• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Ich fürchte ich werde schon kleiner! Ich hab meine Leiter geholt, um besser dranzukommen und zmindest fertig geputzt.

    Wow, immerhin sind die Schränke sauber. Aber es immer noch alles vollgestellt, und mein Mann kommt gleich vom Dienst.

    Da wird er mit dem Essen noch warten müssen. Ich kann nicht mehr, krieg kaum noch die arme noch, so hab ich geschrubbt. Unglaublich, aber DAS hab ich erstmal gepackt jetzt. Das waren die Spuren, die die ganzen Todesfälle und meine Krankheit hinterlassen haben, wo ich nicht die Power hatte, um das noch zu wienern..

    Leider sieht man da oben gar nichts davon...:-|:-/:|N

    Jetzt habe ichs geschafft. So grauenhaft hab ich lange nicht mehr geputzt, echt:-o

    Das war mehr als nötig. Aber ich hab so lange Zeit einfach keinen Nerv drauf gehabt und wg meiner Füsse und anderen Zipperlein mochte ich nicht auf irgendwelche Leitern drauf, jetzt ist mir auch schummrig... Bin richtig erledigt. Zum Glück hab ichs noch rechtzzeitig vorm Essen geschafft!

    Jetzt kipp ich mir erstmal ein paar Jumbotassen von meinem kalt gewordenen Tee rein...

    Was für'n e 07563438 Test, glaube die das du nicht mehr konntest.

    Wahnsinn,aber nun ist es erledigt:)=:)^


    wir haben zum Glück nicht viel obenauf in der Küche, ein rotes Geschirr, und 2_Vasen mehr nicht.


    Von den Blättern der Erdbeeren die ich heute raus gerissen habe, ( waren noch keine Früchte dran) bekomme ich ätzenden Ausschlag,das brennt dann ohne Ende.

    Nun sieht das Beet auch wieder fast gepflegt aus. Wo die Leerstellen sind kommen Blumen hin:-)

    Illy

    Das war wirklich ein Ding mit dem Putzen%:|, bin froh, es geschafft zu haben. Leider muss oben was draufstehen, weil ich sonst keinen Platz mehr habe. Ich werde aber einen schweren, unhandlichen gusseisernen Wok in den Keller stellen, den ich nicht mehr benutze.

    Mein Mann hat ja 2 Wasser- Maxx mitgenommen. Ich dachte, ich hätte ihm alle dazugehörigen Flaschen mitgegeben, hab aber doch noch eine gefunden. Die war in einem grossen Bräter, der auch da oben steht. Hab ich vermutlich in meier Platznot da reingetan...:=o

    Mein Mann hat einen grossen Pflanzenableger aus dem Büro mitgebracht, sieht schön aus und ich glaube, der ist Balkon- geeignet...

    Ich hab den erstmal ins Wasser gestellt, später kann mein Mann evtl sagen, was das für eine Pflanze ist. Schön sieht die aus, das gefällt mir.

    Ja wenn du diese Wild Erdbeeren nicht verträgst, müssen sie naklar verschwinden, das würde ich dann auch machen:)z.

    Ich bin erstmal groggy vom Putzen, mir tut alles weh. Das hat reingehaun!

    Aber ich wollte es auf 1 Schlag fertig kriegen, damit ich nicht 2x neu anfangen muss.

    TestARHP


    meine Fresse da hast du ja für Jahre gewienert. Schade, dass man es da oben nicht sehen kann. Aber du weiß dass es sauber ist:)z

    Wenn Du da soviel Zeug oben stehen hast ist es natürlich noch schwieriger.

    Zeitungspapier hat den Nachteil, dass es gern mal mit der Druckerschwärze abfärbt.

    In meiner Außenküche habe ich auf den Hängeschränken Schrankpapier liegen.

    Habe ich mal ein paar Meterchen gekauft beim Philipps für 30 Cent:)^

    Das geht da gut, weil oben so eine Art Reling rum ist. Da liegt das praktisch innen und kann nicht runterfallen. .Reißzwecken kriegt man da glaube ich gar nicht rein. Da draußen mache ich das was so richtig fettig ist oder dampft. Also wenn´s mal hmpf wie heißt das

    jetzt bei euch, Schmalznudeln? gibt. Also in heißem Fett ausgebackener Teig.


    Das mit dem Job liest sich prima. Schaust es dir mal an und vielleicht paßts. :)z

    Ich drück dir die Daumen, dass es so ist wie du es gern hättest.


    Jetzt ruh dich erstmal schön aus und morgen am besten auch gleich noch.

    Solche Gewaltputzmärsche brauchen einige Tage Erholung.

    Wir sind ja alle keine Jungspunde mehr, da braucht die Regeneration ein bischen Zeit..

    Schönen Abend*:)

    Hallo Illy,


    ich dachte du wärst schon durch mit dem Antibiotika. Trotzdem ist morgen schon Dienstag und es wird anscheinend nicht wirklich besser.???


    Gut, dass du wenigstens wieder einen fahrbaren Untersatz hast. Ohne Auto ist alles ein bischen schwieriger am Land.


    Ich habe keine wilden Erdbeeren, trotzdem tun meine so als wären sie welche, obwohl sie in eine alte Teichwanne gepflanzt wurden kommen die überall durch:=o

    aber sie schmecken sehr gut. Gestern gabs selbstgemachtes Erdbeereis war super.


    Hattest du keine Handschuhe an beim rausreißen? Die Dinger reizen die Haut.


    Wir brauchen 25 Minuten, dann sind wir in Andechs am Fuß des hl. Berges.

    Da kann man dann hochgehen. Molkerei und Brauerei gibts dort.

    Bock werden wir aber keinen trinken, der haut ordentlich rein. Man muss ja den Berg

    auch wieder runter und kugeln ist keine Option]:D


    Wir haben heute eine kleine Putzeinlage gegeben. Die neuen Türen gewienert und neue Türklinken montiert. Jetzt sind sie richtig schön. Morgen muss ich wohl ein paar Fenster putzen und den Garten durchhacken. Am Donnerstag ist Fronleichnam und bei der Prozession laufen die alle bei uns vorbei und bleiben auch noch am Altar beim Nachbarn stehen. Da werde ich den Ratschweibern keine Plattform bieten]:D

    Aber Stress mache ich mir da keinen


    Schönen abend *:)

    Morgana, *:)


    ich will mich nicht zu früh freuen, aber heute war es mit der Erkäktung/Bronchitis schon besser.

    Ich sage immer Erkältung, sosnt klingt es immer gleich schlimm.


    Aber mein Knie fängt seit Tagen zu mucken an. Morgens beim Aufstehen ist es wie steif, und wenn ich dann längere Zeit sitze, ohaaaaaa.

    Habe mir erstmal Beinwell selber hergestellt drauf gesalbt;-)

    Nicht nur das es Aarthrose bedingt schmerzt, bin in der Dunkelheit auf der Terrasse voll mit dem Knie vorgestern angehauen, ich dachte ich sehe Sternchen%:|


    Die Fenster hat Töchter geputzt als wir in Reit waren.:)=

    Illy,


    aua, das tut weh mit dem Knie. Ich habe mir vor einigen Wochen genau die Kniescheibe an der Gewächshaustüre angehauen. Mir hats gleich mal wieder den Kreislauf zerlegt.

    Ist eine fiese Stelle.

    Wenn du zusätzlich Arthrose hast wird das wahrscheinlich noch mehr weh tun.

    Zum Glück bin ich auch davon verschont.


    Deine Erkältung wird besser, das ist wunderbar. Muss doch mal langsam werden.:)^


    Ich spanne zum Fenster putzen alle ein die nicht schnell genug flüchten können]:D

    morgana

    Heute werd ich nicht sehr alt, ich geh gleich duschen und dann ab in die Heia.

    Die Putzorgie hat sich doch gelohnt. Man sieht es vor allem daran, dass ich aufgeräumt habe, und vor allem hab ich über der EBK mal die Decken von Spinnweben und Zeugs befreit, so dass das Gesamtbild klarer aussieht. Siehts aber auch, weil ich die Dunstabzugshaube gleich um ein paar Nuancen heller gekriegt habe]:D Das hat mich auf der Leiter ziemlich viel Anstrengung gekostet, weil ausgerechnet da der Kram gar nicht abgehen wollte. Ich glaube, ich werde da jetzt mal 1x jährlich Grundputz machen. Man kriegt den Quiem ja mit Spiritus echt gut ab, und wenn sich nicht so viel angesammelt hat, müsste es leichter machbar sein.

    Eine wunderbare Anregung]:D, die Schränke auch mal INNEN zu wienern und dort weiter auszumisten:=o. Ja, Zeitungspapier färbt ziemlich ab und bezgl. Schrankpapier dachte ich, Geschenkpapier tuts auch. Aber ich habe das alles verworfen, weil ich oft die Sachen nicht runter hebe, sondern eher ziehe, weil ich nicht richtig drankomme, und dann reisst das Papier, vor allem wenn durch den Dunst wieder alles klebrig wird. Ich hab einen alten Holz- Kochlöffel, mit dem ich mir den Kram da oben ranhole!

    Keine Lust, beim Kochen für jeden Pipifax gleich die Trittleiter ranzuzerren. Deswegen wollte ich auch keine Schränke mit "Reling":-D

    Ach ja, wenn ich das heutige Ergebnis morgen sehe, werde ich froh sein:)z:-D:)-!

    Ich habe festgestellt, dass wir viele von unseren Vorräten schon verbraucht haben, die wir aus den Nachlässen/ Haushaltsauflösungen mitgenommen hatten. Das ist echt super, deswegen ist jetzt neuerdings auch mehr Platz da:)^!

    Illy

    Gute Besserung für Erkältung und das Knie! Wird es denn tagsüber beweglicher wenn ja, scheinen es eher rheumatische Beschwerden zu sein, wenn nicht, kommts sicher von dem Rummser. Da hilft nur Schonung. Beinwellsalbe ist bestimmt gut für sowas!

    Hoffentlich wird es wieder:)z:)-:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Meine Füsse mochten es heute gar nicht, auf der Leiter zu stehen, dauernd kriegte ich Krämpfe. Es nervte, aber ich habe es zu ignorieren versucht und verbissen weitergeschrubbt. Ich war fest entschlossen, das heute fertig zu kriegen. Es gibt in der Kü noch genug Aktionen, und EBK Oberseiten war eine davon.

    als nächstes kommen die anderen Kü- Regale dran, die sind ebenfalls prallvoll und auch verstaubt.

    Was soll man machen, wenn einfach kein Platz für noch mehr Regale/Schränke da ist8-(.

    Ich wünsch euch allen hier einen schönen Abend, und schlaft gut heute. Morgen wirds wieder warm, nehmt euch genug zu Trinken mit, gell:-D:)z

    TestARHP


    das nimmt ja noch Ausmaße an mit deinen Putzorgien???

    Ich bin immer der minimalistische Putzer]:D Allerdings putze ich jeden

    Tag ein Teil. Meine Küchenschränke sind innen sehr übersichtlich. Wenn ich z.B mehrere Töpfe am Herd habe wird da gleich rausgewischt, ähnlich mach ich es bei den anderen.

    So hoffe ich mehr oder weniger den Putzorgien zu entgehen.

    Auf der gegenüberliegenden Straßenseite hat die Frau auch grad Fenster geputzt.

    Ich wär beinah abgebrochen als ich der zugesehen habe.

    Die wischelt mind. 30 Minuten an einem Fenster rum, mit Leder, Lappen usw.

    Wenn sie dann fertig zu sein scheint, kommt das Fensterputzmittel aus der Werbung (Sidolin) und die Küchenrolle und sie putzt nochmal die Scheiben damit, weil das so gut sein soll gegen Wiederverschmutzung. Hat sie mir erklärt. Sie putzt alle 2-3 Wochen Fenster und das beste die bauen grad das Haus an. Ich denk mir, für was so lange wienern, die nächste Fliege wartet eh schon bis ich fertig bin und denkt sich, ey super die alte putzt mein Scheißhaus, da kann ich dann gepflegt gleich mal wieder drauf:)z


    Ich koche mir jetzt einen grünen Tee, der kommt dann in den Kühlschrank und wenn

    ich vorbei komme gibts ein Glas Eistee. Obwohl ich werde gleich noch eine zweite Kanne mit Orangen machen, dann reichts für heute bestimmt.


    Schönen Tag noch und putz nicht wieder soviel*:)

    morgana

    Heute mach ich Pause, mir tun die Hände und die Schultern weh.

    Solche Putzorgien hab ich von Zeit zu Zeit. In diesem Ausmaß hab ich das nur alle paar Jahre, und das war gestern definitiv nötig. Heut hat mich meine blitzblanke und aufgeräumte EBK angelächelto:).

    Meine Schränke finde ich immer noch zu voll, weil ich zu wenig Platz für mehr Schränke habe. Zuviel Geschirr für 2 Personen! Es sind die Geschirr- Nachlässe von 3 Leuten - alles schöne Sachen und gute Qualität. Wir verbrauchen das jetzt, da müssen wir nichts nachkaufen. Mein Mann hat auch keinen Platz mehr. Bei ihm türmt sich das, was hier nicht reinpasst.

    Fällt was runter- egal, davon merken wir nichts- es ist genug da! Das kann noch jahrelang so weitergehen. Ich lasse eh nichts fallen, weil ich keinen Bock auf Fegen habe]:D

    Ich putz auch jeden Tag ein bisschen was, und fertig.

    Und nur da, wo man es sieht und wo es einfach geht.

    Doch manchmal will ich einfach mal wieder ein klares Bild sehen, und da muss ich dann halt die Ärmel hochkrempeln.

    Aus dem Fensterputz mach ich jedenfalls keine "Zeichnung";-D Ich wisch mit einem grossen, breiten HAKA Wischbrett und einem passenden Microfaser- Wischlappen die Fenster sauber, mit Neutralreiniger, dann nochmal blank mit einem kleinen Wischbrett und Glasrein mit nem kleineren Microfaser- Lappen. Das geht ruckzuck- das Schwerste dabei ist das Räumen. 2- 3x im Jahr ists angesagt, weils hier in der Strasse viel Staub und Strassendreck, gemixt mit klebrigen Pollen gibt (der klassische Grossstadt- Dreck) , und ich hab Nordost Wetterseite. Ich möchte durch klare Fenster gucken, weil mir schon meine ewig verspeckte Brille auf den Zünder geht:_D.

    Wenn ich die schon wieder putzen muss, will ich dann auch richtig gute Sicht ohne Grauschleier haben.

    Allein nur dafür zu putzen, damit bloss ja die Nachbarn nichts Schlimmes denken, würde mir nie einfallen! Die hab ich noch NIE beim Fensterputzen gesehen und bemerke auch kaum, ob die das Treppenhaus machen. Wenn ichs mal mache, gucken sie immer schuldbewusst und machen Smalltalk- Putz- Sprüche, vermutlich denken die: sie müssten auch mal wieder...:=o.

    Heute mach ich jedenfalls nicht viel. Ich geh in die Küche und koch mir auch grünen Tee,

    und dann mach ich nur noch ein paar Kleinigkeiten und geniesse, dass ich DAS gestern geschafft habeo:)o:)o:).

    Ich hab nichts auf den Küchenschränken stehen, daher geht das mit dem Papier gut. Und ob die Druckerschwärze darauf abfärbt oder nicht, ist mir egal. Da gucke ich eh nicht drauf. Nur diesen Fettschmierfilm will ich nicht haben. Wir haben nur eine kleine Küche und daher hebe ich alles was ich nicht häufig benutze im Keller auf (Backsachen, Fritteuse etc.). Ich muss die Küche aber trotzdem mal wieder aufräumen. Ich habe die Angewohnheit immer viel Kram auf der Arbeitsplatte stehen zu haben. Medikamente etc. Sieht dann echt doof aus. Ist aber eigentlich schnell aufgeräumt, nur machen muss es halt jemand.

    Hier ist heute echt warm und schwül... heute Nachmittag muss ich mit meinem Sohn zum Zahnarzt. Er bekommt ne Zahnreinigung. Bei uns ist aber ab morgen ev. Kirchentag und die halbe Stadt ist gesperrt... Hoffentlich bekomme ich trotzdem irgendwo einen Parkplatz... stresst mich schon wieder... aber als wir den Termin gemacht haben, hab ich da natürlich nicht dran gedacht.

    Ansonsten hab ich so ein Ziehen im Bauch. Kommt sicher durch das Progesteron was ich nehme.

    Hallo TestARHP


    ich habe die Fenster im Erdgeschoss geputzt und das muss reichen. Garten durchgehackt,. ich jäte kein Unkraut, ich hacke alles.Jahrelang geübt im Rüben und Kartoffelanbau.

    Gelernt ist gelernt, das geht ratzfatz und sieht gut aus. Bei der Hitze verdörrt das rausgehackte sofort und wird wieder zu Erde,,,also eine perfekte Win Win Situation:)^


    Die Frau nebenan hat einen Putzfimmel der groben Art. Das ist allgemein bekannt.

    Ich wische meine Fenster auch nur mit Schwamm und Abzieher. Zumindest wenn ich die nur von außen machen so wie heute.


    Wir hatten auch reichlich Vorräte von meiner Mutter. Die haben wir alle aufgebraucht

    und verwertet, aber Geschirr und sowas ist noch genügend da. Unser Sohne machte mal einen Brunch mit 50 Leuten, das war überhaupt kein Problem. Wir haben die Tische in 6 er Gruppen aufgestellt und konnten alles perfekt eindecken. So kam alles mal wieder raus.

    Bei uns ist alles XXL, deshalb haben wir hier 3 Spülmaschinen. Da kann man locker das vorher schnell durchwaschen. Allerdings muss man schon Organisationstalent sein um da nicht unterzugehen. :)z


    Wir lassen den Tag entspannt weitergehen. Männe geht zum Friseur und dann hüpfen wir in den Pool. Danach noch ein bischen chillen und lesen...muss auch mal sein.:)z