun ja es gibt verschiedene Verlaufsformen von Asthma, aber er meinte dann, er kenne sich nicht aus.

    So etwas kratzt immer sehr an meiner Seele und Befindlichkeit.

    Habe darüber heute noch einmal mit meinem Lufa gesprochen, er sagte auch das es mal diese Anfälle von Asthma gibt, oder die Form wie ich sie nun habe, extremer Dauerhusten mit chron. Bronchitis und Lungenentzündungen ect.

    Habe dieses dann meinem Mann wiedergegeben was der Lufa sagte, und mein Mann sagte gleich, man darf dir nicht mit deinen Krankheiten kommen und etwas dagegen sagen, du sprichst darüber noch Jahre, wenn Jemand dagegen spricht.

    Ich sagte ihm, das sit halt nicht schön, wenn du das nicht Ernst nimmst.

    Er hatte mal wieder eine passende Antwort, grrr.

    Ich reagiere auf solche Dinge sehr allergisch, habe ich nicht Recht??????


    @sweeny

    Ach Mensch das ist ja fies mit dem Knie, du Arme!:°_:°_:°_:°_:°_:°_:)*:)*:)*:)*:)*:)* Hoffentlich kann man das noch ohne OP oder sowas wieder hinbekommen, ich drücke dir die Daumen für den Orthopädentermin:)*:)*:)*:)-:)-!

    Zahnfleischbluten kommt meist durch Taschen, die man beim Zähneputzen nicht richtig sauber kriegt. Wenn die auch mit Zwischenraumbürsten und Zahnseide nicht weggehen, kann man das durch eine Parodontitisbehandlung wieder hinkriegen. Das ist eine Intensivreinigung der Zahnhälse mit lokaler Betäubung. Macht zwar keinen Spass, lohnt sich aber. Denn danach ist wieder Ruhe für lange Zeit, wenn man im Anschluss mit der Zahnpflege gut weitermacht. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen:)z:)z:)z

    Lass dich mal drücken:)_:)_:)_:)_:)_ ich hoffe, dass der Orthopäde dein Knie ohne OP wieder hinbekommt:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-

    tinka

    Also dieses Kind schien ja eine ziemliche Nervensäge zu sein, schon morgens so früh wieder alle wecken und zuquatschen>:(Na wenn immerhin die Fete gut war, was solls. Und naklar, mit PMS und beginnender Erkältung macht das NUll Spass. Hoffentlich konntest du das alles noch mal wieder rumbiegen:)z:)_:)_

    Dir halt ich auch die Daumen für deine Schulterprobleme. Vllt kann der Ostheopath was machen. Würde ich auch versuchen, wenn ich damit eine OP verhindern oder wenigstens vor mir herschieben könnte.

    Tja und der Terminstress und die Hin und Herfahrerei mit einem quengelndem Kind? Männer die ihre regelmässige Arbeit und ihren Feierabend haben, machen sich keinen Begriff daraus, was es heisst, zuhause den Laden zu wuppen, sie SEHEN es ja nicht.

    Ach trink dir erstmal ein Käffchen. Mein Mann würde es genau so sehen. allein, in seinem Betreuungsjob hat er täglich diese Von A- nach B - Fahrerei und er wird von der oft nicht gut riechenden, rauchenden Klientel zugequatscht und muss nebenbei noch die Verwaltung und die Dokumentation wuppen. Pausen: keine. Er kommt abends wirklich fix und fertig nach Hause. Wenn ich dann sage, Ach, du Armer, ist er sauer, weil er nicht bemitleidet werden will. Sag ich, das hast du wieder SUPER gewuppt! wird er muckisch, weil der denkt, dass ich will, dass er noch mehr malocht. Oh wow.

    Wenn ich arbeite und dann gestresst über den Job motze, fängt er damit an, was ER erstmal für einen Stress hat. Find ich nicht sehr hilfreich in so einem Moment, wo ich auch mal ein paar tröstende Worte brauchen könnte. Dann hör ich auf zu motzen und streike still für mich hin:-|:-|:-| und hab auf dies und jenes momentan dann keine Lust mehr, muss ausruhen.

    Illy

    Ach, dein Mann weiss einfach nicht, was er machen soll. Er will ja helfen! Er würde so gern irgendwas richtig Tolles tun und dann wär alles wieder gut, und dann hätte er was für dich getan.

    Und naklar ist er kein Arzt, darum versteht er auch nichts von verschiedenen Erkrankungen und deren Formen.

    Ich glaube übrigens total, dass dein Mann das sehr ernst nimmt. Er weiss nur nicht, was er machen könnte. Ich glaube auch, dass er darum dann gereizt ist.

    Du rennst von Arzt zu Arzt, oft bringts nicht viel, und ER soll dann wissen, was man machen kann, denkt er. Weiss er aber nicht (woher auch, er ist ja kein Arzt) und dann wird er ärgerlich, weil ihm dazu nichts einfällt, was ER machen könnte. Es entgeht ihm, dass er einfach nur sagen könnte: Ach Mensch dich plagts aber auch, arme Mausi:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_ Das ist ihm nicht genug, er will ja selber was dazu beitragen, dass es dir besser geht. Dann wird er sauer, und und geduldig und du fühlst dich abgewatscht. Ein totales Missverständnis, fürchte ich!

    ... und sehr typisch für Männer und Frauen. Frauen wünschen sich oft einfach nur, dass der Mann sagt: so eine Scheisse, aber du bist nicht allein, wir überstehen das gemeinsam, ich halte zu dir! Aber wenn Männer hören, wie die Frau sich beklagt, wollen sie sofort und konkret helfen. Klar geht das oft nicht und viele Männer wollen dann nicht auch noch sagen: mir fiel halt nichts ein, es ging nicht, ich konnte nicht, weil ... bitte ausfüllen!... etc., weil sie dann befürchten, dass man sie für Schlaffmaten hält. Also drehn sie das dann um in: Hö! Frauen sind eben Heulsusen! um davn abzulenken, dass ihnen nun mal nichts einfällt.

    Was aber absolut NICHT heisst, dass sie die Sorgen der Frau nicht ernst nehmen.

    Also ich glaube wirklich, dein Mann nimmt dich wirklich ernst, echt:)z:)_:)_:)_:)_

    Hier kommt ein netter kleiner Song für genervte Hausfrauen!


    ... womit für mich jetzt Staubsaugen und Einkaufen angesagt ist:=o;-)

    TestARHP,


    hihihi, gute Idee und ein wenig Auflockerung für uns, danke dir dafür*:)

    Dazu muss ich sagen, meiner hilft und macht auch vieles im Haushalt, ob Bügeln, Wäsche waschen, nun macht er im Backofen einen Kümmelbraten:)^


    Danke auch für deine tollen und einfühlsamen Zeilen@:)@:) das hat meiner Seele gut

    getan:-)


    Am We beim gemeinsamen Essen mit der Familie, merkte meine Schwester kurz an, das es ihr wieder so warm sei, die anderen schauten sie an und sie sagte zu mir, Nicht illy das kannst du mit sehr warm und wieder kalt?

    Ich muss sagen, ich habe keine richtigen Wallungen, mir wird es zwar warm, aber nicht so extrem, das hatte ich ich aber schon seit den 20 er Jahren.

    Glück gehabt.

    Illy

    *grins* das Liedchen fiel mir bei dem Hausfrauenthema ein!

    Ich hab dann beschlossen, erstmal einkaufen zu gehen und später zu staubsaugen. Aber daraus wurde nichts, denn auf dem Weg zum Supermarkt hab ich mich erst im Treppenhaus mit der Nachbarin festgequatscht und dann traf ich im Supermarkt eine alte Kollegin von mir, und dann haben wir uns da festgequatscht und uns durch die Bioabteilung geshoppt. Dann hab ich sie noch zu einem Käffchen zu mir eingeladen, wo auch mein Mann sie begrüsste, wir haben alle 3 mal zusammen gearbeitet. Hehe, als Hausfrau muss man schliesslich auch mal ausgiebig tratschen:)=;-D

    Ja das war doch die Erleuchtung beim beim Orthopäden. ;-D:)-:)*o:)

    Aaaalso

    Innenmeniskusriss. Aaaber....und jetzt kommt's... Der w hatte wohl schon längere Zeit kleinere Risse! Grund -

    Abnutzungserscheinung durch's Alter.

    ;-D;-D;-D;-D

    Doe gute Nachricht. Nur leichte Arthrose. :-p

    Bekam ne Spritze direkt in's Knie. Schmerzmittel und Kortison.

    Trb ich morgen beim HA an. Der berschreibt bestimmt ne Bandage, wie für den Tennisarm auch. Die ist echt gut.


    TestARHP*:)

    Ich hab keine entzündete Zahnfleischtaschen. Ich bin ZMF, mit Mundhygiene sind wir pingelig. :)z

    Kommt bei mir vom knirschen bzw. pressen. Bekomm jetzt ne Schiene. :)^

    Heute hatte der ZA sogar 2 Rö gemacht von den Zahnzwischenräumen. Heißt Bissflügel. Alles top da :)-

    Er hatte mich letztes mal ja etwas angegangen wegen angeblich schlechter Mundhygiene. Den hab ich heute erstmal rasiert. :=o Da bin ich mega empfindlich bei sowas. X-\

    Vielleicht hatte er letztes mal schlechte Laune, wer weis es schon. Heute war er wieder gut drauf und hat ordentlich zurückgerudert. Abgebrochene Füllungen oder Zähne sind schlicht auch dem knirschen/ pressen geschuldet.

    @sweeny

    Das ist ja eine Erleichterung zu hören, dass du keine OP fürs Knie brauchst! Mit einer Bandage kriegst du das bestimmt wieder hin, hoffentlich wirkt die Schmerzmittel und das Cortison. Dannsteht dem Urlaub ja hoffentlich nichts mehr im Wege. Menno das ist aber wirklich eine Prüfung, bis du wohlverdient im Urlaub bist:)_:°_:)*:)*:)*:)-:)-

    Hoffentlich bist du nicht böse jetzt, ich wollte dir auf keinen Fall schlechte Zahnhygiene unterstellen:-o:-X! Habe da eher aus eigener Erfahrung geschrieben: Taschen trotz regelmässigen Zähneputzens und Gebrauch von Zahnseide & Co.. Allerdings knirsche ich ja tagsüber, mein Zahnfleisch fühlt sich dann auch gereizt an. Habe mir auch schon mal eine Füllung durch Knirschen zersemmelt. Danach gabs eine Teilkrone, weil ein Stück Zahnwand dabei mit in den Orbit ging. Ich versuche, darauf zu achten, nicht zu knirschen, und es ist auch schon etwas besser geworden damit. Ach, was man sich zur Stressabfuhr alles für doofe Sachen angewöhnt, echt":/:-(8-(

    Ich wünsch dir viel Erfolg mit der Schiene und naklar gute Besserung für das Knie und den Tennisarm:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    TestARHP*:)

    Ich erwische mich schon auch, das ich am Tag die Zähne aufeinander presse. Ist der Stress.

    Auf den Urlaub freue ich mich nicht. :|NMein Mann ist seit Tagen gruselig drauf. Er scheint echt ne Krise zu haben und es ist für mich gerade schwer da cool zu bleiben. Alleine will er immer noch fahren. Sein Benehmen hat den Anschein, das er sich absichtlich so daneben benimmt damit's mir leichter fällt wenn er alleine fährt, ja sogar froh bin. ]:D

    Gestern meinte er, ich bräuchte unbedingt ne Auszeit. :-o

    Geht mir so dermaßen auf den Keks. >:(

    Er hatte und hat auch viel Stress, dass weis ich ja aber seine ganze Art ist so richtig daneben. Früher war er schon auch öfters mal so drauf aber schon ewige Zeiten nicht mehr. Mich kippt das gerade ziemlich aus der Bahn.

    Da hat er schon viel von seinen Eltern mitgekriegt. :-X

    Soll er fahren wenn er meint, vielleicht kommt er dann mal wieder zu Verstand. Ich dachte wirklich seine MC hätten wir durch. Wohl falsch gedacht. :-p

    Das mit dem Knie ist Mist und kann ich jetzt nicht gebrauchen. Vielleicht ruf ich dem Physio an damit er das tapt. Keine Ahnung. Oder doch dem HA mal anrufen wegen Bandage.

    Und schon wieder genervt. :_D

    @sweeny

    Lass deinen Männe alleine fahren! Er braucht wirklich eine Auszeit. Und er ist so gruselig drauf, weil er vllt Angst hat, dass du dann sauer bist. Sei lieb zu ihm, erlaub es ihm ausdrücklich, drück ihn mal ganz dolle und sag ihm, dass du ihm eine schöne Fahrt wünschst, und dass er auf sich aufpassen und immer mal ne Pause einlegen soll.

    Vllt tut es ihm mal gut, eine Weile ganz allein zu sein, dann kommt er wieder ein bisschen auf den Teppich. Ganz bestimmt!:)_:)_:)_:)_

    Und dein Knie? Frag doch ruhig nach einer Bandage, kann nicht schaden. Dass es nervt, ist natürlich klar.

    Weiterhin gute Besserung damit:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-