• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    Hallo zusammen,


    boah sweeny, das ist heftig das du den Reiniger erwischt hast. :)_Normalerweise hängt derjenige der dies entkalkt einen Zettel dran.

    Und dwas dein Chef sich erlaubt hat, grob fahrlässig, der hätte die Rettung rufen müssen.

    Blöder Hund da.

    Gut, das du im Krankenstand bist:)^


    tinka,

    ich weiß nicht wie ich reagieren würde, wenn so eine Erkrankung mal aufkäme.

    Aber da ich dies bestimmt nicht bekomme, rede ich nun davon, das ich es je nachdem ablehnen würde.

    Ich habe keine Angst vor dem Tod, nur wie es ist oder sein könnte das Sterben, das ist ein komisches Gefühl.

    Mein Vater und meine Geschwister wurden im Hospiz sehr gut aufgeklärt wie der Sterbeprozeß ist.

    Gut, da ging es um meine erkrankte Mutter wieder etwas anderes, als ein natürlicher Tod.

    Ich werde mal schauen ob es mit einer Zusatzausbildung und der Studie gehen würde.

    Da ich ja die medizinische Verwaltung gelenrt habe wie auch die Terminologie und Anatomie wo ich mit einem glatten 1er abgeschlossen habe, interessiert mich die Pflegeassistentin.

    Da gibt es neuerdings Ausbildungen für und die werden dringend gesucht.

    Da hätte ich wieder Berufsschutz würde dann ein paar Jahre arbeiten gehen, solange es meine Gesundheit zu läßt und könnte dann früher in Pension.

    tinka

    Das ist total verständlich, du machst dir ja Sorgen um deine Kinder und möchtest sie gross werden sehen:)_:)_:)_:)_

    Und es stimmt natürlich, die Hoffnung stirbt zuletzt:)z.

    Ich erinnere mich, dass ich vor 20 Jahren mal mit meinem Mann über sowas gesprochen habe. Ich hab in gefragt, ob er mich noch toll findet, wenn ich auch BK kriegen würde (wie meine Mutter) und wenn ich ne Chemo machen würde, und er meinte, er lässt mich garantiert nicht damit hängen. Ich dachte, wenns so kommt, dann werde ich mich total zusammenreissen und was auch immer, durchziehen. Für ihn.

    Und gleichzeitig dachte ich, das kann für ihn aber auch ein ziemlicher Bärendienst sein, je länger ich damit lebe:-Xdenn damit ist wäre ja auch geschlagen. scheisse.X-\

    Das blieb aber gottlob Theorie und da ich ja gesund war, hab ich mich zur Ordnung gerufen. Meine Schwester war krasser drauf. In dieser Zeit kam es in England zu vielen vorzeitigen Brust- OPs, zur Vorbeugung, weil herausgekommen war, dass es diese genetische Veranlagung dazu gibt (wie bei Angelina Jolie!) und viele Frauen dachten, sie hätten es eventuell auch und rannten zum Arzt. Auch meine Schwester wollte das machen lassen. Ich brachte sie davon ab. Sie ist bis heute kerngesund und hat danach noch eine Tochter bekommen.

    Naja,das hat mich alles zu meiner derzeitigen Haltung gebracht: Anstatt mir einfach nur SORGEN zu machen, zieh ichs vor, mich mit der Situation konkret auseinanderzusetzen und mir zumindest schon mal eine Marschrichtung zu machen, dann kann ich das Thema als schon mal durchdacht abhaken. Dadurch brüte ich einfach weniger und genau DARUM gehts mir :-D:)z:)^

    Illy

    Das klingt vllt gar nicht so verkehrt, mit der Studie und der Ausbildung als Pflegeassistentin.

    Musst halt mal sehen, ob du bei Pflegeassistenz viel & schwer heben musst, denn da musst du garantiert immer mit helfen und nicht nur Essen anreichen oder mal das Tischchen abwischen. Wenns aber eher Mediverwaltung ist, ginge es bestimmt!

    Ich halt dir die Daumen:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    TestARHP *:)

    Übergeben ist ganz schlecht, weil der Reiniger ätzend ist. Ich bin froh das ich es inne halten konnte, auch wenn der Drang schon sehr groß war. :_D

    Man wollte da ursprünglich den Magen auspumpen aber nach ü 4 Stunden hatte das keinen Sinn mehr. Bin ich aber auch froh drüber! :=o


    Auf sie bin ich echt pissig! Erzählt mir quasi täglich das sie dieses und jenes nicht gemacht hat weil keinen Bock drauf. Lässt ständig alles liegen und ich räums auf, weil ich die Sorge hatte, dass es auf mich zurück fällt.

    Mache ich aber schon längst nicht mehr! Hab mir den Kontrollmann mit ins Boot geholt. Wir kommen bestens klar miteinander! Wir schätzen uns sehr. :)z:)^

    Da hatte sie ihre gebrauchten Putzlappen in meinem Bereich mal wieder liegen lassen. Kontrollmann hat's gesehen und angeordnet es liegen zu lassen. So lag der Mist das von Do bis Montag. ]:D


    Die ist so stinke faul und darum bin ich auch jetzt so stinkig.


    Die saß ne Stunde nen m von der Maschine entfernt!


    Ich rief sie an weil ich wissen wollte was sie zur Reinigung bzw. entkalken genommen hatte, wegen dem KH.

    Hab dann festgestellt sie hat ne neue Nr.

    Rief ich in der Firma an bei der rechten Hand vom Chef. Nummer vom Chef selber hatte ich gerade nicht zur Hand.

    Ich frag ob er kurz Fotos machen könnte von dem Entkalker, klar macht er und schickt mir das per Whatsapp.

    Er meinte dann er stellt nich auf laut, Chef sei jetzt auch da.

    Chef sagt, Fr. XY hat gemeint ich hätte wohl den Reinigungsvorgang unterbrochen! Es sei auch ein Zettel dort gewesen der darauf hinweist das die Maschine gerade entkalkt wir!


    Bei so viel Dreistigkeit hat's mir erstmal die Sprache verschlagen!

    Sage ich, Moment Hr X, das war aber ganz anders! Hab ihm dann mal erzählt wie das wirklich war.

    Gab ja auch Zeugen, kann er gerne nachfragen. :)z

    Ich weis das er mir glaubt!


    Ich gehe davon aus das es ganz ordentlich gekracht hat! Ihr Faulheit ist bekannt.


    Tja und ich... mir ist immer noch übel, hab manchmal Sodbrennen und der Magen ist beleidigt.


    Laut ihr ist das schnell wieder vorbei!

    Blöde Schnepfe, sie hat's ja auch nicht. >:(>:(>:(

    Hallo Illy,

    genau den habe ich auch. Aber ich nicht zufrieden damit:-/

    An Schränken und der Wand entlang bleibt ein Streifen ungepputzt Und beim Wischen

    bin ich vielleicht allgemein zu doof dafür, weil ich immer Streifen und nasse Stellen habe???

    und ewig viel Wasser brauche. Dann zeigt er wieder an dass was in den Lappen hängt

    usw. Wir werden irgenwie keine Freunde. Könnte auch sein, dass unser Labbi extrem viel Fell verliert, da ist immer gleich alles voll. Ich hatte schon mal einen Saubroboter und einen Wischroboter. Die haben es auch nicht gepackt. Jetzt sauge ich vorher (zentrale Staubabsaugung) und wische selbst. Mit dem großen Wischwagen von Leifheit. Damit klappt es bei mir am besten


    Bei deiner Vorgeschichte kann ich gut verstehen, dass du mit der Oberweite keinerlei aufmerksamkeit erregen möchtest.

    Daran denkt man als nicht betroffener gar nicht.

    Ich bin eher so der Typ der gerne flirtet und betont was Frau hat.

    Neulich als es warm war musste ich echt lachen. War draußen mit Skinny Jeans

    hohen Turnschuhen und einem Top mit großem Print drauf. Kommt ein neuer Postler, ruft vom Zaun her Güß dich ich habe ein Paket für dich. Ich gehe also die 30 Meter auf ihn zu, er schaut grad aus seinem Pakethaufen auf, läuft Puterrot an und sagt oh entschuldigung Frau Morgana ich habe hier ein Paket für Sie.


    Das mit dem Pflegeassistentin könnte für dich gut passen, wenn es von der körperlichen Arbeit nicht zu schwer ist.


    Der Lungenarzt war ein richtiges Rind...h. Gibts bei euch denn keinen externen Gutachter, der den Patienten komplett beurteilt? Bei meinem Mann wurde alles angeschaut.

    Da stand sogar drin, dass er volles graumeliertes Haar hat und ein vollständiges saniertes Gebiss. :)z (Zu dem Zeitpunkt noch)

    Dazu alles andere, von Sauerstoffsättigung über das Belastungs EKG usw.

    Medikamention usw.


    @sweeeny


    erstmal gute Besserung für dich. Das scheint grad nochmal gut gegangen zu sein.

    Meine Güte ist das ein Betrieb bei euch:(v und dein Chef ist ja die Oberkanone:=o

    Das wird sich noch ein bischen dauern bis das vorbei ist. An deiner Stelle würde es mir nächste Woche auch noch nicht gut gehen. Das ist doch echt der Hammer was da abläuft.

    Hast du vom Krankenhaus Medikamente bekommen oder was sollst du sonst machen?


    tinka

    deine Gedanken sind absolut richtig und verständlich. Erstens braucht dich dein Sohn noch und zweitens wissen wir alle nicht ob es uns trifft und auch nicht wie wir uns dann wirklich verhalten. Vielleicht doch nach jedem Strohhalm greifen oder oder oder.

    In Zukunft soll es so sein, dass Krebs eine chronische Krankheit ist. Bei HIV ist es schon gelungen und irgenwann muss es doch auch gegen die entarteten Zellen was wirksameres geben als die Chemotherapien die noch vom aus Krieszeiten abgeleiteten Senfgas stammen. Davon bin ich überzeugt, eines Tages wird das gelingen.

    Bis dahin sollten wir uns einfach nicht verrückt machen.

    Du gehst in kürze zu deinem FA Termin, dann geht s dir sicher besser:°_:°_:°_


    TestARHP


    na wenn ihr wenigstens schlafen könnt,weil das Schlafzimmer auf der anderen Seite ist, geht es ja noch. Ich bin jedenfalls gespannt wie sich das weiterentwickelt


    Ich bin heute schon ganz unterhofft zu einem VormittagsJob gekommen. Habe 2 mal versucht in der Autowerkstatt anzurufen, nicht dass mir die den Anlasser wegschmeissen der getauscht werden soll. Ging aber keiner ran. Bin dann hingefahren, wollte eh einkaufen. Das totale Chaos, kleine Werkstatt und zwei Mechaniker krank. Sagt der Chef, mensch kannst du mir nicht helfen, ich bräuchte dringend jemand der das Telefon abnimmt usw. Also saß ich heute vormittag im Büro. Und weil ich meine Goschn nicht halten kann habe ich gleich noch eine Diagnose gestellt vom Büro aus. Cheffe war baff, es war wirklich so, dass der Kat defekt war (die Motorlampe hat gelb geleuchtet) er sagte ok, du kannst morgen wieder kommen dann spar ich mir das Diagnosegerät auch noch]:D

    Jetzt ruft aber der Haushalt..

    Morgana,


    ich könnte platzen bei dem Ar...von Lungenarzt, er gilt als Sachverständiger für Gerichte, Trottel.

    Ist aber seit 2014 in Pension...............................

    Ich war ja im September bei ihm und habe dort mit einigen Patienten gesprochen, die auch dieses Gutachten hatten.

    Einige davon waren schon merhmals bei ihm, da er denen vor Gericht die Pension abgelehnt hatte.

    Die haben dann immer wieder Klage eingereicht, selbst die mit Sauerstoff-Gerät wurden abgelehnt.

    Gestern war auch ein Mann vor mir dran, er ist Nachts Sauerstoff pflichtig, als er nach der Verhandlung raus kam, sprach er mit seinem Anwalt, der ihm die Ablehnung erklärte.

    Mein Schwiegervater war empört über die Ablehnung gestern, er musste 5 mal beim Gutachter antreten, bis er seine Frühpension trotz seiner damaligen temporären Querschnittslähmung bekam.


    Ich komme mit dem Aqua Trio gut zurecht, er macht keine Streifen, vll liegt es bei euch wirklich an den Hundehaaren, das er so zickt.

    tinka,

    ich kann dich voll verstehen, das du dich um deinen Sohn sorgst, wenn mal etwas wäre.

    Du hast ja Verantwortung und möchtest das er ein schönes Leben hat mit samt seinen Eltern und Familie.

    @sweeny

    Nachdem ich das mit dem "alles sollte schnell raus" gepostet hatte, dachte ich auch, in so einem Fall ists tatsächlich das Beste, den Magen auszupumpen. Klar, auf Magenauspumpen hätte man NULL Böcke%:|:-p@:) Ist es dafür aber zu spät, muss man es irgendwie so hinkriegen.

    Hoffentlich kriegt diese Tussi nen Rieseneinlauf dafür, so gehts ja mal gar nicht.

    Ob sie jetzt gefeuert wird?

    Ach nee du Arme, ich wünsch dir noch mal gute Besserung, sowas Beklopptes...:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-

    @ sweeny


    Geht das jetzt nebenwirkungsfrei rum????

    Gute Besserung!



    Ich selber hänge hier seit heute Nacht mit Bauchkrämpfen und Durchfall.

    Ganz ganz super.

    morgana

    Eben hab ich im Sinne aller Hausbewohner eine Nachricht an die Hausverwaltung gemailt mit der Bitte, den Eigentümer der Chaos- Whg zu informieren und zu dringend zu bitten, das zu unterbinden. Ich hab für meine Nachbarn ein Exemplar ausgedruckt, dann kann mans mitverfolgen.

    Die anderen Nachbarn kriegen auch eins im Umschlag in den Briefkasten.

    Jetzt bin ich ganz zufrieden und hoffe, dass was passiert- der Trubel breitet sich hier immer mehr aus. Jetzt rennen sie schon zum Kellerausgang, davor stehn auch schon Lieferer oder Kunden. Ich hoffe, die Polizei lässt die Bande demnächst echt mal richtig hochgehen.

    Klar, man kann schlafen, aber sich nicht mehr entspannt im Haus bewegen. Langsam reichts mir!

    Morgana *:)

    Nö an Medi gab's nicht's, weil es da nicht's gibt. Nun denn.... Augen zu und durch.


    Ich habe auch ne gute und straffe B im Körbchen. Bin ich total zufrieden mit :p> Ich mags auch gerne figurbetont, in der Freizeit. :)z:)^


    TestARHP *:)

    Keine Ahnung was das für Konsequenzen für sie hat und ob überhaupt. Ich weis das sie bis Ende des Jahres in dem Job befristet ist.


    Danke für deine Genesungswünsche. @:)

    Bin gerade am Kochen. Gibt Maultaschen in der Brühe und Karotten mit Kartoffeln drin.

    @sweeny

    Wenn du wieder bei Appetit bist: sehr gut, bestimmt gehts glimpflich aus:)z:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    Gemüsemaultaschen, SEHR lecker:-q:-q:-q

    Guten Hunger:)^:)^:)^

    Ich bring jetzt ein paar Minutensteaks mit Kartoffeln und Blumenkohl/ Möhren an den Start, glaub ich...;-D