• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    okay, ich verstehe, das ist nicht immer einfach mit schwarzem Humor umzugehen.

    Mein Mann das auch gut,aber ich bin sehr schlagfertig und gut ist.

    A! Anfang unserer Beziehung war es fuer mich auch oft sehr unbewohnt, aber da ich selber kontere, schaut er oft nur, grins

    Monika

    Mein Mann ist der allerbeste, und er kann total ausfällig werden. Er fängt oft ganz unglaublich an zu schreien und zu motzen, weil er sich immer ungerecht behandelt fühlt und dann geht hier total die Post ab. Das richtet sich nicht gegen mich, er schreit einfach nur ab, weil ihm immer wieder ALLES auf den Zünder geht, und dann funkt es. Dann stapft hier ein Riese von 2m03 durchs Zimmer und schreit wie ein Berserker. Er kann besonders stinkig werden, wenn man dann versucht, ihn zu beruhigen. Dann schreit er noch mehr, weil er sich dann nicht ernstgenommen fühlt. Seine Reizthemen: Der Job, die Kollegen, die Zustände, die im Job herrschen (absolut chaotisch), die Politik allenthalben, und sein mickriges Gehalt und die miesen Rentenaussichten, oder wenn er was werkeln will und es gelingt nicht gleich: Dann hockt er auf der nächsten Palme und schreit.

    Wie gesagt, beruhigen bewirkt das Gegenteil. Also lass ich ihn eine Weile motzen, aber wenns mir zu bunt wird, werd ich streng, und dann reisst er sich zusammen. Anfangs hab ich mich nicht getraut. Aber irgendwann hat mir das Getobe und die Schreierei gereicht. Es ist überhaupt nicht förderlich, dermassen über Sachen abzukollern, die man eh nicht ändern kann. Er bemüht sich nun auch, sich nicht mehr so in sowas hineinzusteigern, und wenn es dann doch mal passiert: Schwamm drüber8-(. Wir haben ja alle unsere Macken, er regt sich zu Recht auch manchmal über mich auf, und naklar entschuldige ich mich dann und bemühe mich, es besser hinzukriegen. Ich steiger mich ja auch immer total in den AAstress rein, was bestimmt oft total übertrieben ist, es nervt mich schon selber.

    Wir können aber auch beide sehr zynisch werden und unseren Humor mag vermutlich auch nicht jeder]:D und wir müssen uns beide sehr zusammenreissen, damit wir uns nicht gegenseitig damit verletzen, zumal wie beide nicht grade aufs Maul gefallen sind:=o:_D

    Ich glaube, dass bei dir und deinem Mann oft Missverständnisse entstehen, und dass sowas bei euch zu Streit und Unzufriedenheit führt. Dass ihr das klären könnt, sieht man ja an eurem Familienhelfer, der scheint doch was zu bewirken, dass sich euer Haussegen schon mal etwas zu bessern scheint:)z:)_:)*:)*:)*

    Guten Morgen *:)

    Bei mir war's etwas chaotisch in letzter Zeit, hat sich aber seit gestern wieder gelegt.

    Wir waren gestern Abend im Erlebnisbad. Erst hatte ich so gar keine Lust aber es war schön. Kaum Leute da und wir konnten super entspannen. :)zDanach war ich aber totmüde und bin in's Bettchen geplumpst. :)-

    Seit gestern habe ich die Aufbissschiene für Nachts. Die hatte ich heute Nacht erstmal im Bett gesucht. Hab wohl so mit der Zunge hantiert das sie rausgefallen ist. :=o

    Heute ist Endspurt und dann mal 5 Tage süßes Nicht's tun......???

    Morgen stellen wir den Weihnachtsbaum auf. Ich freue mich und unser Katerchen ist bestimmt da ganz dick dabei. :_D]:D;-D

    Ich wünsche euch allen auch schöne Feiertage mit euren Lieben. ??

    Endlich bin ich gegen Grippe geimpft.

    Die Praxis hatte mir wirklich Impfstoff zurückgelegt, und nach deren Angaben wars das damit in Frankfurt auch für dieses Jahr.

    Gibts doch gar nicht. So wenig Impfstoff Produktion. Schlimm.

    Test ARHP : Ich war sogar schon mal auf dem Weihnachtsmarkt in BS , da waren wir auf einer Fete beim Bruder meines Mannes das war das Wochenende wo ich seine Familie kennengelernt habe wo ich nur gedacht warum nicht der Eltern von seiner Schwägerin seine hätten sein können denn die haben sich nett um mich gekümmert .

    Sweeny : Das wird bestimmt Aktion Weihnachtsbaum und Katerchen . Ich habe inzwischen für meine Zähne 2 Schienen verpasst bekommen von meiner Kieferorthodädin statt loser Zahnspange . Meine Schienen habe ich noch nicht im Bett verloren .Meine Schienen sind nicht aus einem starren . Material sondern etwas flexibel .

    Isa : Schön das du die Impfung hinter dir hast .

    Am 9.1 haben wir eine Teamsitzung wegen unseres Sohnes mit mehreren Lehrern , Familienhelfer und hoffentlich kann seine Therapeutin auch um zu sehen wie man ihm helfen kann . Der Klassenlehrer mag unseren Sohn auf jeden Fall und unser Sohn ihn was schon mal gut ist .

    @sweeny

    Achja, ich könnte auch mal wieder einen schönen warmen Whirlpool vertragen! Aber hier ist sozusagen Erholungs- Bodennebel. Weihnachtsvorbereitungen haben wir im Kasten, und ich fall jetzt schon in die Kissen. Hab noch mal gesportet, später wird jetzt noch der Weihnchtsbaum mit Lämpiketten geschmückt. Die AA schmecke hat mir noch neue Hausaufgaben gemailt, es ist unglaublich, ich muss schon wieder einen Haufen Bewerbungsbeispiele zum Kontrollieren da hinschicken und frage mich, ob das nicht das Postgeheimnis verletzt...":/>:( Es nervt jedenfalls. Ich werde bis Neujahr jedenfalls nichts mehr machen.

    An so Zahnsachen, die man nachts tragen muss, muss an sich erstmal gewöhnen. wird schon werden!

    Ich wünsch dir auch schöne Feiertage, machts euch gemütlich:)z:)*@:)@:):)-:)-:)-:)-

    Isa, wie geht es dir nach der Impfung, ich hoffe alles okay?:)_


    Bei uns gibt es keinen Weihnachtsbaum, ich bin nicht in Stimmung, immer wieder wie jedes Jahr künstlich und dann auf Knopfdruck soll man XMas Gefühle haben.


    Bei uns in Wien hat es wieder einen Schießerei heute gegeben mit einem Toten und einem Schwerverletzten, echt heftig und immer schlimmer wird es:(v:(v:|N

    TestARHP *:)

    unsere Vorbereitungen für x mas halten sich sehr gering. Für wen denn!? sind ja nur zu zweit.

    Ich bräuchte mal deinen Rat, schreibe dich mal an....wenn ich darf. :-D

    Geht um meine Arbeit. 8_) bin mir sicher du hast mir da nen guten Tipp. :)z:)^

    Ansonsten bin ich gesundh. angeschlagen. Es nervt. Ich brauch Ruhe. Mein Mann und ich wollen den Urlaub für nächstes Jahr besprechen. Außerdem hätte ich gerne nen Wohnwagen. Er will das Katerchen mitnehmen. Da lass ich mich aber nur drauf ein wenn ein Wohnwagen da ist. Der " Bub" braucht ja ein Zuhause. :)*

    Außerdem muss man ihn noch chipen und noch nen EU Pass machen lassen aber das ist ja kein Problem.

    Ach ja und gewachsen ist er. Wiegt jetzt schlanke 4,1 kg.

    Tja und zu deiner AA ?

    Die soll mal den Ball flach halten. Mit fast 60 brauchst die Welt nicht mehr retten. :|N:(v nervig die Dame. :_D

    Ab Januar bekommt mein Mann nochmal richtig Kohle obendrauf auf's Gehalt. Freut mich total für ihn. :)_

    Ich bräuchte dann eigentlich gar nicht arbeiten. Durch meinen Verdienst schiebt man dem Vater Staat nur noch mehr in den Rachen. Ärgert mich maßlos!!! Wegen meiner Arbeit steigt meine Rente gleich 0!

    sweeny, das zieht sich bei dir aber auch hin mit deiner Gesundheit, aber du kannst dich auch nicht wirklich auskurieren, oder?


    Gute Besserung:)_@:)


    TestARHP, ich war heute beim HNO-Arzt wegen dem Gutachten für Spital. Der HNO-Arzt hat mir dringend von den Nasenspülungen abgeraten, ich habe stattdessen ein Kortisonhaltiges Spray bekomme, da ich nun für einige Monate täglich nehmen soll, da ich ja dieses arge Asthma habe.

    Illy *:)

    Das ich um die Jahreszeit ständig was an der Backe habe ist bei meinem Job nicht verwunderlich. Da muss ich durch. Das Sauwetter ist nicht schön. :|N

    Das mit der Schießerei hatte ich auch mitbekommen. Furchtbar! Was will man dazu noch sagen.

    sweeny 72

    Kannst mir ruhig eine PN schreiben. Ich antworte so bald es geht.

    Yeah die AASchnecke kann den Rand halten, seh ich auch so. Das ist so eine Jungforsche, die hofft, selber mehr ausruhen zu können, wenn die Alten nur ordentlich puckeln.

    Ich glaube, ich hab die nicht mehr lange, weil ja immer gewechselt wird. Mal sehen, was dann kommt. Ich hab schon einiges von der Sorte hinter...:=o In den Fluren sind die Tussis und Kerls höchstens mittelalt. In meinem Alter gibts nur einen und den hatt ich schon.

    Aber Schluss damit;-D, jetzt ist erstmal Weinnachten und Neujahr.

    Bis denn!

    Illy

    Nimm mal ruhig das Cortisonspray für eine Weile, das kann gut tun, ich hatte es auch mal. Das kann die ganze Nasen- und Allergiegeschichte sehr beruhigen. Dann können sich etwaige Entzündungen erstmal wieder verziehen!

    Und in Wien gab es eine Schiesserei, das ist ja grauenhaft. Es wird echt immer schlimmer, und vielleicht ists gar nicht so verkehrt, dieses Jahr den eigentlich echt schönen Weihnachtsmarkt auszulassen.

    Mein Mann wurde im Eingang des Supermarktes vor ein paar Tagen von 2 aggressiv bettelnden Afrikanern angetanzt, die wurden sauer, weil er kein Geld raustat:-o>:(:(v:-p

    Ich bin eh schon vorsichtig und gehe schnell an bestimmten Leuten vorbei, und manchmal nehm ich dann auch unauffällig den anderen Eingang, wenn mir das Volk zu bunt wird. Angetanzt worden bin ich zum Glück noch nicht. Aber Bettler gibts in der Innenstadt zuhauf, da gehe ich auch ungern entlang. Nur in grossem Abstand, damit sie mich nicht anquatschen.

    Es ist schon auffallend, dass man spürbar weniger frei und unbeschwert herumlaufen kann als früher.

    Also ungefährlich wars auf den Strassen nie wirklich, aber heutzutage...:=o":/%-|

    Ich habe eben zufällig einen Zettel von meinem Mann entdeckt da steht die Essensplanhng für die nächsten Tage drauf und beim 25 . und 26. steht OS drauf bedeutet er will da zu seinen Eltern fahren weil ich mich im Moment viel in mein Zimmer verziehe , warum wohl weil es mir nicht gut geht . Bis jetzt hat er mich immer dazu gedrängt mit zu fahren diesmal werde ich nicht mitfahren , das Problem ist das Alleinsein werde ich auch nicht geniessen . Verständnis das es mir nicht gut geht hat er natürlich nicht , der kann ja mit Emotionen nicht umgehen und die Kinder werden wohl mitfahren , obwohl ihre Großeltern nicht die Kuschelgroßeltern wenn ihnen was misfällt bekommen sie das zu spüren zB wurde geguckt wie unser Sohn ißt , wenn wir da zu Besuch war habe ich mich mit dem Essen beschäfigt da hatte ich genug zu tun , die haben neben ihren Essen auch unseren Sohn im Blick , ich habe mich nicht getraut was zu sagen . Ich bin eh nicht die Vorzeigeschwiegertochter das ist sie Frau meines Schwagers das haben sie hervorgehoben wie toll es sei das sie trotz der 3 Kinder arbeiten würde und noch eine Zusatzau8sbildung gemacht hat und super erfolgreich abgeschlossen und ich habe dabeigesessen und habe nur gedacht und ich bin die Null die keine Vorzeigekinder hat .

    Monika

    Wenn dein Mann allein fahren will, lass ihn einfach. Weihnachten ist eh bei den meisten total mit Erwartungen zugepackt, sowas verläuft selten "ideal". Bleib zuhause, schlaf aus, machs dir gemütlich und geniesse die Ruhe! Das würde ich mir echt mal gönnen. Dann kann dein Mann mit den Kids mal abhaun, und die Kids werden die Grosseltern schon überleben, sollten sie rummotzen. Für dich ist das eine Gelegenheit, mal in Ruhe alleine zu bleiben und dann ist halt mal niemand da. An Weihnachten ist das vielleicht sehr ungewohnt, aber es ist auch ein Abenteuer. Ich war über Xmas mal allein, mir ging es mental nicht gut. Ich wollte keinen sehen. Meine Mutter hatte mir ein Paket geschickt, das hab ich ausgepackt. Sie war an Xmas im KH und wollte nicht telefonieren, sie hatte da kein Telefon eingerichtet. Mich hat keiner hat angerufen.

    Also war ich allein. Draussen hat es geschneit und ich hab mir einen Weihnachtsstrauss aufgestellt, ein paar Kerzen angezündet, was gegessen, das Paket aufgemacht, ein paar Sweets und Plätzchen gegessen, den Strauss angeguckt. Es war geradezu MAGISCH. Der Abend war nicht nur ruhig, sondern still. Kein Geräusch war zu hören, keiner ist im Treppenhaus rumgepoltert, niemand war auf der Strasse. Ich hab mir auch keine Musik angestellt, und habe diesen Abend total intensiv in Erinnerung. Erst am nächsten Nachmittag kamen ein paar Anrufe, alle waren eilig bemüht, das nachzuholen und ich war froh, dass keiner an diesem Abend angerufen hat. Es war seit Jahrzehnten das erste wirklich friedliche Weihnachten für mich, das hat dem Namen " Stile Nacht" absolut Ehre gemacht. Es war nicht ganz einfach, weil es wirklich total ungewohnt war, aber es war trotzdem wunderbar.

    Ich schätze, dieses Xmas wird es ähnlich. Das feier ich ganz ähnlich mit meinem Mann zusammen, der es auch sehr geniesst. Es ist eine ungewöhnliche Art, die Welt auszusperren:)-:)*:)* und man kann dem viel abgewinnen:)z:-D.