• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    TestARHP,


    ui, da hast du aber viel auf den Radl geladen, das wäre mir zu viel.

    Aber ich habe ja ein E-Bike, was eh schon sehr schwer ist.
    Mein Mann hat Bio- Kräuter-Erde genommen, aber dennoch der Geruch reizt meine Bronchien sehr.

    Illy

    Ich kann sehr viel auf dem Radl transportieren, muss dann aber schieben. Denn ich hatte noch den Rucksack auf dem Buckel mit nem kg Möhren drin, und damit plus den 40 kg Blumenerde auf dem Fahrradkorb noch selber fahren, da wären mir die Reifen geplatzt:_D

    Mein Mann schafft es zeitlich nicht, sowas zu kaufen, und weil er eh schon soviel durch die Gegend fährt, nehme ich ihm das ab. Momentan hab ich ja Zeit. die Strecke ist nicht so lang, das ist alles machbar! Supermarkt, Bank, Baumarkt, alles in günstiger Nähe hier.

    wenn alle Geschäfte gut miteinander verbunden sind und auch nicht weit, geht es ja mit dem Radl.

    Ich kaufe mir soviel ein,vier in den Fahrradkorb pasdt, denn ich muss zwei größere Anhöhen bewältigen.

    Mein Mann kauft ja meistens am Freitag ein, er verbindet das dann mit Kaffeehaustreffen mit seinen Freunden]:D]:D]:D und ich bin dann mit Einkaufen aus dem Schneider, hihihi, ich mag das ja gar nicht.


    Ich werde morgen mal Ausschau halten nach Fruehlingspflanzen, in 3 Wochen ist es ja vorbei mit arbeiten und schleppen

  • Anzeige

    Illy

    Ich frag mich auch schon, wo Isa bleibt. Und sweeny, was macht die? Hoffentlich gehts den beiden gut und sie geniessen das Wetter!

    Nix mit ausruhen und auskurieren.

    Schwiegermutter musste wieder ins Spital,da der Gips so schwer drückte.

    Ihre Tochter war noch arbeiten, Schwieva am schlafen, und ich konnte wieder fahren.

    Ich war vorhin ziemlich geladen, habe ich auch anmerken lassen.

    Man man man.



    Nun liege ich, auch zum Haare raufen.


    Ich hoffe das es sweeny und Isa gut geht.

    Monika lässt auch nichts von sich hören

  • Anzeige

    Oh nee, hätte das die Schwiemu nicht gleich sagen können, dass der Gips drückt...%-|%-|%-|%-|%-| konntest du noch mal los schiggern:=o

    Na, ruh dich erstmal aus jetzt:)_:)D.

    Ich werd heute auch nicht alt. Vllt werd ich noch ein paar Hirsekekse backen, das geht schnell. Ne WaMa lass ich auch noch durchlaufen.

    Und stimmt, Monika hat sich auch gar nicht gemeldet":/.

    Ich werd die Hütte hier mal wienern und ein paar Kekse und einen frühlingsbunten Tulpenstrauss hinstellen:)z das sieht einladend aus:-D Vor allem, weil es bald was zu feiern gibt: Ich hab nur noch 2 Wochen und 2 Tage bis zur Grossentwarnung :)=:)^ Höchste Zeit, schon mal den Sekt kaltzustellen;-D;-D;-D;-D

    Guten Morgen ihr Lieben!


    Nein, nein, keine Sorgen machen… ich hatte nur eine miese, sorgenvolle Woche, bin abends aus den Latschen gekippt, oder habe mit meinem Mann das nötigste besprochen und bin dann aus den Latschen gekippt. So wechselweise.

    In aller Kürze: Mir ist ein Kind aus der Gruppe abgehauen, kurz davor, die Polizei zu rufen. Es fand sich zu Hause ein. Das ging mir lange nach.

    MRT der Tochter, alles in Ordnung mit dem Rücken, jetzt geht es zum Angiologen, Szintigramm der tiefen Beinvenen machen lassen.

    Die Firma meines Mannes hat vergessen die neue Versicherung für das Auto zu bezahlen, also ist es stillgelegt und ich schleppe alles zu Fuß, Getränke habe ich gestern bestellt. Tagelanges warten auf die Freigabe. Und sonst läuft es bei dem dort auch nicht so toll.

    Mein Vater kriegt am 30.4. eine neue Hüfte, und er baut geistig merklich ab.

    Er kann kaum mehr laufen, und ich muss jetzt einen behindertengerechten Geburtstag für meinen Mann planen.

    Ich kriege meine Tage nicht und mache mir mit sage und schreibe fast 51 Gedanken, ob ich nicht doch nochmal schwanger geworden bin ( Kopfschütteln)

    Hab ich noch was vergessen???? Bestimmt. Aber dann ist es nicht so wichtig.

    Ach ja, dazu kommt, dass ich grade ein etwas schwaches Nervenkostüm habe.( Besser als gar keins, jetzt wo Fasching ist. Hua Hua Hua ?)

    Nun seid ihr auf dem neuesten Stand.

    isa

    Menschenskinders, das nenn ich "goldene Serie":-o:-o du Arme, lass dich mal drücken:°_:°_:)_:)_:)_:)_:)_

    Zu dem verschwundenen Kind: da müsste mal geklärt werden, wann und wie das verschwinden konnte, und warum es sich nicht bei dir abgemeldet hat, bzw. von den Eltern abgemeldet wurde.Vermutlich wird es sowas in dieser Richtung gewesen sein, das Kind hat die Eltern mitm Smartphone angerufen und WÄÄÄH ICHWILLNACHHAUUUUSE gejammert und dann sind die Eltern gleich herbeigeeilt. Und den Babysitter- Dienstboten muss man ja nicht bescheid sagen. Macht ja auch viel mehr Spass, sie später dafür in die Pfanne zu haun.

    Das mit euren mangels Versg stillgelegten Autos ist naklar grässlich. Schleppen ist nicht schön, ne ne. Ich vermeide es auch, wo es geht. Wenn mein Radl mal kaputt ist, muss ich auch zu Fuss einkaufen. Dafür hab ich mir einen ommerigen Hackenporsche zum Ziehen zugelegt8_)das geht ganz gut. Und um den dann stufenweise in den 1. Stock zu bekommen, kann ich mir ja dann Zeit nehmen8-)

    Deinem Vater wünsch ich gutes Gelingen mit der Hüfte:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-:)-. Bestimmt gehts ihm danach besser, er hat sicher Angst vor dieser OP! sowas ist ja kein Pappenstiel. Ein Cousin von meinem Mann hat jetzt auch seine kaputten Hüften in Angriff genommen. Seite 1 hat schon mal gut geklappt, er ist wieder daheim und es es geht ihm schon wieder ganz gut, sagt er. Er meint, vor Seite 2 hat er jetzt nicht mehr so viel Angst:-)   

    Keine Tage mehr mit 51? In diesem Alter kann es, vor allem stressbedingt, schon mal Aussetzer geben. Sofern du verhütet hast, ist es doch sehr sehr sehr unwahrscheinlich, gell. Ich kanns gut verstehen, denn genau diese die Nummer hatt ich ja letztens auch, Schwangerschaftspanik nach einer kleinen Dummheit ohne Verhütung:_DX-\|-oWenn man auch noch gestresst ist, hätte einem sowas gerade noch gefehlt! Gib dir kein langes Rätselraten, mach nach 18 Tagen nen Schwangerschaftstest. Der wird ganz bestimmt negativ ausfallen und beendet das Kopfkino, dann musst du da gar keine Baustelle eröffnen:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:|N:|N:|N:)^

    Und Vaddas Geburtstag? wie alt wird er denn. Wenn es keiner mit ner Null hinten dran ist, kann man doch schön Kaffkuchen machen, oder irgendwo hin essen fahren. GGf. könnte man sich auch einen kofferraum-gerecht zusammenfaltbaren Rollstuhl besorgen, wenn es dann doch ein kleiner Ausflug sein soll.

    Ich würde da jetzt kein Riesenbrett lostreten, denn der Vadda schafft sicher kein langes Programm.

    Sicher naht dein Feierabend schon. Ich wünsch dir ein erholsames WE, deiner Tochter gute Besserung mit den Venen, und dass die Autofreigabe an Land kommt:)z:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)_:)_:)_:)_:)_

  • Anzeige

    testi

    ? Hallo Hallo meine Liebe, ich Klär das mal auf:

    Das Kind ist aus freien Stücken heimgelatscht ohne uns Bescheid zu geben, es hätte nach Ansage keinen Bock auf die Sternpiloten.

    Gibt nächste Woche ein Gespräch.

    Freitags habe ich übrigens frei...?

    So. Ja. Verhütung war so halb. ( Gel), habe mich heute morgen dann totgegoogelt, und die Wahscheinlichkeit schwanger zu werden liegt in meinem Alter ( außerdem rauche ich leider noch ) bei 0%. Meine Mutter hatte mit 51 ihre Periode nicht mehr, daher könnte der Wind wehen.

    Komische Vorstellung, trotz allem ach und weh bald aus dem Zeitfenster des Mutterwerden können’s zu fallen, oder draußen zu sein.

    Irgendwie mochte ich das auch.

    Der Geburtstag ist der meines Mannes, und der muss von mir irgendwie so gestaltet werden ( bei uns ), dass mein Vater hier klarkommt.

    Leider fährt er noch Auto. Hab ich ihm verboten und ein Bier versprochen, also kommt er schon mal mit dem Taxi. Er ist übrigens noch gar nicht soooo alt ( 73 ), und verfällt grade richtig.

    Tja jaaa… hoffentlich packt das meine Mutter noch eine Weile

    isa

    Ich glaube nicht, dass du da noch schwanger geworden bist, und das Verhütungsgel hat das Restrisiko garantiert auf Null minimiert. ich hatte da letztens solche Panik, weil ich einfach immer noch in meinem bisherigen Verhütungsdrill stecke. Wenn man das jahrzehntelang praktiziert hat, lässt sich das wirklich nicht so einfach abschütteln. Ich hab dem Frieden nie so ganz über den Weg getraut und auf die nächste Mens gewartet, deren einziger Vorteil es für mich war, nicht schwanger geworden zu sein.

    Neuerdings blicke ich auch etwas wehmütig auf diese Zeiten zurück, denn wenn der Zyklus sich verabschiedet, fängt ein anderer Lebensabschnitt an. Aber ich muss sagen, dass für mich die Vorteile deutlich überwiegen. Es geht mir VIIIEEL besser so! Ich lebe gern, und dieser Umstand zeigt halt, dass ich jetzt definitiv eine längere Vergangenheit habe, als noch Zeit nach vorne. Ohne diesen verdammten Zyklus lebe ich noch viel lieber, weil es mir dauerhaft besser geht, und ich geniesse bewusst jeden Tag damit.

    Dass der Zyklus sich verabschiedet, heisst ja auch auf keinen Fall, dass das Leben in ein paar Tagen schon vorbei ist, gell. Wir zappeln ja nun auch noch;-):)^:)=*:);-D

    Tja, und der kleine Schul- Ausreisser muss echt mal zum Gespräch, so gehts nicht.

    Hatte ich mir auch ungefähr so vorgestellt:)z:=o

    Ahja, dein Mann hat Geburtstag... Ich halt die Daumen, dass du es cool hinbekommst. also wie gesagt, ggf, könnte man einen Rolli leihen, mir dem man den Vadda ggf auch die Treppe hochbekommen könnte. Gibts bei euch nicht so viele Stufen: um so besser:)z

    Der Weg zur Toilette muss frei sein, und dann sollte evtl was zum Unterlegen fürs Sofa/ den Sessel da sein, falls der Daddy schon etwas tröpfelt. Das hatten mein Mann und ich alles mit seiner Ü-90jährigen Oma, da war mal ein Kissen "durch", weil sie wg. Hüftprobs nicht gern aufstand, um zur Toilette zu gehn, war ihr alles zu schmerzhaft. Aber es war ihr auch peinlich, und da hat sie nichts gesagt:=o

    Für weitere Besuche der Oma hab ich dann einfach einen rot lackierten und somit abwischbaren alten Holzstuhl aus dem Keller geholt, und ihr ein (billiges und waschbares) Kissen drauf getan und ihr lieb ans Herz gelegt, einfach schnell ne Ansage zu machen ihr dann aufgeholfen, wenn sie zum Klo musste. Woran sie sich auch gehalten hat und froh war, dass dann kein Unfall passiert war.

    73 ist natürlich noch nicht sooo alt. Ich glaub aber doch, dass es ihm nach der OP mental besser geht. Er muss danach auch gleich in die Reha, so dass die Erstpflege für deine Mutter wohl entfällt. Es wird schon alles klappen:)z:)z:)_:)_:)_:)*:)*:)*:)*

  • Anzeige

    isa

    Lach mir nicht über das Tröpfeln:|N! Das kommt schneller, als man denkt:=o.

    Tja, und wenn die Birne schwächelt, dann gehts damit auf und ab, mal schwächelt es mehr, mal weniger. Ich glaube, wenn der Vadda sich besser bewegen könnte, würde er auch wieder munterer im Kopf. Es schränkt einen ja nicht nur körperlich ein, wenn man mitmal nicht mehr richtig laufen und sich daran nicht gewöhnen kann.

    Ich schick euch noch ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hallo Zusammen,


    na endlich mal ein Lebenszeichen von dir Isa, @:)@:)


    Da hattest du eine anstrengende Woche gehabt.

    Und wenn ein Kind einfach ausbüxt, ohne das man weiß wo es ist, dann schlaucht das obendrein.

    Der Vater ist ja noch jung, wow.

    Meiner ist im November 80 geworden, aber auch recht rüstig.



    Habe am Vormittag das Gespräch gewhabt beim Kneipp-Verein, und sobald ich im Sommer bzw Frühsommer darf ( vonwegen Schonfrist nach der HE) dann, schnupper eich erstmal bei 2 Kolleginne mit, wie die die Kurs leiten, danach darf ich dann sleber mal die Übungsleiterin für eine Sporart machen.

    Im Oktober geht es dann auf Fortbildung, ein schöner Nebeneffekt bei den Kursen die ich abhalte, das ich die bezalht bekommt, also ein kleiner Zuverdienst:-)


    Dann am Nachmittag habe ich mein Beet auf Vordermann gebracht. Zuvoe habe ich mich mit 2 Dutfrosen@:)@:),2 Nelken die ab März zu blühen beginnen, Blumenzwiebeln, wie Dahlien, Anemonen, Lilie und Liatris eingedeckt,. Das alte Laub und den Frostschutz habe ich entfernt.


    Unsere Katze ist ja im Obtober verunglückt. Nun ist seit einigen Wochen die Katzenmutter wieder bei uns.

    Einer Nachnbarin gefällt das nicht, sie hat unsere Katze immer zu sich gelockt. Nun gehört die Katze aber zu uns. Als ich im Bett beschäftigt war, rief meine Tochter, Illy hast du das nun mitbekommen???

    Ich sagte Nee was ist denn los?

    Diese komische Nachbarin ist bei uns im Garten, auf der anderen Seite wo ich mich aufhielt gewesen, und hat unsere Katze mit genommen.

    Sie hat wohl laut gemurmelt, du bist unsere Katze und bei mir geht es dir gut. Sie die bekloppte Kuh hat unsere Katze angeblich chippen lassen.

    Leute gibt es, wahnsinn. Die Alte hat einen richtigen Dachschaden, rennt durch unser Grundstück und ruft, Miez Miez Miez;-D;-D;-D;-D;-D]:D]:D]:D


    Ich sags Eu8ch, die Welt ist ein Irrenhaus und bei der Ollen ist die Zentrale]:D]:D]:D

    Illy

    Oje diese Nachbarin klingt nach einer Plage! Lass ihr die Katze, wenn sie sie selber schon gechippt hat...ihr könnt euch jederzeit eine andere holen8-)

    Da würde ich jetzt keinen Streit mit der anfangen.

    Duftrosen sind da weit schöner, ich mag die total gern, Rosenduft ist soooo schön! Ich liebe das und mag auch gerne Parfüms mit Rosenduft.

    Das mit dem Kneipp- Verein find ich auch gut, ich finde Kneippanwendungen sehr wohltuend:)z:-D.

  • Anzeige