• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    tinka

    Ja mal sehen, wie das mit dem Job wird, das klärt sich ja auch erst im Vorfeld, ICH hab Interesse gemeldet, aber ob die mich einladen erfahre ich später. Wenn nicht: auch ok.

    Habe bei diesem AAschneckilein nur noch 1 Monat, also nur noch 1 Termin und dann komm ich gottlob endlich in eine Abt., wo ich nur alle paar Monate aufkreuzen muss.

    Ich lass alles auf mich zukommen. Denn jetzt ist erstmal WEo:)

    Hallo zusammen@:)


    sunny, das ist sehr gut, das du wieder gut schlafen konntest.

    Das ist viel Wert, und hilft auch dem Seelenleben.

    Bevor ich in den Wechsel kam, ging fast mit Tage davor auch nicht gut,ich war sehr gereizt und nervös,als dann endlich die rote ganz (Tage) einsetzten ging es mir deutlich besser,als haette jemand die Luft herausgelassen und der Druck innerlich war weg.


    tinka, wie kommst du auf eine Darmspiegelung beim Morbus Bechterew?

    Dies ist eine entzündliche rheumatische Erkrankung, die sind ja ne Anamnese benötigt und bestimmte Blutbefunde, da dies auch im Blutbild zu sehen ist?


    TestARHP, danke für deine Silben.

    Es ist keine einfache Situation damit umzugehen,aber ich weiß es nunmal, und muss gut versuchen damit umzugehen.

    diejenigen,die es auch betrifft, sind beide nicht mehr am Leben, und nun liegt es an mir, was und wie es angehe.

    Ich fühle mich schon viel besser,als vor dem Gespräch mit der Beraterin.


    Gestern,nachdem Gespräch habe ich das Schwimmparadies bei uns in der Stadt aufgesucht. Keine Ausländer und sehr gross aufgeteilt nach dem Umbau im letzten Jahr.

    Das Schwimmen tut mir gut, auch meinen Verspannungen und Schulter schmerzen, es ist viel beweglicher beworden. Werde nun einmal die Woche schwimmen fahren

    Illy

    du kannst die Sache doch ganz cool angehen. Niemand hat dich schliesslich verpflichtet, bestimmte Sachen jetzt zu sagen. Da ists am besten, wenn alle, die davon betroffen sind, einfach schön weiterleben und es sich gut gehen lassen. Kann ja schliesslich niemand von den Hinterbliebenen was dafür, und die Verursacher gibts nicht mehr. Man muss nicht alles aufrollen und aufarbeiten, nur damit die Moral stimmt. Das Wohlbefinden ist für euch alle am Wichtigsten, finde ich.

    Das Schwimmen hat dir gut getan, das ist schön. Ja wenn du es hinkriegst, mach das öfter mal, was gut tut, IST gut!

    Ich hab nach dem heutigen AAtermin auch erstmal gesportet und dann heiss geduscht. Jetzt gehts mir besser und gleich gibts Abendbrot.

    Nur noch 1 Termin mit AAschnecki. wenn ich dann keinen Job habe, komm ich in eine Abt. wo ich nur noch alle paar Monate dort antanzen muss. Uff.

    TestARHP.

    super,das du den Arsch Termin hinter dir hast, aufatmen heißt es nun:)^ vor allem,das du die Tante von AA nur noch einmal erledigen musst.

    Ich hoffe, das deine neue SB angenehmer ist.

    Ich hatte bisher einmal ein Arrrrr als Berater, die anderen waren sehr nett.


    Was meinen Halb Bruder betrifft,habe ich eher Bedenken,das meine Schwester es ihm sagt. Ich lasse es wie es ist, es reicht ,das Ich es weiß. Evtl sage ich meiner Schwester, das es wohl nicht stimmig ist, Hauptsache die behält es fuer sich.

    Genau Moral steht hier nicht an einer Stelle, eher das Wohlergehen meines Bruder ich sehr gerne mag.


    Nun sagte mir vorhin meine Cousine,das ihre Mutter seit Dezember im Krankenhaus ist und wohl nicht mehr nachhause kommen wird.

    Illy

    Die AAschnecke war eigentlich nett, aber halt übereifrig und ich hab nicht viel Spielraum, um sowas auszubremsen. Das ist ja bei jedem AA- SB so. Vorteil: die meisten sind neuerdings jünger als ich. Die sind zwar schlau und super geschult, aber im Umgang mit Leuten nicht so versiert wie ich. Ich weiss eben mehr als eine 30jährige.

    Bin cooler geworden. Noch vor zwei, drei Jahren hab ich echt Panik gehabt, was denen als nächstes einfällt, aber das hat sehr nachgelassen. Es fällt denen nichts mehr ein und ich glaub auch nicht mehr wirklich, dass sie mich jetzt noch in irgendwelche Massnahmen stecken, mit meinen 58. Eigentlich wissen sie, dass der Staat Glück hat, wenn ich jetzt noch nen Job kriege.

    Ach ja, ich bin froh, jetzt hab ich vorm AA wieder einen Monat Ruhe, und dann kanns evtl noch mehr werden, falls ich diese Jobs nicht kriege.

    Hallo Monika,


    wollte mal nachfragen wie es dir geht?

    Du nimmst ja abends die Mirtazapin ein, kannst du gar nicht schlafen, oder eher schlecht?


    Ich nehme seit Ca 14 Tagen die Seroquel ein, zum entspannen und Ein-Und Durchschlafen.

    Ich bin davon schon eine Ecke ruhiger geworden, nur träume ich sehr lebendig und intensiv.

    Vergangene Nacht hatte ich sogar einen Albtraum, wo ich länger nicht traute wieder einzuschlafen.


    Ich wünsche euch anderen Mädels einen schönen Abend


    Sweeny, was machen die Bronchien ect?

    LG




    Guten Abend zusammen *:)

    Mein Mann war 3 Tage geschäftlich weg und kam mit schlechten Nachrichten wieder. Was da kommen soll ist nicht gut :|N:-(:(v

    Wir werden sehen wie wir das wuppen. :)^

    Ich hatte ihm dann von der Sache mit dem Morbus Bechterew berichtet. Da war er direkt dabei! Er meinte das trifft sowas von auf mich zu und man müsse mich auch nur ansehen das da irgendwas schon länger im Busch ist! Ich hätte schon seit er mich kennt ne schlechte Haltung, außerdem hätte meine leibliche Mutter auch nen Buckel.

    Ich war doch schon etwas getroffen, geb ich zu.

    Wir werden unser Leben nochmal umkrempeln. Beruflich und auch persönlich.

    Ich werde mich jetzt hinter den Bluttest klemmen.


    Illy

    Meine Bronchitis ist ätzend und die Nase lief jetzt einen Tag ganz arg.

    Ich nehme nun Nasenspray und Hustenlöser. Der Husten sitzt im Kehlkopf und ich höre mich an wie ein bellender Hund. Heute geht's mir aber besser und ich hoffe heute Nacht mal wieder schlafen zu können. :)*

    sweeny, liest sich alles nicht gut.

    Ich drücke euch die Daumen, das ihr egal was es ist,gut hinbekommt:)^:)^


    Was den kehlkopf angeht, da hilft Verl eine Dosis Cortison, das macht die oberen Atemwege wieder frei, und der schlimme Husten wird auch nachlassen


    Gute Besserung weiterhin:)_:)_@:)

    @sweeny

    Ich drücke deinem Mann und dir die Daumen, dass ihr die ungute Angelegenheit gewuppt kriegt:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*.

    Hoffentlich ist es nichts richtig Ernstes und es ist noch machbar, egal, was es auch ist.

    Gute Besserung auch für die Husterei, das ist total ätzend, sowas. Vor allem nachts, man muss ja auch mal schlafen. In dem Fall helfen Codeintabletten zu Nacht- schläfst wie ein Engel und hast NULL Hustenreizo:)zzz:)^

    Eine einmalige Dosis Cortisonspray kann wirklich was für den Kehlkopf bringen, wenns wirklich arg ist. Ansonsten geht es auch von allein weg, dauert halt etwas länger...

    Und lass dich mal auf Bechterew untersuchen, wenn du das Gefühl hast, dass du das hast.

    Ist bestimmt gut, wenn man es frühzeitig behandelt. Dann kann man das bestimmt verlangsamen. Ich glaube, für Bechterew kann man auch Physio kriegen.

    Ach, man wird nicht jünger, und die Gelenke krachen... Darum hab ich heute erstmal 5 km Ergo gestrampelt und dann hab ich mich entschlossen, mal wieder ein Hantelprogramm zu stemmen, ein kleines. War dringend nötig. Ich werde es wieder in mein Wochenprogramm einbauen, mir gehts sehr viel besser jetzt.

    Gute Besserung und trotz allem morgen noch einen schönen Sonntag, gell:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)_:)_:)_:)_:)_:)_

    Ach ja, mein Mann und ich haben heut x:)x:)x:)x:)unser 21. Jubi gefeiert x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)und sind toff essen gegangen. 21 Jahre, unglaublich. Ich erinner mich daran, wie wir zusammen kamen, als wärs vor ein paar Wochen gewesen! Jetzt planen wir unsere Zeit als Rentner...:)-:)-:)-:)-wow...:-o wie die Zeit vergeht... :|N

    Testi *:)

    Glückwunsch zum Ehrentag euch 2. @:)@:)@:):)_

    Ja, schon erstaunlich wo die Zeit geblieben ist. Wir feiern 30 jähriges und silberne Hochzeit dieses Jahr. :-o


    TestARHP und Illy


    Vermutlich wird sich mein Mann ne neue Stelle suchen, wenn's tatsächlich so kommt wie geheißen.

    Er soll jetzt zu seiner Arbeit noch zusätzlich Serviceeinsätze machen. Es geht auch darum WAS er da machen soll. Völliger Wahnsinn! Außerdem nehmen sie ihm noch den Firmenwagen. Steht aber in seinem Vertrag das er nen Anspruch drauf hat!

    Das hatte man wohl schon paar mal versucht und dann festgestellt das es gar keinen Wert hat und nun wurde die super Idee wieder ausgegraben. >:(

    Er ist echt auf 800 und ich mit. Ich hab ihm geraten sich mal anwaltlich beraten zu lassen.


    Ich werde morgen wohl mal kurz zum HA gehen und mal schauen lassen.

    Ist ja nicht nur der fiese Husten sondern auch die Stirnhöhle. Die ist vereitert und blutig.%-|

    Werde den HA dann auf den Test ansprechen. Wir werden sehen.

    @Sweeny

    Vertrag ist Vertrag! Wenn dein Mann einen Anspruch auf einen Firmenwagen hat, müsste man ihm eine Änderungskündigung machen und ihm dann einen neuen und naklar schlechteren Vertrag auf den Tisch klatschen. also der Mist mit dem Abzug des Wagens ist schon mal Asche soweit. Aber wenn die anfangen, derartig zu stieseln, kann er da eigentlich auch in den Sack haun und was anderes suchen.

    Ich halte euch die Daumen, dass alles entweder glimpflich ausgeht, oder er einen neuen und auch besseren Job findet:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Gute Besserung auch für diesen Stirnhöhleninfekt. Der Reizhusten kann auch davon kommen, weil der Mist ja nachts in den Hals läuft:-p:-p:-p Ja und sprich deinen HA mal auf diesen Test an, hoffe man kann was feststellen und in dem Fall vor allem: ausschliessen :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    sweeny,


    der Chef muss sich aber an den Vertrag und die Klauseln halten und kann nicht einfach drüber hinweg sehen und schwuppdiwupp ist das FA fort.

    Dann muss er ihm ja was anderes bieten, weil einfach so geht es Meines Erachtens nicht.

    Und zusätzlich Dinge bzw Service einbauen, unmenschlich.

    Gute Idee, das du morgen zu deinem Doc schaust, vll fragst ihm mal wegen Cortison, es gibt auch eine Kinderdosis nennt sich Betnesol und hat weniger Nebenwirkungen und niedriger in der Cortisonmenge



    TestARHP

    21 Jahre , toll und weiterhin auf die nächsten Guten 21 Jahre@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Meine Tante ist gestern gestorben.

    Die 3. nun aus unserer Familie seit Ende November.

    Da wird einem die eigene Sterblichkeit bewusst und rückt näher.

    Mein Onkel sagt, sie sei friedlich eingeschlafen und muss zum Glück nicht mehr leiden.

    Er hat sie bis Dezember zuhause gepflegt und daheim alles alleine machen müssen, da sie fast nur gelegen ist seit mehr als einem Jahr.

    Illy

    Mein Beileid:°_:)_:)_, wirst feste gedrückt. Ja, hoffentlich ist sie friedlich hinübergedämmert:)z. Wie alt wurde sie denn? Bettlägerigkeit und Pflege sind für keinen der Beteiligten toll:-|.

    Nun muss sie nicht mehr leiden. So wäre es vermutlich irgendwann eh nicht mehr lange weitergegangen...

    Tja die Sterblichkeit ist zwar immer da, aber sie rückt unweigerlich näher. Gerade deswegen sollten wir alle so erfreulich wie möglich leben, bis zuletzt. Wir wissen ja als Einzige wirklich, wo es mal endet, Tiere haben es in diesem Punkt besser!

    Wenn ältere Leute aus der Familie nach und nach gehen, merkt man, wie man immer eins weiter voranrückt. Geht mir jedenfalls so. Ich hab schon fast angefangen, mich daran zu gewöhnen, ist halt so...:-|

    Kopf hoch, noch leben wir hier:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*