• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Ich hatte geschlafen, bin dann dran. Er hat da ne Story erzählt warum er jetzt ganz wichtig anruft. Irgendwann hab ich dann gesagt ich versteh überhaupt nix,was er denn von mir will. Dann hat er gemeint ich höre mich ja übel an ,hat sich schnell verabschiedet und gute Besserung gewünscht.


    Klar wusste ich was der wollte, bin zwar krank aber nicht doof.

    das hast du gut gemacht :)z


    ist besser als so eine Hustenaktion :)^ :)= :)z . Ich muss mich selber bei sowas immer sehr zusammenreissen, damit solche Aktionen nicht nach hinten losgehen... :=o :=o :=o


    *:) *:)

    Husten hab ich nicht, bin ich auch froh. Das was ich hab reicht mir vollkommen aus. :-(


    Komischerweise bin ich total ruhig. Soll er doch noch 10 mal anrufen, ich hab nicht's zu verbergen. Bestimmt bekomm ich (mal wieder ) vor'm WE n nettes Briefchen von ihm. Nur her damit,ich warte schon drauf ]:D


    Mein Mann schleppt die Grippe schon seit 4 Wochen. Bei dem ganzen Theater ist es auch kein Wunder das wir's nicht mehr los kriegen. Um ihn mach ich mir Sorgen. Wenn die jetzt nicht endlich Ruhe geben kann ich ihn bald nicht mehr stoppen. Dann fährt er da doch noch hin und macht den platt. :-X

    Bald hat er Urlaub und dann kann er sich erholen, das brauchen wir beide dringend.


    Unsere Gespräche drehen sich seit Monaten fast ausschließlich um meine Situation, wir sind beide müde davon. Mit der Kündigung von mir dachten wir das dann endlich Ruhe ist, Fehlanzeige >:( Er wurde selber mal Jahrelang gemobbt, ist noch nicht so lange her. Darum weis er auch genau wie's mir geht und erlebt seins gleich nochmal mit :°_ Er hat Diabetes und seine Werte sind sehr schlecht. Auch der Bluthochdruck ist wieder da, darum mach ich mir Sorgen um ihn. Wir müssen unbedingt zur Ruhe kommen, den Kopf wieder frei bekommen dann ist das schnell wieder ok. :)z


    Natürlich fährt er da nicht hin um körperlich zu werden! Er würde aber dem schon mal gerne die Meinung sagen.

    @ sweeny

    Ich wünsch euch beiden total, dass ihr wirklich mal zur Ruhe kommt :)* :)* :)* :)* :)* :)* , manchmal hört der Stress ja gar nicht mehr auf, ein Ding kommt nach dem anderen.


    Mein Süsser kommt immer total gefrustet und erschöpft von der Arbeit, und ist urlaubsreif. Zum Glück hat er 3 Wochen Ende März, dann kann er ausschlafen, in Ruhe rumdaddeln, Musik machen, abschalten... :)-


    Ich bin ja dann vermutlich auch noch zuhause, und dann verbringen wir ein bisschen Zeit mal zuhause, nicht nur am WE. Wenn ich nen AAtermin habe, stresse ich (nicht nur hier |-o ) i viel zuviel drüber rum, weil ich echt Angst vor sowas habe. |-o


    Und weils mich so stresst, kriegt vor allem mein Mann das Ganze ab. Ich hab mich heute bei ihm bedankt, dass er deswegen soviel Tamtam mit mir hat, ich würde gern "pflegeleichter" sein.


    Er war heute morgen auch schon dabei, dem Sachbearbeiter eins auf die Glocke zu haun, aber das führt nur zu noch mehr Ärger. Das weiss er auch, drum tut er das natürlich auch nicht :=o ;-D Er regt sich auch zu schnell auf, er findet die Jobs, das AA und das alles total ungerecht und ultrafies. Sein Blutdruck ist auch zu hoch, er nimmt bereits Tabletten, und ich brauche sicher auch bald welche. Wenn man mehr Ruhe hätte, würden viele dieser Sachen wie von selbst wieder in Ordnung kommen. Mit Diabetes ists ja dasselbe, weniger Stress, regelmässiger leben und essen und alles ist wieder gut.

    Zitat

    Wenn die jetzt nicht endlich Ruhe geben

    ... haltet durch! Deine Zeit da ist gezählt, und jeder Krankschrieb bringt dich weiter zum Ziel:


    :)- :)* o:) o:) RUHE o:) o:) :)* :)- ...


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Heute geht's schon wieder etwas besser. Ich hab mir schon ne Kanne Tee gemacht und bleibe heute auf der Chouch. :)z


    Die Tage dachte ich das dieses Brustspannen wieder anfängt. Kommt aber nicht von den WJ sondern vom Rücken. Eigentlich wollte ich diese Woche mal mit Gymnastik anfangen, kann ich aber vergessen. :-( :(v

    Zitat

    Deine Zeit da ist gezählt, und jeder Krankschrieb bringt dich weiter zum Ziel:


    RUHE ...

    Das hält mich wirklich am Leben :)z. Seit einer Woche bin ich da nicht mehr und ich bin wieder ganz bei mir. :)- Auch dieser Anruf hat mich 0 aus der Bahn geworfen. Ich war weder panisch, angespannt, wütend oder sonst was, es hat absolut nicht's! !! mit mir gemacht. :)=


    Für heute habe ich mir vorgenommen viel zu schlafen . Bei uns grassieren 2 Viren, einer hat sich bei mir geparkt und ich will den jetzt endlich loswerden. ]:D Der halbe Ort liegt flach, ist fast wie ne Seuche. AB bringt beim Virusinfekt ja gar nichts und so muss man das aussitzen. {:(


    Da du von der M..... :-X nicht's mehr erwähnt hast gehe ich davon aus das da alles friedlich ist. :)* :)-

    Im übrigen stresst du hier gar nicht rum :)_ Vielleicht ist dir entgangen das ich ! euch schon ewig die Ohren volljammer wegen der Arbeit ;-D


    Danke fürs zuhören und trösten @:)

    @ sweeny

    Zitat

    stresst du hier gar nicht rum

    Ach, danke :)_ :)z mir kommt es immer so vor, weil ich mich selber naklar am meisten mit dem ganzen Kram beschäftige... und weils mich nervt, glaube ich, dass es auch andere nervt.


    Den Dank fürs Zuhören und Trösten gleich auch mal an dich @:) :)_ x:)


    Mir gehts heute auch schon etwas besser, ich bin schlapp und kopfmüde nach diesem AAding.


    Diese Stellensuche ist ätzend, weil ich mich auch auf Sachen bewerben MUSS, die ich weder will noch kann. Heute war wieder so ein Dingens drin, auf 25 Std. hätt ich es gemacht, aber nicht auf 35. Ich lass die Runde aus und warte weiter ab :-| .


    Habe heute vor allem erstmal gut geschlafen. Bis zum WE chille ich komplett ab, damit sich mein allgemeiner Stresspegel wieder etwas senkt.

    Zitat

    gehe ich davon aus das da alles friedlich ist.

    Da bin ich mir nicht so sicher. Gestern: Tag 14 mit leichten ESsymptomen wie Brust- und Unterleibsziehen, heute, leicht CS und noch null Miniwallungen. Haha, weiter gehts ]:D


    ... und das mit 55, langsam wird es direkt unanständig ;-) :-o


    *:) *:)

    Ich drücke dir die Daumen, dass bei dir nix mehr kommt :)z


    Bei mir sind Wallungen immer ein Zeichen dafür, dass Ruhe ist o:) .


    Wenn das aufhört, ist wieder was im Anzug >:( .


    Hatte eben trotz gestriger ES Symptome eine noch mal eine leichte Wallung, das will aber unter diesen Umständen nichts heissen. Ich glaubs erst, wenn ich 365 Tage geschafft habe. Heute: Tag 15 :-p


    *:) *:)

    Hudipfupf *:)


    Tag 194, wow. Herzlichen Glückwunsch @:) :)-


    Gegen die Wallungen :)* :)* :)* Hoffentlich verschwinden die wieder ganz schnell im Nirvana :)z :)=


    TestARHP *:)

    Zitat

    und das mit 55, langsam wird es direkt unanständig

    Das ist echt ätzend. Irgendwie häuft sich das jetzt bei dir. Vielleicht ist es das letzte Aufbäumen ":/


    Also ich bin von dir überhaupt nicht genervt :)_ Ich finds super sich hier auszutauschen und ich kann sein wie ich bin und ihr dürft mich aushalten :=o

    @ Hudipfupf

    Tag 194 :)- :)* :)* @:) , das ist ja super. Schon mehr als die halbe Miete. Bleib dran, ich halt weiterhin die Daumen!!!


    Tja und ich hab wieder mal unklare Sachen, mal minimal Brustziehen, Unterleib ebenfalls minimal, aber deutlich vorhanden. Dann hab ich aber heute einen dicken PUTZFIMMEL gekriegt: Ich hab heute sämtliche Fenster geputzt! Putzfimmel dieses Formates hatt ich früher nur in Kombi mit PmS, ab ES.


    Habe auch geschwitzt, es fühlte sich halb wie ne Wallung, halb wie PmS- Schwitzen an. Fuck. Incl. Pickel


    Ich glaube, ich hatte wirklich noch mal nen ES. Da geht noch was, das hatte mir die FÄ ja bereits froh verkündet. Ganz grossartig ]:D :-p .


    *:) *:)

    @ sweeny

    Zitat

    das letzte Aufbäumen

    Möglich ist das :)z ":/ :-/ . Die Biologie arbeitet bis zu allerletzt.


    Da werde ich noch wunder- herrliche 60 drüber, scheint mir >:(


    Die meisten Frauen in meiner Familie waren topfit und wurden gut 90, sofern nicht Krankheiten und Unfälle dazwischen kamen.


    Kombinier ich das mit dem Vortrag der FÄ über die gute Ernährung heutzutage und der dadurch verängerten fruchtbaren Phase, muss ich mich darüber eigentlich nicht sehr wundern...


    Begeistern tut es mich trotzdem nicht. Von der Pubertät gehts direkt in die Senilität ]:D ;-)


    *:) *:)

    @ sweeny

    Ah ja, nach meiner Jammerarie hab ich ganz vergessen, dass ich mich hier ja auch total gern austausche.


    Ich finde deine Sache mit dem Job auch überhaupt nicht nervig :-) :|N . In Gegenteil, ich verstehs total! Denn so lange so eine Sache im Schwange ist, hat man damit Dauerstress, bis man es schafft, den gordischen Knoten kurzerhand durchzuhaun - in deinem Fall, da zu kündigen.


    Ich könnte eh keinem sagen, dass man sich da mal nicht so anstellen soll- mir geht es ja genau so :=o .


    Es gibt halt Situationen, die sich nicht so einfach bereinigen lassen, und damit muss man halt irgendwie leben- und logo gibts dabei auch Gejammer! Aber grosse Entschlüsse wie deine Kündigung fasst man nicht eben so einfach und zieht das durch, als ob man einkaufen geht.


    Und meine Jobsit. mit dem AA bleibt so wie sie ist, bis ich was Neues antrete.


    Mein Prob ist einfach, dass ich noch ein bisschen durchatmen will, bis ich wieder losziehe. Und da macht das AA Druck, und das ist ziemlich ätzend.


    Aber mir gehts schon besser. Ich racker weiter in meiner Whg,bis alles blitze ist.


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    so,komm grad vom HA. Die Verlängerung gab's auch, nächste Woche ist das dann ausgestanden.


    Ich hatte ja einen Pilz vom AB, hatte den auch sofort behandelt. Das war jetzt abgeschlossen und gestern hatte ich dann Panik das da doch noch was im Busch ist, also FA anrufen. Ich sollte sofort kommen, sie hätten nur bis 18:00 Uhr auf. Also im Eiltempo hübschen immerhin fahr ich ja (wenn's gut läuft) ne halbe Stunde. Komm dann total abgekämpft da an und mir wird mitgeteilt das ich eine Wartezeit zwischen 1 und 1,5 Stunden habe :-o. Ob ich noch etwas


    bummeln möchte? Nein sag ich, ich bin krank und draußen ist es sau kalt. Also brav ins Wartezimmer. Knapp 1,5 Stunden später (ich war als letzte dran ) wurde ich dann endlich aufgerufen und im Zimmer geparkt. Dann kam die Arzthelferin und meinte ich soll mal bitte den Arm freimachen um Blutdruck zu messen. Sie rauscht wieder ab und ich bekomm erstmal nen Lachkrampf . Wie BD messen, mein Problem liegt ein Stockwerk tiefer oder ist ne Pilzinfektion seit neustem vom B D abhängig ;-D ;-D ;-D


    Während ich mich versuche wieder zusammenzureißen kommt sie wieder. Ich frag mal höflich nach warum sie den denn messen will. Sie sagt -na da sie schon mal da sind machen wir die Vorsorge gleich mit, dann haben sie das für dieses Jahr schon erledigt. Ach so, das ist ja super. Danke !


    Dann kommt der Doc, rauf auf den Stuhl. Alles ist in bester Ordnung, ich kann's kaum glauben. Er ist etwas irritiert, fragt was mit mir los ist. Kurz erzähl ich von dem Mobbing. Er meint kein Wunder das es mir so schlecht geht und durcheinander ich bräuchte unbedingt Ruhe.


    Kurz noch Brust abtasten, Himmel tut das weh ]:D Er meint das kommt vom ES. Wie ES ???


    Erinnere ihn an meine WJ, vor der HE hatte ich einen, davor definitiv 3 Jahre nicht.


    Er erinnert mich dran das ich den ja trotzdem haben kann, immerhin hab ich ja noch einen Eierstock. Für Diskussionen war ich zu müde, er auch ;-D Also geb ich klein bei und sag ihm das mirs egal ist ob oder ob nicht, meine Mens hab ich ja eh nicht mehr. Er grinst und will noch wissen wie's mir denn seit der HE geht. Super, alles prima. Das beste daran -nie mehr Mens !


    Ich war genau 3 Stunden unterwegs um 20 Uhr war ich wieder zu Hause und fertig wie Brot.


    Natürlich bin ich trotzdem froh gewesen zu sein. :)z

    Hi sweeny,


    klar kannst du noch ES kriegen :=o


    Du hast noch Eierstöcke, und bist jünger als ich, also... zack! kriegste noch ES ab und zu.


    Nur keine M... :-X :)- !


    Pilz kann man ganz klar durch Stress kriegen, und die Beschwerden hat frau oft auch noch, nachdem der Pilz kuriert ist. Die ganze Schleimhaut muss sich ja erstmal wieder beruhigen. Achte nicht drauf, das geht weg :)* :)* :)*


    Aber es ist alles ok und das ist ja auch beruhigend, trotz der langen Wartezeit und Fahrerei.


    Die haben dich ja echt verdammt lange da rumhocken lassen, und das mit Grippe und fix und foxi... :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ jetzt weiss du es ist nur noch 1 Woche, lass dich einfach in die Kissen falln und relaxe! Und wenns Chefchen noch mal anruft, gehste halt nicht dran. Du hast geschlafen.


    Super ist dafür der Anschlusskrankschrieb :)^ :)z :)= :)*


    Mach was Schönes oder gammel einfach rum, das ist das Beste, was man da machen kann.


    Mach ich jetzt auch. Ich hab beschlossen, mich mit AA und Jobsuche bis Montag nicht mehr zu beschäftigen, ich mach damit jetzt echt mal Pause 8-) :)D


    Wünsch dir noch nen schönen Freitag :)_ :)* :)*


    und gute Besserung :)z


    *:) *:)