• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    @ sweeny43

    ich werd das mit der Tempi und dem schwitzen auf jeden Fall beobachten, wenn es wirklich die Mens ist dürfte ich ja rein theoretisch die Nacht durchschlafen ohne schweißgebadet aufzuwachen ;-D


    schauen ma mal

    Zitat

    das ist ja nächste Woche schon

    :-o was schon nächste Woche, schei...e das ist völlig untergegangen bei mir, ich glaub ich arbeite zu viel, da muss ich doch glatt morgen schauen das ich noch Osterschoki für mein Kind bekomm

    Zitat

    Wir sind ja der gleiche Jahrgang, daher kann's schon noch etwas dauern

    das es noch dauert glaub ich auch, aber irgendwann bin ich da auch durch :)z


    ansonsten ist alles okay bei mir

    TestARHP *:)

    ;-D ;-D ;-D (gagger -kreisch - vor lachen wegschmeiß ) ;-D ;-D ;-D


    Du bist die Beste !!! x:) :)_


    Für den Schlüssel musste ich ja unterschreiben als ich den bekommen habe, das muss ich jetzt auch bei der Rückgabe. Wenn ich den nur einwerfe könnte sie behauptet den nicht bekommen zu haben. Dann muss ich die Kosten für nen neue Schließanlage übernehmen, Kostenpunkt- 100 000 Euro. :=o


    Micha

    Zitat

    Zu der doofen Kuh geh ich nicht mehr und eine neue FA hab ich zu meiner Schande immer noch nicht, ich wollt ja einen Termin machen, aber ich muss mich nicht am Telefon schon blöd anmachen lassen, weil ich so lang nicht mehr da war, das geht mal gar nicht

    Gute Idee mit dem neuen FA. In unserem Alter muss Frau sich sowas nicht mehr geben. In so nem Fall immer Tschüß und *:) .

    Zitat

    ohje, eine neue M... ist nicht gut, dabei warst du doch schon fast durch mit dem ganzen oder täusche ich mich jetzt

    Du täuscht dich nicht. In letzter Zeit will's unsere liebe TestARHP in Sachen Mens nochmal wissen. :=o :)*

    Ich habe leider erst gerade 2 eurer Beiträge auf's Smartphone bekommen, :-(

    Zitat

    was schon nächste Woche, schei...e das ist völlig untergegangen bei mir, ich glaub ich arbeite zu viel, da muss ich doch glatt morgen schauen das ich noch Osterschoki für mein Kind bekomm

    Ruhig Blut, du hast doch noch ne ganze Woche :)z

    Zitat

    ansonsten ist alles okay bei mir

    Das freut mich, schön wenn bei dir alles glatt läuft :)_

    @ sweeny43

    Zitat

    Gute Idee mit dem neuen FA

    nur leider ist es nicht so einfach eine neue FA zu finden, die sind alle überlastet hier :-(


    also weitersuchen und hoffen das nicht irgendwas gravierendes passiert, an sonst bleibt dann nur die Notaufnahme vom Krankenhaus, wenn alle Stricke reißen geh ich eben da hin :)z

    Zitat

    In letzter Zeit will's unsere liebe TestARHP in Sachen Mens nochmal wissen

    oje, ob sie sich das gut überlegt hat, es schien ihr doch ganz gut ohne zu gehen


    aber man/Frau kann es sich eben nicht aussuchen, leider :|N

    Micha *:)


    Ich kenne das Problem mit den FAs, ist bei uns hier auch so. Ich musste mir vor der HE letztes Jahr auch nen neuen suchen, hatte aber Glück.

    Zitat

    aber man/Frau kann es sich eben nicht aussuchen, leider

    Nein, das muss Frau nehmen wie's kommt. Hat aber ja auch was Gutes, sonst würden wir hier auch nicht schreiben.

    ich werd schon noch einen FA finden, ich gebe die Hoffnung nicht auf :-)

    Zitat

    Nein, das muss Frau nehmen wie's kommt. Hat aber ja auch was Gutes, sonst würden wir hier auch nicht schreiben.

    stimmt :)z


    und ich bin auch froh das es das Forum hier gibt


    man hört ja sonst immer nur die Horrorgeschichten und eine wirkliche Hilfe bekommt man ja auch nicht unbedingt, es gibt wenn man Ärzte fragt ja immer nur die alternative Pille, dabei gibt es so viele andere Mittel die helfen können

    Frau muss da einfach auch Verschiedenes ausprobieren. Ich find die WJ bringen auch sehr viel Gutes mit sich, gegen die Wehwehchen gibt's ja genug. Als ich über Monate so heftiges Brustspannen hatte war mir das auch zuviel. Ansonsten habe ich die Beschwerden ausgesessen, die haben bei mir auch nur eine oder 2 Wochen angehalten. Das war stellenweise zwar heftig aber ich wusste das ich's in kurzer Zeit wieder überstanden habe.


    Durch die HE bin ich jetzt Schmerzfrei, das wurde mit jedem Monat schlimmer. Auch habe ich ja keine Mens mehr was für mich wirklich eine Bereicherung ist.

    @ micha

    eins kann ich dir halt leider nur sagen in Sachen Menses und WJ: so lange du nicht für ein volles Jahr NULL Menses hattest, und natürlich auch mindestens 50 bist, kriegst du den Müll weiterhin. Auch wenns nicht mehr so läuft wie früher, sich anders anfühlt und seeehr unregelmässig und auch immer seltener wird.


    Geht mir zumindest so. Ich krieg das jetzt ab und zu noch mal, und wanns aufhört, weiss ich auch weiterhin nicht.


    Öde, was? %-|


    Ich war jedenfalls ziemlich sauer über die letzte Runde, weil ich schon über die Hälfte geschafft hatte, so ca. 190 Tage ohne den Kram! Aber die FÄ meinte wie gesagt, ich bin da noch nicht drüber weg, es kann durchaus noch was kommen. Und so fühlt es sich auch an. Ganz schwach PmS mässig, vermischt mit Wallungen und leichtem Schwitzen. Und, sehr klassisch, dem Süssigkeiten- Naschtrieb.


    Tja, wie sweeny so schön sagt: Krönchen gerade rücken, Augen zu und durch ]:D ;-)


    *:) *:)

    @ sweeny

    Zitat

    muss ich jetzt auch bei der Rückgabe. Wenn ich den nur einwerfe könnte sie behauptet den nicht bekommen zu haben

    Du kannst vorher telefonisch (auf dem AB! verlangen, dass man dir den Schrieb zum Unterzeichnen schickt. Dann unterschreibst du das und dann schickst du einen Schrieb mit dem unterzeichneten Teil als Anlage zurück mit der Nachricht, dass du den Schlüssel dann und dann abends bei denen in den Hausbriefkasten einwirfst. Denn du arbeitest schon wo anders und hast tagsüber leider keine Zeit. Oder jemand anders bringt den Kram dahin und den Rest mit Papieren und Zeugnis machste wie in dem Muster- Brief an Frau Zickenbrot ;-) . Dann musst du da nicht wieder hingehen.


    Machs dir einfach! die habens sich mit dir ja auch immer einfach gemacht ]:D


    *:) *:)

    @ micha

    Doofe FÄ, das geht mir genau so. wär die nicht so praktisch bei mir in der Nähe und würde ich die fachlich schlecht finden, ginge ich da auch nicht mehr hin. Aber 1x im Jahr kann ichs grade so halbwegs ab ]:D


    Darum hab ich mich nach langem Hin und Herüberlegen entschlossen, weiterhin zu der zu gehen :-| . Es ist eh egal, ich hasse es so oder so, mich gynäkologisch untersuchen zu lassen.


    *:) *:)

    Guten morgen


    bevor ich es im laufe der Tages vergesse ;-D


    Tempi fällt, Unterleibsschmerzen hab ich auch nicht mehr ":/ obwohl Schmerzen konnte man das auch nicht nennen unangenehmer Druck trifft es besser und vor mich hin kleckern tu ich immer noch


    mal schauen was sich in den nächsten Tagen noch tut


    ach ja und seit heut morgen hab ich einen Pickel mitten auf der Nase *heul*


    bis später *winkewinke*

    TestARHP *:)


    Klasse Idee, so mach ich das. Können die ruhig auch mal in die Puschen kommen. ;-D


    Als ich meinen Sachbearbeiter beim AA heute Morgen zum ersten Mal gesehen habe musste ich sofort an dich denken. Der ist an Arroganz nicht zu überbieten, hat mir sofort schon Stellen angeboten obwohl ich nicht mal arbeitslos gemeldet bin! Nach dem 45 minütigen Gespräch werde ich das auch ganz sicher nicht tun. :|N. Der jat geredet und geredet (fast 10 min. ! ) >:( Irgendwann habe ich ihn dann unterbrochen um ihm zu sagen warum ich überhaupt da bin . Dann war er natürlich pissigweil ich ihn unterbrochen habe. Ich erkläre ihm also meine Situation und möchte von ihm wissen wie's für mich weitergehen kann (evtl. Umschulung usw. ) Er hält mir dann nen Vortrag über Ausbildung, ich sag ihm - ich weis was es bedeutet. Ich habe ja schon eine und stehe auch nicht erst seit gestern im Berufsleben. Er versteht gar nicht warum ich einen "guten "Beruf will, soll doch zufrieden sein mit dem Putzjob oder irgendwo in die Produktion. Außerdem gehört die Frau Mittags nach Hause wegen der Familie. Ich sag ihm das ich 2 erwachsene Kinder habe, einer schon ausgezogen ist und der andere in der Ausbildung. Da ich auch jetzt ja Abends oft nicht da bin mein Mann das Kochen übernimmt. Da war's dann ganz rum bei ihm, Frau gehört in seinen Augen wohl an den Herd . Das ich den "Anspruch" an mich habe auf eine gute Arbeit und die mich dann auch noch glücklich macht ist ihm zuwider. Ich bin raus aus der Nummer :)D

    @ micha

    Moin! Tja entweder war es ein ES mit einer leichten ZB, was du hast,


    oder es war eine verhuschte Menses. Beides kann immer mal passieren! Du bist jetzt 43- in diesem Alter fingen bei mir die ersten WJzipperlein an. Wasdu hast, sieht mir wie ein ES aus

    :=o


    daran erkenn ichs bei mir selber, wenns ein ES war. Meine Zyklen waren schon immer unregelmässig und meine Temperaturkurven chaotisch. Mit 43 kriegte ich ab ES ganz fieses Brustziehen und starkes PmS- Schwitzen, und dagegen nahm ich dann

    mit gutem Erfolg. Die Zyklen wurden dadurch auch etwas %-| regelmässiger, und ich schwitzte vor der Menses nicht mehr ganz so stark.


    Das ging ein paar Jahre gut. Irgendwann kriegte ich dann aber ab dem ES Zwischenblutungen! Die tröpfelten sich langsam steigernd bis zur Menses und das hat mich doch sehr gestört. Dagegen hab ich dann

    dazu genommen, seitdem ist damit auch wieder Ruhe. Ich nehme also
    und
    gegen diese Zipperlein und damit komme ich gut klar. Beide Sachen gibts rezeptfrei in der Apo.


    Bei beiden Sachen brauchts aber einen bis drei Zyklen, bis die Wirkung sich aufgebaut hat, man sollte es also länger nehmen und es nicht gleich absetzen, weil es nicht sofort hilft :)* :)* :)* .


    Hormone würde ich höchstens mal zeitweise in Form einer niedrigst dosierten Pille nehmen, z. B. ich keine ES mehr hätte und total fiese Wallungen oder Schlafprobleme kriegte- also da müsste ich schon ziemlich leiden, bis ich das mache. Schlafen tu ich super, und bislang komm ich mit ab und zu mal leichten Wallungen klar, ich finde das (noch) nicht so schlimm. Es ist auch nicht gesagt, dass die Wallungen schlimmer werden.


    Na, mal sehen, wie sich die Sache bei dir so entwickelt, ich hoffe, das hört bald auf! :)* :)* :)* :)*


    *:) *:)

    Zitat

    ach ja und seit heut morgen hab ich einen Pickel mitten auf der Nase *heul*

    :°_


    Ich hab den seit Tagen daneben und krieg den nicht weg. >:( Da gab's heute mal Make up, so kann Frau ja nicht aus dem Haus :|N.

    Zitat

    Wasdu hast, sieht mir wie ein ES aus

    Schließe ich mich an, den haben /hatten wir wohl beide. :)*

    mein Stresspickel am Kinn von letztens hat sich auch reloaded. Er ging nur millimeterweise weg, aber seit gestern feiert er wieder frohe Urständ ]:D


    Da ich mit Makeup nicht gut klarkomme, muss ich ohne Camouflage durch.


    hä, ich hab auch so meine Chancen;-) o:)


    *:) *:)