• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    sweeny 72


    Der Körper sagt : ab ins Bett.

    Die Reise ist im Mai auch noch schön.

    Tja, das Essen für die brustkrebskranke Mama.... ich glaube, es geht auch so.

    Würde sie vielleicht in Eurem Urlaub versterben? Sweeny, wir hatten ja mal gesprochen, auch über die Umstände vor Ort... hmmmm. Ich mag jetzt hier nicht weiter drauf eingehen.

    Ein Urlaub zu Hause wäre sicher besser. Aber eine Entscheidung solltet ihr treffen.





    ,

    Isa und Manon

    Ja es ist zum kotzen! Hier stehen mein Mann und ich absolut im Vordergrund! 2000 km sind dieses mal nicht so nebenher runtergerissen wie sonst.

    Wenn wir jetzt nicht fahren geht's erst im November da hin. Das ist auch einer der Gründe warum wir uns so schwer tun.

    Ehrlich gesagt hoffe ich nicht das sie jetzt verstirbt. Das wäre die komplette Katastrophe!

    sweeny 72


    Klar steht ihr im Vordergrund!

    Warum könnt ihr erst im November dahin???

    Was wäre denn die Katastrophe daran, dass die Frau die eh jetzt bald verstirbt, eben stirbt?

    Der Bub könnte Euch doch besuchen ( im schlimmsten Fall Ticket spendieren, seufz ).

    Und wenn ich das recht bedenke : ihr habt den Bub da nicht hingeschickt. Er will das so. Er.

    Scheisse zwar jetzt grade, aber das ist es auch so.

  • Anzeige

    Isa

    Zitat

    Was wäre denn die Katastrophe daran, dass die Frau die eh jetzt bald verstirbt, eben stirbt?

    ich meinte wenn sie versterben würde während wir dort sind.

    @sweeny

    Mein Bauchgefühl sagt weiterhin: bleibt zuhause, Sohn und krebskranke Bekannte hin oder her. Eigentlich ist es doch klar: Ihr wisst nicht, was ihr machen sollt, also ist die Situation alles andere als ideal, um loszufahren. Eigentlich wollt ihr nicht.

    Denn: 2000km in eurem Zustand abreissen sind kein Pappenstiel!

    Ich finde, die meisten eurer letzten Urlaube waren gar keine, es war doch meistens eher Stress.

    Wie lange wollt ihr das Programm noch so weiter machen? Irgendwas ist immer, wieso es nicht geht. Jetzt seid ihr schon vorher krank und unfit, was soll noch passieren?

    Oder andersrum: Was kann denn tatsächlich passieren, wenn ihr nicht fahrt? Euer Sohn ist erwachsen, und er wird das durchstehen. Dann fahrt ihr halt später, wenns euch besser geht. Manchmal kann man halt nicht sofort loslegen und auf der Matte stehen und ihr könnt telefonieren oder skypen.

    Ich schliesse mich Isa auch an: euer Sohn wollte da hin, es ist SEINE Sache und nicht eure. Er wird wissen, was er tut.

    Und die kranke Frau kann jede Minute die Augen zumachen und dann kommt ihr ohnehin zu spät. Ich fürchte, ihr könnt vermutlich nicht mehr viel oder auch gar nichts für sie tun.

    Aber bei 2000 km Entfernung und noch dazu unfit, könnt ihr nun wirklich nichts dafür8-(.

    Klingt hart, aber es ist halt manchmal so:-|:°_.

    Denkt nochmal drüber nach, falls ihr nicht schon losgefahren seid.

    IN diesem Fall: trotzdem gute Fahrt, passt auf euch auf:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-:)-

    Also seit mein Männe sich zum Dableiben entschlossen hat, ist er jedenfalls wesentlich entspannter.

    sweeny 72


    Da hat testi eine berechtigte Frage in den Raum gestellt: wie lange ihr das so noch weitermachen wollt…?

    Eine Zeit der Erhohlung, einmal ausspannen, gut essen, schlafen, und vielleicht das ein oder andere Gespräch wäre doch auch schön.

    Und ganz arg nötig.

    Und am besten ab Montag auf Krankenschein. 2 Tage vom kostbaren Urlaub habt ihr ja jetzt schon krank und hin und hergerissen verdödelt.

  • Anzeige

    Ich habe gerade den Sohn angerufen und abgesagt. Es bricht mir fast das Herz und ich könnt in die Ecke sitzen und heulen. :°(

    Es hat aber so keinen Sinn die weite Reise anzutreten! Dazusind wir beide körperlich schlicht nicht in der Lage.

    Verstand hat gesiegt.

    sweeny 72


    Gute Entscheidung!

    Das mit dem in die Ecke setzten und heulen ist eine weitere gute Idee!

    Das ist ja auch zum heulen.

    Schaut mal, was die Entscheidung im Laufe des Tages mit Euch macht. Und dann seht morgen mal weiter.

    Isa

    Uns geht's beschissen aber wir stehen hinter der Entscheidung!

    Montag geht's zum HA. Noch mehr Urlaubstage für'n Arsch kann ja auch nicht sein.

    Geheult hab ich schon - noch zu wenig

  • Anzeige

    @sweeny

    Wirst lieb gedrückt:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_

    du hast richtig entschieden. Auch wenn es schwer ist, es ist richtig so.

    Jetzt lasst euch erstmal in die Kissen fallen und lasst es auf euch wirken, ruht euch aus.

    Macht ein Nickerchen. Dann seht ihr viel klarer und es geht euch besser!

    Der Krankschrieb ist natürlich ein echtes MUSS. Lasst euch keinen Urlaubstag entgehen,

    ihr habt Urlaub sowas von nötig:)z:)z:)z:)*:)*:)*:)*

    Erholt euch ein bisschen:)z:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-

    TestARHP

    Ach ja es ist blöd. Hab gerade mit ihr geschrieben.

    Unsere Pläne im Juli haben wir schon auf Eis gelegt und werden dann dort hin fahren.

    Sie wird es bis dahin wohl nicht mehr schaffen. :_D

    @sweeny

    Das ist echt schlimm. Krebs ist eine furchtbare Krankheit, ich hoffe die Bekannte hat nicht mehr so viel auszustehen:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-.

    Sie scheint ja zum Glück auch jemand um sich zu haben und nicht allein zu sein.

    Ich hoffe, deine Bekannte kann sachte hinüberdämmern:)z:)-

    Und ihr zwei ruht euch halt hier aus und fahrt im Juli hin, das ist das Beste.

    Man muss manchmal leider vernünftig sein:)z:)_:)_:)_:)_:)_:°_:°_

    Gute Besserung für euch:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

  • Anzeige

    ... Derweile sitz ich hier auf heissen Kohlen und ärgere mich über meine beiden Dokoperlen. erst rücken sie den Doko aufs WE und dann können sie sich nicht auf Sa oder so einigen, noch nicht mal auf die Uhrzeit. sie hatten erst Sa. 18h angedacht und es dann irgendwie vershoben, und keine SAU hat mir Bescheid gesagt. Mir reichts für heute.

    Ich hab eisern mit Männe Musik gemacht und gesportet, jetzt kocht er was. Ich renn jedenfalls nicht los, wenn wir beim Essen sitzen und dann klingelts...%-|%-|%-|

    Bin sauer. Ich will mein WE in Ruhe durchplanen können und nicht schon ab Do-abend solchen Tri- tra- trallala>:(>:(>:(

    TestARHP *:)

    Auf so Späßchen hätte ich auch 0 Bock. Absolut nervig sowas. Wenn die Damen sich nicht einigen können und du eh von nichts weißt - Deckel drüber.

    Wer nicht will der hat.

    Schön das ihr's euch gut gehen lassen habt, du und dein Mann. So muss das.:)z:)*:)_

    Ich hatte mich hingelegt aber mit schlafen war nicht's obwohl ich totmüde bin. Was soll's.

    Hier soll's ja nächste Woche schneien, kann man sich noch gar nicht vorstellen. Sonne und recht warm, ist richtig schön und hat einen Hauch von Frühling. x:)

  • Anzeige