• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    Isa *:)


    Damit du in Übung kommst hab ich dir gerade ne PN geschickt. :=o;-D

    Brauchst dich nicht bedanken - steht's zu Diensten. 8_)

    Hallöchen an alle.


    Alles soweit okay bei euch?

    TestARHP, hast du dich wieder ein wenig beruhigen können:)_:)_:)_??? Habe deinen Thread woanders gelesen

    Hallo Illy

    Ja ich hab mich wieder etwas beruhigt. Wird schon alles gut gegangen sein... mich hat halt der Hafer gestochen, ich wollte meinen verdammten Countdown austricksen.

    Guten Morgen,

    darf ich mich als Mann hier mal kurz einklinken?

    Meine Frau (48) hat zur Zeit eigentlich fast alle Symptome der Wechseljahre.

    Sie will keine Hormone einnehmen, verständlich.

    Zur Zeit machen ihr die Hitzewallungen und der wenige Schlaf zu schaffen.

    Habt ihr Vorschläge, Tipps was sie machen kann?

    Und wie kann ich sie unterstützen?

    Guten Morgen a psycho *:)

    Klar darfst du dich hier einklinken :)z:)^

    Ich persönlich war beim einen oder anderen Zipperlein bei meinem Heilpraktiker. Der ist da Top drauf, schlicht weil seine Frau auch in den WJ ist und er sich in diese Thematik reingekniet hat. ;-D

    Vielleicht gibt es einen guten! in eurer Nähe.

    Zu Gaba kann dir TestARHP was sagen. Sie ist unsere Expertin hier. :)z

    LG

    Hallo psycho*:)


    Ich nehme zum Beispiel Agnus Castus 2mal am Morgen, das gleicht die Hormone auch aus, wenn deine Frau Beispielweise eine Östrogendominanz hat.

    Diese Östrogendominanz bedeutet schlicht und einfach gesagt, ein Ungleichgewicht zwischen den Östrogen, die da herrschen in hoher Dosis im Blutbild und den niedrigen Werten an Progesteron.

    Dann habe ich aus einer Drogeri freiverkäufliche Tabletten die sich Meon Aktiv nennen, da ist Salbei gegen die Hitzewallungen,Vitamine und Calcium enthalten.

    Das Gaba wovon sweeny sprach, das ist eine Art Relax Kapseln oder Tablettenform.

    Gaba ist eine Gamma Amino-Buttersäure, ein Neurotransmitter , der Angstlösend ist und auch bei Schlafproblemen gut hilft.

    Ichnehme derzeit Kava Tropfen, die auch gut gegen Nervosität und Unruhe helfen

    @a- psycho

    Hallo, also wie Illy schon meinte, GABA ist ganz gut gegen Ein- und Durchschlafproblemen.

    Klar helfen Hormone gegen all die Zipperlein besser, aber es sind halt Hormone und das ist nicht so gut. Ich lehne Hormone auch ab.

    Gegen Hitzewallungen nehme ich Cimicifuga (Traubensilberkerze) das kann man ohne bedenken nehmen. Gibts in Tablettenform rezeptfrei in der Apo. Lange Zeit hab ich auch Agnus castus genommen, weil ich einen unregelmässigen Zyklus und dolle PMSbeschwerden hatte. Diese dosiere ich gerade von 2 Tabl. auf 1 runter, weil ich damit rechne, dass ich in spätestens 3 Monaten damit durch bin. GABA kann man gut in dem grossen Internetversand kriegen, der mit A anfängt;-D Gibts als Kapseln. Man kann davon sehr gut ein- und auch durchschlafen. Auch die Schlafqualität verbessert sich enorm, das wird deiner Frau sicher helfen, auch tagsüber ausgeglichener zu sein. Bei mir hilfts jedenfalls. Wenn du als Mann mal eine schlaflose Phase hast, kannst du es damit auch versuchen. Es ist eigentlich ein Mittel, mit dem Sportler sich mental auf stressige Wettkämpfe vorbereiten, damit sie auch bei harten Trainingseinheiten gut schlafen und cool bleiben. Ich dachte mir: Warum sollte ichs nicht mal probieren? Ich will keine Schlafmittel, die süchtig machen!

    Ab und zu muss man damit aber mal 2 Wochen Pause einlegen, wenn man merkt, die Wirkung lässt nach. Aber nach 2 Wochen ist alles wieder im grünen Bereich. Entzugserscheinungen hat man keine. Die 2 Wochen Pause kann man gut überstehen, weil man von der Phase davor, in der man gut geschlafen hat, echt fit und ausgeglichen ist.

    Hallo Mädels@:) und der Herr*:)


    Ich bin bei Tag 5, ist aber nicht so arg, da sich nach 3 Tagen die Elsa geschlichen hat, habe ihr einen Arschtritt gegeben, das sie sich schleichen soll]:D


    Meiner Schwiemu ist nun ein paarmal aufgefallen, das meine rechte Hand sehr zittert.

    Vorhin ist mir wieder mein Abendbrot runtergefallen, toll dachte ich.:=o

    Aber, wenn ich drüber nachdenke, habe ich das seit vielen Jahren mit dem Zittern. Ich habe mal Ende der 80er Jahre in einem Restaurant gekellnert, und mein Chef sagte damals, warum zittern ihre Hände so?

    Ich habe da nichts drauf gegeben, würde ich auch nun nicht, wenn die Familie es nicht wieder gesagt hat.

    Dazu kommt seit Tagen eine innere Unruhe, grauselig.

    Habe heute um etwas ruhiger zu werden, nach langer Zeit wieder Klavier gespielt, kann zwar keine Noten, aber das tat gut

    Illy

    Üb öfter mal Klavierspielen, das ist gut für die Handkoordination und die Motorik der Hand! Ich bin froh, dass ich ein bisschen spielen gelernt habe. UND ich kann auch fast gar keine Noten. Geht auch so. Es gibt viele Autodidakten = Selbstlerner!

    Und lass dich nicht kirre machen, dass du eine zittrige Hand hast. Wenn man darüber nachdenkt und denkt, die Hand DARF aber nicht zittern, dann zittert sie um so mehr, aus Nervosität.

    Hallo TestARHP

    Das Klavier spielen war wirklich schön und ich habe noch viele Lieder gekannt und spielen können.

    Werde wieder öfter ueben.


    Was das Zittern betrifft habe ich ja diese Neurologischen Erkrankungen wozu auch das Zittern oder Tremor gehört

    Unser Familienhelfer war heute da und meinte mein Mann wollte mir was mitteilen entweder ich werde aktiv oder er setzt mich am 1.2 vor die Tür . Der Druck wurde mir zu groß und ich habe mich vom Familienhelfer in die Klinik bringen lassen und bin da auf einer offenen Station , vieleicht komme ich hier mal etwas zur Ruhe und mein Mann sieht wie es ist ohne mich . Auf Besuch von ihm lege ich keinen Wert vieleicht kommt der Familienhelfer nächste Woche mit den Kinder vorbei wenn die überhaupt Sehnsucht nach mir haben , die brauchen nur ihren Computer

    Hallo Monika.

    Ui das tut mir leid was passiert ist, also das dein Mann eurem Fami!ienhelfer seine Entscheidung was dich und eure Partnerschaft betrifft einfach so mitgeteilt hat.

    Hat er seine Überlegungen und Entscheidungen immer alleine getroffen oder mit dir auch beredet????


    Was meint dein Mann mit Aktiv werden, die Stationäre Behandlung in der Klinik?


    Ich wuede an deiner Stelle Stueck fuer Stueck mit der Psychologin oder Aerztin vorangehen, ueberstuerze nichts.

    Mach langsam aber bedaechtig.


    Alles Gute für dich:)^:)_

    Hallo Monika, trotz allem erstmal frohes Neues nachträglich.

    so und nun bist du in der Klinik? vielleicht war es keine so schlechte Idee, denn da hast du mal eine Auszeit von deinem häuslichen Stress und kannst in Ruhe überlegen, was du angesichts dieser Lage machen kannst bzw. willst. Ich drück dich mal:)_:)_:)_:)_:)_und halt dir die Daumen. Und Illy hat Recht: lass dich nicht drängen, mach alles in deinem eigenen Tempo.:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*